Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
ccfliege

Bewertet das Spiel bzw. den Spielspaß

Bewertet das Spiel bzw. den Spielspaß  

18 members have voted

  1. 1. Bewertet das Spiel bzw. den Spielspaß

    • 1 - sehr schlecht
      0
    • 2 - schlecht
    • 3 - geht so
    • 4 - unterdurchschnittlich
      0
    • 5 - durchschnittlich
      0
    • 6 - ganz gut
    • 7 - gut
    • 8 - sehr gut
    • 9 - überragend
    • 10 - absolut genial
      0
    Durchschnitt: 6.94


Recommended Posts

ccfliege   
  • 18632 posts
  • BITTE VOR DEM ABSTIMMEN LESEN!


    Hallo Community,

    hier könnt ihr den Spielspaß bzw. das Spiel selbst bewerten.
     

    • Voraussetzung dafür: Ihr solltet das Spiel gespielt haben, damit ihr wenigstens einen Eindruck davon habt und die Bewertung aus eurer Sicht objektiv erscheint. Platin muss man für diese Bewertung nicht haben. Bewertet ein Spiel bitte nicht, wenn ihr es nicht gespielt habt und es euch einfach aus Prinzip nicht gefällt. Hier noch zwei weitere Beispiele:
      • Bewertet ein Spiel nicht nur mit einer 10, nur weil ihr Fan der Reihe seid. Versucht so objektiv wie möglich zu sein, denkt immer daran, nach einer 10 gibt es keine Steigerung.
      • Bewertet ein japanisches Spiel, mit dem man einfach nur schnell Platin in kurzer Zeit holt nicht mit einer 10, weil es schnell geht. Man sollte das Spiel "verstanden" haben, es richtig und intensiv gespielt haben.
    • Erläuterung zur Bewertung: Schreibt, was euch gefallen hat, was euch nicht gefallen hat, warum ihr so gewertet habt und nicht einfach nur, weil ihr z.B. Fan der Serie seid. Es geht um den Spielspaß und das Spiel, unabhängig von Trophäen, Zeit und Schwierigkeit. Wenn euch das Spiel absolut nicht gefallen hat, dann bewertet ihr mit 1, fandet ihr, dass das Spiel durchschnittlich war, dann bewertet ihr mit 5, fandet ihr, dass es absolut super war, dann mit 10.
    • Regeln für den Thread: Hier geht es ausschließlich um die eigene Spielspaßwertung bzw. Spielwertung und die dazugehörige Begründung. Diskussionen und Fragen jeglicher Art sind hier unerwünscht, da jeder seine eigene Meinung hat und der Thread für andere als Orientierung dienen soll, wie gut oder schlecht ein Spiel ist. Nutzt für Diskussionen bitte den allgemeinen Thread. Solltet ihr eine Diskussion entdecken, dann mischt euch da bitte nicht ein, sondern meldet sie kurzerhand mit der Schaltfläche "Beitrag melden", welche sich oben links über jedem einzelnen Post befindet.
    • Hinweis: Da in der Vergangenheit zu viele Fake-Votes abgegeben wurden, sind diese Umfragen nun öffentlich. Da sowieso jeder einen Beitrag mit seiner Begründung dazuschreiben sollte, dürfte das kein Problem sein.

     

    Euer

    Trophies.de-Team

    Das Team unterstützen

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    - Anzeige (nur für Gäste) -
    Moonfog   
  • 2361 posts
  • Eine 8 von mir. Ein sehr gut gemachtes Spiel mit ernstem und vor allem realem Hintergrund. Atmosphäre und Setting fand ich durchweg sehr gut. Und als ich die Stimme von Gronkh zum Schluss als Arzt hörte war ich echt baff, das war mir nicht bewusst das er an diesem Game mit wirkte.... Auf alle Fälle eine Empfehlung von mir für diejenigen, die mit einer eher Storylastigen "Wandersimulation" ala Everybody gone to the Rapture zurecht kommen....

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    olideca   
  • 1310 posts
  • Ich gab ne 7. Klar ist: es ist kaum Gameplay vorhanden, ist ein Walkthrough-Simulator.

    Das spiel ist eben gut, trotzdem hab ich mir einen Tick mehr erhofft. Bisschen mehr Atmosphäre, bisschen mehr "Schaudern" bei der Story.

     

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    aNgRysHeEp   
  • 6882 posts
  • Ich werte mit einer stabilen 8, da es schon ein sehr interessanter Titel ist und ich jedes Mal bei der Endszene einen Schauer über den Rücken bekomme. Ein Thema was ich irgendwie nicht gut verkrafte, da ich mir ernsthaft vorstelle wie das sein muss. Auch dazugelernt habe ich etwas, z.B. dass diese Behandlungsmethode einen Nobelpreis bekommen hat und auch tatsächlich helfen konnte.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    SB-28-SB   
  • 2493 posts
  • Von mir bekommt das Spiel eine sehr gute 8. Das Spiel ist sehr ergreifend. Schon wenn das Spiel anfängt und dann kommt da so was wie

    Zitat

    " Wir weisen darauf hin, dass die heutigen psychiatrischen Einrichtungen diesem Bild auf keinerlei Weise entsprechen. Wer glaubt, an einer psychischen Beeinträchtigung zu leiden, der sollte bedenkenlos um fachärztliche Hilfe bitten."

    Das ist schon eine Hausnummer. Das Spiel war... Naja. Es war stellenweise echt schon krank und heftig von der Geschichte her. Das Spiel sollte man definitiv nicht als schnelle Platin ansehen, sondern "genießen"

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    Panik-_-   
  • 842 posts
  • Das Thema Frauenanstalt und Lobotomie zu wählen ist schon sehr hart und das in den frühen 40er Jahren.

    Story hat mir gut gefallen und mich auch echt gepackt, leider haben häufige Ruckler und die sehr langen Ladezeiten ein bisschen den Spaß genommen. Aber ok ist kein Triple A titel und hat mir trotzdem sehr gut gefallen.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    SquallRB   
  • 2270 posts
  • Ich hab eine 2 gegeben. Ich mag solche Spiele mit einer dichten Atmosphäre und einer interessanten Story eigentlich. Das Thema ist aber für ein Videospiel sehr hart gewählt und umgesetzt. Dazu kommen lange Ladezeiten und technische Unzulänglichkeiten. Ich hatte während dem gesamten Spiel ein flaues Gefühl im Magen und so hat sich keinerlei Spielspaß bei mir eingestellt.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    ItachiSaix   
  • 4832 posts
  • Hab es mit einer 7 bewertet.

    So welche schwere Thematiken finde ich das Medium Videospiel sehr gut geeignet. Natürlich sollte man sich viel Sitzfleisch mitnehmen, da auch leider Vorlese Passagen nicht pausierbar sind. Die Tiefe der Story ist eindringlich, individuell und erschreckend. Für eine Erzählung hätte es aber trotzdem nicht geschadet noch andere Perspektiven mit für die Story zu nehmen.

    Auch die lange Ladezeiten sind da unbegründet, da es technisch schneller laufen müsste.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now

    ×