Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

x_jeanne_x

Members
  • Content Count

    863
  • Joined

  • Last visited

3 Followers

About x_jeanne_x

  • Rank
    Silver State

Recent Profile Visitors

1860 profile views
  1. x_jeanne_x

    It's me Léo, again!

    Pffff, da verleitet man mich hier ja noch, mir noch mehr Spiele auf die Wunschliste zu setzen! Glückwunsch zu den ganzen Erfolgen jedenfalls, auch wenn ich nur bei Fill-a-Pix mitreden kann. Schön dass es dir Spaß macht, ich hab mich eigentlich nur gequält damit... Bin gespannt, wie lange du damit motiviert bleibst oder wie ich einfach aufgibst, das ganze Spielfeld schwarz färbst und dann die Fehler auflösen lässt...
  2. Jap, wenn ihr es mal angeht, bitte gebt mir Bescheid, ich will es auch noch spielen.
  3. Offenbar kann ich meine Finger einfach nicht von Final Fantasy VII lassen - es tut mir leid! (nicht) Für Woche 8 habe ich sogar zwei Beiträge im Gepäck, da ich gerade das zweite dann nicht ungeschrieben lassen konnte, und ich es einfach nebenbei locker-flockig runter getippt habe, obwohl es das längere der beiden ist. (Ist übrigens fast die von @Aii erwähnte Karaoke-Crack-Fic ) Expensive Gewähltes Prompt: expensive Fandom: Final Fantasy VII Charaktere: Rufus Shinra Sprache: Englisch Typ: Oneshot My Heart Will Go On Gewähltes Prompt: melodic Fandom: Final Fantasy VII Charaktere: Tseng/Reno, Erwähnung von Rufus Shinra, Rude und Tifa Sprache: Englisch Typ: Oneshot
  4. So, wie immer schreib ich gerade noch, d.h. ich uploade wieder erst morgen. Aber trotzdem gibt es die Prompts für Woche 9:
  5. Langsam komm ich aus meiner FF7-Komfortzone raus - hab die Leseliste um den verspäteten Challenge-Beitrag zu Woche 6 erweiter, "Of Parrots and Metal Detectors".
  6. Na gut, wenn ihr meint. Dann kommt mein furchtbar verspäteter Beitrag zu Woche 6 hier. Lustig, dass wir alle "present" ausgewählt haben, darunter aber jeder etwas anderes verstanden haben. @Thimeus war für ein Geschenk, @Aii für das "Jetzt und Hier", und ich hab dafür "präsentieren" gewählt. Of Parrots and Metal Detectors Gewähltes Prompt: present Fandom: Gyakuten Saiban/Ace Attorney Charaktere: Miles Edgeworth Sprache: Englisch Typ: Oneshot
  7. So, tatsächlich hätte ich es gestern geschafft, das zu vollenden, was ich eigentlich für Woche 6 beitragen wollte (wo ich allerdings dann nicht rechtzeitig fertig wurde, weil es zu dem aktuellen Spiel ist, das ich spiele, und ich da noch weitere Infos brauchte - ich hab aber nicht genügend Fortschritte gemacht. ) Jetzt die Frage an euch... Soll ich das trotzdem noch hier verlinken, oder nur in meine Lese-Sammlung werfen? Ist ja eigentlich schon mehr als eine Woche zu spät.
  8. Ich glaub Montag ist noch im Rahmen, also keine Sorge. So, hier kommt mein Beitrag: Spelling Is Hard Gewähltes Prompt: temper Fandom: Final Fantasy VII Charaktere: Rufus Shinra Sprache: Englisch Typ: Oneshot
  9. Oh, bitte schreib sowas Ansonsten könnte ich etwas ähnliches aus genau dem Gleichen machen Wobei ich alle Worte eigentlich recht gut finde diese Woche.
  10. So, ich schreibe gerade noch, mein Beitrag kommt morgen. Dennoch gibt's hier die Prompts für die nächste Woche, Woche 8:
  11. x_jeanne_x

    Jeanny's Kampf gegen den Spiele-Backlog

    Solche Spiele, bei denen ich mir gar nicht sicher bin, spiele ich normalerweise dann auch auf einem Zweitaccount/Gastaccount an, bevor ich mich zu einem Kauf entscheide. Früher war das nicht so, deswegen hab ich ejtzt eben Sachen wie Thief oder Child of Eden im Profil, aber was soll's. Ich spiele im Moment hauptsächlich einfache Spiele, weil ich mich nicht zu längeren/schwierigen motivieren kann. Die Zeit wird sich aber auch wieder ändern. Wie du vielleicht siehst, hab ich auch schwerere Brocken teilweise mehrfach in meinem Profil, wie Catherine/Catherine Full Body oder DanceDanceRevolution. Mich schrecken weder die Schwierigkeit noch die Dauer von solchen Spielen ab, ich kann mich nur im Moment nicht zu längeren durchringen. Tja, Child of Eden... Das wird mich ewig verfolgen. ich habe das mit der Regelmäßigkeit versucht, aber die Videos sind leider auch kaum hilfreich wenn die Reaktionsfähigkeit nicht ausreicht, und ich bin ehrlichgesagt einfach zu schnell frustriert. Zumindest im Moment seh ich da eigentlich nicht, dass ich irgendwann Fortschritte machen werde. Aber wer weiß, kann sein dass es mich spontan mal überkommt und ich mich reinhänge.
  12. x_jeanne_x

    Jeanny's Kampf gegen den Spiele-Backlog

    Danke für's Reinschauen und willkommen hier im Projektbereich! Tatsächlich führe ich mit meinem Projekt hier ja eher eine Art Tagebuch, und wie @Aii schon sagte ist das Verkleinern des Backlogs zwar ein Ziel, steht jetzt aber nicht komplett im Vordergrund. Tatsächlich miste ich immer wieder mal Spiele aus, die ich mir leihen könnte und deswegen in den Backlog aufgenommen habe, oder welche ich über PS+ bezogen habe und die mir aber doch nicht zusagen. Für alle anderen Spiele hab ich aber tatsächlich Geld bezahlt (wenn auch oft nicht viel in Sales), und dementsprechend habe ich schon Interesse daran, sie auch zu spielen. Und für mein persönliches Spiele-Erlebnis gehört es für mich aber auch dazu, sie dann auf 100% zu bringen. Von daher, ja, ich denke schon dass ich die alle spielen "muss".
  13. Es ist vollbracht und all meine Final Fantasy VII-Oneshots sind fertig ins deutsche übersetzt und hochgeladen, d.h. die folgenden wurden ergänzt: Hollow (transl.) Payback (transl.) Torture (transl.) Zusätzlich habe ich auch noch etwas altes aus einem anderen Fandom wiedergefunden und auch hochgeladen. Der Oneshot Green zum Musical Wicked war glaube ich damals meine erste Fanfiction, die ich tatsächlich auf Englisch geschrieben habe, nachdem ich dieses Musical ich weiß nicht wie oft in London besucht habe.
  14. Ich musste die Woche leider aussetzen, da mich die Muse nicht geküsst hatte und ich nicht mal die kleinste Idee für irgendetwas Brauchbares hatte. Aber wir haben wieder Sonntag, das heißt wir starten in Woche 7, und zwar mit den folgenden Prompts:
  15. Für mich nicht wirklich, nein. Klar ist es das. Aber Tsengs Arbeitspartner ist Elena, und der von Reno ist Rude. Normalerweise gehen die beiden nicht gemeinsam auf eine Mission, wodurch die Chance auf solch eine Situation schon einmal minimiert wird. Aber um deine Frage zu beantworten: meiner Meinung nach für den Job. Tseng ohne mit der Wimper zu zucken, Reno würde zwar kurz zögern, aber auch der Job. Jahrelange Erfahrung und Abgebrühtheit. Dabei kann man auf Englisch auch so schöne Konstrukte vollbringen, die dann auf Deutsch gar nicht gut rüberkommen würden. Aber das ist einfach nur Übungssache, irgendwann übersetzt man nicht mehr, sondern hat einfach nur Bilder im Kopf.
×