Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

glupi74

Members
  • Content Count

    1632
  • Joined

  • Last visited

About glupi74

  • Rank
    Gold State

Recent Profile Visitors

1751 profile views
  1. Bei authentisch plus gibt es keine automatischen Speicherpunkte, außer nach Beenden einer Mission. Das ist der wesentliche Unterschied zu authentisch. D.h. dass du nach jedem Tod die Mission immer neu beginnen musst. Ist leider so.
  2. Glückwunsch an alle, die ihr Extreme-Kontingent in den letzten Tagen und Wochen aufstocken konnten. Ich bin neben Phantom Doctrine, das ja leider nur very hard ist, weiter an Sniper Elite 4 dran. Aktueller Stand: 36%
  3. Mein Beileid! Obwohl bisher nur Mitleser, würde ich mich immet über neue Beiträge freuen. Wann immer es für dich passt.
  4. Naja, ich würde das nicht überbewerten. Ob jetzt ein paar mehr oder weniger im Spam-Thread sind, macht keinen großen Unterschied.
  5. Huch, zwei Updates in so kurzer Zeit? Schön, dass du uns mal wieder mit neuen Indieperlen bekannt machst. Wobei ich als jemand, der Pixelspiele nicht sonderlich mag, diesmal nicht allzuviel mit den beiden Spielen anfangen kann. Ich wünsche dir weiterhin viel Spass mit den beiden Spielen.
  6. Damit die Herausforderungen gewertet werden, musst du die Mission zuerst einmal abschließen, das weißt du, oder? Im zweiten Durchgang kannst du dann die Herausforderungen angehen. Ich hab sie erst gestern gemacht, sollte also funktionieren. Das mit dem Auflauf hat auch gut geklappt. Ich bin mehr oder weniger so vorgegangen, wie im Video. Als ich in die Basis eingedrungen bin, war Adi noch im vorderen Bereich. Ich bin dann unerkannt zur Kantine, hab die Falle gelegt und bin dann schon Richtung Ausgang. Es hat dann noch ein pasr Minuten gedauert bis es ihn erwischt hat. Wichtig ist glaube ich nur, dass kein Alarm ausgelöst wird, weil Adi sonst mit dem Boot abhaut.
  7. glupi74

    The Last of Us Part II

    Ja, eine Option zum Zu- oder Abschalten wäre sicher sinnvoll.
  8. glupi74

    The Last of Us Part II

    Ich denke, dieses Feature muss man in Aktion sehen/hören, um beurteilen zu können, ob das wirklich zur Atmosphäre beiträgt oder eher nervt.
  9. Das kann ich dir leider nicht sagen, ich hab mir zum PS+-Gratisspiel den DLC im Sale gekauft. @Savyna, nein, @Kampfferkel hat es aber oben schon erwähnt.
  10. Glückwunsch an alle! Bei mir geht es bei Sniper Elite 4 gemächlich weiter: 1% --> 18%. Bisher hab ich mich hauptsächlich auf den Online-Part, die Koop-Missionen und den Hitler-DLC konzentriert, es war also noch nichts schwieriges dabei. Der Mega-Brocken Authentisch + kommt dann erst, wenn die Koop-Missionen fertig sind.
  11. So, endlich ein bisschen Zeit. Old Man's Journey war einerseits ein schönes Spiel mit ein paar netten Ideen. Andererseits wurde es trotz seiner kurzen Spielzeit dann doch recht schnell langweilig. Auch wenn immer wieder ein paar Elemente dazukamen, war es im Grunde abgesehen von den Auto- und Zugpassagen immer mehr oder weniger dasselbe. Trotzdem war es eine nette Erfahrung und ich bereue es auch nicht, es gespielt zu haben. Daher nochmals danke für den Tipp! Nun zu deinen inzwischen schon wieder zwei neuen Updates: Zunächst mal ein pauschales Glückwunsch zu deinen Erfolgen! Borderlands 3 ist ja recht flott gegengen. Wie viele Stunden warst du schließlich auf Pandora und Co.? Es scheint für Platin etwas schneller zu gehen als Borderlands 2. Du hast geschrieben, dass nur ein Durchgang notwendig ist, was die Sache wohl etwas verkürzt. Ich war bisher nie so der Borderlands-Fan und werde es vermutlich auch mit diesem Teil nicht werden. Koop macht Spass, keine Frage, aber wenn ich lese, dass es gerade im Koop Probleme gibt, kommen da Erinnerungen an BL2 auf der PS3 hoch, wo ich das Spiel praktisch solo spielen musste, weil es nach 15 min Koop ständig abstürzte. Aber da ich positiv denke, werden diese Probleme hoffentlich im Laufe der Zeit gelöst, damit die GOTY-Version mit allen DLCs dann einwandfrei funktioniert. Die restlichen Spiele sagen mir jetzt nicht unbedingt was, wobei, stimmt nicht ganz, die Säulen der Erde habe ich auch erst kürzlich auf 100% gebracht. Ich muss dir da zustimmen, nach dem ersten Buch wurde es dann immer mühsamer. Ich kannte die Geschichte ja aus der Fernsehserie (das Buch liegt noch immer ungelesen bei mir herum), daher war auch keine Spannung da, noch konnten mich die Wendungen groß überraschen. Vom Rest kenne ich zu wenig um mitreden zu können. Auf deinen Bericht zur aktuellen Lage Tamriel bin ich schon gespannt. Ich werde TESO wohl nie selbst spielen, aber deine leidenschaftlichen Berichte darüber lese ich immer gerne.
  12. Es freut mich, dass du wieder da bist! Ich muss gestehen, dass ich erst in den letzten Tagen mitbekommen habe, dass du fehlst, weil ich meine Erfahrungen mit Old Man's Journey hier in deinem Projekt teilen wollte. Schließlich bin ich auf deisen Titel erst wegen deinem Beitrag hier aufmerksam geworden. Dazu am WE aber etwas mehr. Die Vorschau auf die nächsten Beiträge hört sich schon mal interessant an, auch wenn ich jetzt nciht so der Borderlands Fan bin. Willkommen zurück und hoffentlich bleibst du uns diesmal länger erhalten! EDIT: ich sehe gerade, dass das Update ja schon hier ist. NA dann werde ich mich mal daran setzen...
  13. Sniper Elite 4, Darksiders 3, Batman Arkham Knight sind doch gute Spiele, nicht jedermann's Geschmack, aber doch gut.
  14. Danke @Long John Don für die Zusammenfassung! Ich habe mir State of Play nicht angeschaut, aber dank deiner Zusammenfassung habe ich jetzt auch den Überblick. Civilization Vi ist eine Überraschung. Ich habe zwar erst einmal in den Urzeiten Civilzation gespielt, aber das wäre wieder einmal ein guter Zeitpunkt, wieder damit anzufangen. Den Trailer von TLOU II habe ich mir angesehen. Super Grafik aber ansonsten nichts, das mich jetzt irgendwie abgeholt hätte. Ich habe etwas mehr dazu in den News zu TLOU II geschrieben und werde mich hier jetzt nicht wiederholen. Insgesamt haben mich die State of Plays bisher eher enttäuscht. Es wird einfach zuviel Kleinzeug gezeigt, das zwar seine Berechtigung hat aber sicherlich für einen Großteil der Spieler eher nebensächlich ist. Große Titel kommen nur spärlich vor, das kann aber natürlich auch mit der nahenden Ankündigung der PS5 zusammenhängen. Typisch für die Games-Branche ist es leider, dass die Ankündigungen meist deutlich mehr versprechen, als dann wirklich geboten wird. So wie auch diesmal, als von einer denkwürdige Show gesprochen wurde. Für eine denkwürdige Show braucht es mMn schon etwas mehr als den neuen Trailer und das Release-Datum eines AAA-Gamse sowie die Ankündigung der Protierung eines anderen auf die PS4.
  15. Vielen Dank für deine Zusammenfassung! Ich gebe dir bei beiden Spielen recht. TLOU hat wohl fast jeder (die Ausnahme, die die Regel bestätigt, hat sich ja schon gemeldet) und MLB 19 the Show interessiert hier im Westen wahrscheinlich kaum jemanden (hier meldet sich vielleicht auch noch eine Ausnahme). An der Qualität der Spiele gibt es nichts zu meckern, aber wie bereits von dir angemerkt, erschließt sich mir die Zielgruppe bei beiden Spielen nicht wirklich. Aber nach den letzten guten Monaten darf es ja auch einmal etwas ruhiger werden.
×
×
  • Create New...