Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Steph

Administrators
  • Content Count

    4649
  • Joined

  • Last visited

About Steph

Personal Information

  • Interessen
    synthwave & -pop // games // comics // movies

Recent Profile Visitors

34268 profile views
  1. Am 20. August ist es soweit, über zwei Wochen Urlaub warten dann auf mich
  2. Noch nicht mal 15 Uhr und ich im Home Office... ... hab allerdings heute auch schon 6:30 Uhr angefangen!
  3. Grüße aus Tsushima! Hier ist's schön, hier bleibe ich noch ein paar Tage
  4. Persönliches Fazit Selten hat mich ein Spiel dieser Art so begeistert. Audiovisuell ist Ghost of Tsushima extrem gelungen, gerade das Farbenspiel der Baumwipfel, sowie die traditionell anmutenden Klänge sowie Soundschnipsel, formen eine dichte Atmosphäre. Die Kontrastreiche Umgebung, die satten Farben und der unendliche Blätter-Regen, lassen das Setting gar wie ein wunderschönes Märchen wirken. Dadurch sticht das Spiel aus der Masse der Assassin's Creed- oder Far Cry-Ableger angenehm heraus - ein Genuss für die Augen und die Seele. Der Star des Spiels ist für mich daher ohne Zweifel die immersive und traumhafte Spielwelt. Vor allem die 'Wind-Mechaniken' geben dem Spiel wirklich etwas frisches. Die Welt zu erkunden fühlt sich dadurch unfassbar natürlich an und weniger starr, wie man es in Genre-Vertretern gewohnt ist. Ebenfalls beeindruckt hat mich hier, wie glaubwürdig Sammelgegestände und "Points of interest" eingebunden sind. Egal ob Schreine, Schwertschafte oder teilweise auch Sammel-Flaggen, selten wurde dadurch die Immersion gebrochen. Das Gameplay wird im Verlauf des Spiels erstaunlich abwechslungsreich. Durch das Erlernen neuer Fähigkeiten, Kampfhaltungen und Stealth-Attacken sowie das Nutzen von Fernkampfwaffen, ist hier für (fast) jeden Spieltyp etwas dabei. Hat man den Wechsel der Waffen und Stellungen gut im Griff, ergibt sich während der Kämpfe ein spaßiger "Kill-Flow". Einzig das Parieren fühlt sich etwas ungenau an, auch die Kamera ist nicht immer der beste Freund. Auch wenn vor allem die Duelle recht knackig werden können, erreicht es nie den Anspruch von Titeln wie Sekiro oder Nioh - was dem Spiel hier aber nur zu Gute kommt. Auch wenn mir die Erzählung und vor allem die Nebencharaktere ganz gut gefallen haben, scheint der Verlauf der Geschichte eher zweckmäßig. Vor allem dem Hauptcharakter und seinen Onkel, hat man hier zu wenig Zeit für die Entwicklung gegeben. Nichtsdestotrotz, haben mich gerade die Sidequests emotional gepackt. Am Ende sollte man das Ganze natürlich nicht mit sehr narrativ getriebenen Spielen wie The Last of Us vergleichen. Der Fokus des Spiels liegt hier klar an anderen Stellen, ebenso das Budget. Hut ab dafür, wie clever sich Sucker Punch daher auf bestimmte Elemente in der Entwicklung und Umsetzung fokussiert hat. Hier sei nochmal auf folgenden Podcast hingewiesen, der fabelhaft die Stärken der organischen sowie immersiven Spielwelt hervorhebt: Ghost of Tsushima – Warum gefällst du uns so?. Aufgrund ein paar Abstrichen in der Geschichte, hat's für mich nicht ganz zum Meisterwerk gereicht. Dennoch ein wirklich überragendes Spiel und persönlicher GOTY-Anwärter, weshalb ich hier ebenfalls eine Wertung von 9 Punkten zücke.
  5. ++ BREAKING NEWS ++ ++ BREAKING NEWS ++ ++ BREAKING NEWS ++ Nur wenige Stunden sind seit Start der Challenge vergangen, schon werfen die Spamler mit Trophäen, Spam-Beiträgen und Meme-Konstruktionen nur so um sich. Seit dem letzten Update der "offiziellen" Challenge-Aufsicht wurden insgesamt 125 Trophäen von allen Teilnehmer*innen erspielt, davon 4 Platin-Pötte. Der redaktionelle Blick auf vermeintliche Favoriten zeigt, dass in der © Spam-Thread-News-Redaktion scheinbar nicht nur Deppen () sitzen! Intern wurden quasi alle Ersparnisse auf @carosch_ gesetzt - zur Freude aller, hat die Favoritin der Redaktion auch gleich in den ersten Stunden losgefeuert Nach Redaktionsschluss ist also erstmal Kaviar und Champagner angesagt. @xXdanteXx ist wie angekündigt, mit einer vorbereiteten Platin ins Rennen gestartet. @Steph, ein Teil unserer © Spam-Thread-News-Redaktion, wollte es ihm gleich tun, ist aber scheinbar auf Foto-Safari in Tsushima verschollen gegangen, vielleicht auch in einen Onsen gefallen und konnte somit ihre geplante Desperados 3-Platin noch nicht ins Rennen schicken. Im Gegensatz dazu, hat sich @renegade gleich zu Beginn in eine gute Position gebracht und startet den Wettbewerb mit einer glänzenden Platin. Wie die weiteren Wettbewerber*innen bisher abgeschnitten haben, erfahrt ihr in der offiziellen Challenge-Tabelle: Da diese von der Challenge-Aufsicht ziemlich randommäßig aktualisiert wird, lohnt sich auch immer ein Blick auf die aktuellen Trophy-Cards. Wie angedroht(!), gibt's in der nächsten Ausgabe ein erstes Interview. Die Redaktion heftet sich an die Fersen von @MS120581. Wie es sich gehört, weiß er noch nichts von seinem Interview-Glück und erfährt es selbst erst aus dieser Presse-Mitteilung. © Spam-Thread-News-Redaktion
  6. Ich war gestern Nacht so frei und habe gegen 23:30 Uhr die Cards aktualisiert sowie als Bild gespeichert, damit dies für jeden den Start markiert Die Cards, die sich "mit-aktualisieren", binde ich morgen in den Startpost ein. Frohes Sammeln!
  7. Denkt bitte daran, nochmal eure Trophäen heute zu synchen, damit ich die Cards nochmal aktualisieren kann - bevor's morgen dann endlich los geht @Belian @carosch_ @lasthero93 @xXdanteXx @Locksley @MS120581 @renegade @Rewemarkt66 @tw0lee
  8. Ergänzend dazu sei noch erwähnt, dass wir ein Forum aus Hobby-Enthusiasten, für Hobby-Enthusiasten sind - sprich alles geschieht hier Semi-Professionell. Wir sind daher gar nicht in der Position von Sony DE hier irgendetwas zu verlangen oder eine Partnerschaft auf dem Level aufzubauen, wie du es dir eventuell wünschst. Wie von @john_cena1993 erwähnt, besteht auch die Gefahr, dass wir uns dadurch zu abhängig machen könnten. So wie wir es seit über 10 Jahren machen. Mit geringen Mitteln (freiwilligen Team-Mitglieder*innen und Zeit), das bestmögliche rausholen In erster Linie geht es ja darum, das Ganze technisch hier am Laufen zu halten und die Community bei den Leitfäden zu unterstützen. Alles andere ist immer als Boni zu sehen. Sei es die Gewinnspiele, Turniere, Design-Challenges etc.
  9. Da mich das Spiel immer wieder an diversen Stellen ablenkt und aufgrund mangelnder Zeit, hab ich's gestern erst in den 2. Akt geschafft! Meine Begeisterung ist ungebrochen. Ich hatte kurzzeitig schon die Befürchtung, dass die märchenhafte Flora und Fauna im Spiel schon ausgereizt wurde, der zweite Teil der Insel hat mich dann aber eines besseren belehrt. Einige Stellen haben mich gar an meine Urlaubszeit in Kyoto erinnert - traumhaft! Letztendlich wollte ich hier aber auf einen Podcast hinweisen, der Ghost of Tsushima fabelhaft beschreibt und die Stärken der organischen sowie immersiven Spielwelt nochmal hervorhebt. Besprochen wird das Ganze von zwei ehemaligen Gamestar-Redakteuren: Ghost of Tsushima – Warum gefällst du uns so?. Interessant ist hier sicherlich auch die Betrachtungsweise, wie gut und intelligent sich Sucker Punch auf bestimmte Elemente fokussiert hat und in andere Aspekte eher weniger Entwicklungszeit reingesteckt hat.
  10. Bei uns geht's gleich wieder mit Grillen los - sicher auch nicht ganz ohne Alkohol. Zumindest ein Freund von uns, wird sich wohl Bier genehmigen. Mir reicht das Essen und Softdrinks
  11. Das geht noch durch, auch wenn der PC-Release schon vor der Tür steht. Aktuell ist Aloy aber ja noch ein reines Sony-Kind
  12. Gewinne, Gewinne, Gewinne! Nur hier, bei uns im Trophies-Forum!
×
×
  • Create New...