Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
IGNORED

Bewertet das Spiel bzw. den Spielspaß


  

7 members have voted

  1. 1. Bewertet das Spiel bzw. den Spielspaß

    • 1 - sehr schlecht
      0
    • 2 - schlecht
      0
    • 3 - geht so
      0
    • 4 - unterdurchschnittlich
      0
    • 5 - durchschnittlich
    • 6 - ganz gut
    • 7 - gut
    • 8 - sehr gut
    • 9 - überragend
      0
    • 10 - absolut genial
      0


Recommended Posts

BITTE VOR DEM ABSTIMMEN LESEN!


Hallo Community,

hier könnt ihr den Spielspaß bzw. das Spiel selbst bewerten.
 

  • Voraussetzung dafür: Ihr solltet das Spiel gespielt haben, damit ihr wenigstens einen Eindruck davon habt und die Bewertung aus eurer Sicht objektiv erscheint. Platin muss man für diese Bewertung nicht haben. Bewertet ein Spiel bitte nicht, wenn ihr es nicht gespielt habt und es euch einfach aus Prinzip nicht gefällt. Hier noch zwei weitere Beispiele:
    • Bewertet ein Spiel nicht nur mit einer 10, nur weil ihr Fan der Reihe seid. Versucht so objektiv wie möglich zu sein, denkt immer daran, nach einer 10 gibt es keine Steigerung.
    • Bewertet ein japanisches Spiel, mit dem man einfach nur schnell Platin in kurzer Zeit holt nicht mit einer 10, weil es schnell geht. Man sollte das Spiel "verstanden" haben, es richtig und intensiv gespielt haben.
  • Erläuterung zur Bewertung: Schreibt, was euch gefallen hat, was euch nicht gefallen hat, warum ihr so gewertet habt und nicht einfach nur, weil ihr z.B. Fan der Serie seid. Es geht um den Spielspaß und das Spiel, unabhängig von Trophäen, Zeit und Schwierigkeit. Wenn euch das Spiel absolut nicht gefallen hat, dann bewertet ihr mit 1, fandet ihr, dass das Spiel durchschnittlich war, dann bewertet ihr mit 5, fandet ihr, dass es absolut super war, dann mit 10.
  • Regeln für den Thread: Hier geht es ausschließlich um die eigene Spielspaßwertung bzw. Spielwertung und die dazugehörige Begründung. Diskussionen und Fragen jeglicher Art sind hier unerwünscht, da jeder seine eigene Meinung hat und der Thread für andere als Orientierung dienen soll, wie gut oder schlecht ein Spiel ist. Nutzt für Diskussionen bitte den allgemeinen Thread. Solltet ihr eine Diskussion entdecken, dann mischt euch da bitte nicht ein, sondern meldet sie kurzerhand mit der Schaltfläche "Beitrag melden", welche sich oben links über jedem einzelnen Post befindet.
  • Hinweis: Da in der Vergangenheit zu viele Fake-Votes abgegeben wurden, sind diese Umfragen nun öffentlich. Da sowieso jeder einen Beitrag mit seiner Begründung dazuschreiben sollte, dürfte das kein Problem sein.

 

Euer

Trophies.de-Team

Das Team unterstützen

Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -

Gebe eine 5 da ich doch relativ viele kleine Bugs und Fehlermeldungen hatte auf der PS5 ansonsten wäre es eine 7. Anfangs hat es mir gar nicht gefallen aber je mehr ich gespielt hab desto besser fand ich es. Die Welt ist nicht zu groß und nicht zu klein und man kann sie von Beginn an komplett erkunden ohne Hauptquests zu machen. Negativ empfand ich dass die Gegner nicht mehr spawnen und die Rätsel doch sehr einfach waren.

Link to post
Share on other sites

Ich bewerte hier mit einer 7 denn ich bin ziemlich großer Fan von Endzeit RPG's.

Am Anfang ist es noch etwas unübersichtlich aber sobald man einige Stunden investiert hat bekommt man eine Menge geliefert was man tun kann und da man die Welt nach belieben frei erkunden kann bekommt man das Gefühl vermittelt das man selbst entscheiden kann in welche Richtung das Spiel weitergehen soll.

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Eine 5

 

 

In Biomutant gibt es viele gute und kreative Ideen die leider oft schwach umgesetzt wurden. 

 

Es gibt eine abwechslungsreiche Welt für die man zum erkunden verschiedene Anzüge, Gadgets oder Fahrzeuge braucht. Leider könnte diese besser gefüllt sein mit z.B. Ereignissen oder NPCs. 

Leider gibt es wieder viel zu viele sinnlose Nebenmissionen die nichts wirklich zur Story beitragen sondern dazu da sind um einen in der Welt rumzuführen. Der Erzählstil ist zu langatmig umgesetzt. Die Dialoge ergeben manchmal keinen Sinn und oft wiederholt sich der Inhalt der verschiedenen aufeinander folgendender Sätze. Das Kampfsystem hat eigentlich alles was es haben muss, ist aber ebenfalls Grütze. Die verschiedenen Attacken lassen sich gut kombinieren und auch mit parieren und den durch Kombos aufladbaren Spezialangriffen kommt viel Varianz rein. Leider fühlt sich alles sehr lasch an. Man merkt nicht wirklich ob man mit einer schweren oder leichten Waffe zu haut. 

Generell gibt es viel zu viel Loot der fast bedeutungslos ist. Das liegt aber am Craftingsystem das eigentlich sehr geil ist. So kann man seine Rüstung verbessern und auch seine Waffen aufwerten oder gar komplett neue herstellen. Dumm ist halt nur, man braucht es nicht. Es ist da, man kann es benutzen, man kann es aber auch sein lassen. 

 

Dennoch ist Biomutant frisch, und "anders" genug dass es mich bei laune gehalten hat. Die Umgebung wirkt trotz Nebel sehr sympathisch und lädt zum erkunden ein und die Thematik zeigt einen klaren roten Faden der einem zeigt was zu tun.

Die Idee ist gut, die Umsetzung weniger und für mich deswegen nur Durschnitt. 

Edited by Nicolomeus
Edit
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Schlecht:
– ganz gruselige Erzählstimme, erinnert mich zudem Übels an die von mir gehasste Stimme des Alf-Kitsches
- zu viel Erklärungen die zu weit tief ins Spiel ragen, also auch nach Stunden nicht enden wollen
- Die Anzeigen von Werte sind verbuggt, stetig wechseln sie, wirkt dadurch nicht immer nachvollziehbar. Den selben Werteanzeigebug hatte ich bisher nur bei Cyberpunk. Wie ein bei mir auf Charisma aufgelevelter Charakter, kann ich aufgrund stetig wechselnder Werte im Dialog davon nur schwer gebrauch ausüben. Nicht weil es zu schwer ist, sondern weil es verbuggt ist
- Schwierigkeitsgrad auf Normal viel zu einfach, musste ich auf Hard hochstellen, damit es überhaupt Sinn macht, weil das ganze Crafting dran hängt

 

Neutral:
Erwartungen an das Klassensystem war zu hoch, Nordic ist nicht groß genug für Blockbustertitel.

 

Positiv:
- Sammeln, Looten, Zerlegen und Zusammenbauen sowie Verstecke erkunden. Auch optisch sind die Gegenstände schick und vielseitig
- Stil ist eine Mischung aus Final Fantasy 9 und Fallout 4, dicht atmosphärisch ausgefallen. Keine Hochglanzgrafik alla Immortal Fenyx Rising, man merkt massiv den Old School Wert von Nordic
- offene, nicht zu weitläufige Openworld zum Erkunden
- Kämpfe sind vielseitig und mit zahlreichen Kombinationsmöglichkeiten
- Kampf-Effekte von Gift bis Feuer sehen gut aus

 

THQ Nordic liefert! Wer Titan Quest, Elex, Desporatos III mag, wird auch hier abtauchen können. Alte Schule, stimmiges Gaming ohne Hektik, aber erstaunlicherweise zu niedriger Schwierigkeit. Der Sprecher ist viel zu eingestaubt. Am besten den raus Patchen, brauch man nicht.

 

8 Punkte!!!

Edited by Dr.Doom
Link to post
Share on other sites

Eine 8 für mich!

 

Ich kann die derart negativen Schlagzeilen in keinster Weise nachvollziehen. Seit den ersten News, die aufkamen vor einigen Jahren, dass an diesem Spiel gearbeitet wird war ich Feuer und Flamme und ich wurde nicht enttäuscht.

 

Das ganz große Plus in dem Spiel ist die wunderschön gestaltete Welt. Auch die etwas schräge Namensgebung sorgt immer wieder für ein paar Schmunzler. Der Charakter-Editor macht auch Laune.

Das Crafting-System ist umfangreich, aber wie schon erwähnt überflüssig, sobald man die stärkste Waffe im Game hat braucht man nur mehr an dieser etwas rumbasteln.

 

Das Kampfsystem braucht etwas Eingewöhnung spielt sich aber dann locker aus dem Handgelenk.

 

Es gibt zahlreiche Quests und immer wieder Orte zu entdecken, es spielt sich hier nur leider etwas repititiv.

Technisch hatte das Spiel bei mir keine Schwächen, ab und zu mal einen Ruckler, aber keinerlei gröberes.

Grafisch ist es ganz sicher nicht AAA, aber auch kein Rohrkrepierer.

 

Was ich leider schade finde ist, dass es in der heutigen Zeit reicht eine schlechte Bewertung auf Metacritics oder sonst wo abzukriegen und viele nehmen das als KO-Kriterium, ob man dem Spiel überhaupt eine Chance gibt oder nicht.

 

Ich gehöre zu denen die gott sei dank nix auf Reviews/Bewertungen geben und sich am liebsten selbst ein Bild machen.

 

Ich wurde nicht enttäuscht!

  • hilfreich 1
  • gefällt mir 1
Link to post
Share on other sites

Eine 6

Es hat wirklich Spaß gemacht und wenn man bedenkt das ein kleines Team dahinter steht und recht flott gepatcht wird.

Die erzähl-stimme war für mich, richtig nervig. Und obwohl die Welt so groß war und schön aussieht. War da wenig los.

Dennoch ein schönes liebevolles Spiel

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...