Jump to content
- Werbung nur für Gäste -

HellKaiser

Moderator
  • Content Count

    3855
  • Joined

  • Last visited

4 Followers

About HellKaiser

  • Rank
    Team | Redaktion

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. The King of Fighters XV - Ryo Sakazaki und Robert Garcia vorgestellt Neue Woche, neue Charakter-Vorstellung für The King of Fighters XV. Dieses Mal werden uns die beiden Kämpfer Ryo Sakazaki (gesprochen von Daiki Takakura) und Robert Garcia (gesprochen von Go Shinomiya) mit einem kleinen Trailer vorgestellt. Bereits bestätigte Kämpfer sind Shun’ei, Meitenkun, Benimaru Nikaido, Iori Yagami, Joe Higashi, Kyo Kusanagi, Chizuru Kagura, Andy Bogard , Yuri Sakazaki, Terry Bogard, Yashiro Nanakase, King, Mai Shiranui, Shermie und Chris. Auf welchen Plattformen das Spiel erscheinen wird, ist nach wie vor nicht bekannt, eine Veröffentlichung sei für dieses Jahr geplant. Laut Creative Director Eisuke Ogura setzt man in The King of Fighters XV auf altbekannte Elemente, möchte aber auch einige neue hinzufügen. Trailer zu Ryo Sakazaki und Robert Garcia
  2. Made in Abyss: Binary Star Falling into Darkness - Videospiel-Adaption zum beliebten Manga angekündigt Spike Chunsoft kündigt Made in Abyss: Binary Star Falling into Darkness an. Das 3D-Action-Rollenspiel ist eine Adaption des beliebten Manga Made in Abyss und soll 2022 weltweit für die PlayStation 4, Nintendo Switch und für den PC erscheinen. Die physische Version wird hierzulande von Numskull vertrieben. Der Manga stammt aus der Feder von Akihito Tsukushi und erscheint seit 2012 bei Web Comic Gamma. 2017 ging eine Anime-Adaption an den Start, gefolgt von Kinofilmen im Jahr 2019 und 2020. Eine zweite Staffel wurde bereits angekündigt und geht ebenfalls 2022 an den Start. Der Manga folgt der Geschichte des kleinen Mädchen Riko und dem Roboter-Jungen Reg, die sich auf eine abenteuerliche Reise durch das unterirdische Höhlensystem »Abyss« begeben, um die Geheimnisse dieses noch weitgehend unerforschten Ortes auf den Grund zu gehen. In Made in Abyss: Binary Star Falling into Darkness können Spieler die Handlung aus dem Anime erleben, oder einen gänzlich neuen Handlungsbogen, der von Serien-Autor Akihito Tsukushi betreut wird. Die neue Handlung spielt viele Tage nach der Abreise von Riko und Reg in den Abyss. Das Videospiel soll den düsteren Fantasy-Stil der Vorlage aufgreifen, viele Charaktere bieten und komplett vom Cast des Anime synchronisiert sein. Hier ein paar Screenshots zum Videospiel
  3. Wonder Boy: Asha in Monster World erscheint am 28. Mai im Westen Der Publisher ININ Games und das Entwickler Studio Artdink haben den westlichen Erscheinungstermin für Wonder Boy: Asha in Monster World bekannt gegeben. Hierzulande erscheint das Spiel physisch und digital für PlayStation 4 und Nintendo Switch am 28. Mai 2021 und für den PC via Steam am 29. Juni 2021. Die Handelsversion wird 39,99€ kosten und enthält neben Wonder Boy: Asha in Monster World auch das Original Monster World IV. Die Downloadversion kosten hingegen 34,99€, enthält dafür allerdings nicht Monster World IV. Bei Wonder Boy: Asha in Monster World handelt es sich um einen Action-Platformer. Die Protagonistin Asha, die gerade erst zu einer Kriegerin wurde, wird in ein großes Ereignis verwickelt, bei dem es um das Überleben ihres Königreiches geht. Die Eindringlinge, die versuchen, diese Welt zu erobern, nahmen die vier Geister gefangen. Im Auftrag von Königin Purapril begibt sich Asha mit ihrem getreuen Freund Pepelogoo auf ein Abenteuer, um die Geister zu retten. Pepelogoo wird Spielern auf ihrem Abenteuer durch die Monsterwelt eine große Hilfe sein. So können Spieler dank Pepelogoos Hilfe an Orte gelangen, an denen sie normalerweise nicht gelangen würde. Auch besitzt Pepelogoo einen starken Beschützerinstinkt und beschützt Asha beispielsweise vor herabstürzenden Steinen oder kann ihr als zusätzliche Plattform die
  4. Among Us erscheint in diesem Jahr für PlayStation 4 und PlayStation 5 Wie Innersloth im Rahmen einer neuen »State of Play«-Ausgabe am heutigen Abend bekannt gegeben hat, erscheint das Online-Mehrspieler-Deduktionsspiel Among Us in diesem Jahr neben der XBox One und XBox Series auch für die PlayStation 4 und PlayStation 5. Das Spiel erschien erstmals 2018 für PC sowie Android- und iOS-Geräte. 2020 folgte eine Portierung für die Nintendo Switch. In Among Us wird jede Spielrunde von 4 bis 10 Spielern bestritten, die in Crewmates und ein bis drei Impostor aufgeteilt werden. Die Crewmates müssen während der Spielrunden Aufgaben entweder allein oder gemeinsam erledigen, während die Impostor diese leise und unbemerkt sabotieren und einen nach dem anderen ausschalten müssen. Nach jeder Leiche können alle Spieler gemeinsam abstimmen, wer wohl der Verräter ist. Derjenige mit den meisten Stimmen wird aus dem Spiel geworfen. Die PlayStation-Versionen bietet Cross-Play sowie Online-Multiplayer, Spieler können aber auch lokal spielen. Darüber hinaus dürfen sich PlayStation-Spieler auf einen exklusiven Ratchet-&-Clank-Skin,-Hut und -Haustier freuen. Ankündigungstrailer zu den PlayStation-Versionen zu Among Us
  5. Ratchet & Clank. Rift Apart - Neues Gameplay-Material gezeigt Wie versprochen, haben Sony Interactive Entertainment und Insomniac Games im Rahmen einer neuen »State of Play«-Ausgabe am heutigen Abend 15 Minuten Gameplay-Material zu Ratchet & Clank: Rift Apart präsentiert. Dabei sehen wir in dem gezeigten Material nicht nur Ratchet, sondern auch Rivet in Aktion, die weibliche Protagonistin die ihr in Ratchet & Clank: Rift Apart steuern könnt. Über Ratchet & Clank: Rift Apart Ratchet & Clank: Rift Apart erscheint am 11. Juni 2021 weltweit für die PlayStation 5. 15 Minuten Gameplay-Material zu Ratchet & Clank: Rift Apart
  6. The King of Fighters XV - Chris vorgestellt Neue Woche, neue Charakter-Vorstellung für The King of Fighters XV. Dieses Mal wird uns der Kämpfer Chris (gesprochen von Rui Yamasaki) mit einem kleinen Trailer vorgestellt. Bereits bestätigte Kämpfer sind Shun’ei, Meitenkun, Benimaru Nikaido, Iori Yagami, Joe Higashi, Kyo Kusanagi, Chizuru Kagura, Andy Bogard , Yuri Sakazaki, Terry Bogard, Yashiro Nanakase, King, Mai Shiranui und Shermie. Auf welchen Plattformen das Spiel erscheinen wird, ist nach wie vor nicht bekannt, eine Veröffentlichung sei für dieses Jahr geplant. Laut Creative Director Eisuke Ogura setzt man in The King of Fighters XV auf altbekannte Elemente, möchte aber auch einige neue hinzufügen. Trailer zu Chris
  7. Danke für den Hinweis, jetzt ist auch im Post das richtige Video verlinkt.
  8. Neues Gameplay-Video zu Lost Soul Aside erschienen Nach längerem Stillschweigen veröffentlichte das Entwicklerstudio Ultizero Games ein neues 18-minütiges Gameplay-Video zu Lost Soul Aside, das einen umfassenden Blick auf das Action-Rollenspiel wirft. Das Spiel ist Teil der »PlayStation-China Hero Project«-Reihe und wird für die PlayStation 4 entwickelt. Ein Veröffentlichungstermin gibt es bisher nicht. Lost Soul Aside handelt von einem lang anhaltenden Krieg zweier Königreichen, der vor zehn Jahren ausgebrochen ist. Jahre später erschienen wie aus dem Nichts Monster und fingen an, wahllos Menschen anzugreifen. Spieler schlüpfen in die Rolle von Kazer, der gemeinsam mit seinem Begleiter Arena der Sache auf den Grund geht, während er seinen eignen Zielen verfolgt. Man verspricht eine Open-World und ein flüssiges Kampfsystem. Auf ihrem Abenteuer werden Kazer und sein Kumpane Arena eng zusammenarbeiten, um alle Gefahren zu überwinden. So kann Kazer seinen Kumpanen beispielsweise als Schwert verwenden, als Schutzschild oder aber auch als Fortbewegungsmittel. Lost Soul Aside begann vor einigen Jahren als Ein-Mann-Projekt des jungen Entwicklers Yang Bing, das erstmals im Jahre 2016 mit einem Trailer der Öffentlichkeit Präsentiert wurde. Aufgrund der beeindruckenden und flüssigen Animationen ging der Trailer relativ schnell Viral und Yang Bing bekam nicht nur haufenweise Fan-Anfragen sondern auch Anfragen von Entwicklern, darunter Epic Games und Sony, die ihm Angeboten haben, ihm bei der Entwicklung zu Unterstützen. Schlussendlich nahm Sony das Spiel dann in ihr China Hero Projekt mit auf und Yang Bing formte das Studio Ultizero Games, um sein Spiel zu vollenden. Das Spiel wurde von zwei Spielen maßgeblich inspiriert: Final Fantasy XV und Devil May Cry. Neues Gameplay-Video zu Lost Soul Aside
  9. Ratchet & Clank: Rift Apart - Neuer Trailer stellt die weibliche Protagonistin Rivet vor Seit dem sie in offiziellen Promo-Material zu Ratchet & Clank: Rift Apart zu sehen war, fragen sich viele Spieler, wer diese mysteriöse Lombax-Dame ist. Nun lüften Sony Interactive Entertainment und Insomniac Games in einem neuen Blog-Post auf dem PlayStation Blog das Geheimnis. Die neue weibliche Protagonistin hört auf den Namen Rivet und so stellt man sie uns vor: Zu dieser Meldung veröffentlichte man auch einen neuen Trailer, welcher sich um Rivet dreht. In dem Blog-Post wirft man auch einen näheren Blick auf die fünf Rüstungszusätze für Ratchet und Rivet, die in der Digital Deluxe Edition enthalten sein werden. Des weiteren verspricht man 15 Minuten an neues Gameplay-Material im Rahmen einer neuen State-of-Play-Ausgabe, die am 29. April, um 23:00 Uhr, statt finden wird. Trailer über Rivet aus Ratchet & Clank: Rift Apart
  10. Ghosts ‘n Goblins Resurrection erscheint am 1. Juni Das Action-Adventure Ghosts ‘n Goblins Resurrection wird voraussichtlich am 1. Juni 2021 digital für die PlayStation 4, XBox One und für PC via Steam erscheinen. Das geht aus einer nun online gegangenen Produktseite im Microsoft Store hervor. Wer das Spiel vorbestellt kann bereits am 31. Mai 2021 loslegen. Seit Februar 2021 ist das Spiel bereits für die Nintendo Switch erhältlich. Ghosts ‘n Goblins Resurrection ist eine Neuinterpretation des Klassikers und versetzt Spieler abermals in die Rolle des tapferen Ritters Arthur, der sich durch viele seltsame und gespenstische Schauplätze voller einzigartiger Gegner kämpft, um die Prinzessin aus der Gefangenschaft des Dämonenherrschers zu befreien. Das Spiel bietet Action-geladenes Sidescrolling-Gameplay und herausfordernden Hindernissen. Spieler können zwischen verschiedene Schwierigkeitsgrade wählen. Neben den bekannten Squire, Knight und Legend kommt neu hinzu die Schwierigkeitsstufe Page. In Page werden Spieler an derselben Stelle mit unbegrenzten Leben immer wiedergeboren. Arthur setzt auf seine Mission auf bewährte Waffen wie die Lanze und den Dolch, im stehen aber auch neue Waffen wie der Hammer und die Stachelkugel zur Verfügung. Neben dem großen Waffenarsenal kann Arthur auch auf Magie und andere Fertigkeiten zurückgreifen.
  11. Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – Hinokami Keppuutan - Videos zeigen Sabito und Makomo Zu den kürzlich angekündigten Charakteren Sabito und Makomo aus Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – Hinokami Keppuutan haben Aniplex und CyberConnect2 nun zwei Videos veröffentlicht. Beide Charaktere werden im Versus-Modus spielbar sein. Sabito und Makomo haben beide unter Sakonji Urokodaki trainiert und beherrschen daher ebenfalls die Wasseratmungs-Technik. In Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – Hinokami Keppuutan können Spieler im »Solo Play Mode« die Geschichte aus dem Anime erleben, während sie im »Versus Mode« Zwei-gegen-zwei-Team-Kämpfe mit Charakteren aus dem Demon-Slayer-Universum bestreiten können. Der Versus Mode kann dabei sowohl offline als auch online gespielt werden. Zu den bereits bestätigten spielbaren Charakteren gehören Tanjiro Kamado und seine Schwester Nezuko, Zenitsu Agatsuma, Inosuke Hashibira, Giyu Tomioka, Sakonji Urokodaki , Sabito und Makomo. Trailer zu Sabito Trailer zu Makomo
  12. HellKaiser

    Scarlet Nexus

    Neues Gameplay zu Scarlet Nexus erschienen Bandai namco Entertainment Europe hat neue Gameplay-Videos zu Scarlet Nexus veröffentlicht, in denen die beiden Protagonisten Yuito und Kasane in Aktion zu sehen sind. So ist in den Videos zu sehen, wie Yuito von dem Slippy Chinery konfrontiert wird und seine Fähigkeit Hellsicht nutzt, um die Anwesenheit des Feindes zu erkennen. Mit der Pyrokinese-Fähigkeit von Hanabi fügt er der ölbedeckten Monstrosität großen Schaden zu. Kasana wiederum kann dank ihrer telekinetischen Fähigkeiten die Elemente um sich herum nutzen, um die Anderen zu überwinden, die ihren Weg kreuzen. Scarlet Nexus erscheint hierzulande am 25. Juni 2021 PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series, Xbos One und für den PC via Steam erscheinen. Neben einer Standard Edition wird es auch eine Digital Deluxe Edition sowie eine Guardians Edition geben. Zudem startet im Sommer eine Animeserie zum Spiel. Battle Highlight: Hospital (Yuito) Battle Highlight: Museum (Kasane)
  13. Samurai Warriors 5 - Zweiter Trailer erschienen und letzte Charaktere aus dem Basisspiel vorgestellt Koei Tecmo hielt heute ihren dritten Livestream zu Samurai Warriors 5 ab, indem sie neues Gameplay sowie den zweiten Trailer zum kommenden Musou-Actionspiel präsentierten. Zudem wurden die letzten spielbaren Charaktere aus dem Basisspiel vorgestellt. Dabei handelt es sich um Nobunaga Oda (Erwachsen), Mitsuhide Akechi (Erwachsen), Hanzo Hattori, Sandayu Momochi, Magoichi Saika und Yasuke. Nobunaga Oda (Erwachsen) (gesprochen von Nobunaga Shimazaki) ist das Oberhaupt der Familie Oda. Um die Regeln der turbulenten Ära, in der er lebt, zu stürzen, wirft er sein Mitgefühl für seine Feinde beiseite und wird zum Dämonenkönig. Gemeinsam mit seiner rechten Hand Mitsuhide plant er, ganz Japan zu reformieren. Mitsuhide Akechi (Erwachsen) (gesprochen von Hikaru Midorikawa) ist ein Vasall im Dienste Oda Nobunagas. Er schwor sich, gemeinsam mit Nobunaga dieser turbulenten Ära ein Ende zu bereiten. Genau wie Nobunaga lag auch Mitsuhide seine Emotionen ab und verhält sich nun kühl und kalkulierend. Hanzo Hattori (gesprochen von Takaya Kuroda) war einst ein Ninja des Iga-Clans, nun dient er als Vasall der Familie Tokugawa und unterstützt in dieser Rolle das junger Oberhaupt der Familie, Ieyasu. Er ist stark mit Sandayū Momochi verbunden, eine Verbindung die bis in die Zeit zurückreicht, als er Mitglied der Iga-Ninjas war. Sandayu Momochi (gesprochen von Kenjiro Tsuda) ist das Oberhaupt des Iga-Ninja-Clans. Er ist ein freundlicher und entspannter Ninja. Nachdem er begann gemeinsame Sache mit Oda Nobunaga zu machen, erledigte er für Oda die Drecksarbeit. Hideyoshi schaut zu ihm auf wie zu einem älteren Bruder, denn ihre Freundschaft reicht weit zurück. Magoichi Saika (gesprochen von Hiroshi Isobe) ist der Anführer der Saika-Söldner. Er ist ein professioneller Söldner, der jeden Auftrag, den er übernimmt, zu Ende führt. Er besitzt die Fähigkeit, jeden Kampf und jeden Versuch, ihn zu töten, überlebt. Er hat keine besondere Loyalität zu jemandem. Yasuke (gesprochen von Paddy Ryan) ist ebenfalls ein Vasall im Dienste Oda Nobunagas. Nachdem er von Nobunagas gebieterischer Präsenz so fasziniert war, wurde Yasuke von ihm als Samurai angeheuert. Trotz das er aus einem fremden Land kam, meisterte er die japanische Sprache. Er ist von Natur aus aufrichtig und steht fest zu Nobunaga, ungeachtet seiner Tendenzen zum Einzelkämpfer. Hier nochmal alle 27 spielbare Charaktere (sowie die erwachsene Versionen von Nobunaga und Akechi), die im Basisspiel enthalten sein werden: Hanbei Takenaka Hanzo Hattori Hideyoshi Hashiba Hisahide Matsunaga Ieyasu Tokugawa Kagetora Nagao Kanbei Kuroda Katsuie Shibata Kazuuji Nakamura Nagamasa Azai Magoichi Saika Mitsuhide Akechi (Jung / Erwachsen) Mitsuki Motonari Mori No Nobunaga Oda (Jung / Erwachsen) Oichi Sandayu Momochi Sena Shikanosuke Yamanaka Shingen Takeda Tadakatsu Honda Takakage Kobayakawa Toshiie Maeda Toshimitsu Saito Yasuke Yoshimoto Imagawa Samurai Warriors 5 wird hierzulande am 27. Juli 2021 für die PlayStation 4, XBox One, Nintendo Switch und für den PC erscheinen. In Europa erscheinen zwei Sondereditionen, welche vorbestellt werden können. Zweiter Trailer zu Samurai Warriors 5 Samurai Warriors 5 Official Program #3 23:13 bis 24:04 – Zwischensequenz mit Sena 26:33 bis 29:24 – Gameplay mit Sena 40:43 bis 41:19 – Zwischensequenz mit Sandayu Momochi 46:05 bis 50:50 – Gameplay mit Sandayu Momochi 53:13 bis 56:00 – Gameplay mit Scenario Selection 57:14 bis 57:44 – Gameplay mit Katsuie Shibata 59:23 bis 1:00:26 – Zwischensequenz mit Mitsuhide Akechi 1:01:51 bis 1:05:37 – Zweiter Trailer
  14. HellKaiser

    Tales of Arise

    Tales of Arise - Sondereditionen und Vorbestellboni enthüllt; weitere Gameplay-Videos erschienen Nachdem Bandai Namco Entertainment gestern endlich den Erscheinungstermin für Tales of Arise bekannt gegeben haben, setzt Bandai Namco Entertainment Europe heute ein obendrauf und enthüllt mehre Sondereditionen, die es zum Spiel geben wird, sowie den Vorbestellbonus. Zudem veröffentlichte man weitere Gameplay-Videos zum Spiel. Vorbestellbonus und Sondereditionen Wer das Spiel vorbestellt, erhält ein neues Kostüm für Alphen und Shionne, sowie Outfit-Accessoires und neue Kochrezepte und Zutaten. Auf den digitalen Plattformen haben Spieler neben der Standard Edition die Auswahl zwischen Digital Deluxe und einer Digital Ultimate Edition. Die Deluxe Edition enthält folgende Gegenstände: Premium Item Pack: Gold, Kochgegenstände und Boosts Premium Costume Pack: acht vollständige Kostüme und sechs Accessoires Premium Travel Pack: bessere Koch- und Handwerksfähigkeiten sowie Rabatte in Geschäften Die Ultimate Edition enthält alles aus der Digital Deluxe Edition sowie neue Kostüme für die Charaktere, unter anderem spezielle Kostüme aus anderen Bandai-Namco-Spielen. Selbstverständlich wird es aber auch physische Sondereditionen geben. Die Collectors Edition bietet die gleichen Inhalte wie die Digital Ultimate Edition, zusammen mit einem exklusiven Diorama von Alphen und Shionne, einem Steelbook, einem Artbook sowie den Soundtrack zum Spiel. Diese Edition wird von teilnehmenden Händlern angeboten. Der Preis der Collectors Edition beträgt 199,99€ Was wiederum nur im Online-Store von Bandai Namco Entertainment Europe erhältlich sein wird, ist die sogenannte Hootle Edition. Diese Edition wird zusätzlich zum Basisspiel ein Metal Case, ein Artbook, den Soundtrack, ein 15 cm großes Hootle-Plüschtier samt vier Accessoires, einen Hootle-DLC für das Spiel, sowie Sticker und drei Kunstdrucke enthalten. Der Preis der Hootle Edition beträgt 119,99€. Zu Tales of Arise heißt es von Bandai Namco Entertainment Bandai Namco Entertainment stellt uns auf der offiziellen Seite zum Spiel auch die zwei neuen Gefährten, Rinwell mit ihrem Maskottchen Hootle und Law, näher vor. Rinwell (gesprochen von Sayuri Hara) ist ein Mädchen, die wie Alphen vom Planeten Dahna stammt. Alphen und Shionne fanden sie zusammengebrochen auf der Straße. Sie bittet die Wiederstandsgruppe in Cyslodia um Hilfe und schließt sich Alphens Gruppe an. Obwohl Astral-Artes normalerweise den Bewohnern des Planeten Rena vorbehalten sind, kann Rinwell trotz ihrer dahnäischen Abstammung kraftvolle Artes wirken. Law (gesprochen von Yoshitsugu Matsuoka) Ein Junge aus Calaglia. Obwohl er vom Planeten Dahna stammt, arbeitet er für »Bull´s Eye«, der Polizei von Rena, und stellt sich der Gruppe bei ihrer Ankunft in Cyslodia in den Weg. Tales of Arise erscheint hierzulande am 10. September 2021 für die PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series und für den PC via Steam. Gameplay Showcase Character-Gameplay-Videos Alphen Shionne Rinwell Law Combos und Mystic Artes Boost-Angriff und Boost-Schlag Nachricht des Entwicklers
  15. Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – Hinokami Keppuutan - Sabito und Makomo als spielbare Charaktere bestätigt In einer neuen Ausgabe der Weekly Jump bestätigten Aniplex und CyberConnect2, das Sabito und Makomo zur Kämpferriege von Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – Hinokami Keppuutan gehören werden. Beide waren ebenfalls Schüler, die unter Sakonji Urokodaki trainierten. In Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – Hinokami Keppuutan können Spieler im »Solo Play Mode« die Geschichte aus dem Anime erleben, während sie im »Versus Mode« Zwei-gegen-zwei-Team-Kämpfe mit Charakteren aus dem Demon-Slayer-Universum bestreiten können. Der Versus Mode kann dabei sowohl offline als auch online gespielt werden. Zu den bereits bestätigten spielbaren Charakteren gehören Tanjiro Kamado und seine Schwester Nezuko, Zenitsu Agatsuma, Inosuke Hashibira, Giyu Tomioka, Sakonji Urokodaki, Sabito und Makomo. Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – Hinokami Keppuutan soll in diesem Jahr in Japan für die PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series, Nintendo Switch und für den PC via Steam erscheinen. Eine offizielle Ankündigung für den Westen steht noch aus.
×
×
  • Create New...