Jump to content
- Werbung nur für Gäste -

Steph

Administrators
  • Posts

    5402
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Steph

  1. War irgendwas? Bei mir lief's bisher ohne Probleme
  2. Ich Mutmaße gerne weiter. Sich hier erst löschen lassen, weil man gewissen Argumentationen in der Vergangenheit nichts mehr entgegenzusetzen hatte und dann wieder frisch registrieren, nur um völlig wirr hier einen unterkomplexen Stammtisch zu eröffnen, ist auch maximal daneben. Und selbst wenn du nicht schon vorher User dieses Forums warst, gibt es doch genug Plätze im Internet, wo du dich austoben kannst. Dafür musst du dich nicht extra in einem Spieleforum registrieren und so tun, als wärst du die Erleuchtung des politischen Geschehens Auch Andere sind sich der vielseitigen Themen wie beispielsweise Korruption bewusst, gehen damit nur anders um oder ziehen andere Schlüsse. Es hat nur keiner (mehr) Interesse auf deine Beiträge inhaltlich einzugehen und falls doch, erhält man ja sowieso keine vernünftige Rückmeldung, zu vorherigen Beiträgen
  3. ++ INTERVIEW ++ ++ INTERVIEW ++ ++ INTERVIEW ++ Nachdem ich extra den roten Teppich ausgerollt habe, um @Niko Bellic gebührend zu empfangen, gibt's auch gleich die erste Frage für die mittlerweile uneinholbare Nummer 1 der Legendary-League. Ist allein die Challenge Schuld daran, dass deine Trophy-Liste zersetzt mit "Billig-Platin" ist? Wirst du das in der nächsten Saison weiter in der Form durchziehen, sofern du auch 2023 noch mitwirken möchtest? Ganz Banal gefragt, welche Spiele genießt du aus spielerischer Sicht, Abseits der Trophäen? Hast du vielleicht sogar schon einen persönlichen GOTY 2022-Kandidaten? Kamst du mit der Gameplay-Neuausrichtung der God of War-Reihe gut klar oder gefallen dir die "Klassiker" besser? ... Redaktion war kurz auf Reise, nun zurück zum Interview ... Gibt es ein Genre, mit dem du so überhaupt nicht klar kommst? Wie üblich als letztes, die traditionelle Entweder-Oder-Frage. Last of Us oder Uncharted? Auch dir vielen Dank für das Interview! © Spam-Thread-News-Redaktion
  4. Geiles Zimmer, aber der Mini-TV macht echt etwas betroffen, im Vergleich zur restlichen Ausstattung
  5. @5Griffin ich bin mir nicht sicher was du mit diesem Beitrag bezweckst, außer bisschen unterschwellig Hass verbreiten und (rechte) Buzzwords abzufeuern. An einen Austausch bist du offensichtlich nicht interessiert, andernfalls hättest du vllt. auf die Rückmeldungen deines letzten Beitrags reagiert. Und selbst wenn man dir punktuell bei gewissen Aussagen zustimmen kann, will sich das hier doch keiner mehr antun, mit dir eine "Diskussion" zu führen. Fang doch etwas besseres mit deiner Zeit an, als das Forum als politische Echokammer zu nutzen.
  6. So, Freunde der Sonne. Trophy-Card-Update, mehr Farben ein paar Justierungen etc.
  7. Huch! Da sind wir ja schon wieder mit T-Card-News Keine Sorge, das wird nicht zur Gewohnheit, ihr kennt uns ja. Aber aufgrund der weitreichenden Nutzung der Card und eurem Feedback, haben wir in den letzten Wochen noch ein paar Dinge nachjustiert. Danke an der Stelle, für die zahlreichen Rückmeldungen Neben ein paar Bugfixes, gibt's auch generell ein paar neue Einstellungsmöglichkeiten in unserer aktuellen Version 1.10 Neuerungen in Version 1.10 (Überblick) UPDATE 03.09.2022 Die Trophycard ist jetzt auch in der mobilen Navigation unter dem Punkt Benutzerkonto zu finden. Fehler beim Speichern der Trophycard behoben. Hat man nur die Spieleanzahl ausgeblendet, hatten sich die Elemente "SCHNITT" und "GESAMT" nicht automatisch nach links verschoben. In der Vorschau war dies allerdings nicht zu sehen, sondern ist erst bei der gesicherten T-Card aufgetreten. UPDATE 04.09.2022 Die Reihenfolge der zuletzt erspielten Trophies wurde in der Vorschau und beim gespeicherten Bild vereinheitlicht. Die aktuellste Trophy ist ganz links. Der Name des zuletzt gespielten Spiels wird jetzt in zwei Stufen skaliert, sofern dieser zu lang ist. Ist der Spiele-Titel dann immer noch zu lang ist, wird dieser abgeschnitten und hinten mit "..." ergänzt. UPDATE 25.09.2022 Trophycard wird alle 60 Minuten automatisch vom System aktualisiert. UPDATE 30.09.2022 Neues Auswahlfeld und Anzeige der Trophäensymbole. Logo-Aktualisierung. Anpassung der Elemente, bei PS5-Spielen/Bildern (wird weiter verbessert). Feinjustierung der bisherigen Farben. 6 neue Trophycard-Farben. Bitte nutzt für Fragen zukünftig den Thread: Trophycard-Generator (V1.1). Euer Trophies.de-Team Das Team unterstützen
  8. Schnarcht er wenigstens, damit's etwas spannender ist?
  9. ++ INTERVIEW ++ ++ INTERVIEW ++ ++ INTERVIEW ++ Ab zur nächsten Interview-Partnerin @stiller, die sich für die eigentliche Aufnahme in die Challenge durch die nötigen Spam-Beiträge ein wenig durchquälen musste. Wie gut konntest du dich bisher an die Spam-Mentalität gewöhnen, die vom eigentlichen Spam-Thread, auch quasi in die Challenge übertragen wurde? Bist du mit dem bisherigen Verlauf der Challenge und deiner eigenen Leistung zufrieden oder waren die Erwartung vor Start höher? Die Redaktion bedankt sich für diese Antwort natürlich Um auch Themen Abseits der Challenge aufzugreifen, noch ein paar persönliche Fragen. Kannst du dir aktuell dein Hobby ohne das Trophies-Forum und auch die Arbeit in diesem vorstellen, oder ist Beides einfach schon zu sehr verflochten? Eine Frage, die ich parallel auch in den anderen Interviews gestellt habe. Gibt es für dich schon einen GOTY-Kandidaten für das Jahr 2022? ... Redaktion war kurz auf Reise, nun zurück zum Interview ... Gibt es für dich eine Jahreszeit, in der du dich am Liebsten zurücklehnst und spielst? Zum Abschluss, die traditionelle Entweder-Oder-Frage. Aloy oder Lara Croft? Ich hab zu Danken © Spam-Thread-News-Redaktion
  10. Find's immer noch nice, dass dahinter Klayton von Celldweller steckt
  11. Oh, nice. Du bist immer noch im Streaming-Game aktiv?
  12. Ich kann die vornehmlich Tipps zum Synth-Genre geben, zwar auch Elektro, aber hört sich schon etwas anders an, als dein Beispiel. Achtung, es kommt die geballte Ladung an Synth-Empfehlungen Für Retro-Chill-Vibes empfehle ich Vaporwave, da hab ich jetzt keinen speziellen Künstler, aber da kann man sich gut durch die Playlists hangeln. Ich persönliche bevorzuge bestimmte Künstler:innen aus der Synthpop-Ecke, die hier auf den "Chill-Sound" setzen. Ganz große Empfehlung von mir L'Avenue, mit seinem aktuellen Album Riviera. Da lohnt sich auch ein Blick auf seine weiteren Alben, die alle recht unterschiedlich sind. Sehr 80s-Retro, aber auch chillig, sicher Betamaxx. Für mich ist sein Album Sarajevo das Album des Jahres 2021. Brauchst du ein bisschen mehr Gesang, sind die üblichen Verdächtigen und die Klassiker wohl The Midnight, FM-84 und Robert Parker. Alles sehr poppig. The Midnight ist auch mittlerweile im Mainstream angekommen, geht einfach gut ins Ohr: Für mehr Tempo lohnt sich Dark-Synth, sowas wie Carpenter Brut, Perturbator, Dance with the Dead etc. Kennt man auch aus vielen Spielen, wie Hotline Miami beispielsweise. Ansonsten kannst du auch durch meine anderen Playlist mal stöbern, teilweise mit meiner Synth-Community auch erstellt. Die aktualisieren sich je nach Stimmung aber auch gerne mal. Abseits dessen, einfach nach Lofi-Beats schauen. Klingt grundsätzlich auch wie Menü-Musik .... für mehr Synth/Elektro-Musik-Gelaber, einfach meinen Discord. Der ist nicht ultra belebt, aber da werden immer mal neue Empfehlungen gedroppt
  13. Ich suche nicht aktiv nach dieser Musik. Wenn ähnliches läuft, schalte ich aber nicht weg, aber auch stimmungsabhängig.
  14. Ich habe jetzt gelesen: "... ein scheibenförmiges Ei ohne Rad" und stelle mir jetzt die Erde mit Rädern vor, wie sie ihre Kreise dreht ... lol ...
  15. Verzeih, dass die Aluhut-Fraktion nicht mehr ganz so performed wie früher (was nur zu begrüßen ist)
  16. Ziel ist es ja auch, andere Länder von Innen zu destabilisieren. Das nimmt so paradoxe Züge an, dass RT Deutschland damals über Corona ganz anders berichtet hat, als in der Heimat Russland. In DE ist RT als Corona-Skepsis-Kanal aufgetreten, wohingegen in Russland für Impfung geworben wurde. Wenn man bedenkt, dass RT Deutschland einer der wichtigsten Quellen für Querdenker ist/war, ist das einfach nur absurd
  17. Man muss sich mittlerweile im Klaren sein, dass der Krieg auch einfach im und mit Hilfe des Internets stattfindet. Da werden von russischen Propagandisten Aufnahmen von Annalena Baerbock zusammengeschnitten, um der eigenen Sache zu dienen. Ein Teil der "seriösen" Journalisten prüft das Gesehene kaum und nimmt es mit Kusshand auf. 'Die Welt' selbst ist schon auf russische Bots/Propaganda reingefallen und versuchte sich dann in Schadensbegrenzung: Kampagne gegen Baerbock wohl von prorussischen Accounts angestiftet. Da ist das Kind aber auch schon in den Brunnen gefallen. Mit Blick auf den Politik-Thread hier im Forum, wird's ja auch schnell gruslig. Irgendjemand liest irgendwas (ich vermute in den üblichen Facebook- oder Telegram-Gruppen) und schon juckt der Aluhut.
  18. Mal wieder etwas Eigenwerbung, bin gerade dabei meine Synth-Playlist mal wieder etwas zu updaten, die schon seit 2015 besteht (dafuq)...
  19. Ich verstehe nicht, wieso man umgekehrt nicht die näheren Gründe erfragen darf? Willst du nur in einer Echokammer leben, in der es zu deinen Beiträgen kein Feedback oder Gegenfrage mehr geben kann/soll/darf?
×
×
  • Create New...