Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
Shorkut

PlayStation 5 – Erscheinungsdatum, Spezifikationen, Preis und Performance

Recommended Posts

 
vor 12 Stunden schrieb KeGo:

Im Sony Bericht der die Tage dur h die Medien ging wird der PS5 Release wörtlich nicht für dieses Geschäftsjahr geplant. Damit wird sie frühestens April 2020 kommen, da dass Geschäftsjahr bis 31.03. läuft.

 

Wegen mir darf die Ps5 gerne 499 € Kosten, wenn man die 100€ mehr für erhöhte Qualität der Konsole nimmt. Im Vergleich zur Xbox ist die Ps4 schon echt Plastik Schrott. Thema Lüfter, Lautstärke, Controller Qualität.

:D.... Da muss ich dir Teil Recht geben.... Ich habe ja auch mal die Xbox One und X gehabt, bis ich mich letztendlich doch für die PS4 Entschieden habe.

 

WAs Lüfter, Lautstärke angeht ist Sony echt Nachteil. Und das Schlimme finde ich die PS4 Pro. Ich mein mir ist das egal. Da sie eh nur steht. Aber nimmt man die in der Hand, Knarzt das Gehäuse Überall.

 

Wenn dann kommt Sie mit Sicherheit zu Weinachten 2020. DAs Sie 2019 nicht kommt, ist ja schon etwas länger nun bekannt.

 

Und der Preis der Nächsten PS5 oder Xbox.... ( Weiß noch nicht welche ich nehme ) darf ruhig 400-500€ kosten. Aber bitte nicht mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

Fände einen Preis von 499 € angemessen.. hoffe echt auf deutlich erhöhte Leistung der Konsole.. damits auch die nächsten paar Jahre gut da steht.

Wenn man Days Gone spielt denkt man, es wären so gefühlt 10 FPS ... liegt auch an der Programmierung des Spiels usw aber trotzdem.. Hoffe auch sehr auf 60 FPS bei der Konsole.. 30 sind schon wenig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Schade finde ich, das das es schon Diskussionen gibt mit 8K... PS5...

 

Ich bin in der Meinung bringt erstmal Richtiges 4K mit Festen Stabilen 60 FPS und Guter Grafik und Ideen, dann ist das schon Top.... Auf 8K direkt zu denken das dann wahrscheinlich 30 FPS hat ist doch Blöd...

  • gefällt mir 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 48 Minuten schrieb BlackProject:

Schade finde ich, das das es schon Diskussionen gibt mit 8K... PS5...

 

Ich bin in der Meinung bringt erstmal Richtiges 4K mit Festen Stabilen 60 FPS und Guter Grafik und Ideen, dann ist das schon Top.... Auf 8K direkt zu denken das dann wahrscheinlich 30 FPS hat ist doch Blöd...

Unterschreibe ich so. Vorallem brauchst dann andere Hardware die 8K kann..

Und ich finde aktuell ist 4k mehr als ausreichend. 60 FPS sind mir sogar lieber als ne oberfette Grafik.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Am 3.5.2019 um 10:41 schrieb BoneCrusheR:

Unterschreibe ich so. Vorallem brauchst dann andere Hardware die 8K kann..

Und ich finde aktuell ist 4k mehr als ausreichend. 60 FPS sind mir sogar lieber als ne oberfette Grafik.

Eben. Aber leider wird Sony und Microsoft bestimmt wieder auf das 8K Setzen, da Sie sonst denken Sie hängen der Technik hinterher. Manchmal Frage ich nicht, was für Leute dort Arbeiten.....

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

8K ist doch etwas unrealistisch oder?

Ich kenne bisher absolut garnix was 8K unterstützt?? Nichtmal Filme.

Abgesehen davon gibts ne handvoll TVs die überhaupt 8K können und die kosten mal 5k-Aufwärts.

 

60 FPS ist schon ein Muss meiner Meinung nach.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 20 Stunden schrieb BlackProject:

Eben. Aber leider wird Sony und Microsoft bestimmt wieder auf das 8K Setzen, da Sie sonst denken Sie hängen der Technik hinterher. Manchmal Frage ich nicht, was für Leute dort Arbeiten.....

Nun ja, 4k ist noch lange nicht bei der breiten Masse angekommen und bis es soweit ist werden noch einige Jahre vergehen. 8k ist aktuell doch nur eine technische Spielerei. Angebote hierfür sind nahezu kaum vorhanden. Wenn man 8k bei der PS5 umsetzen möchte, würde mich das ebenso stark wundern. Ehe 4k nicht mit 60 FPS läuft, sollte man keinen Gedanken an 8k verschwenden. Zumal ich persönlich selbst 4k für tendenziell nicht so krass erachte. Bei "normal" großen TVs und einem normalen Sitzabstand spürt man von 4k nicht mehr großartig viel. HDR macht da einen bedeutend spürbareren Unterschied aus. Daher kann ich persönlich den Hype um 4k hinsichtlich der Auflösung auch nicht ganz nachvollziehen (bei Monitoren sieht es dann natürlich etwas anders aus). Und mit 8k nimmt das auch langsam leicht absurde Züge an. Irgendwann bringt man eine Schärfe auf den Markt, die man mit dem Auge schlicht nicht mehr erkennen kann, zumindest nicht im alltäglichen Gebrauch.

  • gefällt mir 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 23 Minuten schrieb MeisterDerNacht:

Nun ja, 4k ist noch lange nicht bei der breiten Masse angekommen und bis es soweit ist werden noch einige Jahre vergehen. 8k ist aktuell doch nur eine technische Spielerei. Angebote hierfür sind nahezu kaum vorhanden. Wenn man 8k bei der PS5 umsetzen möchte, würde mich das ebenso stark wundern. Ehe 4k nicht mit 60 FPS läuft, sollte man keinen Gedanken an 8k verschwenden. Zumal ich persönlich selbst 4k für tendenziell nicht so krass erachte. Bei "normal" großen TVs und einem normalen Sitzabstand spürt man von 4k nicht mehr großartig viel. HDR macht da einen bedeutend spürbareren Unterschied aus. Daher kann ich persönlich den Hype um 4k hinsichtlich der Auflösung auch nicht ganz nachvollziehen (bei Monitoren sieht es dann natürlich etwas anders aus). Und mit 8k nimmt das auch langsam leicht absurde Züge an. Irgendwann bringt man eine Schärfe auf den Markt, die man mit dem Auge schlicht nicht mehr erkennen kann, zumindest nicht im alltäglichen Gebrauch.

Ich habe einige 4 K Sachen auf meinem OLED 65 `` TV angeguckt (Aquaman, Deadpool, Game of Thrones usw.) und es ist eine Augenweide. GOT habe ich "nur" die erste Staffel in 4K, die anderen in 1080p und da merkt man schon einen Unterschied. Vorallem bei Effektlastigen Medien ... naja muss es auch nicht unbedingt haben.

 

Aber 4K plus 60 FPS Grafikkarte fängt locker bei 400-500+ € an.. dann kommt noch die restliche Hardware wie CPU, Speicher usw... bezweifele sogar stark, dass die PS5 beides unterstützen wird. Eher eins von beiden.

Dann vllt PS5 Pro mit beiden Features..

Wäre von meiner Seite bereit 800 € zu zahlen für mehr Leistung aber das sieht denke der Rest der Spielergemeinde wohl anders.. da denk ich mehr an die Kiddies die noch zur Schule gehen und die Mama dann "oh nööö Sohnemann, dass ist noch zu teuer". Und Sony zielt - wie die anderen Hersteller - auf die Breite Masse ab.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 11 Minuten schrieb BoneCrusheR:

Ich habe einige 4 K Sachen auf meinem OLED 65 `` TV angeguckt (Aquaman, Deadpool, Game of Thrones usw.) und es ist eine Augenweide. GOT habe ich "nur" die erste Staffel in 4K, die anderen in 1080p und da merkt man schon einen Unterschied. Vorallem bei Effektlastigen Medien ... naja muss es auch nicht unbedingt haben.

GoT S1 ist nicht nur in 4k, sondern auch mit HDR verbunden. Und ich kann mir da natürlich sehr gut vorstellen, dass das ein Augenschmaus war, jedoch würde ich das primär auf HDR zurückführen als auf die höhere Auflösung. Habe ein paar Freunde, die auch einen 4k TV haben und dort habe ich natürlich auch mal die Gelegenheit ergriffen mir das mal anzuschauen. Jedoch habe ich selber jetzt nicht die extremen Unterschiede feststellen können. Klar, man merkt es definitiv, wenn man nah genug dran sitzt, aber es wirkte für mich bei regulärem Abstand nicht so krass wie der Hype teils vermuten lässt. Anders sah es hingegen bei HDR aus, da hab ich nicht schlecht gestaunt als ich mal etwas mit HDR gezockt habe. Das war für mich ein wirklich heftiger Unterschied, insbesondere wenn man HDR deaktiviert/aktiviert. Ich denke da werden die verschiedenen technischen Aspekte auch gerne mal vermischt (besonders HDR und 4k landet dann meist in einem Topf). Aber wenn man sich heutzutage einen neuen TV kauft, kommt man um 4k am Ende eh kaum noch drum herum. 

 

vor 11 Minuten schrieb BoneCrusheR:

 

Aber 4K plus 60 FPS Grafikkarte fängt locker bei 400-500+ € an.. dann kommt noch die restliche Hardware wie CPU, Speicher usw... bezweifele sogar stark, dass die PS5 beides unterstützen wird. Eher eins von beiden.

Dann vllt PS5 Pro mit beiden Features..

Wäre von meiner Seite bereit 800 € zu zahlen für mehr Leistung aber das sieht denke der Rest der Spielergemeinde wohl anders.. da denk ich mehr an die Kiddies die noch zur Schule gehen und die Mama dann "oh nööö Sohnemann, dass ist noch zu teuer". Und Sony zielt - wie die anderen Hersteller - auf die Breite Masse ab.

Dem stimme ich absolut zu. Ich selber würde sogar auch bis zu 1000€ ausgeben. So teuer fänd ich das auch nicht, wenn eine entsprechende Qualität mit einem solchen Preis einhergeht. Zumal man sich eine Konsole auch für einen gewissen Zeitraum holt. Meine PS4, welche ich ca. ein halbes Jahr nach Release gekauft habe, läuft bei mir nach wie vor problemlos. Wobei ich schon etwas neidisch auf die PS4 Pro blicke, bei manchen Spielen sieht man das schon sehr. Aber da warte ich lieber auf die PS5, habe sowieso nicht mehr so viel zeit fürs Zocken wie noch zu Schuld- oder Studienzeiten :/

 

  • gefällt mir 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Am 7.5.2019 um 09:32 schrieb BoneCrusheR:

PSVR Interessiert mich Null :)

 

Bin halt ein Gamer der nur CD und Controller Braucht ;)

Aber mit den Infos bin ich Trotzdem mal Vorsichtig. Solange noch nichts Offiziell ist... Bin gespannt was auch Microsoft macht und wie die Konsolen aussehen und der Controller.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Bei TvMovie hab ich aufgehört zu lesen... Alleine der Linktitel ist mehr Clickbait, als dicke Möpse in nem YouTube Video Thumbnail, wo keine dicken Möpse vorkommen!

 

Spoiler

image-1296639-860_poster_16x9-petf-12966

 

Ich bin echt gespannt, ob im Oktober noch ne Ankündigung kommt. 

  • witzig 2
  • gefällt mir 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Also das Einzige was ich mir wünschen würde wäre ein 4k Laufwerk und das was die XBoxler haben also dieser Trophäenfortschrittsbalken a la Days Gone IM Trophäenmenü. Hat ja nicht jedes Spiel so toll gelöst wie Dead Island, RDR2 oder eben Days Gone :) Das fehlt mir.

Abwärtskompatibilität brauche ich hingegen z.B. nicht, da ich alles Spiele und Konsolen die mich interessieren bereits besitze und wäre für mich eher unwichtig :)

 

Was würdet ihr euch so wünschen, welche Features die PS5 aufjedenfall mitbringen sollte?

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

In dem Artikel steht doch nur das, was in dem Interview von vor drei Wochen bekannt geworden ist. Die sind einfach nur ziemlich spät dran^^

  • gefällt mir 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Posted (edited)
vor 31 Minuten schrieb john_cena1993:

Also das Einzige was ich mir wünschen würde werde ein 4k Laufwerk und das was die XBoxler haben also dieser Trophäenfortschrittsbalken a la Days Gone IM Trophäenmenü. Hat ja nicht jedes Spiel so toll gelöst wie Dead Island, RDR2 oder eben Days Gone :) Das fehlt mir.

Abwärtskompatibilität brauche ich hingegen z.B. nicht, da ich alles Spiele und Konsolen die mich interessieren bereits besitze und wäre für mich eher unwichtig :)

 

Was würdet ihr euch so wünschen, welche Features die PS5 aufjedenfall mitbringen sollte?

Für mich

- 1. Prio: 60 FPS

- 2. Prio: Abwärtskompatibilität

- 3. Prio: 4K

 

Die netten kleinen Features die du genannt hast, find ich auch cool, aber kein MUSS.

Edited by BoneCrusheR
  • gefällt mir 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Am 8.5.2019 um 12:22 schrieb john_cena1993:

Also das Einzige was ich mir wünschen würde werde ein 4k Laufwerk und das was die XBoxler haben also dieser Trophäenfortschrittsbalken a la Days Gone IM Trophäenmenü. Hat ja nicht jedes Spiel so toll gelöst wie Dead Island, RDR2 oder eben Days Gone :) Das fehlt mir.

Abwärtskompatibilität brauche ich hingegen z.B. nicht, da ich alles Spiele und Konsolen die mich interessieren bereits besitze und wäre für mich eher unwichtig :)

 

Was würdet ihr euch so wünschen, welche Features die PS5 aufjedenfall mitbringen sollte?

Abwärtskompatibel sollte sie für mich sein. Sonst stehen da drei Generation PlayStation und das wird mir dann zu voll. 

 

Auf 8K kann ich komplett verzichten, ich habe nicht mal einen 4K TV :/

 

alles andere ist mir eigentlich egal, da ich die Konsole zum zocken (ha, damit hat niemand gerechnet) und nichts weiter verwende, benötige ich keinen weiteren Schnickschnack. Das Menü der 4 gefällt auch ganz gut, muss sich also auch nicht grundlegend ändern. 

  • gefällt mir 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Abwärtskompatibilität wäre für mich nicht zwingend notwendig, ich würde sie aber begrüßen. Wenn dann aber bitte komplett, also für Disk und Download, und im besten Fall auch für Spielstände.

Das ganze 4K, 8K, hastenichgesehnK-Gedöns brauche ich nicht. Für Cineasten die auch gerne ihre 4K-Filme abspielen wollen wäre ein entsprechendes Laufwerk allerdings schon angebracht.

Alles andere lasse ich mal auf mich zukommen.

  • gefällt mir 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 14 Stunden schrieb sufferbrother:

Das ganze 4K, 8K, hastenichgesehnK-Gedöns brauche ich nicht.

Geht mir genauso. Abwärtskompatibilität (gern bis PS2) wäre das einzige, was ich neben PS5 Spiele spielen mit der PS5 machen können wollen würde.

Eine Sky und Prime App wären noch gut. Dann müsste ich keine neue PS4 kaufen, wenn meine mal den Geist aufgibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Am 10.5.2019 um 05:28 schrieb sufferbrother:

Das ganze 4K, 8K, hastenichgesehnK-Gedöns brauche ich nicht. Für Cineasten die auch gerne ihre 4K-Filme abspielen wollen wäre ein entsprechendes Laufwerk allerdings schon angebracht.

Amen.

 

Abwärtskompatibilität wäre mir allerdings schon relativ wichtig. Wenn es die Konkurrent macht und hinbekommt, dann sollte Sony auch nicht an dieser Sache sparen und vorbeisehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Am 10.5.2019 um 05:28 schrieb sufferbrother:

Abwärtskompatibilität wäre für mich nicht zwingend notwendig, ich würde sie aber begrüßen. Wenn dann aber bitte komplett, also für Disk und Download, und im besten Fall auch für Spielstände.

Das ganze 4K, 8K, hastenichgesehnK-Gedöns brauche ich nicht. Für Cineasten die auch gerne ihre 4K-Filme abspielen wollen wäre ein entsprechendes Laufwerk allerdings schon angebracht.

Alles andere lasse ich mal auf mich zukommen.

Sehe ich auch so. 

Ich würde mir ansonsten noch einen Trophäen Fortschrittsbalken wünschen. 

Die Menüstruktur der PS4 dürften sie gerne auch übernehmen^^ 

Uuuund ich hoffe auf keine große Änderung des Controllers. Der aktuelle gefällt mir sehr gut :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...