Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 92.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir die größte deutschsprachige PlayStation-Gemeinschaft.

    Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten - Tausche dich aus und diskutiere mit

    Exklusive Features - Platin-Banner, Bewertungslisten, Spielsuche, uvm.

    Bleib auf dem Laufenden - Individuelle Benachrichtigungen und Feeds

    Teilnahme an Gewinnspielen - Attraktive Gewinne mit guten Erfolgschancen

    Keine Werbung - Genieße das Forum vollkommen werbefrei

    Registrieren | Anmelden


Haptism

Eure Lieblingscharaktere

Eure Lieblingscharaktere?  

99 members have voted

  1. 1. Euer Favorit unter den Hauptcharakteren?

  2. 2. Euer Favorit unter den Nebencharakteren?



Recommended Posts

 

Achtung: Der Thread könnte möglicherweise kleine Spoiler enthalten! 

 

Da Detroit ein Spiel ist, das vor allem auf emotionale Bindung abzielt, würde mich sehr interessieren, welche Charaktere ihr am meisten ins Herz geschlossen habt. Die Umfrage habe ich in die drei spielbaren Charaktere und in die Nebencharaktere unterteilt. Da der Platz aber limitiert ist, konnte ich nicht alle Nebencharaktere auflisten und musste noch die Option "Andere" hinzufügen. Gebt dann am besten einfach an, für wen ihr euch entschieden habt :maedchen:

 

Mein absoluter Lieblingscharakter ist Connor gewesen, da mir seine Entwicklung und die Verbindung zu Hank sehr gefallen haben. Sein möglicher Weg vom Abweichler-Jäger zum warmherzigen Freund für Hank war einfach toll. Connor hatte in meinen Augen die besten Möglichkeiten und war, wenn man ihn nicht als eiskalte Maschine spielt, einfach nur herzallerliebst! <3 

 

Karas Kapitel waren aber auch natürlich sehr emotional und haben teilweise wirklich Eindruck hinterlassen.. Die Geschichte um die kleine Familie mit Alice und Luther war stellenweise und je nach Ereignis sehr herzergreifend.

 

Mein liebster Nebencharakter war wohl North. Sie hat viel durchgemacht und wurde so zu einer starken, selbstbewussten Frau, die aber trotzdem stets innerlich ein bisschen verletzlich war. Und wie hübsch sie ist... :x

Hank ist aber ein ganz knapper zweiter Platz. Wie schon erwähnt gefiel mir die Geschichte um die Bindung zwischen ihm und Connor sehr gut. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -
 

Bei den Hauptcharakteren hab ich für Kara gestimmt. 

Wirklich begründen kann ich das nicht. Vermutlich hat sie bei mir noch einen Bonus, weil sie mit der Kara-Demo von 2012 der Ursprung der ganzen Idee von diesem Spiel ist.

Ich fand aber auch ihre Darstellung sehr gut, wie sie wissentlich die Wahrheit verdrängt, um an dem Leben festzuhalten, was sie sich erträumt.

 

Bei den Nebencharakteren bin auch klar bei North.

Obwohl sie die gewalttätigste in der Gruppe ist und man ständig Zustimmung bei ihr verliert, wenn man den friedlichen Weg geht.

Um so toller fand ich ihre Wandlung, dass man dennoch mit einem friedlichen Markus zu ihr durchdringen kann.

Und ja, Minka Kelly sieht verdammt gut aus. :$

Edited by Couga

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Schwierige Entscheidung, wie im Spiel :D

Tatsächlich ist Markus knapp mein Liebling bei den Hauptcharakteren. Er hatte alles und verlor dies. Hat sich ins "Leben" zurückgekämpft, an seinem "Traum" festgehalten, dafür gekämpft und sich alles neu aufgebaut. 

 

Bei den Nebencharakteren ist es knapp Hank, kurz dahinter Luther :D 

Für mich hat Hank den größten Wandel bei den Nebencharakteren gemacht. Wie sich die Beziehung zwischen ihm und Connor entwickelt ist mega toll mit anzusehen. Wie er sich dann doch langsam öffnet, obwohl er Androiden anfangs so hasst... Bei ihm musste ich auch öfter mal lachen (vor allem am Anfang vom Kapitel "Russisches Roulette") :D 

 

Spoiler

Ich gebe es auch zu: im ersten Durchgang habe ich das letzte Kapitel neugestartet, da Luther auf dem Fluss stirbt, egal was man tut. DAS konnte und wollte ich so nicht auf mir sitzen lassen... ich habe ihn so oft gerettet und außerdem wollte ich eine verdammte, heile und vor allem komplette Familie für Alice :D 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 6 Minuten schrieb Rakesha:

Für mich hat Hank den größten Wandel bei den Nebencharakteren gemacht. Wie sich die Beziehung zwischen ihm und Connor entwickelt ist mega toll mit anzusehen. Wie er sich dann doch langsam öffnet, obwohl er Androiden anfangs so hasst...

Das Ding ist, das ist gar nicht mal wirklich ein Wandel.

Er hasst Androiden nicht wirklich. Er zeigt nur der Außenwelt diese Haltung, die er eigentlich gar nicht hat. 

Es gibt auch von Anfang an immer negative Punkte bei ihm, wenn man etwas schlechtes über Androiden sagt/macht.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Für mich waren Kara, Alice und Luther am prägesten. Luther hat mich extrem an Green Mile erinnert, einfach nen Koloss von Mensch mit einem riesem Herz.

Beim Plottwist um Alice hat esmich erstmal fassungslos zurückgelassen, fand deren Beziehung dann aber umso faszinierender oO :)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor einer Stunde schrieb BLUBb007:

Luther hat mich extrem an Green Mile erinnert, einfach nen Koloss von Mensch mit einem riesem Herz.

Ja, Luther hat auch ein total bekanntes Gesicht. Mir fällt nur nicht ein, woher ich den kenne.

Ich habe Bilder seines Synchronsprechers gegoogelt, aber der sieht irgendwie nicht so aus. 

 

P.s.: @Haptism Kleine Frage am Rande, wo gibt es denn Detroit Avatare? Im PSN hab ich keine gefunden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 9 Minuten schrieb BLUBb007:

Ich heiße zwar nicht Haptism, aber bei der Digital Deluxe Edition sind 12 Avatare dabei ;)

Danke.

Schade, das es keine Upgrade-Funktion gibt. Da werde ich wohl verzichten müssen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 1 Stunde schrieb Couga:

Danke.

Schade, das es keine Upgrade-Funktion gibt. Da werde ich wohl verzichten müssen.

Vielleicht werden die Avatare aber auch mal so erhältlich sein :)

 

Was ich ganz interessant finde: Ich habe die selbe Umfrage im englischen Forum eröffnet und nach 20 Stimmen hat Markus noch immer keine einzige erhalten. Bei uns wiederum hat er ja echt schon einen guten Start hingelegt.

Dafür führt dort auch Connor, wo wiederum ich hier die bisher einzige Stimme für ihn bin :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Am 28.5.2018 um 16:16 schrieb Couga:

Das Ding ist, das ist gar nicht mal wirklich ein Wandel.

Er hasst Androiden nicht wirklich. Er zeigt nur der Außenwelt diese Haltung, die er eigentlich gar nicht hat. 

Es gibt auch von Anfang an immer negative Punkte bei ihm, wenn man etwas schlechtes über Androiden sagt/macht.

 

Was macht dich so sicher, dass er diese Haltung eigentlich gar nicht hat? 

Spoiler

Ich sehe das so: er hasst anfangs Androiden und macht diese für den Tod seines Sohnes verantwortlich. Für ihn sind es anfangs eben nur Maschinen, die keine Emotionen haben und nur für ihre Aufgaben programmiert sind. Dementsprechend reagiert er eben von Anfang an negativ, wenn man sich eben wie eine Maschine verhält und nicht wie ein Mensch. Es bestätigt ihn quasi in seiner Meinung. Je näher er und Connor sich kommen und je friedlicher man in dem Spiel agiert, desto aufgeschlossener wird er gegenüber den Androiden und erkennt, dass sie leben, Gefühle haben und das nicht ein Android, sondern der Arzt, der zu high war, Schuld an dem Tod seines Sohnes ist.

Ich hoffe, man keine meine Gedankengänge nachvollziehen :D aber da das Spiel darauf auch nicht näher eingeht, ist es, denke ich, sowieso eine Sache der Interpretation :D

 

Nichtsdestotrotz bieten Connor und Hank die beste "Romanze" unter Männern, die ich seit langem gesehen habe *g*

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Am 29.5.2018 um 01:17 schrieb BLUBb007:

Ich heiße zwar nicht Haptism, aber bei der Digital Deluxe Edition sind 12 Avatare dabei ;)

Die sind wohl jeweils nach Edition oder Region unterschiedlich. 
Bei mir (Disc Deluxe Version mit gedrucktem Artbook, Schuber und Stickern) war zwar ein Code für ein PS4-Theme und einem digitalen Soundtrack dabei, aber leider keine Avatare :(

Von den Hauptcharakteren habe ich für Markus gestimmt. Emotional hat mich Kara zwar am meisten beeindruckt, aber die Charakterentwicklung von der Einfluss von Markus sind einfach überwältigend. 

Ebenso bei den Nebencharakteren die Entwicklung von Hank. Connor gefiel mir am Ende auch immer mehr, auch wenn ich ihn am Anfang komisch fand, wie er mit dem Sprachgefühl eines T-1000 (an den er mich häufiger erinnert hat) versucht hat, einen auf Kumpel mit Hank zu machen. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Hank bester Mann :D

Jedoch dicht gefolget von North, musste ich echt lange überlegen ..

 

Habe auch für Connor gestimmt, war aber ne 50,1% zu 49,9% Entscheidung mit Kara :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

connor und hank sind meine absoluten favs!

mit north knapp dahinter und kamski als dritten.

letzter könnte einen guten serien-bösewicht abgeben. saolche characktere hab ich gern, egal in welchem medium :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Conner und Hank haben mich gut unterhalten. Fand ich aber nicht schwierig, da ich die anderen Charaktere eher als langweilig empfand.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

für mich war es eindeutig Markus ich mag solche Charaktere (außerdem hat er Zwei Farbige Augen ich liebe das) er verlor alles und hat trotzdem weiter gemacht und der Schauspieler spielt auch bei Greys Anatomy und die Serien ist ein meine Lieblings Serien obwohl ich keine Ärzte Serien mag, aber ich mag auch die andere Hauptcharaktere alle sind mit ihre Geschichten Großartig als neben Charaktere habe ich Hank ich mag ihn weill er hat so viel verloren trotzdem ist er für Conner ein Vater am ende 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Mein Lieblingscharakter ist Kara. Und mein Nebencharackter Luther. Zu schade das er bei mir nicht überlebt hat beim ersten Durchgang :(

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Omg, kann man die Meinung nicht irgendwie wieder ändern? xD Nach mehrmaligen durchspielen muss ich sagen das meine Lieblingscharas jetzt doch Connor und Hank sind. Das böse kaltherzige durchspielen mit Connor hat mir ganz und gar nicht gefallen und Hank tat mir so leid :( Ich liebe Hank einfach. Vor allem seine Sprüche^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Hauptcharakter:

Kara.

Fand es sehr rührend wie sie sich um Alice gekümmert hat. Leider hat Kara am Ende bei mir nicht überlebt 😥.

 

Nebencharakter:

Hank.

Ich mag einfach solche Charaktere.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich habe mich für Kara und Hank entschieden. 

Karas Rolle gefällt mir am besten weil ihr dieses Schwarzweißdenken, Menschen oder Androiden, völlig egal ist. Für sie zählt einzig und allein Alice um jeden Preis zu retten.

Hank hat mir am besten gefallen weil er trotz seiner Abneigung gegen Androiden doch irgendwie mit ihnen mitfühlt. Carl ist mMn zwar eine der wichtigsten Figuren im Spiel da er keinen Unterschied zwischen Menschen und Androiden macht, und das Markus auch so beibringt. Für einen Lieblingscharakter ist sein Auftritt aber zu kurz.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...