Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 92.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir die größte deutschsprachige PlayStation-Gemeinschaft.

    Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten - Tausche dich aus und diskutiere mit

    Exklusive Features - Platin-Banner, Bewertungslisten, Spielsuche, uvm.

    Bleib auf dem Laufenden - Individuelle Benachrichtigungen und Feeds

    Teilnahme an Gewinnspielen - Attraktive Gewinne mit guten Erfolgschancen

    Keine Werbung - Genieße das Forum vollkommen werbefrei

    Registrieren | Anmelden


dukenukemforever

Bewertet das Spiel bzw. den Spielspaß

Bewertet das Spiel bzw. den Spielspaß  

22 members have voted

  1. 1. Bewertet das Spiel bzw. den Spielspaß

    • 1 - sehr schlecht
      0
    • 2 - schlecht
    • 3 - geht so
      0
    • 4 - unterdurchschnittlich
      0
    • 5 - durchschnittlich
      0
    • 6 - ganz gut
    • 7 - gut
    • 8 - sehr gut
    • 9 - überragend
    • 10 - absolut genial
      0
    Durchschnitt: 7.17


Recommended Posts

 

BITTE VOR DEM ABSTIMMEN LESEN!

Hallo Community,

hier könnt ihr den Spielspaß bzw. das Spiel selbst bewerten.

  • Voraussetzung dafür: Ihr solltet das Spiel gespielt haben, damit ihr wenigstens einen Eindruck davon habt und die Bewertung aus eurer Sicht objektiv erscheint. Platin muss man für diese Bewertung nicht haben. Bewertet ein Spiel bitte nicht, wenn ihr es nicht gespielt habt und es euch einfach aus Prinzip nicht gefällt. Hier noch zwei weitere Beispiele:
    • Bewertet ein Spiel nicht nur mit einer 10, nur weil ihr Fan der Reihe seid. Versucht so objektiv wie möglich zu sein, denkt immer daran, nach einer 10 gibt es keine Steigerung.
    • Bewertet ein japanisches Spiel, mit dem man einfach nur schnell Platin in kurzer Zeit holt nicht mit einer 10, weil es schnell geht. Man sollte das Spiel "verstanden" haben, es richtig und intensiv gespielt hat.

  • Erläuterung zur Bewertung: Schreibt, was euch gefallen hat, was euch nicht gefallen hat, warum ihr so gewertet habt und nicht einfach nur, weil ihr z.B. Fan der Serie seid. Es geht um den Spielspaß und das Spiel, unabhängig von Trophäen, Zeit und Schwierigkeit. Wenn euch das Spiel absolut nicht gefallen hat, dann bewertet ihr mit 1, fandet ihr, dass das Spiel durchschnittlich war, dann bewertet ihr mit 5, fandet ihr, dass es absolut super war, dann mit 10.

  • Regeln für den Thread: Hier geht es ausschließlich um die eigene Spielspaßwertung bzw. Spielwertung und die dazugehörige Begründung. Diskussionen und Fragen jeglicher Art sind hier unerwünscht, da jeder seine eigene Meinung hat und der Thread für andere als Orientierung dienen soll, wie gut oder schlecht ein Spiel ist. Nutzt für Diskussionen bitte den allgemeinen Thread. Solltet ihr eine Diskussion entdecken, dann mischt euch da bitte nicht ein, sondern meldet sie kurzerhand mit dem report.gif-Button.

  • Hinweis: Da in der Vergangenheit zu viele Fake-Votes abgegeben wurden, sind diese Umfragen nun öffentlich. Da sowieso jeder einen Beitrag mit seiner Begründung dazuschreiben sollte, dürfte das kein Problem sein.

Euer

Trophies.de-Team

Das Team unterstützen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -
 

Eine 7 von mir. Storytechnisch wirklich top. Da gibts gar nichts zu meckern. Allerdings kam ich immer wieder mit der Steuerung durcheinander, was dann doch etwas nervig war. Hat aber im großen und ganzen Spaß gemacht und hätte auch nichts gegen einen Nachfolger.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich gebe eine Sechs. Ist keine Hatewertung, aber alles in allem ist das Spiel spielerisch einfach zu einfach gestrickt... Die Geschichte reißt allerdings viel wieder raus! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich finde das Spiel "ganz gut", vergebe also eine 6.

Man braucht Eingewöhnungszeit bei der Steuerung, aber dann bietet es abwechslungsreiche Schauplätze und nette Rätsel. Man hat es recht schnell durchgespielt, ein Tag reicht dazu locker. Und der Wiederspielwert ist eher gering. Trotzdem habe ich den Kauf nicht bereut, denn in den gut 3 Stunden fühlte ich mich gut unterhalten!

Eine 7 vergebe ich nicht, da ich Spiele wie Child of Light oder Valiant Hearts doch noch eine Stufe besser fand (und diese mit einer 7 bewertet habe). Auch habe ich das Spiel nach dem Ende schnell wieder vergessen. Es ist nichts, was mir lange im Gedächtnis bleibt. Aber sprachlich passt die Bewertung "ganz gut" eigentlich wunderbar zu diesem Spiel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Für mich ne 6.

An sich ist das Spiel vom Gameplay her nichts Besonderes.

Storytechnisch hat es aber definitiv etwas.

Einen Nachfolger würde ich spielen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich vergebe eine 8, das Spiel hat wirklich Spaß gemacht, war abwechslungsreich und storytechnisch mitreißend. An die Steuerung gewöhnt man sich schnell. War mal etwas anderes. Dazu kommt das die Trophies gut gemacht sind, und einen einladen abseits der Wege zu schauen. Habe mich glaube ich auf jede Bank gesetzt :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Komplett überbewertet. Das hier ist wohl das krasseste Beispiel, das ich kenne.

Das Spiel ist absolut lahm, es gibt keine Dialoge und ich kann es nicht im Geringsten nachvollziehen, was sich hier alle drauf einbilden...

Zwei stumme Brüder, die gemeinsam unspektakuläre "Abenteuer" erleben und trotz fehlender Dialoge eine gewisse Brüderlichkeit versprühen. Ja ganz toll, wie fanszinierend:emot-what:

Eine 2 von mir.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ist zwar schon länger her bei mir, aber ich gebe eine 8.

Die ganze Atmosphäre, die Story (auch in Fantasiesprache zu verstehen), die Steuerung, die emotionale Charakterentwicklung, der Soundtrack und die passende Umgebung, sind eine 7.

Aber das Ende hat mich am meisten geflasht - dafür gabe es eine 9. Selten so eine Ende in einem Spiel erlebt.

Für mich eines der tiefsinnigsten Games ever.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

habe mit einer 6 abgestimmt. fanden das Spiel ganz gut.

Lediglich die Steuerung war etwas gewöhnungsbedürftig. 

 

Ich hätte eine 7 gegeben wenn ich nicht mehrmals von einen Spiel Bug betroffenn wäre der ein Neustart des Kapitel erforderte .

Das wahr sehr nervig und hat mit einem wenig die Lust genommen 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Hab es mit einer 9 bewertet.

Spielerisch kann man sich eingewöhnen und man spürt absichtlich den Frust beide Brüder spielen zu müssen, was seine Wirkung am Ende immens erhöht!

 

Angesprochene Themen und dargestellte Gewaltszenen hätte ich nicht erwartet, was das ganze abwechslungsreicher gestaltet. 

 

Umso mehr erzielte das Ende seine Potenzial, da eine Steuerung fehlte und so auf den anderen Bruder übertragen wurde. Das hat es spürbarer gemacht und das muss man das Spiel sehr hoch anrechnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Für mich ein sehr gutes Spiel. Emotionale Story die einen mitnimmt, sowie immer mal wieder ein wenig knifflige Stellen. Waren zwar keine schweren Rätsel aber im Halbschlaf kann man das spiel sicher auch nicht durchspielen. Die Steuerung war ok, nach ner zeit bin ich ganz gut zurecht gekommen.

Und eines der wenigen Spiele wo mir das ende mal gefallen hat. War zwar eher von negativen Emotionen geprägt aber immerhin ein abschließendes und logisches Ende. Von offenen Enden zb halte ich Garnichts, von daher wars gut so.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich vote mit einer 8.

Ein sehr emotionales Spiel wo ich das Handling mit dem Wechsel von 2 Brüdern sehr gut fand, wie auch die Story. Aber absolut kein Game für einen, der Action erwartet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich werte mit einer 9!

Man muss natürlich sagen, dass eine Wertung eines kleinen Indie-Titels aus meiner Sicht auch immer im Vergleich zu anderen Indiesielen erfolgen muss (und nicht etwa zu Spielen vom Format eines Red Dead Redemption). Und als Indie-Titel macht das Spiel fast alles richtig. Das Gamedesign ist abwechslungsreich, der Grafikstil ist meiner Meinung nach sehr gelungen und die Geschichte wird auch packend vermittelt. Das geschieht aus meiner Sicht auch, da man auf eine klassische Sprachausgabe verzichtet hat.

Ich fand auch die Mechanik des Spiels sehr gelungen mit der Steuerung der beiden Charaktere zur selben Zeit. Das war mal was Neues und hat mir gut gefallen.

Vielleicht fand ich das Ganze doch etwas kurz, aber für den Preis im Sale schon okay und lieber etwas kürzer als ein Spiel künstlich in die Länge ziehen.

 

Einen Punkt ziehe ich allerdings ab, da ich zweimal von Bugs betroffen war: Einmal ging der Troll nicht mit in die Arena (erforderte einen Kapitelneustart) und dann blieb der Bildschirm nach dem Beginn einer Cutscene einmal schwarz (ebenfalls Kapitelneustart). Bugs nerven mich einfach, deswegen ein Abzug.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Geschichte und Atmosphäre fand ich ganz gut. Allerdings waren mir die Rätsel etwas zu einfach und die Steuerung doch mit der Zeit zu nervig.

Daher geb ich alles in allem eine gute 7, da ich mich in den knapp 3 Stunden, in denen ich es fertig gespielt hatte doch gut unterhalten gefühlt hab.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...