Jump to content
- Werbung nur für Gäste -

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Filmgeist9

Beste Stephen King Verfilmung

Recommended Posts

 

Ich bin kein Leser der Bücher, aber die Verfilmungen habe ich m.E. alle gesehen.

Meine Meinung weicht fast immer von der Regel ab, deshalb bin ich mal gespannt wie ihr das sieht.

Meine TOP 3-

Needful Things- In einer kleinen Stadt

Es

Dolores

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -
 

Puhh ... ist schwierig.

Aber sage jetzt mal grob meine TOP 3 sind:

Platz 3: Es

Platz 2: Der Nebel

und

Platz 1: Die Verurteilten

Stephen King, möge er später lange in Erinnerung bleiben. Auch die anderen Verfilmungen wie DEAD ZONE, SHINING, THE GREEN MILE etc. sind ebenfalls grandios :)

Toller Schriftsteller

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

1. Stand by me - Das Geheimnis eines Sommers

2. Die Verurteilten

3. Misery

Von den Büchern hab ich nur kaum bis keine gelesen, vielleicht 3 mehr nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

ich fand persoenlich green mile sehr gut verfilmt, allerdings wenn man das buch kennt... nicht mehr so spitze...

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
ich fand persoenlich green mile sehr gut verfilmt, allerdings wenn man das buch kennt... nicht mehr so spitze...

oh doch ... the green mile ist eine der sehr wenigen verfilmungen, die tatsächich ans buch herankommen, beurteilt man es anhand der umsetzung. also wie nah man am buch ist.

zwar war the green mile im original eine 6teilige forstetzungsgeschichte, was aber nicht an der geschichte sondern an der idee kings lag, sein publikum nach und nach quasi "zu füttern" und so die oberhand über den verlauf der geschichte zu behalten, weil es nicht möglich war, voraus zu blättern oder das ende zu erfahren, bevor king nicht den nächsten teil preis gab.

da ich alle king romane gelesen habe, kann ich das beurteilen.

das problem: die meisten filme sind leider tv-produktionen und daher sehr schlecht umgesetzt, weil das budget klein war.

so auch "es" ... der war noch einigermaßen, aber auch nur mittelmaß.

dasselbe bei "the stand - das letzte gefecht".

btw zwei der allerbesten romane von king und auch seine längsten mit über 1000 seiten.

die drei besten (kinofilme):

1. shawshank redemption/die verurteilten (nach einer kurzgeschichte)

2. green mile

3. stand by me (nach einer kurzgeschichte)

dolores war auch gut, misery ok.

noch gar nicht genannt: "cujo" leider ist das ende doch, einem film-happy-end geschuldet, ziemlich anders als im buch.

(das ist natürlich nur meine meinung)

the shining ist zwar ein kinofilm, hat fast nichts mehr mit dem buch zu tun und ist nur kubricks eigener film mit den mitteln eines jack nicholsen.

es gibt eine neuere unbekannte verflimung, die dem buch sehr viel näher ist, aber das ist auch eine tv-produktion.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Under the Dome ist erst einmal durch. Relativ gute Serie, obwohl ich zwischenzeitlich gelangweilt war. Interessant, auch wenn man es bei einer Mini- Serie hätte belassen können.

Trotzdem, jeder, der Interesse hat, die Bücher- Reihe "Gone", Nummer 5 ist gerade erschienen, ist wohl weitaus interessanter, als das Mammutwerk von King.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ohne Reihenfolge:

Die Verurteilten

The Green Mile

Myserie

Stand by me

Needful Things

Thinner

Der Nebel

"Es" in der Top-Liste kann ich mir nur so erklären, dass der-/diejenige das Buch nicht gelesen hat. Hat er/sie es nicht gelesen, kann ich es mir gar nicht erklären.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ganz klar Die Verurteilten!

Under the Dome war bis jetzt echt gut was mich stört, ist das man ab der 2.Staffel stark von der Romanvorlage abweichen will! Ich mein warum? Bis jetzt waren sie doch "relativ" nah dran uns es war gut!

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Komisch :)

Ich fand die Verfilmung von Desperation ganz gut, zu mal der Film ganz nah am Buch ist...

Wünschenswert wäre doch mal eine Verfilmung der Turm Saga...angeblich wurden die Filmrechte dazu ja auch schon vergeben...

Dann fand ich die 3-teilige Miniserie von Shining ganz okay...der Stanley Kubrick Film gefällt mir da nicht ganz so gut.

Dann Das geheime Fenster mit Johnny Depp...da finde ich auch, daß man der Novelle recht treu bleibt!

Zu nennen wäre eventuell auch Der Musterschüler, obwohl da das Ende im Film arg verändert wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...