Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
IGNORED

Bewertet das Spiel bzw. den Spielspaß


MarcelGK
 Share

  

61 members have voted

  1. 1. Bewertet das Spiel bzw. den Spielspaß

    • 1 - sehr schlecht
      0
    • 2 - schlecht
    • 3 - geht so
    • 4 - unterdurchschnittlich
    • 5 - durchschnittlich
    • 6 - ganz gut
    • 7 - gut
    • 8 - sehr gut
    • 9 - überragend
    • 10 - absolut genial
Durchschnittsbewertung: 5.93


Recommended Posts

BITTE VOR DEM ABSTIMMEN LESEN!


Hallo Community,

hier könnt ihr den Spielspaß bzw. das Spiel selbst bewerten.
 

  • Voraussetzung dafür: Ihr solltet das Spiel gespielt haben, damit ihr wenigstens einen Eindruck davon habt und die Bewertung aus eurer Sicht objektiv erscheint. Platin muss man für diese Bewertung nicht haben. Bewertet ein Spiel bitte nicht, wenn ihr es nicht gespielt habt und es euch einfach aus Prinzip nicht gefällt. Hier noch zwei weitere Beispiele:
    • Bewertet ein Spiel nicht nur mit einer 10, nur weil ihr Fan der Reihe seid. Versucht so objektiv wie möglich zu sein, denkt immer daran, nach einer 10 gibt es keine Steigerung.
    • Bewertet ein japanisches Spiel, mit dem man einfach nur schnell Platin in kurzer Zeit holt nicht mit einer 10, weil es schnell geht. Man sollte das Spiel "verstanden" haben, es richtig und intensiv gespielt haben.
  • Erläuterung zur Bewertung: Schreibt, was euch gefallen hat, was euch nicht gefallen hat, warum ihr so gewertet habt und nicht einfach nur, weil ihr z.B. Fan der Serie seid. Es geht um den Spielspaß und das Spiel, unabhängig von Trophäen, Zeit und Schwierigkeit. Wenn euch das Spiel absolut nicht gefallen hat, dann bewertet ihr mit 1, fandet ihr, dass das Spiel durchschnittlich war, dann bewertet ihr mit 5, fandet ihr, dass es absolut super war, dann mit 10.
  • Regeln für den Thread: Hier geht es ausschließlich um die eigene Spielspaßwertung bzw. Spielwertung und die dazugehörige Begründung. Diskussionen und Fragen jeglicher Art sind hier unerwünscht, da jeder seine eigene Meinung hat und der Thread für andere als Orientierung dienen soll, wie gut oder schlecht ein Spiel ist. Nutzt für Diskussionen bitte den allgemeinen Thread. Solltet ihr eine Diskussion entdecken, dann mischt euch da bitte nicht ein, sondern meldet sie kurzerhand mit der Schaltfläche "Beitrag melden", welche sich oben links über jedem einzelnen Post befindet.
  • Hinweis: Da in der Vergangenheit zu viele Fake-Votes abgegeben wurden, sind diese Umfragen nun öffentlich. Da sowieso jeder einen Beitrag mit seiner Begründung dazuschreiben sollte, dürfte das kein Problem sein.

 

Euer

Trophies.de-Team

Das Team unterstützen

Link to comment
Share on other sites

- Werbung nur für Gäste -

Muss leider sagen, von allen DIRT Teilen (mal von Showdown abgesehen) leider der schwächste!

 

Gameplay fühlt sich viel arcadiger an und die Karriere ist recht langweilig und zieht sich.

Habe alle anderen Teile nach beenden noch sehr lange weiter gespielt.

Bei DIRT5 habe ich das Bedürfnis jedoch nicht

  • gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Von mir bekommt das Spiel eine 8...

Hat mir echt Spass gemacht.

Schade, dass es noch so viele Fehler hat und Trophäen nicht kommen.

Trotz allem ist es ein gutes Spiel für zwischendurch.

Ist wie Offroad Need for Speed ?

Das mag ich daran...

Ist nicht so ein strenger Racer, wo man alles genau machen muss.

Da kann man Gas geben und Spass haben, so muss das sein...

Link to comment
Share on other sites

Habe mit einer 3 gewertet:

 

- viele Rundkurse / wenig Etappen

- kein Beifahrer

- kein Schadensmodell

- kein Tuning

- wenige Strecken, häufige Wiederholungen

- Sponsoring ohne nennswerten Effekt auf den Karriefortschritt

- geringer Wiederspielwert

- Fokus liegt mehr auf lauter, bunter und viel, viel Effekte, weniger auf Gameplay mit Langzeitmotovation

Link to comment
Share on other sites

Durschnittliches Spiel für durchschnittlichen Spielspaß.

Hatte mir von Dirt 5 wirklich mehr erwartet. Sehr oft, wie angesprochen, ist man die gleiche Strecke rauf und runter gefahren... da fehlt einfach die Abwechslung. Einzig "Find the Path" fand ganz interessant zu fahren. 

 

Auch muss man tierisch auf Bugs und nicht freischaltbare Trophäen achten, was den Spielspaß doch mindert.

 

Autos sind auch alle mehr schlecht als recht....

 

Unabhängig vom Gameplay haben mir die Kommentatoren den letzen Nerv geraubt. Die haben quasi ununterbrochen Müll erzählt...

Link to comment
Share on other sites

Hab mit abgestimmt. Das mit Abstand langweiligste Rennspiel dass ich je gezockt habe. Selbst auf "schwer" fährt man 'ne halbe Runde mit Gegnern im Rückspiegel und danach fährt man nur alleine durch die Gegend. Viel zu einfach dafür dann aber 125  Rennen auf immer den selben Strecken. Mir sind sogar 2x die Augen fast zugefallen so Anspruchslos ist das. Nach der Hälfte Spielstand kaputt, konnte ich dann auch noch mal von vorne Anfangen. ? Mehr als 2 Rennen am Tag schaff ich aber nicht. Das fühlt sich an wie Strafarbeit. 

Link to comment
Share on other sites

Habe mit einer 3 angestimmt - - - > geht so. 

 

Anfangs noch ganz witzig auf der PS5 mit ner echt netten Grafik, dann wiederholen sich die Strecken dauernd, das Spiel stürzt ständig ab, Trophys erscheinen nicht, Savegame war 2 mal zerstört. Am Ende war man nur froh durch zu sein weil's nur noch langweilig war die immer gleichen Strecken zu fahren...

Link to comment
Share on other sites

Ich gebe eine 8. 

Habe es mit zur PS5 gekauft. Da zu jeder neuen Konsole ein Rennspiel Pflicht ist. Und ich wurde nicht enttäuscht.

Die Grafik finde ich richtig gut. Die Wettereffekte, die Tageszeitwechsel, die Autos... Alles passt. 

Sound ist auch stimmig und passender Soundtrack. 

Die Steuerung ist griffig und es macht Spass mit  adaptiven Trigger zu zocken.

Auch von den Modis gibt es genug Auswahl. Karriere ,Arcaden, Online... Sogern Splitscreen ist möglich, was heute leider eine Seltenheit ist.

 

Weiss nicht was die Leute haben, ich finde das es genug Strecken gibt, aber ich hätte schon auch lieber mehr Etappenrennen als Rundkursrennen gehabt. Die habe ich am liebsten gespielt. 

(Wenn ich überlege zu PS1/N64 Zeiten gab es Rennspiele die harten nur 3 Strecken und die Leute waren zufrieden)

 

Ein sehr gelungenes Rennspiel wie ich finde. Jetzt hoffe ich das die DLCs bald im Angebot sind, dann geht's weiter. 

Edited by Rapgamer84
Link to comment
Share on other sites

Auf den ersten Blick ist Dirt 5 kein schlechtes Arcade-Rennspiel. Auf den zweiten Blick allerdings auch kein sehr gutes. Es ist gelinde gesagt sogar eher öde und langweilig. Nach etwas über einer Stunde ist die Luft weitesgehend bereits raus und man hatte alle Strecken dieses Spiels gesehen und möglicherweise schon die besten Wagen freigeschaltet, wodurch ein Playthrough der Karriere zum Schnarchfest wird, weil die KI auch nicht viel von einem abverlangt. Dabei sieht das Game eigentlich recht in Ordnung aus und steuert sich - bis auf die Gymkhana-Events - ziemlich gut. Die Veränderungsmöglichkeiten der Autos ist vielfältig, wenn auch nicht gerade abwechslungsreich und ausgeprägt, aber immerhin bekommt jeder Wagen so seine eigene Personalisierung. Mit der Anzahl von 60 Autos bin ich auch konform für diese Art von Rennspiel. Auch die Playgrounds gefallen mir. Da sind einige schöne, kreative und lustig erstellte Kurse dabei.

 

Das war's dann aber auch schon an den erwähnenswerten, positiven Dingen. Die Karriere ist total zusammenhangslos und langweilig. Einfach nur Rennen fahren und fertig. Es gibt nicht mal zwei handvolle Regionen, auf denen die Events stattfinden. Das Streckenlayout variiert nur hier und da, aber im Grunde genommen hat man immer das Gefühl, man würde auf der gleichen Strecke fahren. Warum die Throwdown-Events da sind oder für was die stehen, verstehe ich bis heute nicht. Gleiches gilt für die Sponsoren. Braucht man eh nicht, weil man eh genug Geld verdient. Und was diese Podcast-Folgen sollen, die immer im Hintergrund laufen - keine Ahnung. Die sind nervend und nichtssagend und wurden schneller gemuted als Lucky Luke seine Waffe ziehen kann.

 

Kurzum: es ist einfach pure Langeweile. Sofern mir die DLC's nicht kostenlos nachgeschmissen werden, wird Dirt 5 wahrscheinlich auch nicht mehr auf meiner Konsole laufen. Denn der Wiederspielwert beträgt eine glatte 0. Der Spielspaß bekommt dagegen noch eine gut gemeinte 4 von mir.

  • gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...