Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 91.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


dukenukemforever

Bewertet das Spiel bzw. den Spielspaß

Bewertet das Spiel bzw. den Spielspaß  

21 members have voted

  1. 1. Bewertet das Spiel bzw. den Spielspaß

    • 1 - sehr schlecht
      0
    • 2 - schlecht
      0
    • 3 - geht so
    • 4 - unterdurchschnittlich
      0
    • 5 - durchschnittlich
      0
    • 6 - ganz gut
    • 7 - gut
    • 8 - sehr gut
    • 9 - überragend
    • 10 - absolut genial
    Durchschnitt: 7.38


Recommended Posts

 

BITTE VOR DEM ABSTIMMEN LESEN!

Hallo Community,

hier könnt ihr den Spielspaß bzw. das Spiel selbst bewerten.

  • Voraussetzung dafür: Ihr solltet das Spiel gespielt haben, damit ihr wenigstens einen Eindruck davon habt und die Bewertung aus eurer Sicht objektiv erscheint. Platin muss man für diese Bewertung nicht haben. Bewertet ein Spiel bitte nicht, wenn ihr es nicht gespielt habt und es euch einfach aus Prinzip nicht gefällt. Hier noch zwei weitere Beispiele:
    • Bewertet ein Spiel nicht nur mit einer 10, nur weil ihr Fan der Reihe seid. Versucht so objektiv wie möglich zu sein, denkt immer daran, nach einer 10 gibt es keine Steigerung.
    • Bewertet ein japanisches Spiel, mit dem man einfach nur schnell Platin in kurzer Zeit holt nicht mit einer 10, weil es schnell geht. Man sollte das Spiel "verstanden" haben, es richtig und intensiv gespielt hat.

  • Erläuterung zur Bewertung: Schreibt, was euch gefallen hat, was euch nicht gefallen hat, warum ihr so gewertet habt und nicht einfach nur, weil ihr z.B. Fan der Serie seid. Es geht um den Spielspaß und das Spiel, unabhängig von Trophäen, Zeit und Schwierigkeit. Wenn euch das Spiel absolut nicht gefallen hat, dann bewertet ihr mit 1, fandet ihr, dass das Spiel durchschnittlich war, dann bewertet ihr mit 5, fandet ihr, dass es absolut super war, dann mit 10.

  • Regeln für den Thread: Hier geht es ausschließlich um die eigene Spielspaßwertung bzw. Spielwertung und die dazugehörige Begründung. Diskussionen und Fragen jeglicher Art sind hier unerwünscht, da jeder seine eigene Meinung hat und der Thread für andere als Orientierung dienen soll, wie gut oder schlecht ein Spiel ist. Nutzt für Diskussionen bitte den allgemeinen Thread. Solltet ihr eine Diskussion entdecken, dann mischt euch da bitte nicht ein, sondern meldet sie kurzerhand mit dem report.gif-Button.

  • Hinweis: Da in der Vergangenheit zu viele Fake-Votes abgegeben wurden, sind diese Umfragen nun öffentlich. Da sowieso jeder einen Beitrag mit seiner Begründung dazuschreiben sollte, dürfte das kein Problem sein.

Euer

Trophies.de-Team

Das Team unterstützen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

Das Level 'The Ivory Citadel' samt Gestaltung und Sound hat es mir bis heute angetan.

Das Galoppieren , Entdecken sämtlicher Collectibles in Kombination der Märchenhaften Umgebung verdient eine 9.

Edited by MarciX

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Wie auch Teil 1 fand ich Teil 2 "sehr gut". Anfangs war ich wegen der Komplexität doch etwas erschlagen, und ich konnte nicht alles gut lesen, da ich es noch auf einem Röhrenfernseher gespielt hatte und die Schrift zu klein war. Doch je länger ich damit verbrachte, desto begeisterter wurde ich! Der erste Teil war von der Spielfigur her sehr übersichtlich: Man hatte ein paar Waffen, konnte diese aufwerten und ein paar Extras aktivieren. Der zweite Teil jedoch hat dutzende Waffen und zusätzliche Individualisierungsmöglichkeiten, mit denen man sich schon fast wie ein Waffenschmied fühlt. Das ganze Spiel ist sicher in allen Aspekten gut dreimal so komplex, aber wenn man sich darauf einlässt, hat man irgendwann alles kapiert und umso mehr Spaß daran! So ist es für viele Spieler zum Spielende hin reizvoll, eine besonders mächtige Waffe zu bauen. Meine hatte z.B. Lebens- und Zornentzug, wodurch ich in späteren Spieldurchgängen die Monster im Vorbeigehen zerlegt und mich mit jedem Schlag vollständig regeneriert habe.

Platin zu holen, ist hier eine echte Fleißaufgabe, für die man Guides braucht (Stichwort Steine sammeln). Aber wer nur seinen Spaß sucht, der bekommt grandiose Kämpfe, phatastische Landschaften und - wie schon vom Vorredner erwähnt - einen ganz tollen, stimmungsvollen Sound. Manche Melodien könnte ich mir immer wieder anhören.

Ich finde das Spiel kurz vor "überragend", aber dazu reicht es gerade so nicht. Wo Teil 1 eine "ordentliche 8" bekommen hat, würde ich Teil 2 eine "hochverdiente 8" geben. Spaß hatte ich mit beiden Teilen und kann sie nur jedem Hack&Slay-Fan empfehlen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

8 von mir. Den ersten Teil fand ich noch besser und würde ihn mit 9 bewerten. Hier haben mich die Maps nicht mehr ganz so gepackt und die Bugs sind auch nicht mehr normal. Bei dieser Liste an Bugs(großteil nach wie vor ungepatched) steigt es mit 8/10 eh noch sehr gut aus

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Keine Ahnung was Andere so geil an dem Game finden. Fand den ersten Teil schon schlecht aber weil viele Leute gesagt haben DS2 sei besser habe ich mir diesen Titel besorgt. Das einzig Gute an dem Game ist vielleicht noch die Kampfmechanik und selbst die ist unter aller Kanone.

Um ein Ziel anvisieren zu können muss ich dauerhaft L2 drücken und selbst dann ist das Kampfgeschehen dermaßen unübersichtlich. Auf Normal liegt man mitunter in 3 Hits flach, und ich spreche nicht vom Endgame.

Es gibt praktisch keinen Spielfluss, weil ich alle 10 Minuten entweder ein Rätsel zu lösen habe, nach dem Weg suchen muss oder sonst irgendein Käse ist. Da hilft mir die Krähe auch nicht, wenn sie ständig an bereits abgeschlossene Plätze oder vor verschlossene Türen fliegt um mir den Weg zu zeigen...

Was ist bitte mit der Laufgeschwindigkeit vom Charakter? Warum muss ich mich innerhalb der Dungeons so unglaublich langsam fortbewegen? Noch dazu kann er kaum höher als gefühlte Kniehöhe springen, ergo muss man wirklich immer nach Kanten suchen, die zum hinaufklettern gedacht sind. Wirklich Freiheit habe ich somit nicht wirklich.

Der Artstyle ist okay und durch das Comichafte fällt auch die PS3-Grafik überhaupt nicht ins Gewicht. Haben wir also doch noch einen Pluspunkt gefunden :)

Die Menüführung wiederum ist Horror. Es mag vllt nur ein Detail sein, aber es mach mich wahnsinnig dass ich in Menüs gezwungen bin mit dem Analogstick hinundher zu switchen, weil das Digikreuz nicht erkannt wird. Käse! Wieso gibt es keinen Shortcut für eine Weltkarte? Wenn ich schon ein Zelda-like Spiel entwickle, dann ist das doch das Sinnvollste auf eine Seite des Touchpads zumindest die Karte zu legen...

Bisher hatte ich nach ca 8-9h Spielzeit nur einen Freeze, weshalb ich bisher keine Kritik darüber abgeben kann, was ich allerdings höre stimmt mich wenig begeistert mich weiterhin an diese Grausamkeit von Software zu setzen um noch Platin zu machen. Das kein Patch kommt, obwohl sich jeder beschwert ist mir ein Rätsel. Wollte der Entwickler einfach nochmal schnell Geld machen...

Habe das Game mit einer 3 bewertet, ändere meine Meinung aber unter Umständen noch, wenn mehr technische Fehler dazukommen, bzw wenn das Game nun endlich mal Fahrt aufnehmen sollte

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

7

Darksider 2 ist sicherlich kein Game of the Year Spiel, aber ein solider Hack'n Slay Titel. Das Spiel macht wenig Falsch, aber strotzt auch nicht gerade voller Innovation. Ich hatte trotz ein paar Bugs und den teilweise Labyrinthartigen Levels meinen Spass.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

EIn sehr spaßiges Spiel.

Kann jedoch nicht mehr als 7 Punkte geben.

Bei einem Remaster sollte man eigentlich verlangen dürfen, dass das Spiel bugfrei und ohne Abstürze läuft.

Das ist leider nicht der Fall hier.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich kann dem Spiel leider nur eine 6 geben.

Ich muss einiges in der Wertung für Kampfsystem und Steuerung abziehen die ist wirklich grausig umgesetzt. Parkoureinlagen gestalten sich als krampfig weil eigentlich richtige Eingaben zu häufig falsch oder gar nicht gewertet werden (und ich habe genug Tomb Raider, Assassins Creed, Uncharted usw. gespielt um beurteilen zu können ob es an mir oder einem furchtbaren System liegt) und das Kampfsystem hat genauso seine Macken und kann sich mit präzisen und sauberen Titeln wie Dark Souls oder Witcher 3 nicht messen schlimmer aber noch selbst gegen andere Hack'n Slay-Titel wie God of War zieht es den Kürzeren.

Hinzu kommen die auf der PS4-Version wirklich unerträglichen Bugs und Glitches die unverschämt häufig auftreten (Ich habe es mal auf dem PC gespielt da hatte ich nicht so arge und viele Probleme. Hatte schon gehört man soll die Finger von der PS4-Version lassen aber da im PS+ diesen Monat dachte ich ich schaue es mir mal an.).

Ansonsten ist es schön anzusehen. Comic und Cellshadinglook altern eben gut und es hat zurecht den Ruf inne wie der Vorgänger ein Zelda für Erwachsene zu sein. Die Dungeons und Rätsel machen Großteils auch Spaß und es ist auch die ein oder andere Kopfnuss dabei nur ab und an hätte ich mir ein zwei Rätsel weniger gewünscht es ist tatsächlich ein wenig überladen an Knoblern.

Dafür sind die Bosskämpfe wieder sehr gut und unterscheiden sich sehr in ihren verschiedenen Mechaniken.

Der größte Pluspunkt ist jedoch der Soundtrack. Selten fand ich einen Soundtrack so stimmungsvoll und herausragend wie in Darksiders II. Hier zumindest alles richtig gemacht und würde ich nur den Sound bewerten würde ich 10 von 10 geben.

Mein Highlight: Der Kampf gegen den Wächter. Während der Gigant über die Ebene schreitet und man noch die verheißungsvollen Worte "Tue dein Schlimmstes" mit auf dem Weg bekommt spielt sich im Hintergrund eines der beeindruckensten Musikstücke der Gaminggeschichte ein das einen atmosphärisch auf den nun kommenden Kampf vorbereitet und einen die volle Länge über begleitet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

eine 3, ich betone bei dieser Wertung auch auf die Worte "geht so" und das trifft es ziemlich gut, das Spiel hat seine guten Momente wie Bossgegner oder teilweise der Aufkommende Open-World Charm. Aber das Spiel hat eine furchtbar erzählte Story, furchtbare deutsche Synchronsprecher und zum Ende hin merkt man deutlich wie unfertig das Spiel ist und einfach ganze GEbiete nicht richtig existent sind

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Hab mit einer 8 abgestimmt. Das Game hat wirklich viel Spaß gemacht hat aber jedoch auch Negativpunkte was hoffentlich im 3er Teil ausgebessert werden.

 

Wie z.b.

 

- Die Steuerung im allgemeinen (Optionstaste = Karte, Inventar usw; Touchpad = Speichern, Spiel beenden usw;). Auweichen konnte man jetzt auch nicht mehr zwischen Kreis und R1 entscheiden sondern nur noch R1. Pfeiltasten kamen beim hin und her switchen im Menü nie dran sondern nur die Bewegungssticks und das war grauenhaft. Und wahrscheinlich noch ein paar Sachen an denen ich mich nicht erinnern möchte...

- Das klettern und springen war mehr als Scheisse. Man kann nur Rückwärts von wo abspringen (Nicht seitlich) und im allgemeinen war es viel zu verkrampft. Man kann sich hier ein paar scheiben von Assasins Creed abschneiden.

- Man hat immer nur eine Möglichkeit etwas zu lösen.

- Waffeneffekte sind extrem schlecht erklärt (Woher soll man das bitte Wissen?!?)

- Man hat keine Ahnung was die Stats überhaupt bewirken.

- Kein crafting

 

Aber sonst war das game wirklich gut. Man war halt viel zu OP wenn man seine Bessesene Waffe bis zum äusersten gelevelt hat (Waffe ablegen und sie ließ sich weiter leveln). Deswegen hatte ich auch keine Probleme in der Feuerprobe mehr, da ich mit dem Schuld 2000 Deff und 1300 Widerstand hatte. (Die einzige Welle wo ich mehr als 200 DMG erhalten habe war die 100e aber auch nicht viel mehr).

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Habe eine Weile gebraucht um mit dem Spiel zu beginnen, war nicht ganz so überzeugt. 

Es hat mir aber dann doch mehr Spaß gemacht als gedacht. Ok, die Sicht in den Kämpfen war suboptimal aber war nun nicht soo schlimm. Die "Rätsel" waren jetzt nicht sonderlich schwer, ging sehr gut auch ohne Walktrough. Das Verhältnis zwischen Aktion/Kämpfe und Rätseleinlagen fand ich perfekt. Von mir ein sehr gut=8.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich mag die Darksiders Spiele sehr und freue mich sehr wenn ich meine Hände endlich an den dritten Teil legen kann.

Der erste Teil hat von mir eine klare 8 erhalten. Teil 2 kann das leider nicht erreichen!

Ich hatte zu großen Teilen eine Menge Spaß mit dem Spiel und wollte natürlich wissen, wie es mit der Story aus dem ersten Teil weiter geht bzw. in Verbindung steht.

Eine schöne große Welt und jede Menge zu entdecken. Hört sich auf dem ersten Blick ganz gut an.

Für meinen Geschmack hätte die Welt aber etwas Kompakter sein können. Hin und wieder war es mir schlicht zu groß.

Leider hatte der Deathinitiv Schwierigkeitsmodus mir am Anfang des Spiel, da ich es anscheinend nicht richtig gespielt habe, den Spielspaß ordentlich versaut. Da ich aber in der zweiten Hälfte des Spiels endlich zurecht kam kann ich hier nur einen halben Punkt abziehen.

Das größte Problem und der Grund weshalb das Spiel fast 0 Punkte verdient hätte ist für mich wohl die Steuerung! So eine schlecht funktionierende Steuerung habe ich noch nicht erlebt. Ich hatte an einer Stelle des Spiels mal ein bisschen die Statistik geschaut. von 100 Toden waren 56 durch Umwelttode. Weil ich an eine Wand springe und Tod keinen Bock hat einen Finger zu rühren. Zack rein in die Lava. Einen Vorsprung loslassen? Klar drück einfach 5 mal :o: dann hast du eine gute Chance. Von einem Vorsprung zum nächsten über dir springen? Nein nein, erst mal sinnlos nach links springen und wieder rein in die Lava! Und mal ernsthaft, hat irgendein Entwickler oder Tester des Spiels jemals versucht an einem Holzbalken die Orientierung zu ändern??? Das war ja fast als würde man Roulette im Kasino spielen!

In den Kämpfen wird anscheinend immer aus Prinziep der Gegner anvisiert, der am weitesten weg ist und wenn ein kleiner Windzug kommt wird ein anderer Gegner anvisiert. Mal davon ab das man auch gerne mal in die richtung der Gegner drückt und Tod dann in die andere Richtung springt. Solch eine Hektik in den Kämpfen hatte ich schon lange nicht mehr.

Kurz um, die Steurung war eine einzige Katastrophe!

Nun aber endlich zu meiner Bewertung. Aus dem Bauch raus würde ich sagen mehr als 5 Punkte sind es nicht. Aber ein Durchschnittliches Spiel ist es für mich auch nicht. Es ist ein ganz gutes Spiel. Mehr aber auch nicht. Daher gibt es auch eine 6 von mir.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Einer meiner ersten Hack n´Slash Games die ich auf Platin Spielte.

Als ich Anfing und die Atmospähere, das Design, die Musik miterlebt habe hat mich

Darksiders II direkt gepackt.

Ich wusste sofort das Darksiders I und III mit dem durchzocken auf Platin folgen werden.

Super spiel viele collactables und relativ Fordernde Schwierigkeitsgrade.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich hab eine 9 gegeben.
Für mich ein überragendes Spiel. Den ersten Teil fand ich auch schon ziemlich geil, nur mit Tod finde ich es ein Tacken besser.
Ist mMn ein Zelda.. nur etwas brutaler und mMn Erwachsener :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...