Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Pyramid_Head-89-

Volontär und Assistent
  • Gesamte Beiträge

    338
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Pyramid_Head-89-

  • Rang
    Design-Volontär

Persönliche Informationen

  • Interessen
    Fotografie, Bildbearbeitung, Schlagzeug spielen, kochen, singen, zocken, schreiben

Letzten Besucher des Profils

1.686 Profilaufrufe
  1. Dass die Entwickler an der Sprungsteuerung rumgepfuscht haben, nervt mich jedes Mal. Ich habe die originalen Teile so oft gesuchtet, dass ich die Gewohnheit nie richtig wegbekomme, dass ich manchmal länger drücken muss und manchmal halt kürzer. Ich will die X-Taste drücken ohne mir darüber Gedanken zu machen wie lange ich diese denn drücken muss. Mir kommt allgemein vieles in den ganzen Teilen schwerer vor, als in den Originalen. Bei den Originalen hatte ich auch hier und da Probleme, aber nicht so viele wie in dem Remake. Die Level in denen man nach unten rennen muss, sind richtig zum kotzen und viel zu schwer. Sobald ich überhaupt mitbekomme, dass da eine Mine, eine Grube oder eine Strombarriere kommt ist es auch schon zu spät. Auswendig lernen kann ich diese Level irgendwie nicht wirklich. Beim dritten Teil habe ich das meiste nur mit Glück geschafft, aber ich hänge gerade beim Level Crash Crush fest und will das erst beenden, bevor ich weitermache. Ach ja ich sitze zurzeit an den Zeitrennen. Das timen gewisser Dinge wie über eine Mine springen oder unter einer Strombarriere durchzurutschen ist irgendwie im Remake richtig schlecht. Mir kommt es dadurch vor als wäre die Hitbox zum triggern der Todesanimation viel größer als im Original. Das ist ziemlich frustrierend, da ich bei dem Spiel eine Reaktionszeit einer toten Fliege habe. Noch ein Makel im Remake. Wenn man eine Millisekunde nach Abschluss einer Angriffsanimation, in der man den Gegner sowieso nichts anhaben kann, nah heran kommt um diesen durch einen Wirbelangriff zu besiegen, wird man dennoch getötet. Ziemlich schlecht umgesetzt. Wenn ich keinen Angriff mehr sehe, dann möchte ich auch nicht, durch NICHTS, angegriffen werden. Genauso ist es bei den Feuerspeiern. Das Feuer ist gerade erst weg und schwupps, man ist trotzdem geröstet. EDIT: Gerade dieses Level geschafft mit schwitzigen Händen und zittern am ganzen Körper.
  2. Pyramid_Head-89-

    Welches FF war euer Erstes?

    Mein allererster FF Teil war 10 und dadurch ist es auch mein liebster. XII mag ich aber auch sehr und bin total froh darüber, dass neben X auch XII ein Remaster bekam. :3 Mit VII konnte ich mich irgendwie nie richtig anfreunden. Ich habe es zwar durchgespielt, aber für mich ist der ganze Hype dennoch unverständlich. Trotzdem freue ich mich auf das Remake.
  3. Pyramid_Head-89-

    Small Talk

    Gerade The Last Guardian habe ich relativ schnell aufgehört zu spielen, nachdem es mich zu sehr genervt hat, dass Trico nie das gemacht hat was ich will und ich dadurch etliche Zeit im Warten investieren musste. ICO schaffe ich auch nicht unter 2 Stunden, weil das Mädchen einfach zu bescheuert ist. Die KI ist so derbe dumm, dass ich das Spiel, ohne den Controller aus dem Fenster zu schmeißen, nicht schaffen kann. Meine einzige Trophäe für Platin und dann noch mit dieser dummen KI. TT.TT
  4. Pyramid_Head-89-

    Small Talk

    @ChrisseBo80 und @Savyna Es gibt auch das Gegenstück zu solchen Speedruns. In Dragon's Dogma z. B. gibt es die Trophäe, dass man den Speedrun Modus schaffen muss. Das gute dabei ist, dass man sich so viel Zeit lassen kann wie man will. Man konnte, glaube ich, auch den Charakter in diesem Modus übernehmen, also ging alles schneller Ich weiß nicht mehr, welche Spiele alles Speedrunds für Platin brauchten, aber eines werde ich nie vergessen....Painkiller Hell & Damnation. Es gab ein Level, das man unter 7 Minuten schaffen musste. Das Problem hierbei war, dass bei Raumsäuberung die Türen zum nächsten Raum nicht schnell genug aufgingen und deshalb viel zu viele kostbare Sekunden flöten gingen. Ein Tipp war, genau dann Pause zu drücken, bis das Ladesymbol verschwunden ist. Dann wieder ins Spiel und weitermachen. Aber auch so war die Zeit viel zu knapp bemessen. Ohne die Gegnerspawns auswendig zu lernen und das Level perfekt zu beherrschen, würde man es nie schaffen.
  5. Pyramid_Head-89-

    Small Talk

    Solche Momente sind echt kacke. Manchmal mache ich auch einfach weiter um den Gegner zu studieren, denn was bringt es mir immer wieder von vorne zu beginnen und die ersten Angriffsmuster zu kennen, aber dann direkt bei den nächsten zu verkacken. Dann lieber doch alles durchziehen und studieren und später dann in einem Rutsch versuchen. Ich erinnere mich noch gut daran, als ich Titan Souls gespielt hatte und für die "Unter 20 Minuten durchspielen"-Trophäe jeden einzelnen Titan etliche male so gut studiert hatte, dass jeder Kampf weniger als 5 Sekunden gedauert hat. Jedes Mal starb ich bei den Versuchen bis ich es raus hatte. Sowas kann echt frustrierend sein, aber wenn man es schafft, fällt ein Stein vom Herzen.
  6. Pyramid_Head-89-

    Bewertet das Spiel bzw. den Spielspaß

    Wolltet ihr schon immer ein Spiel spielen um in Frust und Depressionen zu fallen? Dann ist de blob 2 genau das Richtige für euch! Während ihr euch nach Gameplayszenen und/oder Reviews umschaut, werdet ihr sehr schnell feststellen wie einfach und schön das Spiel aussieht. Nie und nimmer würdet ihr bei dem ganzen Videomaterial erwarten, dass das Spiel schwer wäre. Falsch gedacht!!! Ihr holt euch das Spiel, kommt nach Hause und legt, voller Hoffnung auf ein tolles Kinderspiel, die Blu Ray ins Laufwerk. Das Spiel wird installiert und ihr startet es. Genüsslich schaut ihr euch den kleinen Vorspann zum Spiel an. Es endet und ihr könnt endlich das Spiel starten. Doch moment ihr seid Trophyhunter und wollt euch evtl. einiges ersparen, also lest ihr euch den Leitfaden durch und merkt, dass ihr es auf dem normalen Schwierigkeitsgrad spielen müsst und keine einzigen Upgrades kaufen dürft. Klingt erstmal nicht so schlimm, also tut ihr das und beginnt endlich das Spiel zu spielen. Das erste Level sieht vielversprechend aus und nach dem kurzen Tutorial, könnt ihr euch auch komplett frei bewegen. Hier und da kommen kurze Sequenzen um euch den Weg oder neue Dinge zu zeigen. Euer Entdeckergeist wurde geweckt und ihr konzentriert euch zuallererst auf die Sammelobjekte im gesamten Level ehe ihr weiter der Hauptmission folgt. Doch moment... Was ist das da oben für eine Zeitanzeige? Muss ich das Level in dieser Zeit schlagen? Hey ich habe gerade Zeit dazu bekommen, nachdem ich hier und da etwas eingefärbt habe. Ja, alle Level haben eine Zeitanzeige und die Hauptmissionen müssen alle in dieser Zeit abgeschlossen werden, bevor ich euch voll und ganz dem Sammeln aller Dinge im Level widmen könnt. Schön ist auch, dass jedes Level mindestens eine Stunde eures Lebens abzieht, wenn man danach aus ist alles abzugrasen und zu finden. Im ersten Level war die Hoffnung groß, dass das Spiel nicht nur leicht sein würde, sondern auch die Platin schnell zu erlangen wäre. Hey, das erste Level ist durch. Huch wieso ist da eine zweite Trophäe erschienen. Ich schaue mal nach. "Ein Level in einem Spieldurchgang geschafft, ohne zu sterben" Wo hätte ich denn sterben sollen? Naja egal, nächstes Level. Eine neue Umgebung, neue Gefahren bzw. kommen jetzt erst die Gefahren die während der nächsten Level Gang und Gäbe sein werden. Viele Gebäude die man bemalen kann. Ein Zeitbonus für das Bemalen von Bewohnern, die aus den vorher bemalten Gebäuden herauskamen. Ein paar kleine Gegner, die euch immer noch das Gefühl geben, dass das Spiel ein Klacks sein wird. Level beendet, nächstes angefangen und siehe da, der erste Todesfall. Kurz nicht aufgepasst und in die Tinte gefallen und direkt in die nächste Gegnergruppe. Ein kleiner Fehler auf den man das nächste Mal besser aufpasst. Level für Level bemerkt man wie unfair das Spiel eigentlich ist. Es gönnt einem nichts. Schenken tut es euch erst recht nichts. Zu viele Gegner die nach und nach mehr Macht als ihr haben, zu wenig Farbpunkte für die Gegner, da sie zu schnell leer gehen, nach den angriffen. Die Gedanken der Programmierer: "Ihr MÜSST springen um dort hinzukommen? Egal, wir setzen genau hier einen Gegner der auf euren Sprung aufmerksam wird und euch beschießt." "Hier packen wir etliche Gegnermassen zusammen und vereinzelt welche, die man nicht mit dem Stampfangriff besiegen kann. Ach ja beseitigen wir die Möglichkeit, dass man anvisierte Gegner wechseln kann, auch wenn wir es als Tutorial eingefügt hatten." "Wir machen ein Kinderspiel für Coregamer ab 6 Jahren, denn man weiß ja, dass Kinder es lieben große Herausforderungen zu bewältigen. In der Schule haben sie zu viele Freiheiten und keinen Stress, also bereiten wir sie mit unserem Spiel auf das wahre Leben vor." In diesem wundervollen Spiel wird euch mehr abverlangt, als ihr euch es vorstellen könnt. --- Nun mal ganz im ernst, wenn ihr direkt nach den Trophäen eifert, das Spiel auf normal und ohne Upgrades zu spielen, werdet ihr keinen Spaß daran haben. Es wird nur Frust entstehen und ihr werdet das Spiel ernsthaft hassen. Dennoch empfehle auch ich, dass man direkt auf genau die zwei Trophäen aus ist, da das Spiel, meines Erachtens, viel zu lange Level hat und das wiederholen des gesamten Spieles nach dieser Erfahrung einfach keinen Spaß machen wird. Ich hoffe dennoch, dass ich mit meiner sarkastischen Bewertung euch einen kleinen Einblick ins Spiel geben konnte.
  7. Pyramid_Head-89-

    Allgemeiner Thread zu Reverie

    Wenn man auf die alten Zelda Teile aus der Vogelperspektive steht, dann ja. An sich ist es auch ein tolles Spiel für nebenbei. Sogar wenn man sich bei dem Spiel Zeit lässt, hat es keine lange Spielzeit.
  8. Klingt für mich aber so. ^^" Mich stört es auch so schon, dass so viele Spiele nicht in physikalischer Form herausgebracht werden. Deswegen wünsche ich mir auch nicht, dass Spiele nur noch in digitaler Form herausgebracht werden. Ich kann sie nicht verkaufen, verleihen oder was auch immer. Wäre auch schön, wenn jedes Spiel in beiden Formen erscheinen würden und nicht nur ausgewählte.
  9. Pyramid_Head-89-

    Allgemeiner Thread zu Guitar Hero® Live

    Wenn es schon keinen Trainingsmodus für alle Lieder gibt, muss man sich halt anders helfen.
  10. Pyramid_Head-89-

    Small Talk

    Alle paar Meter 20+ Gegner töten. Mag sein, dass es Personen mit viel Macht/Geld/Einfluss/WasAuchImmer gibt, die viele Soldaten oder Söldner anwerben können, aber im Spiel war es einfach übertrieben. Drake kommt hier und da als erster an Orte und dennoch sind dort schon die Gegner und auch all ihre Ausrüstung. Dass es den Fehler der immer brennenden Fakeln, wie in vielen anderen Spielen, gibt ist egal. An sich hat Naughty Dog mit ihren Spielen keine Meilensteine in sonstwas gesetzt(außer Crash Bandicoot), deswegen verstehe ich die Hochpreisung jener Spiele nicht. Es mag Geschmackssache sein, dass man die Spiele von denen mag, aber wie gesagt ich verstehe das einfach nicht. Da kann man mich noch so volltexten wie ach so toll das Spiel sein soll. Sowas kenne ich nur zu gut. Man ist in einem bestimmten Genre oder einer Spieleserie super gut, dann kommt ein neues und man verkackt nur noch. Dann versucht man sich zu verbessern und dann ist die Programmierung so unfair, dass man noch so gut sein kann und immer nur verliert.
  11. Pyramid_Head-89-

    Allgemeiner Thread zu Guitar Hero® Live

    Da es keine Möglichkeit gibt all die Lieder im Trainingsmodus wie in den alten Teilen zu spielen, habe ich einfach auf Youtube das genannte Lied mit Gameplay herausgesucht und die Noten mitgespielt. Da kamen nämlich solche Finger-Twister vor, dass ich ohne vorzuüben, das nie geschafft hätte. Guitar Hero Live - Eminem - Berzerk Sozusagen habe ich unplugged gespielt XD Man weiß zwar nicht, ob man wirklich alles trifft, aber es hilft schon den Rhythmus hinzubekommen und die Finger dafür zu trainieren.
  12. Es ist schön zu sehen, dass ich nicht der einzige bin, der lieber Spiele in physikalischer Form haben will. Ich finde es etwas egoistisch, wenn man sich die wegwünscht. Die Spiele kann man wieder verkaufen, verleiehen usw. Wenn ich die Spiele aber nur in digitaler Form habe, kann ich einfach nichts mehr damit machen.
  13. Pyramid_Head-89-

    Allgemeiner Thread zu Blue Reflection™

    Solch ein schönes Spiel und keiner schreibt hier etwas dazu TT3TT
  14. Ich glaube Emil. Er hat seine Freunde verloren, weil er unsterblich ist und sie halt nicht. Die Erinnerung an sie zerreißt ihn förmlich, was man anhand seiner Klone in NieR: Automata sehen kann. Wenn die schon so voller Kummer sind, möchte ich nicht wissen wie es dem echten Emil geht. Es war schwer mit Tränen in den Augen gegen die Emil Klone zu kämpfen. Pascal könnte ich auch noch erwähnen, da der Selbstmord der Kinder und die Entscheidung seine Erinnerungen zu löschen mich einfach innerlich getötet hat. Ich habe so extrem geweint dabei. Jetzt gerade beim Schreiben muss ich meine Tränen zurückhalten.... Ich wollte die Kinder retten und dann das...
  15. Pyramid_Head-89-

    Small Talk

    Ich werfe noch eine Atombombe auf Naughty Dog. Ich hasse Uncharted einfach. Die Story und das Gameplay sind einfach so scheiße. Auf dem höheren Schwierigkeitsgrad bekommt Drake zwar realistischeren Schaden ab, aber wieso macht man das bei den Gegnern nicht auch so?!?!?! Ich mochte Uncharted schon nicht bevor ich es gespielt hatte und nachdem ich es gespielt hatte. Mag sein, dass einige die Spiele von Naughty Dog mögen, aber irgendwie schrecken mich all ihre Spiele davon ab jemals eines zu spielen oder zu kaufen. Außer damals Crash Bandicoot, aber das war mal. Wie oft ich versuche meinen Besten davon zu überzeugen, dass Uncharted kein gutes Spiel ist. Dabei benutze ich keine Meinung oder Geschmack, sondern Fakten aus dem Spiel. Dass ich mir die Spiele überhaupt antue liegt daran, dass ich keiner von denen sein möchte, die einfach von Natur aus gegen etwas haben ohne es wirklich zu kennen. Dennoch habe ich genuge Spiele auf verschiedenen Systemen gespielt um schon vorher eine richtige Meinung bilden zu können ob ein Spiel gut oder schlecht ist. Mir würden da nur Ingame Fakten fehlen, aber sonst habe ich mich nie bei einem Spiel getäuscht. Nun hoffe ich, dass es weitergeht mit dem Spiel, da ich sonst noch den Controller aus dem Haus werfe.
×