Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Pittoresque

Administrator
  • Gesamte Beiträge

    661
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

3 User folgen diesem Benutzer

Über Pittoresque

  • Rang
    Redaktion

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Freiburg
  • Beruf
    Informatiker/Doktorand

Letzten Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Pittoresque

    Pitto lässt nicht locker - Die neuen Prüfungen

    Okay meine Lieben, heute muss ich aber wirklich mal zu Kreuze kriechen - fast drei Wochen, ich glaube so spät war ich noch nie dran Ich muss aber gestehen, dass ich nach dem trophäenreichen Mai Ende Juni in ein kleiner Sommerloch gefallen bin, recht wenig gespielt habe und dann auch keine rechte Lust hatte, hier zu schreiben. So langsam kommt die Lust aber wieder, und da ich geistesgegenwärtig Ende Juni mein psnprofiles-Profil gescreenshottet habe, kann ich euch jetzt endlich doch noch das Update nachliefern #106 - Ein steiniger Weg Ich entschuldige mich im Vorraus, falls meine Fortschritte ein wenig durcheinander wirken, aber das hatte natürlich alles einen tieferen Sinn und Zweck! Angefangen hat jedenfalls alles mit Dungeon Siege III. Nachdem ich dank Nicole <3 den ganzen Onlinekram schon hatte erledigen können, war es nun endlich an der Zeit, das Spiel auch einfach mal zu beenden. Und das tat ich - inklusiver aller Nebenquests - und holte dann noch die Boss-spezifischen Trophäen, die mir gefehlt hatten (bis auf eine, für die ich einen männlichen Charakter brauche). Was jetzt noch fehlt sind im Wesentlichen der DLC und das Hauptspiel noch dreimal 'fast' durchspielen, um jeden Charakter einmal auf Level 20 zu bringen. Dungeon Siege III: 45 % -> 73 %, 5x Bronze, 6x Silber, 1x Gold Auch diesmal spielte ich zwischendurch wieder ein paar Tage Stardew Valley, und diesmal schaffte ich es, den letzten Fisch für den Aufbau des Community Centers zu fangen Stardew Valley: 38 % -> 40 %, 1x Bronze Dann kamen Sonys berühmte 'Days of Play', und mit ihnen die Challenge, für ein Gewinnspiel zehn Tage lang jeweils mindestens eine Trophäe am Tag zu erspielen. Leider bezog sich das nur auf PS4 Trophäen, und ich war direkt am Anfang für ein Wochenende unterwegs...also dachte ich mir, ich probier es mal mit der Vita, und zwar mit einem Spiel mit geteielter PS4/Vita Trophäenliste (Spoileralert: Es hat leider nicht geklappt). Eigentlich wollte ich irgend ein kleines 100% Spielchen nehmen, aber Steffi überredete mich (da war nicht viel zu überreden, eigentlich musste sie nur den Vorschlag machen), dafür endlich mal Broken Age zu spielen. Und das hab ich dann auch getan...oder naja, zumindest damit angefangen. Ich weiß nicht wirklich, wieso ich so lange brauche; Akt 1.1 ging super schnell und hat mir mit seiner Abgedrehtheit und der liebevoll gezeichneten Grafik auch echt gut gefallen, aber in der zweiten Hälfte hängt es irgendwie - dauernd vergesse ich zu speichern und darf dann "riesige" Stücke wiederholen, wenn mir eine Trophäe nicht gleich gelingt, das hat die Luft ein bisschen rausgelassen. Dabei müsste ich mich wohl nur mal aufraffen, dann würde das wieder ganz fix gehen... Broken Age: 0 % -> 25 %, 12x Bronze, 3x Silber Final Fantasy XV ging diesmal an gleich zwei Fronten weiter: Zum einen weiter Comrades mit Steffi, wo ich die 'Story' der Originalversion abschließen und mit dem neueren Update anfangen konnte, und im Hauptspiel, wo ich mir - ebenfalls für die Days of Play - ein paar schnelle Trophäen des Royal Packs herausgepickt hatte (zB Armiger Unleashed freischalten, das Schiff in Besitz nehmen und Bismarck zu finden). Wenn wir Comrades fleissig weiterspielen, sollte das bald erledigt sein, dann könnte ich mich mal wieder den 'normalen' DLCs widmen Final Fantasy XV: 55 % -> 60 %, 4x Bronze, 2x Silber Wer fleissig mitgezählt hat (ich weiß ja nicht, was ihr so für Hobbies habt ), hat vielleicht bemerkt, dass ich mich langsam, aber sicher meiner 100. Platin nähere. Ich hatte eine ganze Weile mit mir debattiert ob ich dafür etwas 'besonderes' haben will oder sie einfach so kommen lasse, letzendlich habe ich mich dafür entschieden, dass es Darksiders: Warmastered werden soll, da das normale Darksiders meine allererste Platin war und ich das Spiel immer noch absolut toll finde. Damit ich am Schluss nicht ganz so eingleisig fahren muss, hab ich damit auch schonmal angefangen und bis zum ersten Bossgegner gespielt, so dass die Platin dann hoffentlich bereit ist, sobald die 99 anderen da sind. Darksiders: Warmastered Edition: 0 % -> 14 %, 8x Bronze, 1x Silber 96 Platins hab ich bereits, mit dem, was so in Arbeit ist - Dungeon Siege, Broken Age, und Darksiders - wären es also erst 99. Den fehlenden Platz soll Life is Strange: Before the Storm einnehmen; da Felix und ich LiS so mochten, habe ich uns das auch gleich noch gekauft. Bisher haben wir die erste Episode gespielt und die war auch wieder ziemlich gut, aber ohne die Zeitdreherei leider auch nicht mehr so wirklich 'besonders'. Aber es macht Spaß, so ein bisschen in der Vergangenheit zu wühlen; ich bin mal gespannt, was noch so passiert. Life is Strange: Before the Storm: 0 % -> 30 %, 5x Bronze, 5x Silber, 1x Gold I: Spielst du das eigentlich noch? Fortschritt insgesamt: 76.98% -> 76.33%, 53 Trophäen: 35x Bronze, 17x Silber, 1x Gold Unfertige Spiele: 243 -> 247 Ausblick: Nachdem ich jetzt einen Plan bis zur Nr. 100 habe, werde ich wohl versuchen, diesen möglichst schnell umzusetzen. Das Sommerloch hat mich zwar etwas gebremst, aber ich hoffe doch dass zumindest eine Platin auf dem Weg noch im Juli fallen wird, und dann gucken wir mal weiter. Also, bis dann, viel Spaß beim Lesen und in zehn Tagen ist ja schon wieder das nächste Update dran
  2. Pittoresque

    Pitto lässt nicht locker - Die neuen Prüfungen

    Danke dir Ich mochte die Digimonserie früher auch sehr und auch das PS1 Spiel, das ja leider etwas verbuggt war, hat mich wochenlang begeistert, das will ich schon die ganze Zeit mal wieder angehen Von daher freut es mich sehr, dass es jetzt wieder so viele neue Spiele gibt Nebenquests sind einfach eine Schwäche von mir, die kann ich nur ganz schlecht liegen lassen Aber die Trophäenbilder von Ni No 2 sind echt sooo hübsch, da wünscht man sich glatt die Trophäen wären nicht nur digital sondern auch wirklich zum an die Wand hängen ^^ Bei LiS bin ich auch ganz froh, dass wir das geschafft haben. Einmal war es knapp, da wurde in ner Chatgruppe nachts drüber diskutiert und Steffi hat mir am anderen Morgen ne Warnung geschrieben, dass ich bloß nicht nachlesen soll Ein bisschen Mäkligkeit bei Spielen ist ja gar nicht so verkehrt. Könnte ich auch gebrauchen, dann wäre mein Backlog nicht so lang. Leider aber gefällt mir viel zu viel, und eben auch son 'Quatsch' wie Wimmelbildspiele...aber solange ich Spaß habe...:D Danke dir Ich bin froh, dass ich Ni No gleich durchgezogen hab, sonst neige ich ja ehr dazu sowas auf ewig halbfertig rumliegen zu lassen. Bei LiS haben wir uns beide Enden angeguckt, das ging ja ohne große Umstände, aber unsere erste Entscheidung und die, zu der wir am Schluss auch 'standen', war es Jap, da ich diesmal fast kriminell spät dran bin, hast dus noch geschafft :p LiS haben wir geschafft, jap. Ich muss gestehen dass mir der Soundtrack großteils gar nicht so groß im Kopf hängen geblieben ist...aber ich weiß noch dass er gut war und ein paar Szenen richtig toll emotional untermal hat, vorallem so am Anfang/Ende der Kapitel. Lustigerweise ist das eine Lied das mir dauerhaft im Kopf rumspukt aber aus Before the Storm (Spoileralarm! Das haben wir inzwischen auch angefangen). ^^ Danke auch für die Glückwünsche Aktuell ist es ja etwas langsamer geworden, aber ich arbeite mich weiter voran.
  3. Pittoresque

    Tigress - ABC Roulette

    Hi Swantje Okay, diesmal bekenne ich mich eindeutig schuldig des 'direkt gelesen, aber ewig Zeit mit dem Kommentieren lassen's. Dabei wollte ich eigentlich direkt schreiben, dass wir tatsächlich mal den ganze seltenen Fall haben, dass wir beide ein Spiel (Abyss) fast zeitgleich gespielt haben Dann aber jetzt, mit Verspätung: Glückwunsch zu all deinen Fortschritten, diese Aufräumerei scheint sehr erfolgreich bei dir gewesen zu sein, und ich versuche das jetzt auch mal ein bisschen Klar sind da auch viele neue Wimmelspiele dazwischen, aber du konntest auch einige Altlasten streichen oder zumindest voranbringen, das ist super. Bin schon gespannt, wie es weitergeht
  4. Pittoresque

    Pitto lässt nicht locker - Die neuen Prüfungen

    Hallo ihr Lieben Schon wieder ist ein Monat ins Land gegangen, schon wieder kann ich es kaum glauben, aber immerhin bin ich diesmal beinahe rechtzeitig zum Update und habe sogar einiges zu erzählen, dank der vielen Feiertage und langen Wochenenden im Mai Hach, ich werde sie vermissen. #105 - Allein und zusammen dem Feind entgegen Unsere Geschichte beginnt am Ende meines Urlaubs, und somit noch in den USA und genau dort, wo das letzte Update aufgehört hat: Mit Xeodrifter. Nachdem ich an manchen kniffligen Stellen eine Weile (wobei 'Weile' bei der Kürze des Spiels relativ ist ) gehangen hatte, kam ich dann doch zügig durch. Das Sammeln der restlichen Upgrades ging dann recht fix, auch auch den Endgegner zu erledigen, ohne Schaden zu nehmen, war mit etwas Übung gut zu schaffen. Somit konnte ich dieses Spiel direkt wieder abhaken Xeodrifter: 23 % -> 100 %, 6x Bronze, 5x Silber Als nächstes stand dann auch schon der Heimflug an...und irgendwie hatte ich keine große Lust auf Filme gucken und schlafen konnte ich auch nicht, und da ich schließlich nicht vernünftig sein und irgendwas weiterspielen kann, kam wieder ein neues Spiel an die Reihe, und zwar eines, das ich schon ganz ganz lange endlich mal anfangen wollte: Digimon Story Cyber Sleuth. Ich hatte richtig große Erwartungen für das Spiel, denn ich liebe Digimon und dann auch noch mit Detektivstories, was kann da schief gehen? Den Rückflug über hab ich dann auch gut fünf Stunden am Stück gezockt und Spaß gehabt, aber ganz so gepackt wie gedacht hat es mich dann doch nicht. Oder vielleicht war ich gegen Ende auch nur zu müde? Ich werde bestimmt irgendwann demnächst noch mal reingucken. Bisher habe ich auch nur den Prolog und die ersten beiden Kapitel abgeschlossen, also kommt da auch noch einiges. Digimon Story Cyber Sleuth: 0 % -> 8 %, 6x Bronze Nachdem ich dann wieder daheim war, stand aber ernsthaft Ni No Kuni 2 auf dem Programm. Story-technisch hat ja echt nicht mehr viel gefehlt (das Ende hat mir gefallen; nicht umwerfend, aber schön, befriedigend, und konnte mich auch tatsächlich noch etwas überraschen ) Da ich die Nebenquests immer fleissig erledigt habe, hatte ich die 150 auch schon vor dem Ende voll; hab insgesamt aber doch noch 174/175 erledigt - für die letzte hätte ich eventuell noch ewig nach einem Item farmen müssen, die Berichte gehen da von 10 Minuten bis 20 Stunden, das wollte ich dann doch nicht riskieren für eine storymäßig ehr lahme Quest. Der restliche Such-, Sammel- und 'Erledig'-Kram wurde dann so nach und nach erledigt, und nach einer kleinen Levelsession fiel auch der Boss in der letzten Dreamer's Door und nach ca. 73 Stunden war die Platin meines. Jetzt bin ich mal gespannt, wann man was neues zu den angekündigten DLCs hört Ni No Kuni 2: 4x % -> 100 %, 14x Bronze, 3x Silber, 3x Gold, 1x Platin Über die langen Wochenenden im Mai konnte ich dann auch Felix dazu motivieren, die ein oder andere Runde den Controller zu schwingen und Life is Strange weiter- und schließlich auch fertig zu spielen. Nach dem ersten Kapitel nahm die Story schnell fahrt auf und auch einige Wendungen die ich nicht erwartet hätte - ein sehr sehr starkes Spiel von der Erzählung her, hat uns sehr gefallen. Und ich bin sehr froh dass ich es all die Zeit geschafft habe, jeden Spoiler erfolgreich zu vermeiden Life ist Strange: 18 % -> 100 %, 47x Bronze, 1x Gold, 1x Platin Zwischendurch startete ich auch mal ein Wimmelbild-Spiel, das ich in einem aktuellen Sale erstanden hatte - ich mag die Dinger ganz gerne, will aber nicht zu viel Geld dafür ausgeben, deshalb ist der aktuelle Plan, immer dann eins zu kaufen, wenn es unter 5€ zu haben ist, und direkt zu spielen Diesmal traf es Abyss The Wraiths of Eden, eine etwas seltsame Geschichte über eine Stadt unter Wasser, in der so einiges schief gelaufen ist...aber mit dem typischen Gameplay von Wimmelbildern im Wechsel mit kleineren Rätseln. War auch recht schnell erledigt, ich hab nur die bieden Durchgänge etwas aufgeteilt, damit es nicht so viel Gewimmel auf einmal wurde Abyss The Wraiths of Eden: 0 % -> 100 %, 3x Bronze, 10x Silber, 7x Gold, 1x Platin Mit Steffi fing ich den Final Fantasy XV Multiplayer DLC 'Comrades' an - dieser spielt kurz vor Ende des Hauptspiels, deshalb ist alles was man dazu sagen könnte eigentlich ein Spoiler, aber sagen wir einfach, man muss Aufträge erfüllen (Jagd, Escort, Verteidigung), gewinnt dadurch eine 'Währung' und kann damit nach und nach neue Orte und Quests 'freischalten' Jedenfalls ist das Teil mMn besser als sein Ruf und wir haben zusammen recht viel Spaß daran, so dass wir versuchen jede Woche ein bis zweimal für ein paar Runden loszuziehen. Ein paar Trophäen fielen dabei natürlich auch, insbesondere bin ich froh über eine die unter Umständen extrem glücksabhängig sein kann, die wir aber beide schon abstauben konnten Final Fantasy XV: ?? -> 55% (4x Bronze) Dann gelang es uns endlich, dass alle vier Leute der Assassin's Creed Revelations Truppe gleichzeitig online waren und Zeit hatten, und wir konnten die fehlenden DLC Trophäen erledigen Vielen Dank dafür! Jetzt trennt mich also nur noch etwas Zeit und Lust (und wohl Frustresistenz für den Offline-DLC...) davon, hier auch fertig zu machen. Assassin's Creed Revelations: 39 % -> 48 %, 5x Bronze, 2x Silber Zwischendurch spielte ich auch mal wieder Stardew Valley weiter - nur zirca Ingame Tage, aber das reichte, um einige weitere Events zu erhalten, und sogar eine Trophäe - für das Verkaufen von 300 Exemplaren einer Feldfrucht. Stardew Valley: 37 % -> 38 %, 1x Bronze Mein neues 'Hauptprojekt' wurde dann aber Dungeon Siege III - ich hatte immerhin vor schon einem halben Jahr Nicole versprochen, ihr bei der letzten vier Spieler Trophäe zu helfen...oder viel ehr sollte man sagen, sie hatte versprochen, mir zu helfen, wenn ich das dafür mit ihr mache. So oder so, es war höchste Zeit, und nachdem ich irgendwann schonmal einen halben Vormittag in das Spiel investiert hatte (allerdings ohne Trophäen zu gewinnen) ging es jetzt richtig zur Sache. Schlussendlich war ich dann erst zu etwa 2/3 durch die Story, als ich mich mit Nicole an die Online-Sachen setzte, aber ich hab einfach die Dialoge am Ende ignoriert um mich nicht zu spoilern, so ging das schon Und so konnte ich auch schon eine ganze Ecke an Trophäen einstauben, sowohl allein als auch mit Nicole (mit ihrem Sohn und Felix an den verbleibenden beiden Controllern ). Insbesondere konnten wir das Spiel dabei auch auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad abschließen, weil sie da noch einen Spielstand hatte, ich bin schon aus Zeitgründen froh, wenn ich mich nicht noch mal komplett durchboxen muss. Dungeon Siege III: 0 % -> 45%, 18 x Bronze, 4x Silber, 2x Gold I: Spielst du das eigentlich noch? Fortschritt insgesamt: 76.44% -> 76.98%, 135 Trophäen: 104x Bronze, 15x Silber, 13x Gold, 3x Platin Unfertige Spiele: 246 -> 243 II: Das Jahr des Assassinen & IV: Der Publikumsliebling - Teil A: Assassin's Creed Revelations: 39 % -> 48 %, Assassin's Creed total: 27 % -> 36 % Außerdem habe ich beschlossen, die 'Jahr des Assassinen' Challenge wieder auf ihren ursprünglichen Umfang zu reduzieren, also den Abschluss der Teile, die in der Anthology-Edition enthalten waren. Wenn ich da immer alle neuen Teile hinzunehme, gibt das ja ein Fass ohne Boden Ausblick: Nach diesem doch sehr ertragreichen Mai wird der Juni es bestimmt etwas ruhiger angehen; dennoch hoffe ich, dass ich Dungeon Siege abschließen und noch ein bisschen mehr erreichen kann An diesem Update habe ich jetzt übrigens ganze drei Tage geschrieben - kein Wunder, so einen Umfang bin ich ja auch nicht gewöhnt Ich hoffe, ihr habt beim Lesen auch Spaß, und bis bald!
  5. Pittoresque

    Pitto lässt nicht locker - Die neuen Prüfungen

    Genau, das mit der Zeit ist ja immer das Hauptproblem ^^ Im Nationalpark gabs jede Menge Vögel und Eich/Erdhörnchen, und generell wohl auch Rehe und Bären, aber die haben sich nicht gezeigt Danke dir Keine Sorge, das mit dem kleineren Update mache ich diesen Monat direkt wieder weg Der Urlaub war echt super. und auch nötig War er, danke Inzwischen konnte ich das ja nachholen, und einies anderes auch, wie ihr bald sehen werdet ^^
  6. Pittoresque

    Pitto lässt nicht locker - Die neuen Prüfungen

    Danke Swantje In den USA war es echt toll, hat mir viel besser gefallen als ich erwartet hätte. Die Landschaften (wir waren unter anderem im Yosamite Nationalpark) waren wirklich atemberaubend, die Leute supernette, und auf das Essen steh ich auch. Ich mach ja auch ab und an gerne Altlasten...aber in dem Moment hatte ich dann doch Lust, mir was neues zu 'gönnen' Nein, ich meine wirklich LBP PSP. Da gabs auch schon eine Version, die ich glaube ich damals als Entschädigung für den PSN Ausfall gewählt hatte. Und bei Karting habe ich den Onlinekram eigentlich soweit fertig, nur den Singleplayer quasi noch nicht angerührt ^^
  7. Pittoresque

    Pitto lässt nicht locker - Die neuen Prüfungen

    Hallo, ihr lieben Entschuldigt bitte, dass es nochmal so lange gedauert hat; aber ihr wisst ja, wie das ist: Nach so langem Urlaub muss man erstmal eine Menge aufholen, um sowohl beruflich als auch privat wieder auf dem Laufenden zu sein.Aber jetzt ist es an der Zeit, auch hier wieder etwas up-to-daten (haha). #104 - Mehr Spaß in fernen Ländern Dieser Titel trifft dieses Mal natürlich gleich doppelt zu; denn ich hatte meinen Spaß sowohl in Ni No Kuni als auch in den USA, wohin unsere Urlaubsreise ging Eigentlich hatte ich gehofft, vor dem Abflug am 21. noch die Story von Ni No Kuni 2 beenden zu können, aber fieserweise stand ich dann doch erst im letzten Kapitel Da war es dann mal von Vorteil, dass die Story nicht ganz so 'Muss-wissen-wie-ausgeht' spannend war. Trotzdem hatte ich nach wie vor eine Menge Spaß, und finde es beeindruckend, wieviele durchaus aktuelle Themen - Rassentrennung, Umweltverschmutzung, Evil Coorporate, Überwachungsstaat, Korruption... - hier behandelt werden, obwohl Ni No Kuni doch eigentlich ehr den Ruf 'Kinderspiel' hat. Jedenfalls konnte ich so nebenher schon einiges an Nebenkram erledigen. zB über 100 Nebenquests, und hoffe, im Laufes des Monats fertig zu werden Ni No Kuni 2: 26 % -> 4x % (hab vergessen mir den Wert von Ende April aufzuschreiben), 12x Bronze Als wir dann in den Urlaub flogen, war natürlich meine Vita mal wieder mit von der Party, und mit ihr Steins;Gate. Da ich inzwischen im spannenden Bereich des Spiels angekommen war, blieb ich auch gut am Ball, und konnte das Spiel in den ersten paar Urlaubstagen nach und nach zum Abschluss bringen. Es gab mehrere Enden, die mir sehr gut gefallen haben, und auch das True Ending war schön, aber jedes hatte auch ein bisschen einen traurigen Kern. Auf jeden Fall eine schöne und interessante Novelle, und da Teil 2 (bzw das Prequel) gerade im Angebot war, habe ich mir den auch schon mal gesichert. Steins;Gate: 52 % -> 100 %, 4x Bronze, 8x Silber, 2x Gold, 1x Platin Nachdem SG 'aus dem Weg' war, hätte ich mich mal wieder ungestört diversen 'Altlasten' widmen können...aber wer tut das schon Tatsächlich pickte ich mir ein nettes kleines Spiel heraus, das schon seit einiger Zeit auf meiner Speicherkarte auf mich wartete, und zwar Xeodrifter. Eigentlich dachte ich, das wäre von den gleichen Leuten wie Titan Attacks! und Ultratron, weil es stilistisch sehr ähnlich ist, tatsächlich hat es aber einen anderen Entwickler. Es ist ein nettes kleines Metroidvania, in dem man vier Planeten erkundet und dabei verschiedene Fähigkeiten erlangen und Bosse besiegen muss. Inzwischen bin ich 'etwas' weiter, aber Ende April hatte ich gerade den dritten Boss erledigt. Xeodrifter: 0% -> 23%, 5x Bronze I: Spielst du das eigentlich noch? Fortschritt insgesamt: 76.17% -> 76.44%, 39 Trophäen: 21x Bronze, 8x Silber, 2x Gold, 1x Platin Unfertige Spiele: 246 -> 246 Sonstiges: Tatsächlich gab es doch ein bisschen Altlastenbewältigung auf der Vita, und zwar in Form von LittleBigPlanet PSP - dort konnte ich zwei Welten abschließen und hab jetzt nur noch 3 oder 4 Level vor mir. Ausblick: Weiterhin ist Ni No Kuni am Drücker, wo den Mai über hoffentlich Platin fällt, außerdem versuche ich Felix nochmal zu Life is Strange zu motivieren, und dann gucken wir mal ^^ So, das wars auch schon wieder mit diesem eher kurzen April Update. Wir lesen uns spätestens Anfang Juni
  8. Pittoresque

    Pitto lässt nicht locker - Die neuen Prüfungen

    Danke dir Jap, März war eigentlich ganz erfolgreich, und, wie ihr bald sehen werdet, April war auch nicht ohne Ich denke Ni No Kuni 2 muss man echt nicht direkt spielen, das kann schon ein bisschen warten. Spaß macht es aber schon Urlaub war in San Francisco und Umgebung, seit Freitag sind wir wieder daheim. Ach, ist nicht schlimm - das passiert schon mal, du hast ja auch einiges um die Ohren. Danke für die Glückwünsche FF 15 hat mich auch etwas in Konflikte gestürzt, welche Version denn nun am sinnvollsten sei...aber ich denke, wenn du es nicht eilig hast, kommen der Season Pass und das Royal Pack bestimmt früher oder später ins Angebit. An Ni No Kuni hab ich nach wie vor meinen Spaß, ich denke, subjektiv betrachtet ist es immer noch ein sehr gutes Spiel, wenn auch nicht so überragend wie der erste Teil. Kommt vor, geht mir ja manchmal auch so Danke für die Glückwünsche. War das auf der LBM die selbe Wyvern-Mission, die es auch auf der GC gab? Bin gespannt, was du dann davon hälst. Es gibt zwar keine Monster mehr zu zähmen, aber ich bin sicher, die Higgeldies werden dir auch gefallen ^^ ...und wie du siehst, trotzdem noch super bevor ich zum nächsten Update komme Danke für die Glückwünsche. Was ich in Ni No Kuni 2 und auch sonst erreicht habe, erfahrt ihr dann ganz bald.
  9. Pittoresque

    Tigress - ABC Roulette

    Hi Swantje Wiedermal bin ich recht spät mit dem lesen dran, allerdings hast du aber auch genau am ersten Tag meines Urlaubs geupdatet, aus dem ich Freitag erst zurückgekommen bin, von daher hab ich wohl eine gute 'Ausrede' Dass deine Arbeit im Moment ziemlich stressig ist, tut mir leid, aber manchmal geht es halt leider nicht anders - ich kann das gut verstehen, ist bei mir auch oft so. Auch, dass du dann keine Lust hast, ewig an einer Sache herumzuprobieren - wenn das 'richtige' Leben so nervt braucht man halt auch mal schnellere Erfolge in der digitalen Welt. Da ist Sherlock Holmes doch genau das richtige - vllt nicht das tollste Spiel der Reihe, aber ich fand es hat sich trotzdem gut weggespielt. Und dann die 400. Platin, wow, das ist schon eine beeindruckende Zahl. Glückwunsch dazu, Secret of Mana ist ein schöner Titel dafür, und wenn er trotz Gefarme in knapp 30h zu erledigen war, geht das ja noch Bei Slyde muss man für die Platin nur ein Rätsel spielen? Mir sind Spiele immer etwas suspekt, die man für Platin nicht mal 'beenden' muss. Aber ich kann es verstehen, ich hab auch mal bei einem Spiel absichtlich pausiert weil ich es nicht als schnellste Platin da stehen haben wollte, ich glaube Magus war das. Und auch das 'Schnell etwas fertig spielen im Festplattenplatz frei zu machen' kenne ich Seasons after Fall klingt super, ich glaube das hab ich auch und wenn es kurz ist, sollte ich es wohl auch mal 'erledigen' Strangers of Sword City klingt irgendwie etwas kompliziert...aber nicht schlecht. Bin gespannt was du dazu noch zu berichten hast, wenn du dann durch bist. Auch bei den geliehenen Spielen ging es ja gut voran - Heavy Rain sollte ich auch endlich mal spielen, ich kann aber sehr gut verstehen, dass du nicht viel Lust hast Spiele mehrfach zu spielen. Hab ich meistens auch nicht, bzw auch einfach nicht die Zeit dazu - diese Behandlung bekommen nur ganz ausgewählte Spiele. Lost Sphear (jedes mal muss ich wieder nachgucken wie man diesen Namen schreibt...) finde ich prinzipiell auch interessant, hatte aber schon befürchtet, dass es nicht so besonders umwerfend ist. Deshalb ist mir auch der Vollpreis noch etwas zu hoch, aber vllt irgendwann mal im Sale. Die Idee mit dem Lostopf für die nächsten vier Wochen (bzw inzwischen ja nur noch zwei) finde ich super, ich bin schon gespannt, was da jetzt alles zum Zuge kommt oder kam ^^
  10. Pittoresque

    Pitto lässt nicht locker - Die neuen Prüfungen

    So, meine lieben Nein, das ist kein Aprilscherz, ich bin tatsächlich schon am ersten des Monats hier und schreibe mein Update #103 - Die Rückkehr ins zweite Land Und diesmal ist auch die Titelfindung kein Problem, immerhin ist klar, was in diesem Monat das Highlight ist Aber bevor es so weit war, ging es noch ein wenig bei Final Fantasy XV zur Sache. Immerhin hatte ich immer noch das Ziel, vor dem Erscheinen von Ni No Kuni die Story durchzuspielen. Ganz ist mir das zwar nicht gelungen, aber nach dem ich Freitag und gestern nochmal einen Anlauf unternommen habe, bin ich jetzt durch. Ich weiß, dass viele die Story von FFXV nicht so toll fanden, mir hat sie eigentlich ziemlich gut gefallen - nur die Erzählweise ist ein wenig eigentümlich, man muss gut aufpassen, um nichts zu verpassen. Das ist ein bisschen schade, weil ich denke, dass ein paar kleine Änderungen da schon viel hätten ausmachen können - zum Beispiel ein Storylog, in dem wichtige Punkte automatisch festgehalten werden. Man muss auch dazusagen, dass ich mir den neuesten 'Royal Edition' DLC gegönnt habe, weil ich wusste, dass es da einige Datenlogs und auch Änderungen an den Storysequenzen gab, die ich gleich mitnehmen wollte. Mit Steffis Hilfe konnte ich dann vergleichen, was neu war und was nicht, und denke, dass einige der Änderungen positiv sind, andere nicht so sehr. Jetzt gibt es natürlich noch einiges zu tun - Nebenquests aufräumen, Datenlogs suchen, und natürlich auch noch drei DLCs, die ich bisher noch überhaupt nicht angerührt habe. Aber vorerst wird es wohl ruhen, bis Ni No Kuni fertig ist Final Fantasy XV: 33% -> 52%, 11x Bronze, 4x Silber, 2x Gold Zwischendurch waren wir natürlich auch wieder mal unterwegs (Felix' Bruder in Hof und Steffi auf der Buchmesse in Leipzig besuchen) und dabei kam meine Vita wieder zum Zuge, und Vita heißt im Moment Steins;Gate, wo ich endlich das erste Ende erspielen konnte. Das Spiel wird eindeutig immer spannender, zu schade dass ich gerade so viele spannende Sachen am Wickel haben...aber es geht bestimmt bald weiter Steins;Gate: 43% -> 52%, 2x Bronze, 2x Silber Und dann kam er, der große Tag an dem ich endlich Ni No Kuni 2 in den Händen halten durfte - das erste Spiel seit Jahren, auf das ich mich wirklich gefreut und das ich unbedingt beim Release spielen wollte. Gleich am ersten Wochenende hab ich fast 15 Stunden darin versenkt (ja, das ist viel für mich ) und inzwischen bin ich immerhin gut über 20 angekommen. Objektiv muss ich sicher zugeben, dass das Spiel ein paar Schwächen hat - die Story, obgleich wunderschön erzählt, ist bei näherer Betrachtung bisher nicht unglaublich spannend, die Charaktere haben wenig Tiefe, das Kampfsystem ist zu einfach und das Verhältnis von Side- zu Maincontent etwas ungünstig, aber rein subjektiv kann ich mir nicht helfen, ich finde es toll Ich liebe die wunderschönen Landschaften, Roland ist toll, es macht Spaß, neue Bewohner für das Königreich zu rekrutieren und dieses aufzubauen. Und sind die Trophäenbilder nicht wunderhübsch? Es mag zwar deutlich schwächer sein als Teil 1, aber ich habe meinen Spaß, und das hoffentlich noch eine ganze Weile ^^ Aktuell bin ich in Kapitel 5, da wird also noch einiges kommen. Ni No Kuni 2: 0% -> 26%, 18x Bronze I: Spielst du das eigentlich noch? Fortschritt insgesamt: 76.25% -> 76.17%, 39 Trophäen: 31x Bronze, 6x Silber, 2x Gold Unfertige Spiele: 245 -> 246 Sonstiges: Am PC habe ich Cook, Serve, Delicious! weitergespielt und bin jetzt mit dem ersten Durchgang fertig - noch ein bisschen Kunden farmen und dann das NG+ auf Extra Hard starten. So nebenbei ist das immer mal ganz lustig ^^ Ausblick: Weiter gehts es natürlich mit Ni No Kuni. Am 21. fliegen wir in Urlaub, ich würde eigentlich gerne vorher fertig werden, fürchte aber das wird nichts mehr...aber ich tue was ich kann ^^ Uuund das das wars dann auch schon wieder...ich hoffe ich konnte euch etwas vollwertige Unterhaltung bringen an diesem Tag der Narren, an dem man sich sonst auf nichts verlassen kann Bis denn!
  11. Pittoresque

    Pitto lässt nicht locker - Die neuen Prüfungen

    Ja, durchaus Kreativität lässt sich eben leider nicht erzwingen. Danke für die Glückwünsche. Mit Felix LiS zu spielen ist wirklich ein Gewinn, leider bringt man ihn so selten dazu Wie sich herausgestellt hat, war der Release von NNK ja gerade richtig. Sonst hätte ich mich nur geärgert, nicht daheim zu sein ^^ Danke, Leo Man kann ja nicht alles kennen...FF15 gefällt mir wie gesagt eigentlich gut, es hat nur ein wenig gedauert bis ich damit warm wurde. NNK hab ich mir von Felix zum Geburtstag schenken lassen und der hatte es vorbestellt Oh, hi! Willkommen Schön, dass sich hier nach all der Zeit immer noch ab und an neue Leser zeigen, das freut mich sehr Danke für die Glückwünsche - da hast du leider recht, viele gute Projekte begeben sich nach und nach in den WInterschlaf. Einige kommen wieder, aber es wird trotzdem immer dünner, leider. Danke auch für das Angebot der AC-Hilfe. Im Moment ist das Problem tatsächlich, die Truppe, die ich habe, gleichzeitig online zu bekommen Das sind eine, die die Trophäen auch braucht, und zwei Helfer, und die Helfer sind zeitllich deutlich flexibler als die Mit-Trophäe-lerin...aber irgendwann schaffen wir das! Zu LiS sind wir letzten Monat leider gar nicht gekommen...was ich total schade finde, aber ich hoffe, wir schaffen jetzt über Ostern vielleicht noch eine Episode oder zwei. ...und 'unfertig' heißt in diesem Fall, angefangen und nicht zuende gespielt ^^" Zusammen mit den ungespielten ist die Zahl nochmal deutlich höher...tatsächlich aber über alle Plattformen hinweg. Danke dir Ja, FF XV hatte mich etwas eingefangen, und da gibt es auch schon wieder neues zu berichten. Wenn du alles auf einmal machen magst, solltest du eh noch ein Jahr warten...es sind schließlich nochmal vier neue DLCs angekündigt. Das nervt mich auch ein bisschen, aber irgendwie bin ich jetzt halt drin, und will auch alles richtig und in Reihenfolge erledigen, ich bin da ja so komisch Wie gesagt, eigentlich haben wir genug Spieler bei AC. Nur arbeitet eine am WE und die anderen drei unter der Woche und es ist schwierig, einen gemeinsamen Termin zu finden... Bei LiS ging es leider noch nicht weiter...dabei bin ich doch so neugierig! Pf! Danke dir Ich hoffe, das drei Tage überlegen wiederholt sich nicht, das war schon nervig Vorallem, wenn die gleichen Spiele öfter drankommen, gehen mir die Witze darüber halt irgendwann aus. Ja, LiS mit Felix macht großen Spaß, aber der März war leider so stressig dass es noch nicht weiterging. Ich hoffe hoffe hoffe, dass sich das jetzt mal ändert! Bei FF15 gibt es jetzt die Royal Edition, damit hast du alle bisherigen DLCs dabei. Es kommen aber bis 2019 noch vier weitere DLCs, die man dann wohl extra dazukaufen muss, bzw durch einen neuen Season Pass (noch nicht bestätigt, aber ich nehme es an).
  12. Pittoresque

    Tigress - ABC Roulette

    Ooh Swantje, tut mir leid Ich bin tatsächlich noch gar nicht zum Lesen gekommen, die letzten Wochen waren ziemlich stressig bei mir. Aber über das lange Wochenende jetzt kann man ja einiges aufholen Meinen Glückwunsch zu deinen Erfolgen und Fortschritten. Leider ist diesmal recht wenig vertreten wozu ich etwas sagen könnte, aber immerhin bei Rime kann ich dir zusammen...das fand ich zwar nicht schlecht, aber eben auch nur so lala. Ich bin etwas überrascht, dass du dir als neuen Buchstaben nicht das N für Ni No Kuni ausgesucht hast Aber wenn du Secret of Mana zur Nummer 400 (wow!) machen willst, muss natürlich das S her. Machst du das mit dem Losen noch? Dann werde ich dafür zum nächsten Mal ein N in den Topf, und bin schon gespannt was bis dahin alles passiert.
  13. Pittoresque

    Extreme Platin/100% Club

    Da war ich auch ganz stolz drauf damals und hab tierisch geschwitzt während der letzten paar Level
  14. Pittoresque

    Extreme Platin/100% Club

    Ich wäre gerne weiterhin dabei. Hier sind meine Extreme Spiele - nach wie vor 8, aber wohl nicht die gleichen 8 wie vorher Mahjong Tales: Ancient Wisdom White Knight Chronicles™ LittleBigPlanet™ Disney Epic Mickey 2: The Power of Two Coconut Dodge Revitalised Two Worlds II AC Brotherhood Horizon Zero Dawn
  15. Pittoresque

    Meine Reise durch die Welten der Rpg's

    Schön mal wieder von dir zu lesen Ich hoffe dir geht es gut, trotz Spielepause.
×