Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 89.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 6,9 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


Shorkut

PlayStation 5 – Erscheinungsdatum, Spezifikationen, Preis und Performance

Recommended Posts

 

Also, sollte Sony alle seine Exclusivtitel abgeben (was ich beim besten Willen nicht glaube, und wenn doch dann 🤷🏻‍♂️) dann sollte Nintendo das auch tun :yesnod:

 

Ich will Zelda und Mario auf der Playsi daddeln :emot-worship:

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

Ich glaube das nicht. Man wird sich das mit Horizon Zero Dawn erst mal anschauen. Dennoch wird man bestimmt auch in ferner Zukunft nicht damit anfangen und sämtliche Exklusivtitel nach und nach für den PC veröffentlichen. Kann ich mir einfach nicht vorstellen.

Aber wenn doch, bleibe ich dennoch bei meiner Kombi aus PC + PS. Mit dem Warten habe ich kein Problem, aber bei manchen Sony Titeln will ich nicht ca. 3 Jahre warten müssen, bis sie auch für den PC erscheinen. Und die ganzen Remastered zocke ich ja weiterhin auf der Playsi, auch wenn ich sie für den PC haben könnte. Die Playsi ist für mich immer noch meine primäre Plattform. Den PC brauche ich nur für die ganz großen, umfangreichen Games, wie z. B. Skyrim, Witcher 3 oder Fallout 3 und 4. In solchen Games ist es halt einfach geil, wenn man 5000 Speicherstände erstellen darf. :redface:

  • gefällt mir 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Posted (edited)
vor 54 Minuten schrieb Romeo:

wenn man 5000 Speicherstände erstellen darf. :redface:

/Ot

 

Ich hoffe ja, dass das bei den Konsolen auch endlich mal ankommt. Mich nervt das so unglaublich, dass du bei Konsolenspielen immer so derart limitiert wirst. Ihr könnt ja wenigsten auf der PS noch per USB die Spielstände rausziehen, ich habe auf der Box überhaupt keine Chance. Das war auf der 360 anders, ka wieso man da wieder einen Schritt zurückging und ich hoffe, bei beiden neuen Konsolen geht man endlich mal richtig vorwärts zu diesem Thema...

Edited by Rasterloda

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Gerade eben schrieb Rasterloda:

/Ot

 

Ich hoffe ja endlich, dass das bei den Konsolen auch endlich mal ankommt. Mich nervt das so unglaublich, dass du bei Konsolenspielen immer so derart limitiert wirst. Ihr könnt ja wenigsten auf der PS noch per USB die Spielstände rausziehen, ich habe auf der Box überhaupt keine Chance. Das war auf der 360 anders, ka wieso man da wieder einen Schritt zurückging und ich hoffe, bei beiden neuen Konsolen geht man endlich mal richtig vorwärts in diesem Thema...

Das hoffe ich auch. Mich regt das immer auch bei "kleineren" Games auf der Playsi auf, wenn man nur 10 oder 12 Speicherstände erstellen kann. Kann sowas echt nicht leiden. Und die Dateigröße dieser Speicherstände könnte man auch mal kleiner halten. Bin zwar kein Experte, aber ich sehe ja, dass es geht. Bethesda schafft das einfach nicht. Ich glaube, in Witcher 3 hatte es CD Projekt ganz gut gemacht. Das ist auch ein Monstrum von einem Game, wo man bis zum Abwinken looten kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 21 Stunden schrieb Realmatze:

Deshalb ist PC + PS die beste Kombi. Du hast alles der Xbox auf dem PC und zusätzlich kannst du GOW auf der PS weiterspielen.

Naja so einfach ist das nicht.

Die neuen Next-Gen Konsolen verwenden eine krasse Synergie (Custom-Teile) die es einmalig nur für die jeweilige Konsole gibt. D.h. mega schnelle Custom SSD - vorallem bei der PS5.

Bei den Konsolen arbeiten alle Hardware-Komponenten wirklich zusammen - d.h. SSD ergänzt CPU,GPU,RAM usw. dadurch werden auch krasse Geschwindigkeiten usw erreicht.

 

Auf dem PC kann ich mir dass aktuell absolut nicht vorstellen. Die meisten PC Spieler verwenden immernoch HDDs und auch "normale" SSDs die niemals so schnell sind wie die von den Konsolen (Customs). Und sowas kann ich mir auf dem PC auch garnicht vorstellen - es gibt tausend Hardwarekomponenten AMD, Nividia und wie die alle heißen - und bei dennen kann man niemals so eine Synergie erschaffen wie auf den Next-Gen Konsolen. Ich schätze das dauert min. 5 Jahre ab jetzt bis da iwie ne Lösung kommt....

 

Ich habe selbst einen sehr guten Gaming Laptop worauf ich aktuell auch das neue ORI Spiel auf 4K und 60 FPS genieße.. trotzdem spiele ich lieber auf der Konsole und aktuell sieht es so aus als würde ich zum Launch eher eine XSX kaufen und später iwann evtl die PS5.

 

Habe heute noch erschreckende Sachen gelesen:

Zitat

Die Xbox Series X hat über 40 Prozent mehr Raytracing Hardware Power im Vergleich zur PlayStation 5 verbaut.

https://www.xboxdynasty.de/news/playstation-5/44-prozent-weniger-raytracing-hardware-als-xbox-series-x/

Zitat

https

//twitter.com/dark1x/status/1240326663784869889?s=20

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Posted (edited)

Bin kein Experte, daher bin ich mir nicht sicher bei dem, was da in dem Bericht steht. Verstehe ich das richtig, dass bei der XSX die Grafik nicht so pixelig sein wird, wie bei der PS5, oder wie?

Edited by Romeo

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Posted (edited)

Was ich bisher von Raytracing gesehen habe, hat mich nicht vom Hocker gehauen. Für das "bißchen mehr" realistischer Beleuchtung, ist es einfach viel zu hardwarehungrig. Wie in dem Bericht schon geschrieben steht, hoffe ich das Sony ihre eigenen Techniken entwickeln werden, die effizienter sind. Das ist natürlich nur mein eigener Eindruck von Raytracing (also nur das was bisher in Echtzeit berechnet wird). Mal sehen wie sich das in Zukunft weiter entwickeln wird, für mehr realistisches Aussehen in Spielen.

Edited by Nicola-Me

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor einer Stunde schrieb BoneCrusheR:

Naja so einfach ist das nicht.

Die neuen Next-Gen Konsolen verwenden eine krasse Synergie (Custom-Teile) die es einmalig nur für die jeweilige Konsole gibt. D.h. mega schnelle Custom SSD - vorallem bei der PS5.

Bei den Konsolen arbeiten alle Hardware-Komponenten wirklich zusammen - d.h. SSD ergänzt CPU,GPU,RAM usw. dadurch werden auch krasse Geschwindigkeiten usw erreicht.

Es geht mir um die Spiele, nicht um die Technik.

Und solange die XBox Series X noch die Xbox One spieletechnisch mit durchschleift, werden die auch auf dem PC laufen. Und nach 2-3 Jahren hat der PC diesen Vorsprung längst wieder wettgemacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 5 Stunden schrieb BoneCrusheR:

Habe heute noch erschreckende Sachen gelesen:

 

Erschreckend sind derzeit wohl eher die ständig steigenden Fallzahlen neuer Coronainfektionen in Europa, aber kein Jubel-Artikel einer Xbox-Seite. :facepalm:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Posted (edited)
vor 4 Stunden schrieb Wattwurm:

Ich habe gerade was interessantes gelesen.

Was würde die PC-Version als PS5 bzw. XBX kosten.

Fazit: PS5 knapp 1.400 EUR & XBX 1.700 EUR

 

Hier der ganze Artikel, wen es interessiert...

 

https://mein-mmo.de/was-kostet-die-ps5-und-xbox-series-x-so-teuer-waeren-sie-als-pc/

 

Und das u.a. ist einer der Faktoren, warum ich immer wieder zur Konsole greifen würde.

An manchen Kommentaren sieht man mal wieder, das die PC-Spieler in einer ganz anderen Welt leben, die mit unseren (realen) Welt nichts zu tun hat. Für mich war das auch der Hauptgrund, warum ich vor langer Zeit vom PC zur Konsole wieder gewechselt habe. Am Ende hat mein alter Gaming-PC 500 Watt verbraucht. Das war dann zuviel für mich und das Fass zum überlaufen gebracht hat.

Edited by Nicola-Me
  • gefällt mir 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 8 Stunden schrieb Wattwurm:

Ich habe gerade was interessantes gelesen.

Was würde die PC-Version als PS5 bzw. XBX kosten.

Fazit: PS5 knapp 1.400 EUR & XBX 1.700 EUR

 

Hier der ganze Artikel, wen es interessiert...

 

https://mein-mmo.de/was-kostet-die-ps5-und-xbox-series-x-so-teuer-waeren-sie-als-pc/

 

Und das u.a. ist einer der Faktoren, warum ich immer wieder zur Konsole greifen würde.

Von solchen Artikeln halte ich mal gar nichts. Ist der selbe Müll wie "Das kostet ein iPhone in der Herstellung".

 

Das MS & Sony da ganz andere Preise bekommen sollte klar sein. Dann denke ich, da die Prozessoren speziell auf die Firmen zugeschnitten sind, haben Sony und MS auch genügend eigene Forschungsgelder da rein gepumpt welche sich natürlich auch wieder im Einkaufspreis auswirken. Kurz: Keiner hat Ahnung was da im Background alles "gemauschelt" wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 13 Minuten schrieb Exolio:

Das MS & Sony da ganz andere Preise bekommen sollte klar sein

Das ist sicherlich so.

Es ändert dennoch nichts daran, dass die Kosten so liegen, wenn man sich einen PS5-PC bauen möchte. Oder verstehe ich das falsch? Ich lasse mich gerne von Dritten aufklären (die davon deutlich mehr Ahnung haben als ich) O.o

  • gefällt mir 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

@Exolio in den Beitrag geht's letztendlich um den Preis für den Endverbraucher, da ist es nicht unbedingt relevant wie dieser Zustande kommt und welche Margen es im Background gibt - sondern was man für sein Geld eben bekommt. Und ob ich als Endverbraucher für eine vergleichbare Hardwareleistung ca. 1.300€ oder doch nur 500€ zahle, ist durchaus interessant.

 

  • gefällt mir 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Bei den Preisen muss man aber auch Stückzahlen berücksichtigen. Eine Grafikkarte zb die 2070 oder auch die 5700XT wird vielleicht weiss es hoch kommt 100k? ( Nur meine Schätzung) die PS und Xbox wird mehrere Millionen Mal verkauft. Weil es es nur diese gibt und die Grafikkarten usw viele Leistungsklassen Marken usw

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Hat indirekt mit dem Thema hier zu tun:

 

Zitat

Handelt es sich bei "God of War" um den nächsten PlayStation 4-Titel, der für den PC veröffentlicht wird? Ein interessanter Hinweis auf der US-amerikanischen PlayStation-Website könnte es zumindest andeuten.

Eine offizielle Ankündigung steht noch aus

Darauf könnte zumindest die Tatsache hindeuten, dass das „Only On PlayStation“-Label von „God of War“ auf der US-Ausgabe der offiziellen PlayStation-Website verschwand. Ähnlich verhielt es sich im Vorfeld der entsprechenden Ankündigungen bei den eingangs erwähnten Titeln. Denkbar wäre natürlich auch, dass wir es hier lediglich mit einem Fehler zu tun haben.

https://www.play3.de/2020/03/25/god-of-war-only-on-playstation-label-verschwunden-hinweis-auf-eine-pc-version/comment-page-1/#comment-1613657

 

Es handelt sich hier nur um einen Gerücht. Wenn es sich aber bewahrheitet dann bin ich wirklich weg von Sony. Dann eher ne XSX oder auf dem PC komplett umsteigen.. mal sehen. Wobei mir PC-Gaming nicht wirklich zusagt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 20 Minuten schrieb BoneCrusheR:

Wobei mir PC-Gaming nicht wirklich zusagt.

Warum regst du dich dann über PC-Ports auf?

Verlierst du irgendwas, wenn die Spiele auch auf anderen Plattformen verfügbar sind?

Macht das das Spiel schlechter? Ich denke nicht.

 

Ich habe es lieber, dass Sony ihre Spiele für zusätzliche Märkte öffnet, damit diese Spiele weiteres Geld einnehmen.

Damit dadurch die Entwicklung weiterer so toller Spiele gewährleistet ist.

Die Alternative wäre nämlich, dass sich reine PS-Verkäufe irgendwann wirtschaftlich nicht mehr lohnen. Konsequenz wäre entweder, dass es solche Spiele nicht mehr gibt, oder sie werden von hier bis Meppen mit weiterführender Monetaresierung vollgeballert, dass man keine Unterschied zu Spielen von EA oder Activision mehr erkennt. Beides keine Aussichten, auf die ich wirklich scharf bin.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

@Couga Ich rege mich nicht auf. Ich sage lediglich dass ich dann keinen wirklichen Sinn sehe eine PS5 zu holen. Klar Exklusivtitel ist nicht das einzigste was mich an der Konsole hält, aber derzeit spricht wirklich wenig für die PS5.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 3 Stunden schrieb BoneCrusheR:

Hat indirekt mit dem Thema hier zu tun:

 

https://www.play3.de/2020/03/25/god-of-war-only-on-playstation-label-verschwunden-hinweis-auf-eine-pc-version/comment-page-1/#comment-1613657

 

Es handelt sich hier nur um einen Gerücht. Wenn es sich aber bewahrheitet dann bin ich wirklich weg von Sony. Dann eher ne XSX oder auf dem PC komplett umsteigen.. mal sehen. Wobei mir PC-Gaming nicht wirklich zusagt.

Habe gerade gelesen das es nur ein Fakt. Die News scheint von Oktober 2019 zu sein. So wird jedenfalls auf reddit geschrieben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Puh, also die aktuellen Hardware-Diskussionen nerven tatsächlich ganz schön mittlerweile. Wo nicht gerade viel bekannt ist und noch nichts Wirkliches zu sehen war, wird ganz schön viel geschrieben und verglichen und für endgültig und als Fakt deklariert, wo noch nicht im Entferntesten daran zu denken ist.


Folgendes packe ich mal in einen spoiler

Spoiler

 

Technik:

 

Also mal so ein paar kurze Hauptmerkmale miteinander verglichen, welche aktuell feststehen:

- Xbox Series X hat mehr Rechenleistung als die PS5 (das sind diese tollen 12 Tflops > ~10,28 Tflops von Sony)

- Die PS5 SSD ist schneller als die Xbox Series X SSD (PS5: 5,5 GB/s; Xbox Series X: 2,4 GB/s)

 

Das sind bisher die technischen Hauptaugenmerkmale, welche bekannt sind. Also Fakten, wenn man sich traut ^^

 

Features:

 

Ein wohl unheimlich wichtiges Feature scheint die Abwärtskompatibilität zu sein. Microsoft verspricht hier, dass sämtliche Xbox-Titel älterer Generationen spielbar sein werden, zu großen Teilen sogar mit technischen Verbesserungen (Auflösung/Bildwiederholrate). Bei Sony liegt aktuell der Fokus darauf, dass die beliebtesten 100 PS4-Titel fehlerfrei kompatibel sind zur PS5, aber sie auch bei den restlichen 4000+ PS4-Titeln davon ausgehen, dass sie früher oder später, je nach Zutun der Entwickler kompatibel sind.

 

Wissen wir aktuell irgendwas großartiges mehr? Wüsste ich jetzt aktuell gerade nicht.

 

Fangen wir mal mit der Abwärtskompatibilität an. Für meine Begriffe ist das Feature, dessen Bedeutung bei jedem Spieler ziemlich individuell ausfällt. Für meine Begriffe, benötige ich zum Beispiel kein Abwärtkompatibilität zur PS3. Keine Frage, nice to have, aber ich habe seit kurz nach dem PS4-Release keinen PS3-Titel mehr gespielt. Eine sehr gute Auswahl hat man ja auch als Remastered/Reworked bekommen. Die Titel, welche ich von der PS4 noch nachholen möchte, sind alle ziemlich in den Top25/50 des letzten Jahrzehnts vertreten, da gehe ich mal stark von aus, dass die bei den 100 priorisierten PS4-Titeln dabei sein werden. Des Weiteren bleibt ja Hoffnung, dass auch der Rest zum großen Teil laufen wird. Für mich ist in diesem Punkt die Xbox besser aufgestellt und macht es wesentlich einfacher, jedoch tangiert mich das nur peripher oder wie man sagt man das noch mal auf Klugscheisserart? :D Hat bei jedem natürlich einen anderen Stellungswert, aber eine Abwärtskompatibilität ist für mich nur schwer als entscheidender Faktor für eine NEXT!Gen nachzuvollziehen. Die kaufe ich ja in der Regel, weil ich dort dann die neuen Spiele spielen will ^^. Ich erlaube mir hier auch noch einen kleinen Nebensatz, den aber keiner für voll nehmen muss, da es sich nur um eine Annahme handelt: Ich glaube nicht, dass bei dern Hard- und Softwareingenieuren von Sony und Microsoft ein qualitativ großer Unterschied ist. Wenn Sony mit der Abwärtskompatibilität zu kämpfen hat, wird es Microsoft ähnlich gehen. Vielleicht haben die bereits eine Lösung, es gab ja wohl auch einen erfolgreichen Test von Digital Foundry, aber wie die AK von Microsoft am Ende wirklich laufen wird, muss sich für mich auch erstmal bewahrheiten und zeigen. Die letzten Worte werden übrigens die Hauptaussage dieses Aufsatzes :P

 

Wollen wir mal einen genaueren Blick auf die Technik werfen, zunächst auf die Rechenleistung. Xbox schneller als Playstation. Fertig. Aber heißt das, dass dort auch am Ende die Spiele technisch besser laufen und/oder aussehen? Mal anders gefragt: Wenn jetzt zu Beginn der Formel 1 Mercedes den schnellsten Wagen entwickelt hat, kriegen die dann automatisch auf jeder Strecke den ersten Platz und den WM-Titel? Nein. Denn es gibt ja auch noch einen Fahrer, eine Crew, Fans und und und. Und die ganzen Sachen zusammen beeinflussen am Ende das Produkt. Vor allem bei der Spieleentwicklung ist Geld sehr entscheidend. Spielentwicklungen gehen heutzutage nicht selten in den dreistelligen Millionen US$-Bereich. Es gab schon zu dieser CurrentGen zahlreiche Entwickleraussagen, dass mit mehr Geld und Entwicklungszeit und der damit einhergehenden Optimierung sogar viel öfter 60fps drin gewesen wäre. Jetzt könnte man ja sagen: Wenn die Xbox schon rechenstärker ist, dann ist es für sie bestimmt ja schon günstiger zu optimieren. Das kommt aber sehr darauf an. Da spielen wieder viele Faktoren eine Rolle. Die Architektur der Konsole und der Software, der Support durch Sony/MS, die Fähigkeit der Entwickler und und und. Und gehen wir mal davon aus, dass selbst diese Faktoren alle gleich sind, also wirklich nur mehr Rechenleistung bei der Xbox, sind dann dort alle Spiele hübscher? Auch nicht. Denn diese Mehrleistung muss erstmal genutzt werden. Bei der Verteilung der CurrentGen ist kaum ein Publisher und Entwickler darum bemüht, die relativ wenigen Leute mit einer Xbox One X extra zu versorgen. Es gibt kaum ein 3rd-Party-Spiel, welches wirklich einen großen Unterschied hat zur PS4/Pro. Soweit ich weiß gibt es bei The Witcher 3 einen 60fps-Mode, worauf ich zwar schon irgendwoe etwas neidisch bin, aber zu dem Zeitpunkt hatte ich das Spiel bereits zwei mal durchgespielt und insgesamt 750h verbracht, also war jetzt mein Wirkliches Interesse daran auch nicht mehr so groß ^^. Da gibt es ja ein paar Spiele welche ein paar mehr Pixel hier und da haben, aber das sieht man kaum bis gar nicht, finde ich. Schaue mir sogar oft die Digital Foundry-Vergleiche an, aber sieht für mich noch ziemlich nah beieinander aus. Und dafür hat man jetzt ein Jahr länger gewartet und 100€ mehr als für eine PS4 Pro zu Release ausgegeben? Finde ich jetzt nicht so lohnenswert. Alleine schon wegen der Marke "Playstation", den Exclusives und Co. gehe ich davon aus, dass die PS5 in der NextGen wieder die Nase vorne haben wird, wobei der Preis, welche noch nicht feststeht aber auch eine sehr wichtige Rolle spielt, komme ich auch gleich noch drauf zu sprechen. Könnte mir gut vorstellen, dass der Unterschied der verkauften Konsolen diesmal nicht ganz so groß wird, aber er wird dennoch markant sein. Dann ist wieder der Zustand erreicht, dass man für eine kleinere Gruppe entwickeln noch mehr optimieren müsste bei 3rd-Party-Titeln, was halt nicht so attraktiv ist. So gehe ich stark davon aus, dass wir bei 3rd-Parties wieder keine riesen Unterschiede sehen werden. Für Pixelzähler wieder vielleicht.

 

Jetzt mal zum Preis. Verzeiht bitte, es ist hier auch nur eine Annahme, aber da bin ich mir recht sicher: Die PS5 wird meiner Meinung nach den besseren Preis haben. Warum? Naja sie hat ja schon die schwächeren Rechen-Komponenten und es gibt noch einen ganz wichtigen Punkt der nicht zu verachten ist. Microsoft und Sony sind sehr unterschiedliche aufgestellt. Die Playstation ist eines von Sonys stärksten, wenn nicht das stärkste, Pferd im Stall. Die Xbox ist bei Microsoft bei Weitem nicht so wichtig. Vor ein paar Jahren stand schon mal das Aus der Xbox-Sparte auf dem Zettel, weil es nicht so attraktiv ist und Microsoft bei Weitem nicht darauf angewiesen ist. Die Annäherung und Vereinigung mit dem PC bekräftigt das. Sony wird daher viel wahrscheinlicher die PS5 vielleicht sogar noch subventionieren und zu Beginn erstmal Verlust einfahren, weil sie wieder eine so erfolgreiche Userbase anstreben wollen. Bei Microsoft kann ich es mir wirtschaftlich nur schwer vorstellen, dass sie das Risiko eingehen, gerade bei den Zahlen der CurrentGen. Daran hat auch eine One X nichts geändert. Mehr Leistung und ein paar Pixel haben alleine nicht all zu sehr Einfluss auf die Userbase/installed Base. So, das war nur kurz einleitend, nun worauf ich hinaus wollte. Wie bereits gesagt und erläutert, gehe ich stark davon aus, dass die PS5 günstiger sein wird und wieder mehr Konsolen an den die Leute bringen wird. Auch wenn das Beispiel der Realtität nicht entsprechen wird, macht es aber deutlich worauf ich hinaus möchte. Habe ich beispielsweise 50 Mio. verkaufte Xbox und 100 Mio. verkaufte PS5, dann ist mit den PS5-Versionen ja viel mehr Geld zu machen. Der Konsolenspieler unterscheidet sich ja nicht groß. So werden sich 3rd-Partiy-Titel noch mehr angleichen, weil es sich einfach viel mehr lohnt für die große Gruppe statt für die kleine Gruppe zu optimieren und gerade bei den Exclusives wird man das merken. Natürlich wird auch Microsoft versuchen neue Zugpferde ins Rennen zu schicken und dort Geld reinstecken, aber bei Sony gibt es viel mehr etablierte Marken und Entwickler und mit der dazukommenden größeren Userbase wird bei den Exclusives dann noch mal richtig schön rausgehauen.

 

So, jetzt will ich hier mal zum ende kommen bei diesen scheiß Technikzeugs ^^ Was ist jetzt mit der SSD? Ist das jetzt krass, dass sie mehr als doppelt so schnell ist oder wird man den Unterschied nicht merken? Ich kann mier auch hier einen krassen Unterschied bei 3rd-Parties nicht vorstellen. Vielleicht werden ein paar Titel auf der PS5 dadurch zusätzliche Features hin und wieder mal haben, aber ich denke der richtige Nutzen wird eher bei den Exclusives nach einer gewissen Vertrautheit der Entwickler mit der Konsole zu sehen sein. Und dann spricht mich das irgendwie eher an. Also aktuell wird durch die langsamen Speicher so viel doppelt und dreifach an Spieldaten (Texturen und Assets beispielsweise) geladen, muss doppelt und dreifach in den Spieldaten liegen und und und, was ales jetzt wegfällt. Noch dazu gibt es ganz viele Beschränkungen nicht mehr und es können ganz andere Features und Möglichkeiten mit der Welt angegangen werden. Und bei der PS5 halt mehr als bei der Xbox. Das klingt für mich wesentlich innovativer und aufregender, als vielleicht ein paar mehr Pixel.

 

Komme ich mal zu einem persönlichen Fazit, um die armen Irren zu erlösen, welches hier immer noch lesen :D Aktuell lässt sich meiner Meinung nach überhaupt nichts über die Qualität und Technik der Spiele aus oben genannten Gründen was sagen. Mehr Chancen für Innovationen und wirkliches NextGen-Feeling wird die PS5 für mich haben. Was will mir die Xbox mit der par Flops mehr bieten? Vielleicht eher 8K. Wofür? Genau. Ist für mich kein wichtiges Thema und an Hand der Verbreitung von 8K auch für sonst fast keinen ^^ Das mal zum Thema Technik. Die Abwärtskompatibilität betrifft die Leute nur sehr individuell, je nach dem welche Titel sie noch nachholen wollen. Entscheidend ist es für mich nicht. Habe noch eine funktionierende PS3 und PS4 zu Hause zur not. Und ich fänds schon etwas bekloppt, entscheidet sich jemand für eine Xbox, nur weil er dort 10 Jahre alte Spiele spielen kann :D Ausschlaggebend sind ja die neuen Spiele und da wird Sony für mich wieder stark die Nase vorn haben bei den Exclusives. Schaut euch die Top25/50 von verschiedenen Communities an, es sind etliche Playstation Exclusives dabei, kaum bis gar keine Xbox Exclusives. Abgesehen von der in vielen Diskussionen völlig überbewerteten Technik, zählt der Spielspaß und der entsteht aus gutem Gameplay, Story und Co. Tolle Grafik ist alleine kein gutes Spiel. Und vor allem wird sich wie oben oft angesprochen die Mehrleistung der Xbox auch erstmal in der Praxis zeigen müssen. Das die Konsole sie hat, davon kann sich niemand was kaufen sondern erst wenn sie auch genutzt wird.

 

Abschließend möchte ich kurz nur noch erwähnen, dass ich keinesfalls was gegen die Xbox habe. Dem einen sind einzelne Pixel wichtig, der eine mag lieber PS Exclusives der eine lieber Xbox Exclusives usw usf. und jeder muss sich an Hand seiner wichtigsten Punkte bei einer Konsole für eine entscheiden. Ich wollte hier nur mal kurz anmerken, dass das Thema Leistung doch noch etwas mit Zurückhaltung gehandhabt werden sollte, gerade wo es nach gar keine Spiele für die NextGen gibt. Für mich persönlich ist es auf jeden Fall jetzt schon die Playstation. Grund dafür sind die Exclusives, meine Freunde (werden auch alle bei der PS bleiben), die Hoffnung in die SSD und auch etwas die Trophäen. Kümmere mich zwar kaum darum, aber habe gerne weiterhin alles beisammen. Die Xbox Exclusives sprechen mich nicht groß an, gibts ja auch kaum noch wirkliche Exclusives und Zeit für eine zweite Plattform hätte ich eh nicht. Und wenn dann eher für eine PC oder eine Nintendo Switch.

 

 

 

 

  • gefällt mir 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...