Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Jayson Cyrax

Members
  • Content Count

    2007
  • Joined

  • Last visited

About Jayson Cyrax

  • Rank
    Gold State

Recent Profile Visitors

2150 profile views
  1. 8/10 Für Jemanden, der gerne im Coop zockt ein gelungenes Game. Abstriche gibt es allerdings für den etwas zu einfachen authentic mode, der einem mit vielen Autosaves hilft. Ansonsten ein sehr spaßiges Spiel.
  2. Eine gute 4/10 von mir. Alles mit einem Guide für die Collectables und einem guten Coop Partner gut machbar. Hab schon ein paar Frustmomente, aber war nichts dabei, was die Platin unmöglich gemacht hätte.
  3. Die 25 Fatalities für die Köpfe kannst Du auch in den Türmen der Zeit machen. Die 50 zwanglosen Matches musst Du online machen. Die Intros und Siege bekommst Du auch in der Krypta, wenn Du alle Arelae geöffnet hast
  4. Warum ständig diese Guest Chars? In MKX sind spielbare NPCs wie Sindel, Baraka und Rain bereits im Spiel dabei. Speziell Rain hat in MKX ein geiles neues Design bekommen und was passiert? Er ist nicht spielbar. Stattdessen hat man Charaktere aus verschiedenen Warner Brothers Filmen dabei. Die Cross Promotion nervt einfach nur noch. Der gleiche Unsinn passiert jetzt in MK11 wieder. Mit dem KP1 kommen 6 neue Chars, davon sind 3 Chars keine MK Fighter. Ist ja nur so, daß mit Cyrax und Sektor 2 fast fertige NPCs im Game sind, noch dazu sind beide Fan Favoriten. Es ist ja auch nicht so, daß die Community laut genug nach Fightern wie human Smoke rufen, den man innerhalb der Storyline locker hätte integrieren können. Aber Nein, stattdessen bekommt man Ash aus Evil Dead, den Terminator und Spawn, der grundsätzlich nur was für eingefleischte Geeks ist. Das MK Universe hat ja nicht genügend Charaktere, also lasst uns irgendwelche Charaktere aus irgendwelchen kommenden WB Filmen nehmen, weil es ist ja wichtiger, die Filme und nicht das Game an sich zu supporten. Da kann man sich echt nur noch am die Stirn klatschen
  5. Mir gehen seit Injustice die guest Chars auf die Nerven. Freddy in MK9 war noch ganz cool, aber im MKX haben sie es dann total überzogen. Es nervt einfach nur noch
  6. Auf Sniper Elite Mosin Nagant -hat zwar nur 5 Schuß, aber einen sehr ordentlichen Zoom und man muss nicht allzu viel ausgleichen Flinte Kaliber 12 -für den Nahkampf unverzichtbar Webley -nachladen dauert eine halbe Ewigkeit und hat nur 6 Schuß, dafür aber sehr effizient, meistens ein One-Shot-Kill, der Gegner wird mindestens verlangsamt 3 Stielhandgranaten 2 Landminen Bei den Explosives ist eigentlich so ziemlich alles gut. Ich hab zu Anfang standard mit 3 Stielhandgranaten und 2 Landminen angefangen, hab aber unterwegs alles eingesammelt. Die Stolperfallen eigenen sich sehr gut zur Vorbereitung eines Gefechts, ebenso die Landminen. Dynamit ist super, wenn man große Gruppen wegsprengen möchte und hat eine bessere Reichweite als die Granaten. Die Landminen kann man sehr gut während eines Rückzugs platzieren und kann sich somit etwas Luft verschaffen.
  7. 8 Punkte für das Spiel bzw. den Spielespaß. Zombie Army erfindet den 3rd Person Shooter nicht neu, die Grafik ist ordentlich, aber nicht revolutionär, das Spielprinzip ist einfach: Kämpf Dich durch von Checkpoint zu Checkpoint. Das Spielprinzip wiederholt sich sogar ständig. Die Gegnertypen sind begrenzt, normale Zombies, normale Zombies mit Gewehr oder Schusswaffe, explodierende Selbstmord Zombies, Skelette, springende Sniper Zombies, verschiedene Elite Zombies, Beschwörer Zombies, gepanzerte Zombies, Feuerdämonen, okkulte Generäle und der Endboss. Hört sich nach viel an, ist es aber nicht. Im Solo Spiel kann das ganze Spiel sogar ganz schön frustig werden. Zombie Army Trilogy ist der beste Beweis dafür, daß ein online Coop mit bis zu 4 Spielern ein durchschnittliches Spiel extrem aufwerten kann. Denn fängt man erstmal an sich mit Kumpels durch die Kampagne zu ballern, vergeht die Zeit blitzschnell...vor Allem dann, wenn man sich gut versteht und als Team funktioniert. Jeder, der gerne im Coop auf Zombie Jagd geht, ist mit dem Spiel gut bedient. Hirn ausschalten, losballern und einfach freuen
  8. Eine gute 3 von mir. Mit den richtigen Coop Partnern und den extra Einstellungen geht das Spiel auch auf Sniper Elite sehr gut von der Hand. Wir haben auf Sniper Elite zu Dritt gespielt und es gab dabei kaum Frustmomente. Vielen Danke an dieser Stelle an TopperHarlee und Nbgcrime
  9. Schade, hab Deine Nachricht leider zu spät gesehen. Haben am 05. Januar um 22 Uhr auf Sniper Elite angefangen und wären mit Dir zu Viert gewesen. Auf dem Run machen wir auch die Collectables. Wir haben die 1. Episode zwar komplett fertig, aber falls Du Dich noch mit einklinken willst, hier meine ID: Realjaydogg
×
×
  • Create New...