Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Wattwurm

Members
  • Content Count

    2376
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About Wattwurm

  • Rank
    Gold State

Recent Profile Visitors

2079 profile views
  1. Was soll denn sowas? Nur weil ich eine andere Theorie habe, Dinge aus einem anderen Blickwinkel betrachte, nicht mit dem ganzen Fischschwarm schwimme, bin ich ein Verschwörungstheoretiker? Warum machst du sowas? Ist das lustig? Oder musst du irgendwas beweisen? Anstatt einfach normal zu diskutieren, geht es in diese unfaire Richtung! Und das von einem User, der hier im Forum eigentlich eine Vorbildfunktion darstellen soll. Es heißt doch nicht, dass meine Idee richtig ist...und natürlich ist mir bewusst das UC4 in PS+ ist? Und das macht meine Theorie weniger haltbar? Hast du denn Gegenbeweise? Es gibt im wissenschaftlichen Bereich ein Sprichwort, welches ich gerne mit dir teilen möchte: Das Nichtvorhandensein eines Beweises, ist nicht der Beweis des Nichtvorhandenseins. @Romeo: Das kann natürlich auch sein. Es heißt aber nicht, dass dieses zwangsläufig die Wahrheit ist, wie von anderen Usern dargestellt. Für mich hat das halt einfach nur einen faden Beigeschmack. Und mein Job in Real Life ist es nunmal Dinge zu hinterfragen. @Couga: Es gab Zeiten, da hat man Andersdenkende auch hingerichtet. Ist das hier etwa wieder Mode? Ich verstehe einfach nicht, warum man nicht einfach darüber diskutieren kann? Stattdessen werden hier Leute an den Pranger gestellt, was echt ekelhaft ist! Habt ihr denn irgendwelche Beweise für eure Meinung? Ich habe keine für meine und ihr habt keine für eure. Stattdessen stellt ihr eure Meinung als allgemeingültig hin. Ohne Querdenker sind viele Dinge erfunden worden und auch Dinge herausgekommen. Aber hier jemanden abzustempeln, wegen einer anderen (möglicherweise auch falschen) Theorie ist mehr als nur unterirdisches Verhalten.
  2. @Romeo aber das laden kann man doch direkt abbrechen und dann ist es dennoch in der Bibliothek. Mache ich immer so, weil ich auf die Auswahl nicht achte...
  3. Guter Ansatz. ND ist jetzt kein kleines Studio und werden Umsatzeinbußen und somit einen geringeren Gewinn (oder gar Verlust) wegstecken. Ich kann die Marketingstrategie bzgl. Geld zurückzahen etc. nicht nachvollziehen. Das kostet soooo viel Geld!!! Sollen die wenigstens den Leuten die Wahl lassen, ob sie das so machen wollen oder nicht. Sollte es tatsächlich zur Pflichtauszahlung kommen, kaufe ich mir TLOU2 erst wenn es signifikant günstiger ist und investiere das Geld woanders...z.B. RE3R. Und das werden vieeeele so machen und ND wird sich in den A... beißen, dass sie sowas entschieden haben. Ein kleines Studio würde wohl daran zu Grunde gehen. Edit: Jetzt wird es aber wirklich komisch. Denn ND macht jetzt Werbung für InGameKäufe für den MP in UC4 auf Instagram...wirkt irgendwie alles wie ein fetter ausgetüftelter Plan alá "Hey...lasst uns TLOU2 verschieben, den Leuten das Geld wiedergeben, ein bissel rumheulen und mit dem verhassten MP von UC4 das zurückgezahlte Geld den Leuten wieder aus der Tasche ziehen! Wir müssen nur genug auf Tränendrüse drücken. Denn TLOU2 kaufen sich die Leute sowieso." und das bis Ende April...also schlagt zu...
  4. @BoneCrusheR Weil es wie immer alles subjektive Meinungen sind und es keine einheitliche Richtlinie dafür. Jeder macht was er will...wie auf Arbeit.
  5. Ersteres kann ich bestätigen. Aber es ist noch in der Bibliothek mit nem Countdown versehen. Zweiteres kann ich nicht bestätigen. Zumal sie nicht einfach irgendwohin Geld zurück überweisen können. Bei mir hat sich z.B. meine Kreditkarte geändert. Eine Mail dazu gab es auch noch nicht. Sony muss aufpassen, dass sie nicht einfach das Geld zurücküberweisen auf irgendwelche Konten etc. Denn mit der Bezahlung kam ein Kauf zustande. Wenn Sony nun sagt, das Geld wurde zurücküberwiesen an ein nicht definiertes Konto, läuft Sony Gefahr Strafanzeigen zu kassieren! Da hier ein Eigentumsübergang stattgefunden hat. Denn das Vorbestellungen umgehend zu zahlen sind, ist nicht nur zu Gunsten von Sony! Ich kann mir vorstellen, dass es die Möglichkeit gibt (wird dann per Mail - wie auch bei FF7R - angeboten) oder der Kauf bleibt dem Account zugewiesen. Muss das Geld seitens Sony überwiesen werden, wird das Spiel nicht um Release gekauft. Denn man muss dort anrufen, sich identifizieren etc. Die Rückzahlungsmodalität läuft nicht via Mail. Diese Nummer anzurufen kostet mich Zeit und noch mehr Geld (hat mich letztens schon aus dem Festnetz 3 Euro gekostet, wegen dem Spielerfestfehler). Absolutes KO-Kriterium. Dann sollen sie lieber den Kauf meinem Account zugewiesen lassen. Edit: Habe jetzt gelesen, dass es wohl wirklich absolut automatisch passieren soll. Nur die Zahlungsreferenz ist nicht klar. Zumal ab April (das neue Geschäftsjahr) diverse Kreditinstitute Gebühren für Guschriften/Überweisungen kassieren. Trägt Sony diese auch? Aber erstmal muss diese ominöse Mail kommen. Und ich frage mich, warum es sonst nicht auch so geht!? Sony wird immer dubioser und undurchsichtiger.
  6. Kann man. Gibt extra einen NVMe-Slot für weitere SSDs. Es muss allerdings eine SSD mit der neuen PCIe 4.0 Schnittstelle sein. Und Sony will Festplatten mit PS5-Kompatibilität ausweisen.
  7. Woran machst du das fest und was bedeutet das genau?
  8. Hier die finale Größe...nach Download. Die Sprachsteuerung ist witzig...
  9. @HIM18 Mich würde interessieren, warum man einen Laden gleich bis Juni dichtmachen muss? Eine wöchentliche Neubeurteilung wäre doch sinnvoll, oder? Im Spoiler mal etwas von unseren öffentlich rechtlichen Trägern - sehr angenehmer Mensch. @BoneCrusheR Dass das Spiel nur "fast" fertig ist, wurde doch im zweiten Statement sogar seitens ND zugegeben. Von daher wundert mich die Verschiebung nicht.
  10. Social distancing "...und vermeiden Sie Menschenaufläufe! Nagut, mache ich halt was Vegetarisches..."
  11. Und es ist egal welcher Weg gegangen wird. Die die digital stornieren, tun es vllt. auch, weil sie im Juni auf ein anderes Game setzen und da Zeit investieren wollen - da kann man auch nachvollziehen, dass dann eben kein Vollpreistitel bezahlt wird. Es gibt hierfür keine Musterlösung. Die einzigen die Nachteile haben werden sind ND und Sony. Egal ob nun digitaler pünktlicher Release oder nicht ODER gemeinsamer späterer Release. Die Verluste sind so oder so vorhanden. Das ist schon lustig geschrieben...oder darf man nun nicht mal mehr was lustig finden?
  12. Ich habe bis 2015 tatsächlich noch nur max. ne 2.000er Leitung gehabt, aber beziehe seit 2013 zu 95% digitale Inhalte; seit 2015 (wo ich ne 6.000er Leitung bekam) außschließlich digital. Dank des Standbymodus sehe ich das unkritisch. Jetzt lädt gerade FF7R mit ner 50.000er Leitung 7 Stunden lang...aber bin ja auch arbeiten.
  13. Moin Moin, so sieht es mit dem PreLoad aus. Dann kann ich erstmal locker flockig zur Arbeit düsen...
  14. So ist es... Tote in Deutschland Grippewelle 2018/19 waren 25.000 - kein Schwein hat danach gekräht. Bisherige Tote in Deutschland durch einem Virus (den es schon immer gab; Covid14-18) ca. 1.500. Weltweite Zahlen sind ähnlich. Der einzige Unterschied ist die hohe Übertragungsrate und das es bei Risikogruppen (ich gehöre leider auch dazu), durch die SARS-Kombination, häufiger zu schweren Krankheitsverläufen kommt. Aber Todeswellen wegen einem Grippevirus, wird es immer geben und wird auch wieder kommen. Willst du wollen, dass jetzt jedesmal ein Lockdown kommt? Es gibt von diversen führenden Virologen, Immunologen und Wirtschaftsexperten die Aussage: "Die Löschmaßnahmen sind verheerender als der Brand!" Ein Stichwort ist "Herdenimmunität". Denn wenn es so weiterläuft (deswegen muss eine Lockerung der Maßnahmen her), haben wir die jetzige Situation in 6 Monaten wieder. Das kann doch nicht so schwer zu verstehen sein. Aber gut...das ist zu sehr OT und auch hier gibt es in der Wissenschaft 2 Lager. Von daher, letztes Statement zu SARS-CoV-2 von meiner Seite aus hier... Wir können uns aber gerne per PN austauschen. EDIT (Nice to Know): Gemäß WHO kommt es jährlich zu etwa 3 - 5 Millionen schweren Influenza-Erkrankungen mit ca. 650.000 Toten (COVID-19: z.Zt. knapp 1,1 Millionen Infizierte - nicht gleichzeitig schwerer Verlauf - mit 55.000 Toten). Nunja...aber vllt. wollen die Leute stattdessen lieber ein anderes Game mit dem Geld supporten. Zum Beispiel Ghost of T...Dingens (was im Juni rauskommen soll). Da hat ND auch nichts davon. Und leider gilt auch hier THAT's BUSINESS. Und da du mich nicht kennst, kannst du doch gar nicht beurteilen, ob ich nicht diese Einstellung diverser Supplier und Customer im großen Maßstab kenne oder nicht. Vielleicht kenne ich das ziemlich gut, wenn es um 3-stellige Millionenbeträge für ein Medizinprodukt geht...aber auch das, würde den Rahmen hier sprengen. Fakt ist doch, für ND ist es ein schmaler Grat. Zwischen Absturz/Kundenzufriedenheit & Umsatz/Gewinn. Tut mir leid, dass du es leider nicht nachvollziehen kannst, aber womöglich erkläre ich es auch nicht gut genug. Bleib auf jeden Fall gesund. Naja...man kann sich doch wohl darüber ärgern. Und wenn die Käufer das Game stornieren wollen, gilt es das zu akzeptieren. Der Klopapiervergleich ist dennoch unterirdisch schlecht.
  15. Naja...das ist schon was anderes. Denn hier wird anderen was weggenommen, die es ebenfalls benötigen. Das ist bei vorbestellten Games wohl eher nicht der Fall. Zumal es bei Klopapier um Basis-Hygieneartikel geht. Doch...was meinst du wieviele Leute gerade in dieser Zeit eine Menge Geld verdienen. Oder warum gerade ein Ansturm auf Aktiendepots herrscht (auch ich habe wieder ein paar 1000 Euro investiert). That's business!!! Die moralische Komponente, muss jeder für sich selbst entscheiden. Aber jeder halbwegs vernünftige Finanzberater wird dir sagen "Haben Sie Geld übrig, dann investieren Sie - JETZT!". Das ist deine Meinung und gilt es zu akzeptieren. Wie gesagt, ich selbst bin zu faul zum boykottieren. Aber auch, weil ich das Game sowieso zum Release kaufen werde. Kann es aber nachvollziehen. Und die Argumente dafür habe ich ausführlich auf den vorherigen Seiten dargelegt. Auch das gehört zum Business. So wie andere Adidas boykottieren oder so...das die keine Miete zahlen wollen, trifft auch auf Unverständnis. Aber aus Sicht des Unternehmens, ist das einfach nur Business. Aber möglicherweise müssen Leute das Game stornieren, weil sie gerade jetzt das Geld brauchen, um Miete zu zahlen oder so!?
×
×
  • Create New...