Jump to content
- Werbung nur für Gäste -

Steph

Administrators
  • Content Count

    5023
  • Joined

  • Last visited

About Steph

  • Rank
    Team- & Projektbetreuung

Personal Information

  • Interessen
    synthwave & -pop // games // comics // movies

Recent Profile Visitors

36592 profile views
  1. Ah Gott, tut mir Leid für die späte Rückmeldung hier... Im Besten Fall ja Da wir in den nächsten Wochen/Monaten weiter an bestimmten Seiten arbeiten wollen, könnte sich das ggf. auch auf die Präsenz der Spieletests auswirken. Konkret wollen wir die Startseite anders konzipieren, da sind bessere Verweise auf solche Tests auch nicht ausgeschlossen Danke für den Input, werde ich sicherlich noch die Tage ergänzen
  2. Das ist (leider) schon ein ganzes Stück so. Ich bin mir nicht mehr sicher, ob man das verhindern konnte bzw. eine Abschaltung der Signatur bei Leitfäden schon geprüft wurde ( @Baldursgate?)^^ Danke
  3. Regierung unter Orbán, wenig überraschend. Die Rechten können sich dort frei entfalten, wenig Gegenwehr vom Staat, vielleicht auch gewollt... bin froh, dass Ungarn raus ist.
  4. Einige (zu viele) ungarische "Fans" stehen gerne geschlossen zusammen, um rassistischen Bullshit zu äußern, Hitler zu würdigen etc.
  5. Bloß nicht, ich habe keinen Bock mehr auf den Fascho-Block. Allein gegen Frankreich wurden in Budapest wieder Spieler rassistisch beleidigt, wenn jemand fliegen soll, dann bitte Ungarn.
  6. Hilft es, wenn ich Sauerkraut esse? Auf Bier hab ich gerade keine Lust ... Frankreich ist sicher durch, dass ist das einzig Wichtige für mich (und @DonSchocoLéone)
  7. Artikel dazu: Is Madeline Canonically Trans? - Well, yeah, of course she is.
  8. Liebe Community , nicht nur anlässlich absurder UEFA-Regularien und Entscheidungen, verweisen wir hier auf das aktuelle PS4-Pride-Theme, sondern auch um deutlich zu machen, dass auch unser Forum für die LGBTQ+ Community ein Safe Space darstellt. Safe Space bedeutet, dass wir im Forum keinen Raum für diskriminierende, homo- oder transfeindliche Aussagen bieten. Auch das offene Bekenntnis zu Menschenrechten und der individuellen Selbstbestimmung lassen wir hier nicht in Frage stellen. Genießt nun unser farbenrohes Foren-Design oder das schöne PS4-Theme, nachfolgend die Co
  9. Late to the Party... auch mein Controller kam Freitag an: Hier Vergleich zu den bisherigen Rot-Tönen:
  10. Spontan einen Impftermin für morgen ergattert
  11. Wobei es mir zumindest um die "absoluten" Aussagen ging. Egal ob mit oder ohne Erfahrungswerte, ist es meiner Meinung nach nie ratsam, das persönliche Spielempfinden auf den Rest der Spielerschaft zu übertragen, wie es von Dr.Doom in der Diskussion getan wurde. Damit spricht man auch niemanden die eigene Enttäuschung ab Wenn ich nebenbei Spiele wie 'Super Meat Boy' in den Topf werfe, erwarte ich auch nicht zwangsweise, dass man diese kennt - sondern will eben explizit darauf hinweisen, dass es weitere solcher Spiele gibt, die eben eine gewisse Zielgruppe hat. Ohne Beispiele kann m
  12. Ich glaube wir drehen uns im Kreis Ich verstehe deinen Punkt, für dich sind die Mechaniken zu absurd und im gesamten das Spiel zu schwer, andere Jump 'n' Run treffen da schlicht mehr deinen Geschmack. Aber das ändert doch nichts an meiner Aussage, dass andere gerade dadurch Spaß haben und das Spiel auch anders beurteilen können. Ich habe mich explizit an deiner Aussage gestört, dass das Spiel bei Spielern scheitert - das stimmt so einfach nicht. Den Verweis auf Trophäen, wenn es um Spielspaß geht, finde ich auch immer deplatziert. Zudem sollte man nicht vergessen, dass das Spiel s
  13. In Hollow Knight wird natürlich auch gesprungen (gejumpt), das ist aber in erster Linie ein Metroidvenia. Das tut aber natürlich wenig zur Sache^^ Ich vermute hier einfach, du bist nicht die Zielgruppe von Jump'n'Run-Spielen wie Celeste oder ähnlichen Vertretern (z.B. Super Meat Boy). Es ja ersichtlich, dass dir die Mechaniken nicht gefallen - das würde ich dem Spiel oder den Entwickler*innen aber nicht zum Vorwurf machen und schon gar nicht würde ich hier pauschalisieren, dass solche Spiele bei den Spieler*innen scheitern. Die vielen Lobeshymnen außerhalb der eigenen Blase, zeigen
×
×
  • Create New...