Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Vanyar1

Members
  • Content Count

    2202
  • Joined

  • Last visited

8 Followers

About Vanyar1

  • Rank
    Ehrenmitglied

Personal Information

  • Wohnort
    Hannover / Celle
  • Beruf
    Informatikerin

Recent Profile Visitors

8667 profile views
  1. Ich habe alles soweit eingearbeitet @Aii Ich hatte es bereits getestet und konnte mit mehreren Charakteren das gleiche Artefakt auswählen. Seraphyroth scheint es da ebenso ergangen zu sein wie mir. Es ist also wahrscheinlich ein Bug, wenn Artefakte ausgegraut sind. Die Tipps zu den Dungeon und Bossen werde ich übrigens noch in das Google Doc übertragen und dann in den allg. Infos einfach verlinken @Seraphyroth Vielen Dank für die Liste, allerdings gibt es schon seit längerem hier eine derartige Liste, die auch noch genauer bearbeitet wird. @x_jeanne_x Dir natürlich auch vielen Dank für deine Tipps
  2. In diesem Thread finden sich hilfreiche Tipps für das Spiel. Der Thread befindet sich noch im Aufbau! Fliegende Gegner sollte man immer mit Gravitas auf den Boden holen, da dies großen Schaden zufügt und sie dann kurzzeitig handlungsunfähig sind. Geist-Gegner sollte man immer mit Sanctus sichtbar machen, da dies großen Schaden zufügt und sie danach mehr Schaden durch physische Angriffe nehmen. Das Element des Kelches gibt verschiedene Resistenzen, die aktiv sind, während man sich in seinem Wirkradius befindet: Feuer gibt Feuer +1, Wasser gibt Eis +1, Wind gibt Blitz +1, Erde gibt Gift/Stein +1, Unbekannt gibt keines (ermöglicht aber das Durchqueren aller Miasma-Ströme und des "Unbekannt"-Stroms). Erinnerungen, die in das Tagebuch eingetragen werden, sind für den finalen Bosskampf der Geschichte relevant, daher sollten möglichst viele gesammelt werden. Bei doppelt auftretenden Ereignissen sollte man verschiedene Antworten wählen und jedes Jahr die unterschiedlichen Ortschaften besuchen, um möglichst viele Einträge zu sammeln. Um sich auf der Weltkarte zu neuen Dungeon zu bewegen, muss man Miasma-Ströme durchqueren, deren Element mit dem des eigenen Kelches übereinstimmen muss. Man kann Elemente ändern, wenn man Dungeons abgeschlossen hat, in denen ein Element-Brunnen steht, jedoch nur auf das Element des Brunnens, so dass man sich im Verlauf der Geschichte und der Jahre ein wenig davon leiten lassen muss, welche Brunnen und Miasma-Ströme zur Zeit verfügbar sind. Die Anordnung der Elementareingeschaften in den Strömen routiert jährllich, die Verteilung der freigeschalteten Brunnen bleibt jedoch stets gleich. Sobald man das unbekannte Element freigeschaltet hat, muss man nicht mehr auf die Ströme achten, da man mit diesem Element alles durchqueren kann. Die eigene Karawane kann aus bis zu acht Leuten bestehen. Das eigene Dorf wird von den Familien der Karawansmitglieder bewohnt. Es ist empfehlenswert, mindestens vier Charaktere zu erstellen und die Berufe "Schmied", "Schneider", "Händler" und "Alchemist" zu vergeben. Man kann die Beziehung zu den Familien der anderen, nicht gespielten Charaktere steigern, indem man einmal im Jahr zum jeweiligen Karawansmitglied wechselt und mit dessen Familie spricht. Auf diesem Weg kann (und sollte) man einen "Hauptcharakter" nutzen, mit dem man alle Artefakte und Ausrüstungen sammelt. Die Beziehung zur Familie des Hauptcharakters kann zusätzlich über Briefe gesteigert werden. Wenn man selbst Myrrhetau erhalten hat, erhält man von einem Familienmitglied einen Brief. Auf diesen sollte man immer nett antworten und entweder Gil oder einen Gegenstand beilegen, der der Familie hilft, wobei Samen immer eine gute Möglichkeit sind. Beim Schmied oder Alchemisten kann man, neben Samen, beispielsweise Bronze versenden. Im normalen Spielverlauf - also ohne schwere Dungeons nach der Geschichte - erhält man die beste Ausrüstung vom Schmied des eigenen Dorfes, jedoch nur ein einziges Mal pro Spielstand. Jedes Jahr gibt er seinem Kind eine Skizze, wenn die Beziehung gut genug ist, bis er insgesamt 12 Skizzen ausgegeben hat. Die letzten beiden Skizzen sind ein Ring, der verhindert, dass man zurückgeworfen wird, sowie eine sehr gute Waffe. Diese Skizzen können jedoch ausschließlich vom eigenen Schmied und dem eigenen Schneider hergestellt werden, wenn deren Beziehungen zu ihrem Kind auf dem Maximum sind. Da man dafür sehr seltene Materialien benötigt, kann es hilfreich sein, auch die Beziehung vom Händler zu seinem Kind komplett aufzubessern, da er so die notwendigen Materialen anbietet - seinem eigenen Kind verkauft er sie sogar für einen Bruchteil des ursprünglichen Preises. Beim Eingang des eigenen Dorfes gibt es einen Mogry, der ein Lager anbietet. Bei diesem kann man alles außer Waffen und Rüstungen zwischen den Charakteren hin- und herschieben. Auf diesem Weg kann man die Skizze des Alchemisten auf den Hauptcharakter übertragen und mit diesem dann die Gegenstände schmieden. Sobald die Skizzen geschmiedet wurden, sind sie an den Charakter gebunden, weshalb man sich genau überlegen sollte, welcher Charakter sie bekommt. Während des Spielverlaufs gibt es einige Skizzen, die nicht vom Schmied im Dorf hergestellt werden können. Diese Skizzen können dann vom Schmied in Marl bei Waffen und von dem in Alfitaria bei Rüstungen hergestellt werden. Möchte man sich die Arbeit mit den Familien nicht machen, kann man in Luda Skizzen für Brachialwaffen kaufen, die nach der Herstellung +32 Stärke bringen. Alternativ kann man für jedes Volk in einem anderen Level-3-Dungeon Waffen finden, die +35 Stärke bringen: Clavat in der Lynari-Wüste, Liltys im Kilanda-Vulkan, Yukes in Rebena Te Ra und Selkies in Conall Curach. Die beste Rüstung, die Diamantrüstung mit +27 Abwehr, findet man in Level-3-Dungeons: Pilzwaldes, Veo Lu, Selepation, Kilanda-Vulkan, Conall Curach, Rebena Te Ra und Lynari-Wüste. Die beste Ausrüstung des gesamten Spiels findet man jedoch erst in den schweren Dungeons nach Abschluss des Spiels. Es gibt die Möglichkeit, mehrere Zauber miteinander zu kombinieren, um einen anderen oder stärkeren Zauber zu erhalten. Im Spoiler finden sich alle Zauber-Kombinationen.
  3. Bin gerade auf Arbeit sehr eingespannt, da einige Kollegen ausgefallen sind. Morgen kümmere ich mich hier aber wieder um alles und gehe dann auch auf die einzelnen Beiträge ein ^^
  4. @Aii Habt ihr das mit dem verschwindenden Unbekannt-Element getestet? Ich laufe nämlich schon seit Jahren mit dem Unbekannt-Element herum und habe es nur ein einziges Mal geholt, ich musste es danach also nicht nochmal holen. Allerdings hatte ich es ja auch einfach so bekommen, ohne das Rätsel lösen zu müssen (weil online gespielt), eventuell hat es etwas damit zu tun. Ich habe gerade auch folgendes dazu in den Patch Notes gefunden: Fixes for the issue where players will count as already having spawned an unknown element hotspot after being matched with a player who has spawned one and completed a dungeon in multiplayer. Da steht aber nichts dazu, dass behoben wurde, dass das Unbekannt-Element ewig hält.
  5. Dann möchte ich auch mal etwas dazu sagen und zumindest bei den meisten Kategorie eine - odere mehrere - Trophäe nennen Schwierige PS+ Trophäen Alle "Beende die Welte ohne zu sterben"-Trophäen - Super Meat Boy Wer Super Meat Boy kennt, dürfte wissen, dass es sich dabei um ein Spiel handelt, bei dem schnell Frust aufkommen kann. Ich konnte mich nicht entscheiden, welche dieser Trophäen die schwierigste ist, daher habe ich einfach mal alle genannt. Ein Level abzuschließen, ohne dabei auch nur ein einziges Mal zu sterben, ist unglaublich hart - nicht umstonst sind diese Trophäen sehr selten (laut PSN Profiles liegen diese Trophäen zwischen 0,21 % und 0,82 %). Diese Trophäen sind übrigens auch der Grund, aus dem ich das Spiel niemals im Leben platinieren, sondern unabgeschlossen in meiner Liste lassen werde. Bewegende PS+ Trophäen Ein Lächeln auf ihrem Gesicht - Detroit Become Human Auf ihrer Flucht kommen Kara, Alice und Luther zu einem alten Jahrmarkt, auf dem es unter anderem ein Karusell gibt. Es hat mich gefreut, als das kleine Mädchen endlich mal wieder Kind sein konnte. (Wäre Ghost of Tsushima bereits im PS Plus gewesen, hätte ich davon auch noch einige Trophäen genannt xD) Besondere PS+ Trophäen Ein Akt Oddes und Why Do Birds Suddenly Appear ...? - Oddworld: New 'n' Tasty Eigentlich geht es in den meisten Spielen ja darum, dass man die Level schaffen und überleben soll - so natürlich auch in Oddworld. Nicht nur soll man selbst überleben, man soll auch noch jede Menge Mudokons mit in die Freiheit nehmen. Doch diese beiden Trophäen fordern genau das Gegenteil: Man soll 99 Mudokons mit Absicht töten und sich selbst auf 15 verschiedene Weisen töten lassen. Also immer schön gegen die eigenen Instinkte arbeiten. Lustige PS+ Trophäen Was machst du da? und Mir doch egal ... - Nier: Automata Ein Rock und eine bewegliche Kamera sind nicht immer eine gute Kombination. Man kann die Kamera so positionieren, dass man 2B unter den Rock sehen kann, was sie aber verständlicherweise gar nicht lustig findet und die Kamera wegschlägt. Wenn man das aber zehn Mal nacheinander macht, erhält man diese Trophäe - und wird als Voyeur abgetan. Für die zweite Trophäe muss man als 9S ohne Hose herumlaufen ... und das für eine ganze Stunde. Auswirkungen hat es keine, aber es sieht urkomisch aus.
  6. Ja, er kann in alle Dungeons, aber eben nur auf Einladung von dir.
  7. Hey Ihr könnt dann zusammen spielen, allerdings könnte er dir nach dem dritten Dungeon nur noch beitreten, um dir zu helfen (da nur Lite-Version). Er bekommt dann zwar auch Artefakte, kann in seiner eigenen Geschichte allerdings nicht voranschreiten. Der Multiplayer ist in dem Spiel generell nur solala geworden. In einer Lobby steht im Menü dann oben links die Lobby-ID, mit der ihr die Lobby gegenseitig finden könnt. Außerdem könnt ihr euch gegenseitig als Freund hinzufügen, sodass ihr euch einfach gegenseitig einladen könnt, was das Beitreten noch simpler macht.
  8. Herzlichen Glückwunsch ^^ Dann weiß ich ja, worauf ich mich einstellen muss, danke für den Tipp
  9. Ja, der Meteor-Ring ist der einzige, der im Bonusdungeon vom Boss droppt anstatt in einer Kiste gefunden zu werden. Ich bin mir allerdings nicht ganz sicher, ob die Punktzahlt dort wichtig ist oder ob es reiner Zufall ist, was man erhält. Jedenfalls werde ich das wohl auch allein versuchen, auch wenn es wohl echt hart wird - schon allein um, wie du schon sagst, den Save beim Boss zu haben. Und so nimmt einem niemand den Ring weg, wenn man ihn denn mal erhält.
  10. Vanyar1

    Summer of Play

    Die Liste der zweiten Challenge ist übrigens seit ein paar Stunden auch im ersten Post. Es fehlen aber noch Verlinkungen zu den LFs und Markierungen, was aus Ps Plus und was aus Now kommt - das kommt morgen
  11. Ich habe in Conall Curach auch sehr oft die gleiche Auswahl bekommen, trotz fast 400 Punkten. Ist halt immer noch Glück. Wie Xell schon sagte, kommt es auch auf deine Punkte an - die besten Belohnungen werden erst bei hoher Punktzahl freigeschaltet und selbst dann ist es noch Zufall. Übrigens kann man das auch für Kisten nutzen. Wenn man z.B. im letzten Gebiet etwas aus einer Kiste braucht, kann man die Kiste öffnen und, sollte nicht das richtige drin sein, Spiel beenden und neu laden. Dann einmal das vorherige Gebiet betreten und wieder ins letzte Gebiet (der Inhalt wird, glaube ich, bei Betreten der Map entschieden). So kann man es erneut versuchen ^^
  12. Vanyar1

    Summer of Play

    Bisher nicht. Vermutlich wird das erst morgen bekannt gegeben.
  13. Vanyar1

    Summer of Play

    Info an alle: Die zweite Challenge beginnt am 03.09.
  14. An solch einer Liste bin ich dran, in meinem LF. Du solltest dabei vielleicht wissen, dass du mit einer hohen Punktzahl nicht immer die beste Belohnung bekommst. Du kannst theoretisch auch eine niedrigere Belohnung bekommen. Die Bossbelohnung wird erst nach dem Boss bestimmt. Du kannst mal versuchen im Artefakt-Bildschirm das Spiel zu beenden, wenn du nicht bekommen hast, was du wolltest. So musst du nur den Boss wiederholen, da bei jedem Map-Wechsel, auch innerhalb eines Dungeons, ein Autosave angelegt wird ^^
  15. Hey Die beste Aufgabe ist Gegenstände sammeln und dann alles zu töten und zu sammeln. Damit dürftest du eigentlich schnell die notwendigen Punkte erreichen Soweit ich weiß, liegt das Limit nicht bei 100 Bonuspunkten. Ich glaube, da gibt es keines.
×
×
  • Create New...