Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
ccfliege

Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe

Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe  

16 Stimmen

  1. 1. Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe

    • 1 - sehr leicht
      0
    • 2
    • 3
    • 4
      0
    • 5 - mittel
      0
    • 6
      0
    • 7
      0
    • 8
      0
    • 9
      0
    • 10 - sehr schwer
      0
    Durchschnitt: 2,13


Recommended Posts

ccfliege   
  • Beiträge: 18.605
  • BITTE VOR DEM ABSTIMMEN LESEN!

     

    Hallo Community,

     

    hier könnt ihr die Schwierigkeit der platinum01.png Platin-Trophäe für dieses Spiel bewerten.

     

    • Voraussetzung dafür: Ihr solltet Platin erreicht haben, es zählt aber auch, wenn ihr das Spiel gespielt habt und leider an Platin gescheitert seid. Schreibt auch bitte einen Post mit einer Begründung dazu.
    • Erläuterung zur Bewertung: Es geht um die Schwierigkeit der Platintrophäe (des Hauptspiels, ohne DLC), nicht aber um die Durchschnittsschwierigkeit. Wenn also beispielsweise 95% der Trophäen total leicht (= 1) sind, aber nur eine einzige Trophäe extrem schwer (= 10), dann sollte nicht der Mittelwert (= 5), sondern der höchste Wert (10) für die Abstimmung genommen werden. Wenn man an der Platin gescheitert ist, ist selbstverständlich mit 10 abzustimmen.
    • Regeln für den Thread: Hier geht es ausschließlich um die Bewertung und die dazugehörige Begründung. Diskussionen und Fragen jeglicher Art sind hier unerwünscht, nutzt dafür bitte den allgemeinen Thread. Solltet ihr eine Diskussion entdecken, dann mischt euch da bitte nicht ein, sondern meldet sie kurzerhand mit der Schaltfläche "Beitrag melden", welche sich oben links über jedem einzelnen Post befindet.
    • Hinweis: Da in der Vergangenheit zu viele Fake-Votes abgegeben wurden, sind diese Umfragen nun öffentlich. Da sowieso jeder einen Beitrag mit seiner Begründung dazuschreiben sollte, dürfte das kein Problem sein.

     

    Euer

    Trophies.de-Team

    Das Team unterstützen

     

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    - Anzeige (nur für Gäste) -
    vossi333   
  • Beiträge: 73
  • habe mit einer 2 abgestimmt ,, da keine schweren Trophäen bei sind und der Schwierigkeitsgrad dabei keine Rolle spielen. Nur für ein echter Profi müssen die Fahrhilfen abgeschaltet werden.

    Für mich wäre es eine 1 gewesen , aber wer weniger Erfahrung in Rennspielen hat ist es schwerer , daher eine 2.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Moe2001   
  • Beiträge: 1.234
  • Wirklich schwere Sachen waren nicht dabei, daher auch eine 2 von mir... Eine 1 gebe ich nur, wenn man echt nur den Controller halten muss...

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    ChrisseBo80   
  • Beiträge: 221
  • Ich gebe eine 2.

    Die Trophäen kommen eigentlich alle nur durchs spielen.

    Um Längen leichter als MotoGP 15 in meinen Augen, da die nervigen Schlag-die-Zeit und Real-Events
    fehlen.

    Mir hat es jedenfalls Spaß gemacht. Freue mich schon auf MotoGP 18.  ;-)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    ren007nix   
  • Beiträge: 1.574
  • Ich habe eine 2 gegeben. Man hätte zwar auch eine 1 vergeben können aber das würde in Relation zu Spielen wie "Slyde" oder "My Name is Mayo" dann irgendwie nicht passen. Deshalb eine 2. Es ist nichts schwieriges dabei.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    maexpayne666   
  • Beiträge: 123
  • hier gibt es eine 2.

    Wenn man die ersten Rennen gefahren ist und mit der Steuerung umgehen kann, dann ist der Rest keine Herausforderung und man muss einfach nur noch die Rennen abklappern

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    servus99   
  • Beiträge: 1.192
  • Schwierigkeit 2
    Zeitaufwand 15h

     

    Man kann alle Fahrhilfen anschalten und sogar die Strafen ausstellen, das lässt einen dann jede Kurve abkürzen, so dass das Spiel super leicht wird.
    Da man ca. 4-5 Saisons, wenn man alles zusammenrechnet, fahren muss, dauert es mind. 15h

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

    ×