Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
Sign in to follow this  

About This Club

Für alle Gamer die ein Herz für die Pixelkunst und diverse Spiele haben, die in diese Kategorie fallen. Egal ob aktuelle Indie-Games oder beliebte Klassiker, hier kann über alles geschwärmt werden, was als Pixeloptik durchgeht.

  1. What's new in this club
  2. Top Pixel-Games by Steph (Stand: Mai 2020) Hyper Light Drifter Hotline Miami Jamestown+ Transistor Broforce Blazing Chrome Crossing Souls River City Girls Blasphemous Thimbleweed Park (Hatte noch OlliOlli 2: Welcome to OlliWood in der Liste, ist aber kein Pixel-Game )
  3. @CaptainLoneStar Ich versuche da heute Abend und morgen Abend mal eine erste Version zu posten und denke dann gibt es eine klarer Vorstellung. Du hast mir da ja auch etwas Futter gepostet, da lässt sich was mit anfangen zu zaubern. Zwei Punkte aber nochmal für alle sozusagen angesprochen. Ich selber bin strikt gegen eine Rangliste von den Usern aus dem Club. Ich habe mit sowas nur schlechte Erfahrung gemacht aber eine eine Top 20 Liste der bestbewertetesten Spielspaß Pixelgames, das ist ja zu machen Und die Frage, wann ist ein Spiel zu wenig Pixeloptik, das kann und will ich nicht alleine entscheiden müssen. Meine Meinung zu den Spielen 'My Friend Pedro' und 'Sundered', bei Pedro habe ich ein bisschen das Gefühl der Optik aber bei Sundered sieht es mir auf den ersten Blick zu sehr nach gezeichnetetn Stil aus. Edit: Okay, ich habe schon ein bisschen was machen können ^^
  4. @MorbidWolf wird sicherlich eine Struktur finden ^-^ Zur Not kann ich noch ein paar Platzhalter nach dem Startpost einfügen, falls das noch gebraucht wird. Ich selbst habe relativ schnell meine persönliche Top 5 gefunden, danach wurde es allerdings schon etwas schwieriger - aktuell habe ich 9 Favoriten gelistet
  5. Sehr gern Oh, ok. Das ging dann doch gefühlt recht flott. Was machen die Nerven? Hätte ich hier mal weiter gelesen bevor ich in dem anderen Thread was geposted hätte...Fahrradkette. Das mit der Top Liste fände ich auch ein gute Idee. Nur wie diese umgesetzt werden sollte ist die Frage.
  6. Dann werd ich auch mal was beitragen. Ich habe auch meine "Wunschliste" von Pixel Spielen aufgelistet. Da es hier auch darum geht eine Sammlung zu zeigen und Leuten Spiele näher zu bringen, die sie evtl. nicht kennen, würde ich dies für sinnvoll halten. Man könnte hier vielleicht den ersten Post als Liste von gespielten Spielen und Wunschlisten darstellen, die aktualisiert wird, wenn jemand ein Spiel aus der Wunschliste gespielt hat oder ein Spiel vorschlagen möchte. Oder man macht sogar eine Rangliste bei den gespielten Spielen? Wird dann aber vielleicht zu kompliziert das Ganze. Meine Frage wäre ob Spiele wie "My friend Pedro" oder "Sundered" hier mit rein gehören oder zu "neu" oder zu wenig Pixel sind. Es wäre also vielleicht nicht schlecht eine Art Leitfaden zu haben, welche Spiele hier rein gehören. Wirklcih nur 16 Bit Style Spiele? Genre sind alle "erlaubt"? Im Besitz: (Bei Bedarf kann ich gerne kurze Zusammenfassungen geben) - Another World - Axiom Verge (Empfehlung) - Blasphemous (Empfehlung) - BroForce - Death's Gambit (Empfehlung) - FEZ (Empfehlung) - Lone Survivor (Empfehlung) - Horizon Chase Turbo - Iconoclasts - Titan Souls - Xeodrifter (Empfehlung) Wunschliste: (MW: Most Wanted) - 198x - Alone with you - Blazing Chrome - Bleed 1+2 - Bud Spencer & Terence Hill: Slaps And Beans (MW) - Celeste - Chasm - Children of Morta (MW) - Crossing Souls - Dark Devotion (MW) - Dead Cells - Eitr (MW) - Enter the Gungeon - I am the Hero - Immoratal Planet - Lovecraft´s Untold Stories - Mega Sphere - Milanoir - Momodora: Reverie Under the Moonlight - Neon Abyss - Omega Strike - Party Hard - Phantom Trigger - Rain World - Sable (MW) - Shakedown Hawaii - Songbringer - Stay - The Mummy Demastered - Timespinner - Wizard of Legend
  7. Ich will sogar in naher Zukunft einen LF dafür machen. Die Notizen sind schon im Anschlag und die Arbeit begonnen. Also ich fand es klasse. Hier darf man keine riesige Story erwarten, aber die kleine Geschichte die hier erzählt wird, wird recht charmant rüber gebracht. Es ist im Grunde dem Dark Devotion recht nah. Hier landet man nach dem ersten Tod in einem Safehouse, nenne ich es mal. Von hier aus startet man seine Versuche weiter zu kommen und macht auf diese Art die Figur stärker und stärker, weil man neue Ausrüstungen findet, sie miteinander verquickt oder Dinge aufrüstet, die einem Vorteile bringen. Dabei wird die Welt Rogule-Like nach jedem Tod neu kreiert, hat aber immer die selbe Grundfläche mit ihren fünf Regionen. Im Grunde ist das Spiel hier der Reiz und nicht zwingend das kleine bisschen Geschichte, ich hatte aber sehr viel Spaß damit und kann es nur empfehlen. Das hätte ich definitiv mit für die Liste hier vorgeschlagen.
  8. Kleiner Themenwechsel... kann hier jemand was zu Sparklite sagen? Wollte für das Wochenende bzw. den Feiertag, noch ein entspanntes Pixel-Game kaufen und da ist mir beim Durchstöbern des Stores Sparklite ins Auge gesprungen
  9. @Steph & @aNgRysHeEp Die Idee finde ich klasse und denke das lässt sich erstmal sehr gut umsetzen. Es dürften sich da ein paar Möglichkeiten ergeben, wie man das auch übersichtlich hält. Ich stelle mir das so vor Alphabetischer Auflistung A B C .... User A Top 20 Liste Spoiler User B Top 20 Liste Spoiler Ebenso kann ich auch den jeweiligen User verlinken auf seinen Post, wenn denn wirklich so viele Diskussionen entstehen sollten. Ebenso könnte man die Regeln einführen, Diskussionen nur im Smal-Talk Bereich. Denke aber da finden wir eine Lösung.
  10. Wow, das sieht voll unterhaltsam aus. Müsste man dann den Thread aber nicht etwas beschränken bzw. verwalten. Zum einen werden ja sicher Leute generell darunter posten, wenn dann aber ander ihre Top-Spiele posten, geht das ja wieder etwas unter. Mir ist schon klar, das hier nicht so reißend viel los ist, aber das würde doch in der Übersichtlichkeit etwas komisch kommen. Oder was meinst du. Die Ideen an sich finde ich klasse. Ich hab auch überlegt, ob man bei jedem Titel im ersten Post, die Spiele im Forum auf dem Titel verlinkt und vielleicht in einem Spoiler darunter einen guten Trailer von jedem Spiel. Wobei ich bei den Videos das Bedenken habe, dass sich der Post irgendwann zu sehr aufbläht und nicht mehr händelbar wird.
  11. Könnte man den Thread eventuell so ausbauen, dass jedes Club-Mitglied seine persönlichen Top-Games listen kann und im Startpost dann eine "allgemeine" Topliste zu finden ist? Beschreibungen kann ich zu manchen Spielen sicherlich auch beisteuern. Aus aktuellem Anlass, sei von mir River City Girls empfohlen. Ein unglaublich charmanter Brawler, im Stile von Streets of Rage - den ich doch glatt in zwei Tagen auf 100% und Platin gebracht habe. Am Ende war ich aber dennoch fast 18 Stunden damit beschäftigt. Im Gegensatz zu den klassischen Brawlern, kann man seinen Charakter hier noch etwas ausbauen und das Move-Set erweitern. Auch kann man die Welt frei bereisen, sobald man alle Abschnitte durchkämpft hat. Anbei noch ein Trailer als Appetitanreger:
  12. Oh, “Death’s Gambit” hab ich auch vollkommen übersehen. Das sieht ja auch sehr nice aus. Ich liebs. Werde ich mir glaub ich nach “Blasphemous” zusammen mit “Celeste” gönnen. Danke für den super Tipp! 👍 Puh, das hoffe ich. Ich liebe das Genre in 2D wirklich sehr hart. Allerdings lässt es mich das auch während dem Spielen immer um Jahre altern und komplett in Angst versinken. “Dark Devotion” habe ich heute platiniert. Platin 300. 😅 Ich mag es sehr. Wooohoooo!!! Genial. Ich werde die Tage mal ein paar Vorschläge droppen. Danke @MorbidWolf. ❤️
  13. @CaptainLoneStar Danke nochmal für deinen Post! Okay, bevor ich das noch länger hinaus zögere, hier ist der passende Thread und die ersten Spiele schonmal eingetragen. Top Pixel-Games Und keine Sorge, das spartanische Äußere wird mit der Zeit immer schhicker gemacht. Liebe Grüße
  14. Ich grüße jeden Lesenden, der möglicherweiße auf der Suche nach einem weiteren Game ist und dabei großen Wert auf die Pixeloptik legt. In diesem Thread geht es darum, euch eine gesammelte List zu bieten, sodass ihr es etwas einfacher habt Spiele zu recherchieren und eine positive Entscheidung zu treffen. Der Club möchte jeden User für diese spezielle Optik begeistern und die folgende Liste soll dabei helfen. Ich bin persönlich für jede Hilfe dankbar, wenn ihr fehlende Spiele postet und auch gerne fleißig diskutiert Des Weiteren können Clubmitglieder eine persöhnliche Topliste posten und ich werde dann den jeweiligen User verlinken. Auflistung von Pixel-Games Top-Listen von Usern CaptainLoneStar: Klick Als Beispiel für User: MorbidWolfs Top 3 (nur ein Beispiel, kann auch Top 5, 10, 20 sein)
  15. Yep. Beide Spiele sind bei mir ebenfalls auf der Liste. Dark Devotion erinnert auch an Death’s Gambit was mir auch gut gefiel. Hab das erst heute gesehen. Klare Antwort: Ja. Ich hab auch noch ein paar Titel in meiner Liste die hier Erwähnung finden könnten. Also da wirst du mit Blasphemous weniger Probleme haben. Top Pixel-Gems? Aber an sich passt der Name doch.
  16. @aNgRysHeEp Mir gefällt deine Ersteinschätzung Also, ich werde ein neues Thema aufmachen, wo ich eine alphabetische Top-Liste führen werden. Es wird keine Rangliste, sondern es soll "nur" eine Sammlung darstellen von Empfehlungen. Ich werde da natürlich auch kein Gewähr auf Vollständigkeit geben und, ganz wichtig, ich werde nur Spiele hinein nehmen, die mir ein anderer User empfiehlt, weil er das Spiel als gut ansieht und natürlich sollte es den nötigen Pixel-Look haben. Denke wir sind hier ein sehr kleine Gemeinde und da passt das dann schon. Nur, ich habe noch ein Problem, wie soll ich das nennen ^^, meine Vorschläge wären da sehr platt: Top Pixel-Games Helft mir bitte! ^^ Grüße
  17. Also ich habe mir jetzt mal Blasphemos und Dark Devotion gegönnt. Dabei habe ich mit Dark Devotion gestartet und meine Fresse ist das zornig. Für Freunde dieses Genre sicher nicht so schwer, aber ich hab es schon hassen gelernt. Bei solchen Spielen habe ich immer pervers Puls und ich kann sowas nicht ruhig spielen. Bisher sind die Erfolgserlebnisse noch beständig, aber ich fürchte hier werde ich irgendwann kapitulieren. Wobei ich den Aufbau sehr mag. Hier muss man sich immer alle Waffen und Ausrüstungen zusammen suchen weil sie nach dem Tod wieder weg sind und man wieder am Anfang startet. Der einzige Kniff besteht darin zufällig Baupläne unter diesen Items zu ergattern und diese kann der Schmied in der Basis einem dann machen. Mir gefällt es wahnsinnig, im Sinne von Wahnsinn.
  18. Sehr gern. Freut mich wenn ich helfen konnte. Also ich wäre über solch eine Liste definitiv nicht undankbar. So kann man zumindest schon einige Perlen ansammeln und man kann gezielter diese suchen, anstatt immer nur wage im Store zu fische oder zig Seiten im Netz zu durchforsten. Meinen Zuspruch hast du.
  19. Dankeschön für deine Tipp, ist in meine Liste aufegnommen wurden Ich überlege, ob ich in diesem Club so etwas wie eine Hall of Fame oder Must Play Liste erstellen will, wäre so etwas wie ein Grundinteresse bei ein paar Usern, die das hier lesen? Grüße
  20. Ich wollte mich hier auch nochmal für die schönen Bilder bedanken, ja, ist jetzt schon eine Weile hier gepostet wurden aber besser spät als nie ^^ Grüße
  21. @CaptainLoneStar na das hört sich ja erbaulich an. Gönnen werde ich es mir definitiv mal, da muss nicht mal ein Sale her. Solche Spiele gehören schon gut bezahlt. Da wird wenigstens noch experimentiert und einem was geboten, anstatt der ganzen überteueren AAA-C&P Spiele mit ausgetauschter Story. Das ist es mir dann gern wert. Ich hab auch so eine Spiele Liste, wo das schon etwas drauf steht. Kürzlich hab ich von der Liste auch schon einen Kauf mitgenommen, bin aber noch nicht dazu gekommen es zu spielen: My Friend Pedro. Da freue ich mich auch schon sehr. Ich bin auch etwas hyped auf dies Dark Devotion.
  22. Hab auch so einige Castlevania Teile auf dem Buckel. Letztens wieder Symphony of the Night und Super Castlevania IV auf nem Emulator gezockt. Herrlich. Insgesamt erinnere ich mich das Castlevania aber durchaus knackig war. Vor allem dieses "zurück weichen" wenn man getroffen wurde..... bei Plattform Passagen.... Was die Schwierigkeit angeht würde ich Blasphemous klar schwächer sehen. Man stirbt schon hin und wieder mit der Souls Mechanik, aber oftmals eher durch Ungeduld und Unaufmerksamkeit als am Schwierigkeitsgrad selbst. Zumindest bis jetzt, nach 3 Bossen. Also ich glaube das wird deine Nerven weniger strapazieren. Nur mal so als Einschätzung. Die kleinen Geheimnisse des Spiels erinnern an diese alten Sidescroller und halt Souls Spiele heute. Schön gemacht wie ich finde und teilweise recht rätselhaft. Hab 2 Sachen eher durch Zufall und Glück herausgefunden (so wie es damals auch war) und das lässt einen auch die alten Spiele erinnern. Wenns mal wieder im Sale ist oder dauerhaft günstiger ist auf jeden Fall mal einen Blick wert.
  23. Das hab ich auch noch auf meiner Liste, allerdings bin ich immer nur sehr begrenzt leidensfähig und ich hab mir dieses Jahr auch die Castlevania Collection in alter Erinnerung geholt und sehr erstaunt, wie sehr ich wohl als Kind damals leiden konnte. Da hab ich sie alle durchgespielt und jetzt bin ich nur genervt. Aber nichtsdestotrotz bleibt Blasphemous auf der Liste.
  24. Wie die Zeit vergeht....Das erinnert wirklich sehr an die SNES Rollenspiele. Leider sind rundenbasierte Spiele nicht so meins. Ich bin momentan u.a. mit Blasphemous beschäftigt. Ein wie ich finde tolles Metroidvania Spiel, das sich in der Erzählweise stark an Souls Spiele orientiert und den Spieler nicht an die Hand nimmt. So gibt es viele Sachen zu entdecken und viel zu verpassen. Abgefahrenes Gegner Design und ziemlich blutig. Mir gefällts.
  25. Ich möchte mal eine Lanze für Ara Fell Enchanted Edition brechen, was wirklich im besten Sinne ein schönes RPG im Stile der alten SNES Rollenspiele ist. Wirklich ganz toll, mit niedlichen Animationen und herrlich witzigen Dialogen. So mag ich Rollenspiele. Und mich hat schon lange kein Rollenspiel mehr so gefesselt, dass ich es in wenigen Tagen durchballern wollte. Und das Tüpfelchen auf dem i ist die Option für Farbenblinde, dass man dahingehend unterstützt wird, auch wenn nur ein Farbrätsel drin ist. Klasse!
  26. Schon länger nichts mehr gepostet worden hier. Ich änder das mal. Blasphemous: Der düstere Retro-Action-Plattformer im Launch-Trailer Mit dem Launch-Trialer liefern Team17 und The Game Kitchen einen Blick auf ihr neues, brutales Action-Adventure "Blasphemous". Der Mix aus brutaler Hack ‘n’ Slash-Action und Metroidvania-Gameplay ist ab sofort unter anderem auf PS4 erhältlich. Quelle: https://www.play3.de/2019/09/10/blasphemous-der-duestere-retro-action-plattformer-im-launch-trailer/ Sowas is genau mein Ding. Werde es mir bestimmt holen sobald ich mit Nioh durch bin.
  27.  

- Anzeige (nur für Gäste) -


×
×
  • Create New...