Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
IGNORED

Allgemeiner Thread zu PlayStation Plus (Infos im Startpost)


Sebastian1175

Recommended Posts

- Werbung nur für Gäste -

Ghostrunner werde ich gleich mal probieren. Ich bin gerade beim Abschließen von Cyberpunk 2077, da bleibe ich gleich mal beim Cyberpunk-Genre. Ghost of Tsushima Legends ist ein sehr gelungener Multiplayer, den ich zusammen mit dem SP gerne gespielt habe. Als Stand-Alone reizt es mich aber nicht. Zu den anderen habe ich ja bereits was geschrieben, die sind beide nicht mein Fall.

Wenn man sich die letzten Monate anschaut, waren da jeweils Sachen dabei, die gar keine vollwertigen Spiele sind, wie Godfall oder der Tiny Tina DLC und jetzt eben GoT Legends und später GTAOnline. Ich hoffe, das setzt sich nicht fort. Über die Spieleauswahl kann man ja immer diskutieren, weil jede(r) andere Vorlieben hat, aber wenn der Trend zu MP only und Spielefragmenten weitergeht, würde ich das nicht auf Dauer unterstützen.

Edited by glupi74
  • gefällt mir 3
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb glupi74:

Ghostrunner werde ich gleich mal probieren. Ich bin gerade beim Abschließen von Cyberpunk 2077, da bleibe ich gleich mal beim Cyberpunk-Genre. Ghost of Tsushima Legends ist ein sehr gelungener Multiplayer, den ich zusammen mit dem SP gerne gespielt habe. Als Stand-Alone reizt es mich aber nicht. Zu den anderen habe ich ja bereits was geschrieben, die sind beide nicht mein Fall.

Wenn man sich die letzten beiden Monate anschaut, waren da jeweils Sachen dabei, die gar keine vollwertigen Spiele sind, wie Godfall oder der Tiny Tina DLC und jetzt eben GoT Legends und später GTAOnline. Ich hoffe, das setzt sich nicht fort. Über die Spieleauswahl kann man ja immer dikutieren, weil jeder andere Vorlieben hat, aber wenn der Trend zu MP only und Spielefragmenten weitergeht, würde ich das nicht auf Dauer unterstützen.

 

Ja, genau das meinte ich auch in meinem (vorletzten) Post von gestern.  

Link to comment
Share on other sites

Ich wollte mir heute abend mal dieses Ark Survival Evolved auf meine PS4 runterladen.  In der PS+ Kachel unter den neuen Spielen steht, dass es knapp 16 GByte groß sein soll.  Kein Problem dachte ich, kann ich dann sogar auf meine Systemplatte laden, da waren noch 140 GByte frei. Stutzig wurde ich dann als nach kurzer Zeit die Fehlermeldung kam, dass nicht genügend Speicherplatz frei sein soll.  

Dann habe ich es mit der externen Platte probiert (da sind noch über 250 GByte frei) und da startete der Download. Aber nicht lange....denn ich habe ihn gestoppt und gleich wieder gelöscht als ich sah, dass das Spiel nicht 16 GByte groß sein soll, sondern über 99 GByte!   Und nach ca 68 GByte könnte ich dann "anfangen" schon mal zu spielen.  Nee, nee, das ist es mir nicht wert soviel Speicherplatz für ein Spiel zu reservieren aus einem Genre, das ich nicht so oft spiele.

Edited by TomBaker
Link to comment
Share on other sites

Habe mich nie groß für das Spiel interessiert (jetzt nur durch + und die "schnelle Platin"), daher ist das mehr oder weniger das, was ich mir so zusammenreime...

Aber das Spiel hat über die Zeit ja auch acht-und-drölfzig Updates erhalten, mit zusätzlichem Inhalt. Da kommt heutzutage halt schnell mal was zusammen.

(Ich erinnere mich an Doom, wo das direkt mit dem Tag-Eins-Patch verdoppelt (?) wurde und dann später mit Updates auch noch weiter ging (auf 100gb+))

Warum man da nicht auch die Info zu der Dateigröße anpassen kann, bleibt natürlich ein ungelöstes Geheimnis (und das ist vermutlich nicht nur bei den beiden Beispielen so, sondern bei 75%+).

 

Das ist halt die Zeit, wo alles digitalisiert, dauergepatchet und mit Onlinezwang "überwacht" wird. Die Zeiten, wo man Dinge von der Disk starten / spielen konnte, und nur MB / wenige GB installieren musste, oder auch einfach nur offline anfassen durfte sind auf ewig passé.

Man wird halt gezwungen, entweder seine Spieleflexibilität umzustellen und nur wenige (große) Spiele parallel spielbereit zu haben oder x zusätzliche / größerer Festplatten anzuschaffen... Es lebe der Konsum ;)

  • gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

GTA5 online für PS5 PS-Plus User, hatte ich das bisher falsch verstanden, dass dies zeitlich limitiert auf 3 Monate nur nutzbar ist

 

GTA 5: Preise für PS5 und Xbox Series X/S möglicherweise bekannt (play3.de)

 

und danach eh bezahlt werden muss? Ich dachte bisher, solange man ein PS Plus Abo hat, die GTA5 online Version solange nutzen kann, wie man will..?

 

Aber anscheinend ändert Rockstar und Sony ihre Pläne ständig? Zuerst hiess es zum PS5 Launch sollten alle PS Plus Besitzer GTA5 Online nutzen können und jetzt krebst man mehr und mehr zurück?  Muss Rockstar noch ein wenig mehr Geld generieren, sind sie nicht zufrieden mit ihren alten Remakes?

Link to comment
Share on other sites

Ich gehe davon aus, dass damit gemeint ist, innerhalb der drei Monate kann man es sich kostenlos sichern. Diejenigen, die erst nach drei Monaten das haben wollen, müssen zahlen.

 

Also quasi so, wie PS+ Spiele nur einen Monat lang kostenlos sind.

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb Realmatze:

Ich gehe davon aus, dass damit gemeint ist, innerhalb der drei Monate kann man es sich kostenlos sichern. Diejenigen, die erst nach drei Monaten das haben wollen, müssen zahlen.

 

Also quasi so, wie PS+ Spiele nur einen Monat lang kostenlos sind.

Danke habs mir gesichert erst hat er das gesuchte nicht gefunden dann ging es doch.:ph34r:

 

Link to comment
Share on other sites

Ich habe eine Frage zur Ghost of Tsushima Legends Version, die für PS PLus User zur Verfügung steht.

 

Ich musste das ganze Spiel für die PS5 runterladen, wenn ich es starten will kommt nur die Selektion Testversion, wobei dann direkt die Legends gestartet wird. Mein Problem ist, dass keine Trophäen Liste des Spiels (weder  für das Original-Spiel noch Legends DLC erscheint). Heisst das ich kann zwar Legends online spielen aber keine DLC Trophäen sammeln und es sich wirklich nur um eine geschummelte Testversion handelt aber nicht, was man von Sony üblich ist zu erhalten, bzw kommuniziert wird?

 

Da ich die PS4 des Originalspiels platiniert habe, die Disc Version aber verkauft habe, bevor das PS5 Update rauskam, habe ich kein Zugriff mehr auf das gekaufte Spiel.

 

Falls es sich wirklich nur um ein abgespeckte "Fake" online Version handelt mit dieser Legends Version, habe ich keine Lust mehr zu spielen,  dass das Erreichen von Trophäen (Achievements) zentral ist, sonst kann ich ja komplett auf Switch Spiele umsteigen.

 

Edited by Cyclosporin
  • zur Kenntnis genommen 1
Link to comment
Share on other sites

Sodala, heute ist es wieder soweit. Kommt diesmal ein Kracher oder werden wir mit MP only und Spielefragmenten abgespeist? Oder gönnt uns Sony mal wieder eine Indie-Perle. Prognosen werden angenommen!

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb glupi74:

Sodala, heute ist es wieder soweit. Kommt diesmal ein Kracher oder werden wir mit MP only und Spielefragmenten abgespeist? Oder gönnt uns Sony mal wieder eine Indie-Perle. Prognosen werden angenommen!

Schön das du dich freust, aber du bist eine Woche zu früh :D

  • witzig 2
Link to comment
Share on other sites

vor 23 Minuten schrieb Mutenroshi:

Hood: Outlaws & Legends (PS4, PS5)

Slay the Spire (PS4)

Spongebob Squarepants: Battle for Bikini Bottom - Rehydrated (PS4)

Ein Leak der sich hoffentlich nicht bewahrheitet, aber die Quelle hat in den letzten Monaten fast immer recht. :angryface:

 

Hood ist ein Online-only-Spiel, wo die Spieleseite im PSN-Store von Zusatzpaketen zugepflastert ist.

Slay the Spire ist als Kartenbasiertes Strategiespiel sicherlich etwas für Fans des Genres (hat auch sehr gute Kritiken bekommen), ich würde es trotzdem wohl eher als extremes Nischenprodukt sehen. Aber für Fans sicher eine gute Wahl.

Und Spongebob ist zwar ganz cool, aber als Spiel brauche ich den nicht.

 

Aktuell geht die Reise für mich persönlich wieder sehr in die Anfänge meiner PS+ Karriere, wo es nur alle paar Monate mal wirklich brauchbare Spiele gab und auch meist nur kleinere Produktionen am Start waren (was nicht schlecht sein muss, aber aktuell sehe ich schon seit Monaten keine wirkliche Indie-Perle, die den Namen auch verdient).

 

Vielleicht macht Sony die aktuelle Spieleauswahl auch absichtlich so, damit dann alle in Scharen zum neuen Projekt-Spartacus überlaufen (das ja diese Woche offiziell angekündegt werden soll) bzw. höhere Stufen wählen, damit man doch noch zu brauchbaren Spielen kommt.

Edited by glupi74
  • hilfreich 1
  • gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...