Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Worfgang

Members
  • Content Count

    404
  • Joined

  • Last visited

About Worfgang

  • Rank
    Silver State

Personal Information

  • Wohnort
    Osaka

Recent Profile Visitors

911 profile views
  1. Worfgang

    Allgemeiner Thread zu Dead by Daylight

    Der NAT-Typ zeigt an, auf welche Art und Weise die PS4 mit dem Internet verbunden ist. NAT-Typ 2 ist eigentlich der Regelfall. Es hätte sein können, dass bei dir NAT Typ-3 vorliegt und der Router die Verbindung einschränkt (z.B. durch eine Firewall). Das ist bei dir nicht der Fall. Das Problem scheint wohl an der IP-Fragmentierung zu liegen. Du könntest versuchen, manuell die Netzwerkeinstellungen zu ändern und dann die MTU auf 1450, 1460 oder 1473 zu setzen. Nach jeder Änderung den Router und die PS4 einmal neustarten. Ich habe mir dem Fehler bislang keine Begegnung gehabt und wenn ich die Fehlermeldung in Google eingebe, scheint das wohl im deutschen Raum hauptsächlich Nutzer zu betreffen, die Kabel-Internet benutzen.
  2. Das Detroit besser ist steht außer Frage, aber trotzdem finde ich es Bockmist von Sony ein Spiel einfach so einen halben Tag vor der Veröffentlichung auszutauschen. Vor allem die Leute, die sich Detroit evtl. der Bekanntgabe der Juli-Spiele gekauft haben sind ja doppelt gekniffen.
  3. Worfgang

    Allgemeiner Thread zu Dead by Daylight

    Das ist mir noch nicht untergekommen. Was steht denn bei dir in den PS4 in den Systemeinstellungen unter Netzwerk und Netzwerkinfos?
  4. Ehrlich gesagt, ich habe nie mit einer X-Box gespielt, kenne niemanden, der eine besitzt und wüsste auch nicht, wo ich abseits von Amazon und riesigen Kaufhäusern Spiele dafür kaufen könnte.
  5. Zu den Zahlen: Ich vermute, dass die solche Zahlen nicht einfach raushauen werden. Vermutlich dann eher irgendwo im Geschäftsbericht die Zahl der (aktiven) Abos insgesamt. Und ja klar, für viele von uns ist das eh kein Problem, weil wir eh ein Jahresabo haben wegen Multiplayer und dem Onlinespeicher, aber trotzdem denke ich, dass sich Sony damit ins Bein schiesst, wenn man mal die Online-Dienste der Konkurrenz als Vergleich nimmt: Preise PS+ (jetzt) / PS+ (neu) / Switch 1 Mon. 514 JPY / 850 JPY / 300 JPY 3 Mon. 1337JPY / 2150 JPY / 800 JPY 1 Jahr. 5143 JPY / 5143 JPY / 2400 JPY 1 Jahres-Abo für PS+ kostet jetzt also genauso viel wie 10 einzelne Monate. In Zukunft wird man nur 6 Monate für das gleiche Geld bekommen. Bei der Switch bekommt man immerhin 8 Monate. Das Sony die Preise erhöht kann ich nachvollziehen, weil 4 einzelne drei Monats-Abos nur marginal mehr kosten als ein Jahresabo. Aber anstatt die Preise sachte zu erhöhen, schlägt man ordentlich zu und das genau kurz nach dem Zeitpunkt, zu dem man die gebotene Leistung an Freispielen um 50-60% gekürzt hat. Damit bindet man keine Gelegenheitsspieler und wenn man sich die Verkaufscharts anguckt, sind von den derzeitigen Top-10 hierzulande ganze 8 Spiele für die Switch und nur 2 PS4-Spiele dabei. Keine Ahnung, ob der Markt in Deutschland ähnlich aussieht, aber hier sieht mir das echt aus wie eine Kapitulation an Nintendo.
  6. "Aufgrund der Marktsituation" ist gut. Es gibt weniger Inhalte für weniger Systeme und deshalb muss es teurer werden? Gerade weil PS3 und Vita ihren Zenit schon überschritten haben, müsste es doch gerade viele Spiele geben, die man quasi für lau noch raushauen kann. Verstehe es, wer will. Die gleiche Mail habe ich hier in Japan auch bekommen. Das Jahresabo bleibt vom Preis her gleich, die 1 und 3 Monats-Abos werden massiv erhöht. 1 Monat PS+ kostet bisher 514 JPY (ca. 4 Euro) und soll jetzt 850 JPY (ca. 7 Euro) kosten. 3 Monate kosten dann auch nicht 1337 JPY (ca. 11 Euro) mehr sondern 2150 JPY (ca. 17,50 Euro). Das ist eine Erhöhung von über 60%! Wahnsinn. Für Gelegenheitsspieler macht es Plus gleich mal ne ganze Ecke unattraktiver.
  7. Worfgang

    [PS4] Borderlands Game of the Year Edition

    Ja, aber die Aufmerksamkeit haben sie ja eh jetzt schon durch die Ankündigung. Und bis September ist noch ne Weile hin. Die hätten also auch ruhig BL3 ankündigen und den 4K Patch rausbringen können und mit BL1 noch nen Monat warten können, bis das Spiel auch wirklich fertig ist. Mir kommt es so vor, als ob irgendjemand ziemlich weit oben in der Firma der Meinung war "oh, das muss jetzt aber sofort raus!" und die Kunden zu Alphatestern macht.
  8. Worfgang

    [PS4] Borderlands Game of the Year Edition

    Also kann man getrost noch warten, bis das Spiel zum ersten Mal im Sale ist und sie die gröbsten Bugs beseitigt haben. Aber ich frag mich sowieso, warum die das Spiel offensichtlich unfertig so plötzlich ohne große Vorankündigung raushauen. Teil 3 kommt doch eh erst im September.
  9. Worfgang

    [PS4] Borderlands Game of the Year Edition

    Die Trophyliste und die JP-Version sind inzwischen draußen. Hat (wie erwartet) CERO Z und kostet 3780 JPY (=30 Euro). Ich hab noch keinen Plan, ob die Version zensiert ist. Und es scheint wirklich nur eine globale Trophäenliste zu geben.
  10. Worfgang

    [PS4] Borderlands Game of the Year Edition

    Ich würde es hoffen, aber bei der „Hansi-Collection“ gab es ja schon nur eine gemeinsame Liste. Mal sehen, heute (Donnerstag) soll ja die JP Version kommen. Ich bin mir noch etwas unschlüssig, ob ich zu Release kaufen soll oder lieber bis zum ersten Rabatt warte. Borderlands ist ja fast immer irgendwo im Angebot. So lange dürfte es beim Remaster dann auch nicht dauern.
  11. Wer weiß, vielleicht könnten die PSN Server auch mehr bringen, aber die PS4 nicht. Ich finde das immer komisch. Wenn man nur die Downloads laufen hat, lädt der mit 100-200 Mbit runter. Wenn man aber noch irgendein Spiel - sei es auch nur im Hintergrund - laufen hat, geht die Geschwindigkeit manchmal auf 10-20 MBit runter und man wartet Stunden. Für den "normalen Hausgebrauch", wenn man jetzt nicht gerade in einer Großfamilie wohnt, ist ne stabile 200 Mbit up/down Leitung ja eigentlich auch völlig ausreichend. Die Spiele mit 70 GB+ sind ja (noch) eine Ausnahme. Zumal man die ja auch nicht jeden Tag runterlädt. Langfristig wird da aber bestimmt noch mehr kommen. Wer weiß, was die PS5 bringt.
  12. Naja gut, ich hab auch ne etwas ältere Leitung mit 1 GBit Downstream und 1 GBit Upstream. wobei da aber auch nie wirklich 100% ankommt. Trotzdem ist das PSN aber immer irgendwie langsam. Wenn ich Spiele runterlade komme ich eigentlich nie mehr als 200 MBit an. Und dann macht Sony im Playstation (Plus) Store machmal extra Werbung für ihren eigenen Internetdienst, der Leitungen mit bis zu 10 Gbit down und 10 Gbit up anbietet. Ist ja alles schön und gut, zum normalen Websurfen ist die Geschwindigkeit egal. Filme und Serien werden gestreamt, da geht eigentlich jede Billigleitung über 100 MBit. Das einzige, was bei mir an Anwendungen, wo eine dicke Leitung zählt, übrig bleibt, sind PSN-Downloads und Uploads von Fotos und Videos in die Cloud. Bei den Uploads reichen die 500-700 Mbit Upload, die per WLAN ankommen aber eigentlich immer aus. Nur dicke Spieledownloads wie eben der 76 GByte Conan bleiben da noch übrig. Aber warum sollte ich mir genau dafür eine 10 Gbit Sony-Leitung für teures Geld holen (über WLAN geht dann eh nicht mehr als 700 MBit), wenn man im Sony-Store schon jetzt schon auf nicht mehr als 200 kommt? Das ist ja, als wenn man sich einen Porsche zulegt, nur um in der Innenstadt rumzufahren. Teuer, gut fürs Ego, aber vollkommen sinnfrei.
  13. Worfgang

    Spam-Thread™ - Runde zwei

    Naja, gut J.K. Rowling. So toll Harry Potter auch ist, sie ist irgendwie eine Stufe unter George Lucas, aber wer weiß, vielleicht muss man bei Harry Potter auch irgendwann damit rechnen, dass die Filme als Special Edition neu überarbeitet rauskommen und plötzlich Schlüsselszenen oder der Soundtrack geändert werden. Wobei JKR ja auch wahnsinnig streng gegenüber Lizenznehmern des HP-Franchises ist.
  14. Hmm, der Japan Store updated erst morgen und im US Store steht "Spiele im April", aber dann wird man auf die März-Spiele geleitet und Conan Exiles kostet noch $49.99. Edith: Jetzt ist es da. Aber Holla, bei 76GB darf ich mir erstmal ne Dreiviertelstunde einen Ladebalken anschauen? Ich frag mich ja, warum Sony so schnelle Internetleitungen anbietet, wenn die PSN-Anbindung immer stocklahm ist
  15. Worfgang

    Allgemeiner Thread zu Kingdom Hearts III

    Und jetzt patchen sie auch noch die Originalstimme von Olaf raus... Man kann es irgendwo auch übertreiben...
×