Jump to content
- Werbung nur für Gäste -

glupi74

Members
  • Content Count

    2080
  • Joined

  • Last visited

About glupi74

  • Rank
    Gold State

Recent Profile Visitors

2497 profile views
  1. Gratulation zu den neuen Platin-Trophäen! Wie zu erwarten sind wieder nur diverse kurze Spiele und ein paar Puzzler dabei, zu denen ich nichts zu sagen habe. Viel Spass mit KH Melody of Memory.
  2. Ja, kein Problem, gerne! Kannst dir auch Zeit lassen, ich bin sowieso nach länger mit dem SP beschäftigt, da sollte ich nicht so schnell aus der Übung kommen.
  3. Bei mir ist ein neues Spiel dazugekommen, das durch einen kostenlosen DLC von easy oder moderate auf extreme aufgestiegen ist. Es handelt sich dabei um Ghost of Tsushima, das durch den Legends-Modus (Koop bis zu 4 Personen) und das New Game+ aktuell über 6000 Punkte bei PSN Trophy Leaders hat. Nachdem die Raids beim Legends-Modus recht knackig sind, dürfte das wohl so bleiben. Aktuell fehlt mir noch ein Raid und ein Charakter auf Level 20, dann ist der Legends-Modus, der übrigens viel Spass macht, abgeschlossen. Ich bin beim Hauptspiel aber auch noch lange nicht durch, sodass es noch etwas dauern wird, bis ich da den Abschluss verkünden kann. Ghost of Tsushima: 0 - - > 16% Ansonsten gibt es keine Fortschritte zu vermelden, da ich bei Dirt Rally 2.0 mehr oder weniger aufgegeben habe.
  4. Mein lieber Schwan, dein Reallife ist derzeit ja ziemlich aufregend, wenn ich das so sagen darf. Wobei ich mir vorstellen kann, dass dir ein bisschen weniger Aufregung auch recht wäre. Von den Spielen kenne ich nur Dead Nation. Das gab es damals auf der PS3 ja als Entschädigung für den langen Ausfall des PSN, als es gehackt wurde. Auf der PS3 gab es die Collectibles gar nicht und den Arcade und Endlosmodus nur als DLC, in der PS4-Version ist er ja Teil des Spiels. Die Koop-Trophäe habe ich mit meiner Frau gespielt. Den DLC habe ich dann in Griechenland unweit der Moenchsrepublik Athos, weil wir dort für ein Projekt der Firma, für die ich arbeite, für einige Zeit stationiert waren, abgeschlossen. Das war damals eine Art Notlösung, weil ich zu der Zeit eigentlich den MP von Far Cry 2 fertig machen wollte, es aber länger mit dem Internet dauerte. Runde 10 im Endless-Modus sowie der 150er-Modifikator waren da auch die Trophäen, bei denen ich am längsten gebraucht habe. Mit der richtigen Strategie bzgl. der gewählten Routen und Ausrüstungsgegenstaende ging es dann nach vielen, vielen Versuchen. Zum Rest natürlich pauschal meine Glückwünsche und alles Gute, damit sich dein RL so entwickelt, wie du es dir wünschst.
  5. Viel Spass bei deinem neuen Projekt! Ich werde wieder brav mitlesen und mich melden, wenn ich etwas zu einzelnen Spielen sagen kann!
  6. Ich kann dir das Spiel wie gesagt nur wärmstens empfehlen. Es ist aktuell wohl das bessere AC auf dem Markt (auch wenn AC Valhalla abgesehen von Performanceproblemen aktuell von vielen Seiten gelobt wird). Der Koop-Modus macht auch viel Spass, ist allerdings recht zeitaufwändig. Es gibt da aktuell aber eine sehr gute "Selbsthilfegruppe", wo man sich Hilfe für die 3 Raids holen kann. Ich könnte da auch jederzeit helfen. Aber nachdem du Comrades auch geschafft hast, sollte das kein großes Problem für dich sein.
  7. glupi74

    Gran Turismo 7

    Laut einem aktuellen Trailer sollte es im 1. Halbjahr 2021 erscheinen. Wie von Steph etwas weiter oben schon geschrieben, wie ich gerade gemerkt habe
  8. Glückwunsch zu deinen Erfgen und natürlich ganz besonders zu Mad Max. Ich war erleichtert, als ich die Challenge mit den 191 Such-Bereichen erhalten habe, da hier das Spiel ja am häufigsten bugte. Die Groundcombat-Challenges kamen dann gegen Ende mehr oder weniger von selbst, meine aktiven Versuche davor waren nicht von Erfolg gekrönt. Die Story war zum Ende hin leider viel zu gehetzt, da hätte man schon noch etwas mehr daraus machen können. So war's eben kurz und schmerzhaft. Pillars of the Earth habe ich auch gespielt. Ich kenne das Buch nicht, aber ich habe die mehrteilige Fernsehserie dazu gesehen. Ich fand Episode 1 am interessantesten, die anderen beiden wollten nicht so richtig bei mir zünden. Zu Rest kann ich nichts sagen, daher nochmals pauschal Glückwunsch!
  9. Glückwunsch zu deinen Erfolgen! Wie gewohnt ist nichts dabei, dass mich interessiert. Mir ist es immer um die Zeit leid, Spiele wie My Name is Mayo oder die anderen "Spiele", die es nur wegen der Trophäen gibt, zu spielen. Ich kann mir schon vorstellen, dass es ein gewisser Spass ist, 1000 oder 10000 mal zu drücken und sich dabei ein Mayo Glas in verschiedenen Outfits anzuschauen. Aber in dieser Zeit spiele ich lieber Spiele, bei denen sich die Entwickler die Mühe geben, eine gute Arbeit abzuliefern. Das gelingt natürlich nicht immer, aber da unterstütze ich wenigstens Studios, die es versucht haben. Du hast ja selbst einige Beispiele in deinem Update, die zwar klein sind, aber doch einen gewissen Anspruch haben. Es ist leider nichts für mich dabei, aber The Tower of Beatrice z.B. scheint ganz nett zu sein. Mal was anderes. Hast du dir eigentlich mal überlegt, Ghost of Tsushima zu probieren? Ich könnte mir vorstellen, dass es das Open World Spiel ist, das du dir bei den neuen AC Spielen erhofft hast. Ich bin jetzt noch nicht allzu weit in der Story, aber es hat einige gute Elemente, die auch aus AC kommen könnten. Der Tipp ist vermutlich nicht neu, aber ich finde das Spiel wirklich gut.
  10. Also ich weiß nicht... https://www.sueddeutsche.de/politik/trump-wahlversprechen-analyse-1.5006970
  11. Ah, danke, dann kommen noch folgende Titel hinzu: A Way Out Bioshock Infinite (PS3) Fallout Shelter Vielen Dank!
  12. glupi74

    Cyberpunk 2077

    Da ist wohl einiges schief gegangen bei CDPR. Die vielen Verschiebungen werfen kein gutes Licht auf das Management. Da wurde offensichtlich bei der Entwicklung vieles falsch eingeschätzt.
  13. Bei mir waren es etwas mehr über 10 Stunden. Bei etwas besseren Skills und/oder etwas glücklicheren Perk-Drops wäre es sich vermutlich auch knapp unter 10 h ausgegangen.
  14. Ein gutes Spiel, dass vor allem im Sale trotz seines recht geringen Umfangs sein Geld auf alle Fälle wert ist. Die Level sind sehr kurz und wiederholen sich im Wesentlichen immer wieder. So ist man im normalen Schwierigkeitsgrad schon nach ein paar wenigen Stunden durch. Durch die zwei weiteren Schwierigkeitsgrade und der ständigen Notwendigkeit, durch gesammelte Kristalle seinen Charakter aufzuwerten, ist aber doch für etwa 10+ Stunden für Spielspass gesorgt. Für Liebhaber von Twinstick-Shootern jedenfalls einen Blick wert.
×
×
  • Create New...