Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Steph

Administrators
  • Content Count

    4503
  • Joined

  • Last visited

About Steph

  • Rank
    Team- & Projektbetreuung

Personal Information

  • Interessen
    synthwave & -pop // games // comics // movies

Recent Profile Visitors

33736 profile views
  1. @Letzter_wunsch danke dir, ist doch super zur Veranschaulichung, wurde eingebunden
  2. Kleiner Themenwechsel... kann hier jemand was zu Sparklite sagen? Wollte für das Wochenende bzw. den Feiertag, noch ein entspanntes Pixel-Game kaufen und da ist mir beim Durchstöbern des Stores Sparklite ins Auge gesprungen
  3. Persönliches Fazit Unglaublich charmanter Brawler, der auf jeden Fall zu den besseren Genre-Ablegern gehört. Neben den klassischen Mechaniken, wie man sie von Streets of Rage kennt, wurde das Game mit kleinen Rollenspiel-Elementen aufgewertet, die hier aber nicht aufgebläht wirken. So kann man im Gegensatz zu den klassischen Brawlern verstärkende Accessoires anlegen und sein Move-Set erweitern. Auch hat man hier die Möglichkeit, sich in der Welt frei zu bewegen, sobald man alle Abschnitte durchkämpft hat. Der eigentliche Star des Spiels ist aber die Erzählung - die Geschichte nimmt sich zu keiner Minute ernst und spielt mit Genre-Klischees. Die teilweise völlig überzeichneten Charaktere wirken trotz oder gerade wegen ihren Schwächen, unglaublich sympathisch. Sound und Pixel-Look sind durchweg gelungen und auch die im Manga-Stil gehaltenen Zwischensequenzen sind enorm unterhaltsam. Am Ende haben mir allerdings ein paar Komfortfunktionen gefehlt, mit denen man beispielsweise die Shops auf der Karte markieren konnte, die man schon leer gekauft hat. Auch nicht jede Mechanik ist hier gänzlich gelungen, so muss man für den Angriff und das Betreten eines anderen Raumes/Abschnittes die gleiche Taste drücken. Oftmals habe ich während dem Kampf, also unabsichtlich einen neuen Abschnitt betreten, statt einfach nur zuzuschlagen. Aufgrund der genannten Abstriche, ist das Spiel knapp an einer 8 vorbeigeschrammt und erhält schlussendlich eine 7 von mir.
  4. Hier ist es schwer eine "richtige" Bewertung zu finden, da man doch recht viele Trophäen verkürzen/beschleunigen kann. So muss das Spiel für die Hart-Trophy nicht auf Hart durchgespielt werden, sondern nur der Endboss. Ein NG+ Run muss auch nicht zwangsweise gemacht werden, beschleunigt aber das Farmen von Geld für neue Moves und Accessoires. Ein Selbstläufer ist das Spiel dennoch nicht, einige Bosse können durchaus fordernd sein und die Kämpfe an sich, brauchen sicher auch noch etwas Geschick. Alles in allem aber eine machbare Platin, weshalb ich hier für eine 4 gestimmt habe.
  5. Ungefähr 18 Stunden habe ich für Platin gebraucht, wobei ich am Ende etwas Zeit verbummelt habe, weil ich nicht genau wusste, was mir zu den 100%-Ingame-Fortschritt gefehlt hat. Geht also sicherlich auch nochmal schneller
  6. Könnte man den Thread eventuell so ausbauen, dass jedes Club-Mitglied seine persönlichen Top-Games listen kann und im Startpost dann eine "allgemeine" Topliste zu finden ist? Beschreibungen kann ich zu manchen Spielen sicherlich auch beisteuern. Aus aktuellem Anlass, sei von mir River City Girls empfohlen. Ein unglaublich charmanter Brawler, im Stile von Streets of Rage - den ich doch glatt in zwei Tagen auf 100% und Platin gebracht habe. Am Ende war ich aber dennoch fast 18 Stunden damit beschäftigt. Im Gegensatz zu den klassischen Brawlern, kann man seinen Charakter hier noch etwas ausbauen und das Move-Set erweitern. Auch kann man die Welt frei bereisen, sobald man alle Abschnitte durchkämpft hat. Anbei noch ein Trailer als Appetitanreger:
  7. @Letzter_wunsch danke für den Hinweis, ich hab das entsprechend umgeschrieben bzw. ergänzt Falls du noch Muse hast, ein Video davon zu machen, gerne
  8. "Ich würde gerne die Platin erspielen und würde das Spiel innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt auf meine Kosten (von 2,55 €) an den nächsten in der Liste per Postversand verschenken. Sollte es zu Überschneidungen kommen können, werde ich mich nach hinten verschieben lassen. Ich sollte immer nur ein Spiel zur selben Zeit besitzen. Ich habe den Thread über die Regeln der Platin Ketten gelesen und erkläre mich mit diesen einverstanden."
  9. @wolfmeister_85 und ich haben auch ein paar Anläufe gebraucht, war aber nicht schlimm, da so noch ein paar Punkte gefarmt werden konnten. Achtet darauf, dass man nicht die gleichen Charaktere im Koop nutzen kann
  10. Ich hatte am meisten Probleme in Stage 4 und 9, hing da auch drei Tage dran. Die meisten S-Ränge habe ich wohl am Ende mit Shiva geschafft. Wobei ich die ersten drei Stages wohl mittlerweile fast mit jeden Charakter auf S bringen kann
  11. Supi, danke. Hab noch einen kleinen Nebensatz zu den S-Rang-Punkten aufgeführt. Zusätzlich hab ich jetzt noch die Beschreibungen der Kombo-Trophäen angepasst
  12. Nein, ist tatsächlich möglich. Ich hab die höheren Kombo-Trophäen auf einmal freigeschaltet, sieht man auch an meinen Zeitstempel Ich tendiere mittlerweile auch eher dazu, die Kombinierbarkeit hier wegzulassen und stattdessen "Der Erhalt dieser Trophäe schaltet auch die Trophäen.. " dafür zu nutzen. Die Trophäen kommen auch erst, wenn die Kombo beendet wurde.
  13. Super, danke Zu den "kombinierbaren Trophäen": + Ist bei solchen Punkte-Kombos, der Zusatz okay, mit der Kombinierbarkeit?
×
×
  • Create New...