Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Marloges

Moderator
  • Gesamte Beiträge

    3.897
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

5 User folgen diesem Benutzer

Über Marloges

  • Rang
    Spieletest-Team

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    NRW

Letzten Besucher des Profils

10.252 Profilaufrufe
  1. Marloges

    PS4 Games Top 3

    Muss jetzt tatsächlich mein Ranking nochmal überdenken... Habe heute Red Dead Redemption 2 durchgespielt und es hat mindestens Hitman von der Top 3 gestoßen. Eventuell würde ich es sogar noch höher ansiedeln, das ist echt schwer zu sagen... Auf jeden Fall eines der besten Gaming Erfahrungen seit langer Zeit.
  2. Marloges

    Allgemeiner Thread zu Yakuza Kiwami

    Kiwami 1 ist eigentlich recht angenehm zu holen. Eine der schnellsten Yakuza Platin Aber ich habe den Thread abonniert, also falls wer Fragen hat, kann ich versuchen in meinem Gedächtnis zu kramen
  3. Ich packe das mal in einen Spoiler falls hier jemand noch nicht Black Mirror geschaut hat ^^ Und damit es kein reiner OT-Post wieder wird: Der Mann der Liberty Vallance erschoss (1962) von John Ford - 10/10 Monsters University (2013) von Dan Scinlon - 7/10 Batman Ninja (2018) von Junpei Mizusaki - 6/10 Metropolis (1927) von Fritz Lang - 8/10 (Würde sehr gerne mehr geben, denn objektiv hat der Film wohl alleine für den Aufwand 10/10 verdient, aber aus heutiger Sicht fehlt mir dort doch Charaktertiefe und manche Stellen fühlten sich zu sehr gestreckt an um mit den Kulissen anzugeben, was verständlich ist :D) Mission Impossible: Rogue Nation (2015) von Christopher McQuarrie - 7/10
  4. Marloges

    Eure Blu-ray Sammlung ...

    Klar das Original Das Remake habe ich nichtmal angeschaut.
  5. Ah okay. In meinem Fall eine Kombination aus Netflix, Amazon Prime, Stadtbibliothek und Rebuy bzw. An- und Verkäufe... Da kommt gut was zusammen für wenig Geld ^^
  6. White Christmas wäre wohl auch meine liebste Black Mirror Folge, da haben sie einfach so krass viel reingeknallt San Junipero war mir zu sehr auf die Tränendrüse gedrückt irgendwie... Fand sie nicht sonderlich originell, aber durch den starken Einsatz der Musik und bei dem tollen Ende kann ich irgendwo verstehen warum man es gerne mag The Entire History of You und Arkangel mochte ich auch sehr gerne, aber schwer da Favoriten auszuwählen. Ich mochte Garden of Words sehr gerne, weil er eben einfach eine schöne, simple Geschichte erzählt hat... Ich brauchte da garnicht mehr Your Name ist mir da fast zu aufgeblasen, gerade weil dieses Körpertausch Ding auch etwas ist das man schon in zig Animes oder Mangas hatte ^^ Was meinst du mit "wo habt ihr all die Filme"? :'D Die Zeit nimmt man sich halt einfach, man kann ja easy jeden Tag einen Film gucken und am Wochenende auch mal mehr Aber bei dem Backlog geht es mir genauso, ich komme auch nicht hinterher
  7. Fühle mich geehrt das du einen Beitrag von mir geliked hast, aus dem Jahre 2013 ^_^

  8. Marloges

    Tomb Raider

    Habe ich tatsächlich vergessen Danke ^^
  9. Marloges

    Tomb Raider

    Ich habe zwar die alten Teile nie so krass gespielt (Besonders auf der PS1 aus irgendeinem Grund verpasst...) aber ich mochte die HD Teile auf der PS3 recht gerne und mag die alte Formel einfach viel mehr als die der Reboot Teile. Aus irgendeinem Grund holen mich die Reboot Teile nicht so ganz ab. Ich vermute dass es daran liegt dass es weder völlig auf Inszenierung setzt wie ein Uncharted, noch völlig auf Erkundung wie alte Tomb Raider Teile oder die alten Indiana Jones Spiele... Das ist irgendwie so ein weirder Mix der in seinen krassesten Action Momenten nie an Uncharted ranreicht und dann auch in Sachen Erkundung hinter den alten Teilen liegt. Ich finde es an sich ambitioniert dass sie versuchen sowohl Action, als auch klassisches Erkunden in die Spiele zu packen, aber irgendwie... will mich keines von beiden so richtig begeistern und da hilft es auch nicht dass ich die meisten Charaktere eher uninteressant finde x.x Auch diese Survival Aspekte mit dem Ressourcen sammeln stören mich eher... Aber mir ist klar dass ich damit eher allein stehe Von den wenigen Teilen die ich gespielt habe finde ich wohl Anniversary am besten, daher stimme ich mal dafür. Muss echt mal die PS1 Spiele nachholen beizeiten.
  10. Marloges

    PS4 Games Top 3

    Sehr schwere Wahl, aber so aus dem Bauch heraus sage ich mal: 1. Persona 5 2. Witcher 3 3. Hitman
  11. Marloges

    Welches Spiel "packt" euch zur Zeit?

    Nicht sonderlich originell, aber: Red Dead Redemption 2. Nur gestern mal eine Weile aufgehört weil Toby Fox spontan ein neues Spiel raushauen musste ^^
  12. Marloges

    Spam-Thread™ - Runde zwei

    Mal wieder ne richtig gute Folge rausgehauen der Gute ^^
  13. Marloges

    Eure Blu-ray Sammlung ...

    Mal wieder gesündigt ^^ Durch Rebuy gekauft: Ghost in the Shell (Original) Grand Budapest Hotel The Foxcatcher The Lego Movie Planet der Affen: Prevolution Planet der Affen: Revolution James Bond 007: Skyfall Oldboy (Steelbook Edition) Blue ist eine warme Farbe American Sniper Sicario Django Unchained (hatte ich nur als DVD bisher) Mad Max: Fury Road Pan's Labyrinth Und dann gab es im Real noch eine "Drei Disney Filme für 20 Euro" Aktion, wo ich mir noch: Peter Pan Alles steht Kopf König der Löwen geholt habe ^^
  14. Chiko (2008) von Özgür Yildirim - 8/10 Pretty Woman (1990) von Garry Marshall - 7/10 Whiplash (2014) von Damien Chazelle - 9/10 Das erstaunliche Leben des Walter Mitty (2013) von Ben Stiller - 3/10 Ikiru (1952) von Akira Kurosawa - 9/10 The Grandmaster (2013) von Wong Kar-Wai - 4/10 Psycho (1960) von Alfred Hitchcock - 9/10 Lichter der Großstadt (1931) von Charlie Chaplin - 9/10 Black Panther (2018) von Ryan Coogler - 6/10 Die durch die Hölle gehen (1978) von Michael Cimino - 9/10 Gone Girl (2014) von David Fincher - 9/10 Hat recht viele Neunen geregnet diesmal, habe aber auch verdammt gutes Zeug erwischt in den letzten Tagen
×