Jump to content
- Werbung nur für Gäste -

HellKaiser

Moderator
  • Content Count

    3697
  • Joined

  • Last visited

4 Followers

About HellKaiser

  • Rank
    Team | Redaktion

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. NEO: The World Ends With You für die PlayStation 4 angekündigt Square Enix hat heute einen neuen Teil zur The-World-Ends-With-You-Reihe mit dem Titel NEO: The World Ends With You angekündigt. Das Spiel befindet sich für PlayStation 4 und Nintendo Switch in Entwicklung und soll Sommer 2021 weltweit erscheinen. Zur Ankündigung wurde auch ein erster Trailer veröffentlicht. NEO: The World Ends with You ist ein Action-Rollenspiel, das Spieler auf die Straßen von Shibuya bringt, wo sie an einem Spiel um Leben und Tod, veranstaltetet von den Reapern, teilnehmen müssen. In der Rolle von Rindou erkunden Spieler eine stilisierte Nachbildung von Shibuya und müssen rasante Kämpfe bestreiten und Missionen abschließen, um zu überleben, während sie langsam die Geheimnisse hinter dem finsteren Spiel aufdecken, an dem sie zur Teilnahme gezwungen wurden. Trailer zu NEO: The World Ends With You
  2. Das sind die Nominierten für die Game Awards 2020 Geoff Keighley gab heute die Nominierungen für die im Dezember stattfindenden Game Awards bekannt und ab sofort könnt ihr wieder dafür abstimmen, wer den ersten Platz in der jeweiligen Kategorie für sich beanspruchen soll. Abstimmen könnt ihr auf der offiziellen Seite. Die Show soll nach deutscher Zeit am 11. Dezember 2020 um 1:00 Uhr stattfinden und kann unter anderem auf Youtube und Twitch verfolgt werden. Hier nun eine Auflistung der nominierten Spiele:
  3. Nioh 2 – The Complete Edition für PS4, Nioh Collection für PS5 angekündigt Anlässlich des bevorstehenden vierten Jubiläums der Nioh-Reihe gab es heute von Koei Tecmo ein paar Ankündigungen zur Reihe. So kündigte der Publisher die Nioh 2 – The Complete Edition für die PlayStation 4 und für PC an, welche neben dem Basisspiel auch alle drei Erweiterungen enthält und am 5. Februar 2021 weltweit erscheinen soll. Weiter wurde eine Nioh Collection für die PlayStation 5 angekündigt. Diese besteht aus Nioh Remastered – The Complete Edition und Nioh 2 Remastered – The Complete Edition inklusive alle Erweiterungen. Alle beide Titel bieten auf der PlayStation 5 gestochen scharfe 4K-Auflösung, bis zu 120 FPS für absolut flüssige Kämpfe, ultraschnelle Ladezeiten und die Möglichkeit, Daten von den PS4-Versionen zu übertragen, um die Reise genau an der gleichen Stelle fortzusetzen. Auch die Nioh Collection soll weltweit am 5. Februar 2021 erscheinen. Wer die PlayStation-4-Version von Nioh 2 besitzt, kann kostenlos auf die PlayStation-5-Version upgraden. Zum Schluss wurde noch der letzte DLC zu Nioh 2, »der letzte Samurai«, auf den 17. Dezember 2020 datiert. In dieser Erweiterung erwarten euch einige der schwersten Missionen und mächtigsten Feinde der gesamten Serie sowie den neuen Schwierigkeitsgrad, der selbst den Veteranen unter euch alles abverlangen soll. Weiter heißt es: Trailer zu Nioh 2 – The Complete Edition Trailer zur Nioh Collection
  4. HellKaiser

    Poison Control

    Poison Control erscheint am 16. April in Europa NIS America hat heute den Erscheinungstermin von Poison Control für Europa bekannt gegeben. Der bunt-giftige Shooter erscheint hierzulande demnach am 16. April 2021 für die PlayStation 4 und Nintendo Switch. Zu dieser Meldung erschien auch ein neuer Trailer, welcher die spielbaren Charakteren und die Rivalen vorstellt. Zum Spiel wird es neben einer Standard Edition auch eine limitierte Edition geben. Diese kann bereits im europäischen Online-Store von NIS America vorbestellt werdet und enthält neben dem Spiel ein Artbook, den Soundtrack zum Spiel und vier Soft-Touch-Knöpfe. Über Poison Control In Poison Control sorgt ein mysteriöses Phänomen dafür, dass Geister in der giftigen Manifestation ihrer eigenen Verzweiflung gefangen sind. Alleinig die arrogante Poisonette und ihr zerstreuter Seelenverwandter können diese Geister von ihrem Schicksal erlösen. Ihr schlüpft in die Rolle von Poisonettes Seelenverwandten, ein junger Mann, der aus unbekannten Gründen in der Hölle gelandet ist und nun einen Weg nach Hause sucht. Er und Poisonette teilen sich ein und denselben Körper, da Poisonette sich dadurch erhofft, selbst in die Welt der Sterblichen zu gelangen. Auf eurer Reise durch verschiedene Gebiete werdet ihr auf gefallene Seelen treffen, die sehnsüchtig nach einem Ausweg suchen. Um einen Weg zurück in die Welt der Sterblichen zu finden, müsst ihr diesen Seelen helfen, indem ihr die Gebiete, in denen sie hausen, von giftigen Sümpfen befreit. Da kommt Poisonette ins Spiel. Sie besitzt die Fähigkeit, diese Gifte zu absorbieren. Dabei erfahrt ihr auch mehr über diese gefallenen Seelen. Eure Reise wird jedoch durch Poison Maidens erschwert, die ganz eigene, bösartige Ziele verfolgen. In den giftigen Sümpfen lauern zudem allerlei verdrehte Kreaturen, die nichts Gutes im Sinn haben. Diese werden versuchen euch aufzuhalten. Wechselt zwischen der giftabsorbierenden Poisonette und ihrem Waffen-schwingenden Seelenverwandten und kombiniert ihre Feuerpower und Zonenkontrolle, um die Kreaturen der giftigen Sümpfe zu bekämpfen. Auf eurer Reise werdet ihr auch neue Waffen freischalten können, wie etwa eine Giftbombe oder feurige Gifte, mit denen sich ganze Gebiete reinigen lassen. In Dialogen werdet ihr öfters verschiedene Auswahlmöglichkeiten erhalten. Mit diesen könnt ihr nicht nur den Lauf der Geschichte ändern, sondern auch die Statuswerte von Poisonette lassen sich dadurch erhöhen. Charakter-Trailer
  5. One Piece : Pirate Wariors 4 - Kiku als achte DLC-Kämpferin bestätigt In der neuesten Ausgabe der Weekly Jump enthüllt Bandai Namco Entertainment den nächsten DLC-Charakter für One Piece: Pirate Warriors 4. Dabei handelt es sich um die Schwertkämpferin Kiku, die als Samurai im Kampf auf ihr Katana setzen wird. Sie gesellt sich damit als zweite Kämpferin des dritten Charakter Pass zum bereits angekündigten Kin’emon. One Piece : Pirate Wariors 4 ist erhältlich für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und für PC.
  6. HellKaiser

    Scarlet Nexus

    Scarlet Nexus - Erstes Gameplay-Material zu Kasane Randall Im Rahmen eines Livestreams gestern zur Feier des Launch der Xbox Series X/S, präsentierte Bandai Namco zehn Minuten Gameplay-Material zu ihrem kommenden Action-Rollenspiel Scarlet Nexus, das einen ersten genaueren Blick auf die Protagonistin Kasane Randall wirft. In der kurzen Präsentation wird uns das Versteck vorgestellt, das als Hub-Areal fungiert, in dem sich alle Charaktere aufhalten, sowie die Möglichkeit, Charakteren Geschenke zu überreichen, um so eure Bindungen zu ihnen zu stärken und die Fähigkeiten, die ihr euch von diesen Charakteren leihen könnt. Anschließend zeigt man uns eine neofuturistische Stadtlandschaft, die vom Japan der 90er Jahre inspiriert wurde, und einige Kämpfe mit Kasane und neuen Partymitgliedern. Abschließend wirft man noch einen Blick auf einige kosmetische Accessoires. Scarlet Nexus ist in Entwicklung für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X/S und PC. Gameplay-Material
  7. Dragon Ball: Kakarot - Der DLC »Eine neue Kraft Erwacht - Teil 2« erscheint nächste Woche Bandai Namco Entertainment hat heute den Erscheinungstermin für »Eine neue Kraft Erwacht - Teil 2« für Dragon Ball Z: Kakarot, den zweiten DLC aus dem Season Pass, bekannt gegeben. Demnach wird der DLC nächste Woche, am 17. November 2020, erscheinen. Die Erweiterung kann nur im Rahmen des Season Pass oder im Bundle mit »Eine neue Kraft Erwacht - Teil 1« erworben werden. Zur Erweiterung veröffentlichte Bandai Namco ein Gameplay-Video, welches einen Kampf zwischen Vegeta in seiner Super-Saiyajin-Blue-Form und Freezer in seiner Gold-Form zeigt. In der Fortsetzung können Son-Goku und Vegeta Super-Saiyajin-Blue-Formen einnehmen und viele neue Fähigkeiten erlernen, sofern sie zuvor die Super-Saiyajin-Gott-Form gemeistert haben. Zudem fügt die Erweiterung dem Spiel neue Horden-Kämpfe hinzu, in denen die Z-Krieger gegen Freezers Schergen antreten. Dazu heißt es: Dragon Ball Z: Kakarot ist erhältlich für PlayStation 4, Xbox One und PC via Steam. Gameplay-Video
  8. Genshin Impact - Trailer zu Version 1.1 erschienen miHoYo hat heute einen Trailer zum kommenden Versions-Update 1.1 zu Genshin Impact veröffentlicht, welches am 11. November 2020 erscheinen wird. Der Trailer soll euch einen kleinen Vorgeschmack darauf geben, was euch in diesem Update erwartet. Das besagte Update bringt neben Quality-of-Life-Verbesserungen wie eine Erhöhung des Urspünglichen-Harz-Limit von 120 auf 160 und eine Verringerung der benötigten Menge von 1600 urspünglichen Harz für die Wochenaufgabe auf 1200 auch einige Neuerungen mit sich. So werden mit Version 1.1 vier neue Charaktere Einzug in das Action-Rollenspiel halten. Das wäre zum einen der Fünf-Sterne-Hydro-Bogenschütze Childe und der Fünf-Sterne-Geo-Speerkämpfer Zhongli sowie die beiden Vier-Sterne-Charakter Xinyan, eine Pyro-Nutzerin, die mit einem Zweihänder kämpft, und die Cryo-Bogenschützin Diona. Zudem wird mit diesem Update die Hauptgeschichte in Liyue ihr Ende nehmen. Auch neue charakterspezifische Aufträge sind geplant. Des Weiteren erwartet Spieler das erste größere Event, »Unreconciled Stars«. Während dieses zweiwöchigen Events können Spieler eine Reihe neuer Aufträge erfüllen und an Koop-Herausforderungen teilnehmen, in denen Spieler verschiedene Belohnungen ergattern können, darunter die beliebte Vier-Sterne-Bogenschützin Fischl. Ab Version 1.1 wird es euch außerdem möglich sein, das Ansehen von Mondstadt und Liyue durch verschiedene Aktivitäten steigern zu können und dafür regionexklusive Belohnungen einzustecken, einschließlich neuer Gleiter und Gegenstände. Zu den neuen Gegenständen, die dem Spiel hinzugefügt werden, gehören unter anderem ein tragbarerer Wegpunkt, ein tragbarer Herd, ein Schatzkompass, ein Anemo- sowie Geocolus-Kompass, ein Essensbeutel, mit dem man schnell im Kampf auf seine Gerichte zugreifen kann und ein Windfänger, mit dem man Anemograna speichern kann, um bei Bedarf Windströmungen zu erzeugen, die weitere Erkundungen ermöglichen. Trailer zu Version 1.1 in englischer Sprache Trailer zu Version 1.1 in japanischer Sprache
  9. Final Fantasy XVI - Die Teaser-Website bietet erste Details zur Welt, den Espern und Charakteren Wie angekündigt hat Square Enix die Teaser-Website zu Final Fantasy XVI online gestellt und damit zugleich auch erste Details zum kommenden Action-Rollenspiel veröffentlicht. Final Fantasy XVI spielt in Valisthea, wo das Leben von den Mutterkristallen bestimmt wird, glitzernden Kristallbergen, die die umliegenden Reiche überragen und sie mit Äther segnen. Schon seit Generationen strömen die Menschen zu diesen Bergen, um ihren Segen zu nutzen und mit Hilfe des Äthers Magie zu wirken, die ihnen ein Leben in Komfort und Überfluss ermöglicht. Auch Esper werden wieder vorkommen und spielen eine große Rolle in der Geschichte von Final Fantasy XVI. Es handelt sich bei den Espern um mächtige und tödliche Kreaturen. Jede von ihnen wird von einem Dominus beherbergt, einer einzelnen Person, die mit der Fähigkeit gesegnet ist, ihre schreckliche Macht herbeizurufen. In manchen Regionen werden diese Domini als Adlige behandelt, in anderen wiederum werden sie gefürchtet und als Waffen des Krieges instrumentalisiert. Wer als Domini geboren wurde, könne seinem Schicksal nicht entrinnen, so grausam es auch sein mag. Des Weiteren wurden uns drei Charaktere vorgestellt, darunter der Protagonist der Geschichte. Dieser heißt Clive Rosfield und ist der erstgeborene Sohn des Erzherzogs von Rosaria. Er wurde mit der Aufgabe vertraut, den Dominus des Phönix zu beschützen, und wurde dafür mit der Fähigkeit gesegnet, einen Teil seines Feuers zu beherrschen. Doch eine tragische Tragödie führt in auf einen dunklen und gefährlichen Weg der Rache. Beim Dominus des Phönix handelt es sich um Clives Bruder Joshua. Trotz seiner vornehmen Erziehung behandelt Joshua alle Untertanen seines Vaters mit Wärme und Zuneigung – doch keinen mehr als Clive, den er zutiefst bewundert. Die Dritte im Bunde, die uns vorgestellt wurde, ist Jill Warrick. Sie wurde im Kindesalter aus ihrem Heimatland nach Rosaria gebracht, als die nördlichen Gebiete fielen, und dort in Obhut genommen, um den Frieden zwischen beiden Nationen zu sichern und gehört nun ebenso zum Haushalt der Rosfields wie Clive und Joshua. Jill ist immer freundlich, gütig und bescheiden und wurde zu einer verlässlichen Vertrauten der Brüder. Final Fantasy XVI ist in Entwicklung für die PlayStation 5.
  10. HellKaiser

    Steins;???

    Mages. kündigt Steins;??? an Gestern kündigten Mages. und Chiyomaru Studios einen neuen Titel in der Science-Adventure-Reihe an. Dieses hört derzeit noch auf den vorläufigen Namen „Steins;???“, wobei der zweite Teil des Titels noch nicht enthüllt wurde. Wie der Name es bereits vermuten lässt, wird die neue Visual Novel an Steins;Gate anknüpfen. Das Spiel soll Teil einer neuen Serie werden, es sollen aber auch Charaktere aus dem Steins;Gate-Universum vorkommen. Die Verbindung der beiden Ableger müsse man sich in etwa wie zwischen Chaos;Child und Chaos;Head vorstellen, so Chiyomaru. Erscheinungstermin und Plattformen wurden noch nicht genannt.
  11. HellKaiser

    Cotton Reboot!

    Das Reboot zu Cotton: Fantastic Night Dreams erscheint Anfang nächsten Jahres auch im Westen Wie der Publisher ININ Games heute bekannt gegeben hat, wird der von Beep entwickelte Side-Scroller-Shoot-‘Em-Up Cotton Reboot! Anfang nächsten Jahres auch in Nordamerika und Europa für die PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen. Bislang war das Spiel nur für Japan angekündigt und soll dort am 25. Februar 2021 für die genannten Konsolen erscheinen. Im Westen wird das Spiel sowohl digital als auch in einer physischen Standard und Limited Edition erscheinen. Bei Cotton Reboot handelt es sich um eine Neuauflage von Cotton: Fantastic Night Dreams, das 1991 in japanischen Spielhallen erschien, und lässt euch in die Rolle der kleinen Hexe Nata de Cotton schlüpfen, die gemeinsam mit ihrer Feen-Freundin Silk durch verschiedene Level auf der Jagd nach Süßigkeiten fliegt. Die Neuauflage bietet neben einer verbesserten Grafik auch brandneue Funktionen sowie mehrere Spielmodi, darunter ein Modus welcher auf der X68000-Version basiert und ein Punkte-Angriffsmodus, in dem Spieler in einem 2- oder 5-Minuten-Modus Online um Punkte kämpfen. Trailer zur japanischen Version
  12. Granblue Fantasy: Versus - Cagliostro zeigt sich im neuen Trailer; Yuel angekündigt Der Entwickler Cygames hat einen neuen Trailer zu Granblue Fantasy: Versus veröffentlicht, welcher uns den DLC-Charakter Cagliostro näher vorstellt. Die Kämpferin soll bereits in zwei Tagen, am 20. Oktober 2020, für PlayStation 4 und PC erscheinen. Cagliostro wird dann sowohl einzeln als auch als Teil des Character Pass 2 erhältlich sein. Des Weiteren wurde die Erune Yuel als nächster DLC-Charakter angekündigt. Sie soll Ende Dezember erscheinen. Der »Additional Character Set: Cagliostro«-DLC enthält neben dem Charakter Cagliostro noch einen Lobby-Avatar, ein Charakter-Icon, zwei zusätzliche Quests und einen Code, mit dem man ein SSR-Charakter-Waffen-Ziehticket und einen »Cagliosled«-Sticker für das Mobilspiel erhält. Über Cagliostro (gesprochen von Sakura Tange) Cagliostro ist die Erfinderin der Alchemie und befand sich lange Zeit auf der Suche nach der Unsterblichkeit, bis sie einen Weg fand, diese zu erreichen, indem sie ihren Körper in regelmäßigen Abständen austauscht. So erschuf sie sich ihr gegenwärtiges Selbst auf der Suche nach der idealisierten Niedlichkeit. Sie ist narzisstisch veranlagt und überaus selbstbewusst, was dazu führt, dass sie andere als inkompetente Witzbolde betrachtet. Ihre alchemistische Forschung verfolgt sie mit stoischer Gelassenheit. Granblue Fantasy: Versus ist weltweit für die PlayStation 4 und für den PC via Steam erhältlich. Trailer zu Cagliostro
  13. Phantom Breaker: Omnia angekündigt Gemeinsam mit dem Publisher Rocket Panda Games und dem Entwickler GameLoop kündigt Mages Phantom Breaker: Omnia, eine erweiterte Fassung des 2D-Anime-Kampfspiels Phantom Breaker: Extra, das 2013 exklusiv in Japan erschien, an. Phantom Breaker: Omnia soll weltweit 2021 für die PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC erscheinen. Limited Run Games wird zum Spiel eine limitierte physische Edition für die PlayStation 4 und Nintendo Switch produzieren. Phantom Breaker: Omnia bietet im Vergleich zum Original Full-HD-Grafiken und einen überarbeiteten Soundtrack sowie zwei neue Charaktere, die speziell für Phantom Breaker: Omnia entworfen wurden. Insgesamt bietet das Kampfspiel 20 Charaktere, darunter mit Kurisu Makise von Steins;Gate und Rimi Sakihata von Chaos;Head zwei Gastcharaktere. Spieler können bei den Kämpfern zwischen drei Spielstilen, Schnell, Grob und Omnia, wählen, welche die Geschwindigkeit, Stärke und das Spielverhalten eures Charakters deutlich verändern können. Phantom Breaker: Omnia kann in Englisch, Japanisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch, Vereinfachtes sowie Traditionelles Chinesisch gespielt werden. Bei der Sprachausgabe können Spieler zwischen der japanischen Originalsprache und einer englischen Sprachausgabe wählen. Zur Handlung heißt es: Ankündigungstrailer zu Phantom Breaker: Omnia Gameplay-Video
  14. Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy erscheint am 29. Januar in Europa Koei Tecmo hat heute den westlichen Erscheinungstermin für Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy bekannt gegeben. Hierzulande wird das Rollenspiel am 29. Januar 2021 für die PlayStation 4, PlayStation 5 und Nintendo Switch erscheinen. Die PC-Version wird bereits ab dem 26. Januar auf Steam erhältlich sein. Die Version für PlayStation 5 wird nur digital erscheinen. Außerdem wurde in Zusammenarbeit mit NIS America eine Limited Edition zum Spiel angekündigt. Diese besteht aus einem Exemplar des Spiels, einem Artbook, einem Stoffposter, zwei Klarsichthüllen, einem Akryl-Anhänger und einem Downloadcode für ein spezielles Kostüm für Ryza. Derzeit ist es noch nicht möglich, diese Limited Edition im europäischen Online-Store von NIS America vorzubestellen, das dürfte sich jedoch in den nächsten Tagen ändern. Wer eine beliebige Version des Spiels in den ersten zwei Wochen nach Veröffentlichung erwirbt, erhält als Bonus einen Code für das »Summer Fashion Costume«-Set. Zusätzlich erhalten Spieler, die einen Spielstand von Atelier Ryza: Ever Darkness & the Secret Hideout besitzen, das »Classic Costume«-Set, das Outfits für Ryza und ihren Freunden aus vergangenen Abenteuern enthält. Neues Details zum Spiel: Des Weiteren wurden auch neue Details zum kommenden Nachfolger von Atelier Ryza: Ever Darkness & the Secret Hideout bekannt gegeben. So wurde uns das Schwarze Brett vorgestellt, ein sehr wichtiges Schlüsselelement für Ryzas Abenteuer. Dieses hängt im Academy-District-Café. Über dieses Brett gelangt Ryza an ihre Aufträge, die von Besorgungen bis hin zum Bezwingen von Kreaturen reichen. Als Belohnung erhält Ryza Geld, Materialien und sogar Fähigkeitspunkte. Auch zu den Kämpfen gibt es neue Details. Atelier Ryza 2 bietet ein Echtzeit-Taktik-Kampfsystem, in dem eure Gruppe aus drei Kampfmitgliedern und einem Sub-Mitglied besteht. Im Kampf können Helden Fähigkeits-Aktionspunkte sowie Core-Charges sammeln. Häufen Gruppenmitglieder Aktions-Punkte an, so können diese eine Reihe an zusammenhängenden Fähigkeiten im Kampf nutzen. Wenn eine Fähigkeits-Kette verwendet wird, nimmt die Stärke aller Fähigkeiten sowie die Anzahl an Core-Charges zu, die durch jeden Angriff generiert werden. Die Core-Charges werden ebenfalls benötigt, um diverse Gegenstände zu nutzen, die es dem Spieler erlauben, mächtige Attacken einzusetzen, beispielsweise Bomben. Durch das Nutzen von Fähigkeiten füllt sich ebenfalls eine besondere Leiste auf - wird die nächste Stufe erreicht, verbessert sich das Taktik-Level. Dadurch verbessert sich die Treffergenauigkeit der regulären Angriffe und die Aktionspunkte werden schneller generiert. Wurde das Taktik-Level voll aufgefüllt, kann eine spezielle Fatal-Drive-Technik eingesetzt werden. Übersicht über den Inhalt der Limited Edition:
  15. Die Demo zu Kingdom Hearts Melody of Memory ist ab sofort erhältlich Seite heute ist die Demoversion zu Kingdom Hearts Melody of Memory im PlayStation Store erhältlich. Die Demo bietet insgesamt sechs spielbare Lieder, darunter vier Standardkampf-Musiklevel und zwei Ko-op-Musiklevel. Spieldaten und Rekorde werden nicht gespeichert. Kingdom Hearts: Melody of Memory gibt euch die Möglichkeit, einige der besten Momente der Serie komplett neu zu erleben. Spieler erwartet zudem auch ein brandneues Story-Kapitel. Mit Hilfe des schnellen Rhythmus-Gameplay reist ihr und kämpft euch durch multiple Disney-Welten, und das alles zum Rhythmus von unvergesslichen Kingdom-Hearts-Songs. Ihr werdet viele eurer Lieblingscharaktere der gesamten Kingdom-Hearts-Reihe spielen können und an bestimmten Punkten werden euch auch Disney-Charaktere in Form von Gastauftritten unterstützen. Das Spiel bietet mehr als 140 Musikstücke aus der gesamten Kingdom-Hearts-Reihe. Zusätzlich beinhaltet das Spiel auch eine Auswahl an Disney-Songs. Kingdom Hearts: Melody of Memory kann alleine im Singleplayer-Modus gespielt werden oder aber auch Online im Multiplayer-Modus, der vier Spieler unterstützt. Kingdom Hearts: Melody of Memory erscheint hierzulande am 13. November 2020 für die PlayStation 4, XBox One und für die Nintendo Switch.
×
×
  • Create New...