Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 91.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


BLUBb007

Trophäen-Leitfaden - Crash Team Racing Nitro-Fueled

Recommended Posts

 

Trophäen-Leitfaden - Crash Team Racing Nitro-Fueled

 

1x platin.png 2x gold.png 10x silber.png 35x bronze.png = 48 | Gesamtpunkte: 1185
 
 
Allgemeine Infos:
  • Platin ist komplett offline machbar.
  • Es gibt keine verpassbaren Trophäen, da jedes Rennen beliebig oft wiederholt werden kann.
  • Es gibt drei verschiedene Schwierigkeitsgrade. Solange es in der Beschreibung nicht anders erwähnt wird, können alle Trophäen auf dem leichtesten Schwierigkeitsgrad erspielt werden.
  • Der Abenteuer-Modus kann nur alleine gespielt werden, über den Arcade-Modus ist ein lokaler Splitscreen mit bis zu vier Spielern möglich. Weiterhin kann man sich im Online-Modus gegen andere Spieler und/oder mit Freunden messen.
  • Das Verwenden der InGame Cheats sperrt bis auf eine Ausnahme (Charakter "Penta Pinguin") das Freischalten der Trophäen. Die Cheats können auch nur im lokalen Arcade-Modus benutzt werden und es kann immer nur ein Cheat aktiviert sein. Aktivieren lassen sich die Cheats im Hauptmenü des Spiels, bevor man einen Spielmodus auswählt.
    Hält man dann die Tasten L1 und R1 gedrückt, kann man die folgenden Kombinationen eingeben:
    Spoiler

    Penta Pinguin (Geheimer Charakter): Unten, Rechts, Dreieck, Unten, Links, Dreieck, Oben

    Unendlich Aku Aku: Links, Dreieck, Rechts, Links, Kreis, Rechts, Unten, Unten

    Unendlich Bowling-Bomben: Dreieck, Rechts, Unten, Rechts, Oben, Dreieck, Links

    Super-Turbo-Pads: Dreieck, Rechts, Rechts, Kreis, Links

    Permanente Unsichtbarkeit: Oben, Oben, Unten, Rechts, Rechts, Oben

    Unendlich Boost: Dreieck, Kreuz, Rechts, Links, Links, Dreieck, Kreuz

    Vereiste Strecken: Unten, Links, Rechts, Unten, Rechts, Kreis, Dreieck, Unten

    Rennen gehen nur eine Runde: Unten, Oben, Unten, Unten, Rechts, Oben, Unten, Rechts, Dreieck, Unten

    Super-Motor: Oben, Oben, Links, Rechts, Dreieck, Unten, Rechts, Unten

    Unendlich Wumpa-Früchte: Unten, Rechts, Rechts, Unten, Unten

  • In den Spieloptionen kann man die Originalmusik und neben der klassischen Steuerung eine weitere festgelegte Tastenbelegung auswählen. Zudem lässt sich einstellen, dass die Introsequenzen der Strecken übersprungen werden.
  • Im Streckenverlauf kann man vereinzelte Wumpa-Früchte oder auch ganze Kisten mit solchen Früchten einsammeln. Je mehr Früchte man hast, desto schneller fährt man. Mit dem Maximum von zehn Wumpa-Früchten werden auch die Powerups mächtiger. Wird man getroffen oder stürzt von der Strecke, verliert man einige Früchte.
  • Elementar wichtig im Spiel ist der Turbo-Boost, den man auf zwei verschiedenen Wegen mit der Fahrweise erwirken kann. Je länger man sich in der Luft befindet, desto größer wird der Boost bei der Landung. Beim Befahren von Rampen sollte man daher stets vor dem Verlassen auch noch Springen, um zusätzliche Luftzeit zu erhalten. Noch entscheidender ist das Power-Sliden. Je nach Tastenbelegung initiert man das Sliden und lenkt in die Richtung, in welche man driften will. Beim Driften baut sich der Turbo auf, den man dann mit der jeweils anderen Power-Sliden-Taste auslösen kann. Orientieren muss man sich dabei an der Turbo-Anzeige, dem Rauch oder den Reifen, um zu erkennen, wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist. Für einen perfekten Boost muss man bei der Anzeige warten, bis die Leiste nahezu voll ist. Beobachtet man den Rauch, wartet man, bis sich dieser schwarz verfärbt und bei den Reifen, bis diese sich gold färben, um den perfekten Moment zu erwischen. Bis zu dreimal hintereinander kann man einen solchen Power-Slide ausführen. Wartet man zu lange, verpufft der Effekt.
  • Nach jedem absolvierten Rennen, egal ob online oder offline, erhält man abhängig von der Schwierigkeit bzw. Platzierung Münzen als Belohnung. Die Münzen kann man im Boxenstopp, welcher vom Hauptmenü anwählbar ist, für neue Sticker, Lackierungen, Fahrzeug- und Reifen-Modelle oder Charakter-Designs eintauschen. Die angebotenen Objekte wechseln täglich und sind rein optischer Natur, man erhält dadurch keinen Vorteil im Spiel.
  • Alle Abkürzungs-Trophäen können auch erspielt werden, wenn man die Abkürzung von hinten nach vorne durchquert, sofern der Ausgang der Abkürzung erreichbar ist.
  • Siehe Online-Verabredungen.
 
 
bronze_header.png
 

Ein guter Start Ein guter Start
Gewinne dein erstes Rennen im Abenteuer-Modus.

[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man im Abenteuer-Modus das erste Mal gewonnen hat.
In jedem Gebiet muss man stets alle Rennen einmalig gewinnen, um gegen den jeweiligen Endgegner antreten und ins nächste Gebiet fortschreiten zu können. Die Trophäe erhält man also zwangsläufig unmittelbar zu Beginn des Spiels.
 

Arenaforscher Arenaforscher
Schließe eine Kristall-Herausforderung im Abenteuer-Modus ab.

[Offline-Trophäe]
Es gibt insgesamt zwölf verschiedene Kristall-Herausforderungen, die man für den Erhalt der Trophäe erfolgreich abgeschlossen haben muss. Vier dieser Herausforderungen können im Abenteuer-Modus absolviert werden, in jedem der vier Hauptgebiete eine. Die weiteren acht Herausforderungen findet man ausschließlich über den lokalen Arcade-Modus unter Kristall-Herausforderungen. Im Zuge dieser Herausforderungen muss man binnen einer vorgegebenen Zeit stets 20 lilafarbene Kristalle einsammeln. Je höher der Schwierigkeitsgrad, desto weniger Zeit steht zur Verfügung.
 
Hier eine Übersicht aller Strecken:
Spoiler
  • Crash Team Racing:
    • Abenteuer-Modus:
      • "Schädelfels" (1. Gebiet)
      • "Randaleruinen" (2. Gebiet)
      • "Steinstraße" (3. Gebiet)
      • "Nitro-Hof" (4. Gebiet)
    • Weitere Strecken im Arcade-Modus:
      • "Parkplatz"
      • "Laborkeller"
      • "Nordbecken"
  • Crash Nitro Kart:
    • "Tempel-Tumult"
    • "Frost-Raserei"
    • "Wüsten-Tumult"
    • "Magnetomanie"
    • "Terradrom"

 

Wechselgeld Wechselgeld
Gewinne eine CTR-Herausforderung im Abenteuer-Modus.

[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man eine CTR-Herausforderung im Abenteuer-Modus gewonnen hat. Es gibt insgesamt 20 "CTR-Tokens", von welchen man 16 erhält, wenn man die CTR-Herausforderungen abschließt. Für jede der 16 Strecken im Abenteuer-Modus gibt es eine jeweilige Herausforderung. Hat man in einem Gebiet den Endgegner besiegt, kann man zu den jeweiligen "Warp-Pads" der Strecken zurückkehren und die Herausforderung starten. Man fährt die Strecke wie gewohnt gegen die KI, muss nebenbei aber die drei Buchstaben C, T und R einsammeln, die entlang der Strecke verteilt sind. Oftmals befinden sich diese nicht direkt auf der Ideallinie, sondern etwas abseits der Strecke. Erschwerend kommt hinzu, dass man die Rennen zudem auch noch gewinnen muss.
 
Im Spoiler eine Übersicht der Tokens und wie man diese erhält:
Spoiler

Erstes Gebiet: "N. Sanity Beach"

  • "Crash-Bucht" (Roter Token)
    • R - Kurz nach dem Start hinter dem Felsen, der die Strecke teilt.
    • T - Kurz nach "R" auf hölzerner Brücke (Zugang per Sprung von Rampe mit Boost aus dem Gewässer).
    • C - Beim großen Schiffswrack auf der rechten Seite in der Luft.
  • "Geheimhöhlen" (Roter Token)
    • R - Kurz nach Start bei der rechten Schildkröte.
    • C - Bei der zweiten Boost-Rampe mit den Feuerbällen in der Luft auf der rechten Seite.
    • T - Kurz vor der Ziellinie auf der linken Seite entlang der Strecke.
  • "Abwasser-Ring" (Blauer Token)
    • T - Bei der ersten Abzweigung rechts halten und nach den Boost-Rampen rechts am Tunnel vorbeispringen.
    • R - Im Verlauf des ersten längeren offenen Kanals oben links.
    • C - Beim Ende des zweiten offenen Kanals mittig in der Luft nach den Boost-Rampen.
  • "Roos Röhre" (Grüner Token)
    • C - Nach Verlassen des ersten Tunnels nach der Rampe links in der Luft.
    • R - Mittig im zweiten Tunnel.
    • T - Kurz vor der Ziellinie links abseits der Strecke.

Zweites Gebiet: "Verlorene Ruinen"

  • "Coco-Park" (Grüner Token)
    • C - Unmittelbar nach dem Start links.
    • T - Beim Verlassen der Unterführung rechts.
    • R - Nach Kehrtwende nach "T" auf der Grünfläche links.
  • "Tigertempel" (Blauer Token)
    • T - Kurz nach dem Start links bei der erster Kurve.
    • C - Kurz nach "T" in zweiter Kurve oberhalb einer Rampe in der Luft.
    • R - Am Ende der Abkürzung (Eingangstor muss per Item zerstört werden).
  • "Papus Pyramide" (Roter Token)
    • C - Auf Plattform der Abkürzung (nach den ersten drei fleischfressenden Pflanzen links durch Öffnung der Wand springen).
    • T - Direkt nach "C" links auf erhöhte Plattform springen, am Ende in der Luft.
    • R - Während der 180°-Wende mit steinernen Torbögen rechts.
  • "Dingo-Canyon" (Gelber Token)
    • C - In der ersten Kurve nach dem Start rechts.
    • T - Hinter dem großen Felsen, der die Strecke teilt.
    • R - Kurz vor der Ziellinie rechts in der Luft nach Boost-Rampe.

Drittes Gebiet: "Gletscherpark"

  • "Polar-Pass" (Grüner Token)
    • C - Mittig der Streckenführung, die eine "8" darstellt.
    • R - Bei 180°-Wende in der Luft nach Boost-Rampen.
    • T - Kurz vor dem Ziel nach Boost-Rampe in der Luft.
  • "Kleine Arena" (Gelber Token)
    • T - Nach erster 180°-Wende hinter den Rampen in der Luft.
    • C - Rechts nach der Brücke mit den Feuerfontänen.
    • R - Nach der Kehrtwende vor der Zielgeraden rechts.
  • "Drachenminen" (Blauer Token)
    • C - Innen bei lang gezogener Kurve mit dem großen Drachen.
    • T - Nach 360°-Holzsteg rechts in der Luft.
    • R - Kurz vor den Gleisen nach dem Holzsteg.
  • "Blizzard-Bluff" (Roter Token)
    • T - Rechts in der Luft in der zweiten Kurve.
    • R - Vor dem hölzernenen Brückenhaus.
    • C - Rechts auf Eisfläche vor der Ziellinie.

Viertes Gebiet: "Zitadellenstadt"

  • "Heißluft-Bahn" (Gelber Token)
    • C - Rechts in der 540°-Spirale.
    • R - Unmittelbar nach der 540°-Spirale rechts in der Luft nach Boost-Rampe.
    • T - Rechts in der Luft nach der Boost-Rampe nach dem Abschnitt mit Spielkarten rechts.
  • "Burg Cortex" (Grüner Token)
    • R - Rechts in der Luft nach der ersten Boost-Rampe.
    • C - Innenkurve des zweiten hölzernen Steges.
    • T - Rechts in der Luft nach Boost-Rampe zwei Kurven vor Ziel.
  • "N. Gin-Labor" (Blauer Token)
    • C - Links in der Luft nach der zweiten Boost-Rampe.
    • R - Mittig in der Luft nach der dritten Boost-Rampe.
    • T - Bei der ersten Öffnung im Boden auf der längeren Geraden.
  • "Oxide-Station" (Gelber Token)
    • C - Mittig in der Luft nach der Boost-Rampe nach dem S-förmigen Abschnitt.
    • T - Mittig in der Luft beim langen Sprung nach der Boost-Rampe.
    • R - Direkt nach dem "T" in der Luft nach der Boost-Rampe.

Vier weitere CTR-Tokens erhält man, wenn man die vier Kristall-Herausforderungen im Abenteuer-Modus abschließt.

 
Hier ein Video mit allen Fundorten:
Spoiler

 

 

Sprinter Sprinter
Gewinne ein Reliktrennen im Abenteuer-Modus.

[Offline-Trophäe]
Hierfür man ein Reliktrennen im Abenteuer-Modus gewonnen haben. Hat man in einem Gebiet den Endgegner besiegt, kann man zu den jeweiligen "Warp-Pads" der Strecken zurückkehren und die Reliktrennen starten. Während des Rennens befindet man sich alleine auf der Strecke und hat nur die Zeit als Gegner. Überall verteilt befinden sich gelbe Kisten mit Werten zwischen "1" und "3". Zerstört man diese, so wird die Zeit entsprechend gestoppt. Für jede Strecke gibt es drei vorgegebene Zeiten, die man schlagen kann. In aufsteigender Wertigkeiten sind dies Saphir, Gold und Platin. Zum Erhalt der Trophäe reicht die niedrigste Wertigkeit bzw. die leichteste Zeitvorgabe, sprich Saphir, aus. Die vorgegebenen Zeiten sind bei allen Schwierigkeitsgraden ähnlich. Wenn man alle Kisten in einem Durchgang zerstört, werden zur Belohnung in der Wertung am Ende zehn Sekunden der benötigten Zeit abgezogen. Neben den 16 Strecken der vier Hauptgebiete gibt es zwei weitere Strecken mit Reliktrennen. Die Strecke "Rutsch-Arena" im fünften Gebiet kann man erst spielen, wenn man zehn beliebige Relikte erspielt hat. Die Strecke "Turbo-Bahn", ebenfalls im fünften Gebiet, erfordert das Gewinnen der fünf Edelstein-Cups, für welche man wiederum vorbereitend alle 20 "CTR-Tokens" erspielen muss.
 
Anbei eine Übersicht der Saphir-Zeitvorgaben:
Spoiler

Erstes Gebiet: "N. Sanity Beach"

  • "Crash-Bucht" - 1:23:00
  • "Geheimhöhlen" - 2:00:00
  • "Abwasser-Ring" - 1:38:00
  • "Roos Röhre" - 1:20:00

Zweites Gebiet: "Verlorene Ruinen"

  • "Coco-Park" - 1:40:00
  • "Tigertempel" - 1:30:00
  • "Papus Pyramide" - 1:40:00
  • "Dingo-Canyon" - 1:35:00

Drittes Gebiet: "Gletscherpark"

  • "Polar-Pass" - 3:05:00
  • "Kleine Arena" - 3:50:00
  • "Drachenminen" - 1:34:00
  • "Blizzard-Bluff" - 1:35:00

Viertes Gebiet: "Zitadellenstadt"

  • "Heißluft-Bahn" - 3:10:00
  • "Burg Cortex" - 2:40:00
  • "N. Gin-Labor" - 2:20:00
  • "Oxide-Station" - 3:22:00

Fünftes Gebiet: "Edelsteintal"

  • "Rutsch-Arena" - 2:00:00
  • "Turbo-Bahn" - 1:50:00
 
Hier ein Video mit allen Platin-Relikten:
Spoiler

 

 

Bu-jah, Oma! Bu-jah, Oma!
Gewinne ein Cup-Rennen im Abenteuer-Modus.

[Offline-Trophäe]
Nachdem man mit Nitros Oxide den Endgegner im Abenteuer-Modus besiegt hat, kann man im Anschluss in das fünfte Gebiet "Edelsteintal". Dort befindet sich der Zugang zu fünf verschiedenen Edelstein-Cups. Vorbereitend muss man jeweils vier "CTR-Tokens" einer Farbe einsammeln, um den Cup starten zu können. Die "CTR-Tokens" erhält man, wenn man die 16 CTR-Herausforderungen der vorherigen Strecken abschließt. Vier weitere "CTR-Tokens" erhält man, wenn man die vier Kristall-Herausforderungen abschließt. Ein Cup besteht immer aus vier verschiedenen Strecken. Für jedes Rennen erhält man je nach der Platzierung Punkte, wer am Ende am meisten Punkte hat, gewinnt den Cup. Hat man das einmal geschafft, erhält man diese Trophäe.
 
Im Spoiler eine Übersicht der Cups:
Spoiler

Roter Edelstein-Cup, erfordert "CTR-Tokens" von:

  • "Crash-Bucht" und "Geheimhöhlen" (1. Gebiet)
  • "Papus Pyramide" (2. Gebiet)
  • "Blizzard-Bluff" (3. Gebiet)

Grüner Edelstein-Cup, erfordert "CTR-Tokens" von:

  • "Roos Röhre" (1. Gebiet)
  • "Coco-Park" (2. Gebiet)
  • "Polar-Pass" (3. Gebiet)
  • "Burg Cortex" (4. Gebiet)

Blauer Edelstein-Cup, erfordert "CTR-Tokens" von:

  • "Abwasser-Ring" (1. Gebiet)
  • "Tigertempel" (2. Gebiet)
  • "Drachenminen" (3. Gebiet)
  • "N. Gin-Labor" (4. Gebiet)

Gelber Edelstein-Cup, erfordert "CTR-Tokens" von:

  • "Dingo-Canyon" (2. Gebiet)
  • "Kleine Arena" (3. Gebiet)
  • "Heißluft-Bahn" und "Oxide-Station" (4. Gebiet)

Lila Edelstein-Cup, erfordert "CTR-Tokens" von:

  • "Schädelfels" (1. Gebiet)
  • "Randaleruinen" (2. Gebiet)
  • "Steinstraße" (3. Gebiet)
  • "Nitro-Hof" (4. Gebiet)

 

Fotofinish Fotofinish
Gewinne ein Rennen mit unter 0,3 Sekunden Differenz zum zweiten Platz.

[Multi-Trophäe]
Wie der Trophäenname es schon vermuten lässt, muss man hierfür denkbar knapp ein beliebiges Rennen mit geringem Vorsprung gewonnen haben. Sofern man das Erspielen aller Trophäen im Blick hat, wird die Trophäe höchstwahrscheinlich früher oder später im Verlauf freigeschaltet. Gerade auf höheren Schwierigkeitsgraden mit schnellerer KI oder im Online-Modus kann es sehr schnell zu einem solch engen Ergebnis kommen. Alternativ kann man natürlich auch auf der leichten Schwierigkeit so fahren, dass man den Erstplatzierten direkt vor der Ziellinie überholt.
 

BUMM! BUMM!
Triff zwei Gegner mit nur einer Bowling-Bombe.

[Multi-Trophäe]
Fährt man durch die Holzkisten mit den Fragezeichen, kann man solche Bowling-Bomben erhalten. Diese kann man wahlweise nach vorne oder nach hinten abfeuern. Treffen diese auf einen Gegner oder ein sonstiges Hindernis, so erfolgt eine Detonation. Hat man die Bomben abgefeuert, kann man diese zudem auch fernzünden, sofern man die Taste ein weiteres Mal drückt. Zum Erhalt der Trophäe muss man den richtigen Zeitpunkt abgewartet und, sobald sich zwei oder mehrere Gegner in unmittelbarer Nähe zueinander befanden, die Bombe abgefeuert haben.
 

Superboost! Superboost!
Mach einen Superboost.

[Multi-Trophäe]
Für einen Superboost bedarf es drei Dinge: zehn Wumpa-Früchte, ein "Turbopad" und einen dreifachen Power-Slide. Im Streckenverlauf kann man vereinzelte Wumpa-Früchte oder auch ganze Kisten mit solchen Früchten einsammeln. Je mehr Früchte man hast, desto schneller fährt man. Mit dem Maximum von zehn Wumpa-Früchten werden auch die Powerups mächtiger. Wird man getroffen oder stürzt von der Strecke, verliert man einige Früchte. Die "Turbopads" sind die grün leuchtenden Beschleunigungspunkte auf dem Boden, die einen kurzzeitig deutlich mehr Geschwindigkeit verleihen. Mit Power-Slide ist im Grunde das Driften gemeint. Je nach Tastenbelegung initiiert man das Sliden und lenkt in die Richtung, in welche man driften will. Beim Driften baut sich der Turbo auf, den man dann mit der jeweils anderen Power-Sliden-Taste auslösen kann. Orientieren muss man sich dabei an der Turbo-Anzeige, dem Rauch oder den Reifen, um zu erkennen, wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist. Für einen perfekten Boost muss man bei der Anzeige warten, bis die Leiste nahezu voll ist. Beobachtet man den Rauch, wartet man, bis sich dieser schwarz verfärbt und bei den Reifen, bis diese sich gold färben, um den perfekten Moment zu erwischen. Bis zu dreimal hintereinander kann man einen solchen Power-Slide ausführen. Wartet man zu lange, verpufft der Effekt. Um nun einen Superboost zu generieren, muss man vorbereitend zehn Wumpa-Früchte einsammeln und dann vor einem "Turbopad" erfolgreich einen dreifachen Power-Slide ausführen, wobei man mit dem letzten Power-Slide das "Turbopad" überfährt. Dies gewährt dann einen starken Geschwindigkeitsboost. Hat man dies erledigt, erhält man die Trophäe.
 

Ausweichexperte Ausweichexperte
Gewinne eine Boss-Herausforderung, ohne dass dich ein Powerup vom Boss trifft.

[Offline-Trophäe]
Dies ist nur in einer der fünf Boss-Strecken im Abenteuer-Modus möglich. Am Ende eines jeden Gebietes tritt man im direkten Duell gegen einen Endgegner an, welcher permanent unterschiedliche Powerups abwirft. Im Zuge der Trophäe muss man ein Rennen überstanden und gewonnen haben, ohne dabei auch nur einmal getroffen worden zu sein. Um dies zu schaffen, sollte man sich möglichst schnell an die Spitze setzen, da die Powerups nur nach hinten abgeworfen werden und auch nach einiger Zeit wieder verschwinden. Fährt man an der Spitze, so kann man von keinem Powerup getroffen werden.
 

Drifter Drifter
Drifte 15-mal in Folge während eines Rennens.

[Multi-Trophäe]
Hierfür muss man 15-mal ohne Unterbrechung einen Power-Slide ausgeführt haben bzw. gedriftet sein. Je nach Tastenbelegung initiiert man das Sliden und lenkt in die Richtung, in welche man driften will. Man muss hier nicht abwarten und einen perfekten Boost generieren, entscheidend ist, dass der Drift nicht durch Kontakt mit Gegner, Gegenständen oder Wänden unterbrochen wird. Bevor der Power-Slide verpufft, muss man rechtzeitig den nächsten Drift in die gleiche oder auch in die anderen Richtung einleiten. Dabei führt man stets den kleinen Sprung aus, was aber nicht von Bedeutung ist. Es muss nur sichergestellt sein, dass man zwischendurch nicht aus Versehen normal fährt, sondern ununterbrochen von einem Drift in den nächsten geht.
 
Hier ein Video:
Spoiler

 

 

Gib Gummi! Gib Gummi!
Mach insgesamt 500-mal einen Driftboost.

[Multi-Trophäe]
Je nach Tastenbelegung initiiert man das Sliden und lenkt in die Richtung, in welche man driften will. Beim Driften baut sich der Turbo auf, den man dann mit der jeweils anderen Power-Sliden-Taste auslösen kann. Orientieren muss man sich dabei an der Turbo-Anzeige, dem Rauch oder den Reifen, um zu erkennen, wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist. Für einen perfekten Boost muss man bei der Anzeige warten, bis die Leiste nahezu voll ist. Beobachtet man den Rauch, wartet man, bis sich dieser schwarz verfärbt und bei den Reifen, bis diese sich gold färben, um den perfekten Moment zu erwischen. Bis zu dreimal hintereinander kann man einen solchen Power-Slide ausführen. Wartet man zu lange, verpufft der Effekt. Zum Erhalt der Trophäe bedarf es allerdings keiner perfekt ausgeführten Boosts und keine erfolgreiche aneinander Kettung dieser. Hat man insgesamt 500-mal einen Driftboost gemacht, erhält man diese Trophäe.
 

Hypertempo Hypertempo
Werde Erster, wenn du in der letzten Runde Letzter warst.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man Erster geworden ist, nachdem man in der letzten Runde Letzter war. Um während der letzten Runde in einem Rennen von dem letzten auf der ersten Platz zu gelangen, fährt man am besten gegen leichte Gegner und auf einer möglichst langen Strecke, um ausreichend Zeit zu haben. Je schlechter die eigene Platzierung, desto bessere Powerups erhält man durch die Kisten, was die Aufholjagd erleichtert.
 

Rückspiegel Rückspiegel
Blocke herannahende Raketen mit allen folgenden Powerups ab: Becher, Kiste, Bowling-Bombe.

[Multi-Trophäe]
Durch die Holzkisten kann man eine oder drei Zielsuch-Raketen erhalten. Wird man selber anvisiert, erscheint eine rote Markierung auf dem eigenen Charakter und auch ein akustisches Signal weist darauf hin. Sofern man eigene Powerups hat, kann man die Rakete mit dem richtigen Timing abwehren. Dies gelingt auf einer geraden Passage natürlich leichter als in Kurven. Jeweils einmal muss man hierfür eine solche Rakete mit einem grünen oder roten Becher, einer TNT- oder Nitro-Kiste oder einer Bowling-Bombe abgewehrt haben, indem man die Gegenstände nach hinten abwirft und die Rakete an dem Objekt zerschellt. Es wird rennenübergreifend gewertet und muss daher nicht in einem einzelnen Rennen geschafft werden.
 

Natürlich Natürlich
Gewinne ein Rennen, ohne Powerups einzusetzen.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man ein Rennen ohne den Einsatz von Powerups gewonnen hat. Mit entsprechender Kenntnis der Strecke, der Verwendung guter Abkürzungen und der intensiven Nutzung von "Turbopads" und Power-Sliden ist es auch ohne eigenen Einsatz von jeglichen Powerups gut machbar, ein Rennen für sich zu entscheiden. Es bietet sich hier natürlich an, möglichst kurze Rennen zu fahren, um sich das Erspielen der Trophäe weiter zu erleichtern.
 

Kein Entrinnen Kein Entrinnen
Triff mit allen drei Raketen eines Raketendreier-Powerups.

[Multi-Trophäe]
Über die Holzkisten mit den Fragezeichen kann man die Zielsuch-Raketen erhalten. Neben einer einzelnen Rakete gibt es auch ein Dreierpack, welches hierfür ausschlaggebend ist. Damit die Raketen ihr Ziel auch treffen, sollte man diese auf möglichst geraden Streckenabschnitten abfeuern und auch nur, wenn ein Gegner erreicht werden könnte. Die Trophäe schaltet sich frei, wenn jede der drei Raketen nacheinander ein Ziel getroffen hat.
 

Waffentechniker Waffentechniker
Benutze jedes Powerup einmal. (Rennen & Kampfarena)

[Multi-Trophäe]
Im Spiel greift man auf elf verschiedene Powerups zurück, um sich gegen die anderen Spieler zu behaupten. Diese erhält man je nach Platzierung durch die Holzkisten im Streckenverlauf. Je schlechter die Platzierung, desto höher ist die Chance auf stärkere Powerups.
Diese Powerups stehen zur Verfügung und müssen für den Erhalt der Trophäe jeweils einmal genutzt worden sein:
  • "Aku Aku-Maske" - Für 8 Sekunden erhält man nicht nur einen Schild gegen jegliche Treffer, sondern kann andere Spieler bei Kontakt ausbremsen und erhält obendrein einen Geschwindigkeitsboost.
  • "Bowling-Bombe" - Diese Bomben kann man einzeln oder in einem Dreierpack erhalten. Einmal abgefeuert, rollen sie gerade nach vorne oder hinten und detonieren bei Kontakt mit anderen Objekten oder Spielern oder per Fernzündung.
  • "Gift-Flasche" - Gift-Flaschen können nach hinten abgelegt oder nach vorne abgeworfen werden. Bei Kontakt führen sie zur Verlangsamung und Sichteinschränkung.
  • "N. Tropy Uhr" (nur Rennen) - Bei Auslösung generiert man eine Schockwelle in einem großen Radius, welche alle anderen Fahrer für 8 Sekunden ausbremst.
  • "Nitro" - Die Verwendung gewährt einen kurzen Geschwindigkeitsboost.
  • "Schutzschild" - Das Schild beschützt einen vor einem Treffer, allerdings verschwindet es auch nach 13 Sekunden. Weiterhin kann man es auch gerade nach vorne abfeuern und so als Waffe nutzen.
  • "Super-Motor" (nur Kampfarena) - Gewährt einen dauerhaften Boost über 8 Sekunden.
  • "TNT-Kiste" - Die hochexplosiven Kisten kann man hinter sich ablegen. Fährt man durch eine Kiste, landet diese auf einem drauf und muss schnell durch mehrfaches Springen abgeworfen werden, sonst erfolgt die Detonation.
  • "Unsichtbarkeit" (nur Kampfarena) - Für andere Spieler komplett unsichtbar, kann man sich für 8 Sekunden ungestört fortbewegen, allerdings bedeutet das keine Unverwundbarkeit.
  • "Warp-Kugel" (nur Rennen) - Diese Kugel fliegt mittig auf der Strecke und hat den Erstplatzierten als Ziel, um diesen auszubremsen.
  • "Zielsuch-Rakete" - Die Raketen kann man einzeln oder in einem Dreierpack erhalten. Einmal abgefeuert, fliegen diese direkt zum Spieler vor einem.

Aufgeladen! Aufgeladen!
Benutze jedes aufgeladene Powerup einmal. (Rennen & Kampfarena)

[Multi-Trophäe]
Im Spiel greift man auf elf verschiedene Powerups zurück, um sich gegen die anderen Spieler zu behaupten. Diese erhält man je nach Platzierung durch die Holzkisten im Streckenverlauf. Je schlechter die Platzierung, desto höher ist die Chance auf stärkere Powerups. Jedes Powerup gibt es in einer aufgeladenen Variante. Aufgeladen ist man, wenn man zehn Wumpa-Früchte eingesammelt hat.
Diese Powerups stehen zur Verfügung und müssen für den Erhalt der Trophäe jeweils einmal genutzt worden sein:
  • "Aku Aku-Maske" - Für 8 Sekunden erhält man nicht nur einen Schild gegen jegliche Treffer, sondern kann andere Spieler bei Kontakt ausbremsen und erhält obendrein einen Geschwindigkeitsboost.
  • "Bowling-Bombe" - Diese Bomben kann man einzeln oder in einem Dreierpack erhalten. Einmal abgefeuert, rollen sie gerade nach vorne oder hinten und detonieren bei Kontakt mit anderen Objekten oder Spielern oder per Fernzündung.
  • "Gift-Flasche" - Gift-Flaschen können nach hinten abgelegt oder nach vorne abgeworfen werden. Bei Kontakt führen sie zur Verlangsamung und Sichteinschränkung.
  • "N. Tropy Uhr" (nur Rennen) - Bei Auslösung generiert man eine Schockwelle in einem großen Radius, welche alle anderen Fahrer für 8 Sekunden ausbremst.
  • "Nitro" - Die Verwendung gewährt einen kurzen Geschwindigkeitsboost.
  • "Schutzschild" - Das Schild beschützt einen vor einem Treffer, allerdings verschwindet es auch nach 13 Sekunden. Weiterhin kann man es auch gerade nach vorne abfeuern und so als Waffe nutzen.
  • "Super-Motor" (nur Kampfarena) - Gewährt einen dauerhaften Boost über 8 Sekunden.
  • "TNT-Kiste" - Die hochexplosiven Kisten kann man hinter sich ablegen. Fährt man durch eine Kiste, landet diese auf einem drauf und muss schnell durch mehrfaches Springen abgeworfen werden, sonst erfolgt die Detonation.
  • "Unsichtbarkeit" (nur Kampfarena) - Für andere Spieler komplett unsichtbar, kann man sich für 8 Sekunden ungestört fortbewegen, allerdings bedeutet das keine Unverwundbarkeit.
  • "Warp-Kugel" (nur Rennen) - Diese Kugel fliegt mittig auf der Strecke und hat den Erstplatzierten als Ziel, um diesen auszubremsen.
  • "Zielsuch-Rakete" - Die Raketen kann man einzeln oder in einem Dreierpack erhalten. Einmal abgefeuert, fliegen diese direkt zum Spieler vor einem.

Der Dominator! Der Dominator!
Gewinne ein Spiel in jedem Kampfmodus.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man in jedem Kampfmodus mindestens einmal gewonnen hat. Es gibt insgesamt fünf verschiedene Kampfmodi, die man im lokalen Arcade-Modus oder im Online-Modus gegen mehrere Gegner oder KI spielen kann. Jede Variante muss hierfür einmalig gewonnen werden. Beim "Limitkampf" schießt man sich gegenseitig mit Powerups ab, bis man entweder keine Leben mehr hat, die Zeit abgelaufen ist oder eine gewisse Punktezahl erreicht hat. Im Modus "Capture the Flag" muss man sich die gegnerische Flagge besorgen und zum eigenen Portal bringen. Gleichzeitig gilt es natürlich zu verhindern, dass das gegnerische Team die eigene Flagge stiehlt. Spielt man "Kristallklau", so sammelt man lilafarbene Kristalle ein, die auf der Karte verteilt sind. Wird man getroffen, verliert man ein paar Kristalle. Wer am Ende die meisten Kristalle mit sich führt, gewinnt die Partie. "Last Kart Driving" ähnelt dem "Limitkampf", nur dass man sich hier solange mit Powerups bekämpft, bis nur noch ein Spieler am Leben ist. Im letzten Kampfmodus "Stiehl den Speck" spielt man gegen ein anderes Team um den begehrten Schinken, welchen man zum eigenen Portal bringen muss, um zu punkten.
 

Runter von mir! Runter von mir!
Befreie dich von einer TNT-Kiste.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man sich erfolgreich von einer TNT-Kiste befreit hat. Fährt man durch eine TNT-Kiste, die man selber oder ein Gegner abgeworfen hat, landet diese auf einen drauf und beginnt zu ticken. Um die Kiste loszuwerden, muss man dann schnell und mehrfach hintereinander hochspringen, da es sonst zu einer Detonation kommt.
 

Alchemist Alchemist
Triff einen Gegner direkt mit einem geworfenen Becher-Powerup.

[Multi-Trophäe]
Hierfür muss man einen Gegner direkt mit einem geworfenen Becher-Powerup getroffen haben. Über die Holzkisten mit den Fragezeichen kann man ein solches Becher-Powerup erhalten. Dabei ist egal, ob es die grüne oder rote Variante ist. Aktiviert man das Powerup auf die normale Weise, wird es lediglich hinter einem auf dem Boden abgelegt. Allerdings muss man einen Gegner direkt treffen, was nur erreicht werden kann, wenn man den Becher nach vorne abwirft. Da die geworfene Distanz recht hoch ist, muss sich ein Gegner mit etwas Abstand vor einem befinden. Zielt man mit stick_links.png nach vorne, kann man den Becher nach vorne werfen. Dieser muss dann direkt auf den Gegner fallen und ihn so treffen, damit es gezählt wird.
 

Stilecht Stilecht
Passe dein Fahrzeug an.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man sein Fahrzeig angepasst hat. Vor jedem Rennen kann man andere Charaktere oder Karts wählen und diese auch modifizieren. Wahlweise wechselt man die Reifen, ändert die Lackierung oder platziert einen Sticker.
 

Oh, das funkelt! Oh, das funkelt!
Schließe alle Kristall-Herausforderungen ab. (CTR & CNK)

[Offline-Trophäe]
Es gibt insgesamt zwölf verschiedene Kristall-Herausforderungen, die man für den Erhalt der Trophäe erfolgreich abgeschlossen haben muss. Vier dieser Herausforderungen können im Abenteuer-Modus absolviert werden, in jedem der vier Hauptgebiete eine. Die weiteren acht Herausforderungen findet man ausschließlich über den lokalen Arcade-Modus unter Kristall-Herausforderungen. Im Zuge dieser Herausforderungen muss man binnen einer vorgegebenen Zeit stets 20 lilafarbene Kristalle einsammeln. Je höher der Schwierigkeitsgrad, desto weniger Zeit steht zur Verfügung.
 
Hier eine Übersicht aller Strecken:
Spoiler
  • Crash Team Racing:
    • Abenteuer-Modus:
      • "Schädelfels" (1. Gebiet)
      • "Randaleruinen" (2. Gebiet)
      • "Steinstraße" (3. Gebiet)
      • "Nitro-Hof" (4. Gebiet)
    • Weitere Strecken im Arcade-Modus:
      • "Parkplatz"
      • "Laborkeller"
      • "Nordbecken"
  • Crash Nitro Kart:
    • "Tempel-Tumult"
    • "Frost-Raserei"
    • "Wüsten-Tumult"
    • "Magnetomanie"
    • "Terradrom"
 
 
silber_header.png
 

Reliktsammler Reliktsammler
Verdiene alle Relikte im Abenteuer-Modus.

[Offline-Trophäe]
Hierfür man alle Reliktrennen im Abenteuer-Modus gewonnen haben. Hat man in einem Gebiet den Endgegner besiegt, kann man zu den jeweiligen "Warp-Pads" der Strecken zurückkehren und die Reliktrennen starten. Während des Rennens befindet man sich alleine auf der Strecke und hat nur die Zeit als Gegner. Überall verteilt befinden sich gelbe Kisten mit Werten zwischen "1" und "3". Zerstört man diese, so wird die Zeit entsprechend gestoppt. Für jede Strecke gibt es drei vorgegebene Zeiten, die man schlagen kann. In aufsteigender Wertigkeiten sind dies Saphir, Gold und Platin. Zum Erhalt der Trophäe reicht die niedrigste Wertigkeit bzw. die leichteste Zeitvorgabe, sprich Saphir, aus. Die vorgegebenen Zeiten sind bei allen Schwierigkeitsgraden ähnlich. Wenn man alle Kisten in einem Durchgang zerstört, werden zur Belohnung in der Wertung am Ende zehn Sekunden der benötigten Zeit abgezogen. Neben den 16 Strecken der vier Hauptgebiete gibt es zwei weitere Strecken mit Reliktrennen. Die Strecke "Rutsch-Arena" im fünften Gebiet kann man erst spielen, wenn man zehn beliebige Relikte erspielt hat. Die Strecke "Turbo-Bahn", ebenfalls im fünften Gebiet, erfordert das Gewinnen der fünf Edelstein-Cups, für welche man wiederum vorbereitend alle 20 "CTR-Tokens" erspielen muss.
 
Anbei eine Übersicht der Saphir-Zeitvorgaben:
Spoiler

Erstes Gebiet: "N. Sanity Beach"

  • "Crash-Bucht" - 1:23:00
  • "Geheimhöhlen" - 2:00:00
  • "Abwasser-Ring" - 1:38:00
  • "Roos Röhre" - 1:20:00

Zweites Gebiet: "Verlorene Ruinen"

  • "Coco-Park" - 1:40:00
  • "Tigertempel" - 1:30:00
  • "Papus Pyramide" - 1:40:00
  • "Dingo-Canyon" - 1:35:00

Drittes Gebiet: "Gletscherpark"

  • "Polar-Pass" - 3:05:00
  • "Kleine Arena" - 3:50:00
  • "Drachenminen" - 1:34:00
  • "Blizzard-Bluff" - 1:35:00

Viertes Gebiet: "Zitadellenstadt"

  • "Heißluft-Bahn" - 3:10:00
  • "Burg Cortex" - 2:40:00
  • "N. Gin-Labor" - 2:20:00
  • "Oxide-Station" - 3:22:00

Fünftes Gebiet: "Edelsteintal"

  • "Rutsch-Arena" - 2:00:00
  • "Turbo-Bahn" - 1:50:00
 
Hier ein Video mit allen Platin-Relikten:
Spoiler

 

 

Edelsteinsammler Edelsteinsammler
Verdiene alle Edelsteine im Abenteuer-Modus.

[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man alle Edelsteine im Abenteuer-Modus verdient hat. Nachdem man mit Nitros Oxide den Endgegner im Abenteuer-Modus besiegt hat, kann man im Anschluss in das fünfte Gebiet "Edelsteintal". Dort befindet sich der Zugang zu fünf verschiedenen Edelstein-Cups. Vorbereitend muss man jeweils vier "CTR-Tokens" einer Farbe einsammeln, um den Cup starten zu können. Die "CTR-Tokens" erhält man, wenn man die 16 CTR-Herausforderungen der vorherigen Strecken abschließt. Vier weitere "CTR-Tokens" erhält man, wenn man die vier Kristall-Herausforderungen abschließt. Ein Cup besteht immer aus vier verschiedenen Strecken. Für jedes Rennen erhält man je nach der Platzierung Punkte, wer am Ende am meisten Punkte hat, gewinnt den Cup.
 
Im Spoiler eine Übersicht der Cups:
Spoiler

Roter Edelstein-Cup, erfordert "CTR-Tokens" von:

  • "Crash-Bucht" und "Geheimhöhlen" (1. Gebiet)
  • "Papus Pyramide" (2. Gebiet)
  • "Blizzard-Bluff" (3. Gebiet)

Grüner Edelstein-Cup, erfordert "CTR-Tokens" von:

  • "Roos Röhre" (1. Gebiet)
  • "Coco-Park" (2. Gebiet)
  • "Polar-Pass" (3. Gebiet)
  • "Burg Cortex" (4. Gebiet)

Blauer Edelstein-Cup, erfordert "CTR-Tokens" von:

  • "Abwasser-Ring" (1. Gebiet)
  • "Tigertempel" (2. Gebiet)
  • "Drachenminen" (3. Gebiet)
  • "N. Gin-Labor" (4. Gebiet)

Gelber Edelstein-Cup, erfordert "CTR-Tokens" von:

  • "Dingo-Canyon" (2. Gebiet)
  • "Kleine Arena" (3. Gebiet)
  • "Heißluft-Bahn" und "Oxide-Station" (4. Gebiet)

Lila Edelstein-Cup, erfordert "CTR-Tokens" von:

  • "Schädelfels" (1. Gebiet)
  • "Randaleruinen" (2. Gebiet)
  • "Steinstraße" (3. Gebiet)
  • "Nitro-Hof" (4. Gebiet)
 

Tokensammler Tokensammler
Verdiene alle CTR-Tokens im Abenteuer-Modus.

[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man alle CTR-Herausforderung im Abenteuer-Modus verdient hat. Es gibt insgesamt 20 "CTR-Tokens", von welchen man 16 erhält, wenn man die CTR-Herausforderungen abschließt. Für jede der 16 Strecken im Abenteuer-Modus gibt es eine jeweilige Herausforderung. Hat man in einem Gebiet den Endgegner besiegt, kann man zu den jeweiligen "Warp-Pads" der Strecken zurückkehren und die Herausforderung starten. Man fährt die Strecke wie gewohnt gegen die KI, muss nebenbei aber die drei Buchstaben C, T und R einsammeln, die entlang der Strecke verteilt sind. Oftmals befinden sich diese nicht direkt auf der Ideallinie, sondern etwas abseits der Strecke. Erschwerend kommt hinzu, dass man die Rennen zudem auch noch gewinnen muss.
 
Im Spoiler eine Übersicht der Tokens und wie man diese erhält:
Spoiler

Erstes Gebiet: "N. Sanity Beach"

  • "Crash-Bucht" (Roter Token)
    • R - Kurz nach dem Start hinter dem Felsen, der die Strecke teilt.
    • T - Kurz nach "R" auf hölzerner Brücke (Zugang per Sprung von Rampe mit Boost aus dem Gewässer).
    • C - Beim großen Schiffswrack auf der rechten Seite in der Luft.
  • "Geheimhöhlen" (Roter Token)
    • R - Kurz nach Start bei der rechten Schildkröte.
    • C - Bei der zweiten Boost-Rampe mit den Feuerbällen in der Luft auf der rechten Seite.
    • T - Kurz vor der Ziellinie auf der linken Seite entlang der Strecke.
  • "Abwasser-Ring" (Blauer Token)
    • T - Bei der ersten Abzweigung rechts halten und nach den Boost-Rampen rechts am Tunnel vorbeispringen.
    • R - Im Verlauf des ersten längeren offenen Kanals oben links.
    • C - Beim Ende des zweiten offenen Kanals mittig in der Luft nach den Boost-Rampen.
  • "Roos Röhre" (Grüner Token)
    • C - Nach Verlassen des ersten Tunnels nach der Rampe links in der Luft.
    • R - Mittig im zweiten Tunnel.
    • T - Kurz vor der Ziellinie links abseits der Strecke.

Zweites Gebiet: "Verlorene Ruinen"

  • "Coco-Park" (Grüner Token)
    • C - Unmittelbar nach dem Start links.
    • T - Beim Verlassen der Unterführung rechts.
    • R - Nach Kehrtwende nach "T" auf der Grünfläche links.
  • "Tigertempel" (Blauer Token)
    • T - Kurz nach dem Start links bei der erster Kurve.
    • C - Kurz nach "T" in zweiter Kurve oberhalb einer Rampe in der Luft.
    • R - Am Ende der Abkürzung (Eingangstor muss per Item zerstört werden).
  • Papus Pyramide" (Roter Token)
    • C - Auf Plattform der Abkürzung (nach den ersten drei fleischfressenden Pflanzen links durch Öffnung der Wand springen).
    • T - Direkt nach "C" links auf erhöhte Plattform springen, am Ende in der Luft.
    • R - Während der 180°-Wende mit steinernen Torbögen rechts.
  • "Dingo-Canyon" (Gelber Token)
    • C - In der ersten Kurve nach dem Start rechts.
    • T - Hinter dem großen Felsen, der die Strecke teilt.
    • R - Kurz vor der Ziellinie rechts in der Luft nach Boost-Rampe.

Drittes Gebiet: "Gletscherpark"

  • ""Polar-Pass" (Grüner Token)
    • C - Mittig der Streckenführung, die eine "8" darstellt.
    • R - Bei 180°-Wende in der Luft nach Boost-Rampen.
    • T - Kurz vor dem Ziel nach Boost-Rampe in der Luft.
  • "Kleine Arena" (Gelber Token)
    • T - Nach erster 180°-Wende hinter den Rampen in der Luft.
    • C - Rechts nach der Brücke mit den Feuerfontänen.
    • R - Nach der Kehrtwende vor der Zielgeraden rechts.
  • "Drachenminen" (Blauer Token)
    • C - Innen bei lang gezogener Kurve mit dem großen Drachen.
    • T - Nach 360°-Holzsteg rechts in der Luft.
    • R - Kurz vor den Gleisen nach dem Holzsteg.
  • "Blizzard-Bluff" (Roter Token)
    • T - Rechts in der Luft in der zweiten Kurve.
    • R - Vor dem hölzernenen Brückenhaus.
    • C - Rechts auf Eisfläche vor der Ziellinie.

Viertes Gebiet: "Zitadellenstadt"

  • "Heißluft-Bahn" (Gelber Token)
    • C - Rechts in der 540°-Spirale.
    • R - Unmittelbar nach der 540°-Spirale rechts in der Luft nach Boost-Rampe.
    • T - Rechts in der Luft nach der Boost-Rampe nach dem Abschnitt mit Spielkarten rechts.
  • "Burg Cortex" (Grüner Token)
    • R - Rechts in der Luft nach der ersten Boost-Rampe.
    • C - Innenkurve des zweiten hölzernen Steges.
    • T - Rechts in der Luft nach Boost-Rampe zwei Kurven vor Ziel.
  • "N. Gin-Labor" (Blauer Token)
    • C - Links in der Luft nach der zweiten Boost-Rampe.
    • R - Mittig in der Luft nach der dritten Boost-Rampe.
    • T - Bei der ersten Öffnung im Boden auf der längeren Geraden.
  • "Oxide-Station" (Gelber Token)
    • C - Mittig in der Luft nach der Boost-Rampe nach dem S-förmigen Abschnitt.
    • T - Mittig in der Luft beim langen Sprung nach der Boost-Rampe.
    • R - Direkt nach dem "T" in der Luft nach der Boost-Rampe.

Vier weitere CTR-Tokens erhält man, wenn man die vier Kristall-Herausforderungen im Abenteuer-Modus abschließt.

 
Hier ein Video mit allen Fundorten:
Spoiler

 

 

Meister-Drifter Meister-Drifter
Setze während eines Rennens alle drei Turboboost-Ladungen 5-mal in Folge erfolgreich ein.

[Multi-Trophäe]
Hierfür muss man fünfmal hintereinander einen dreier Power-Slide vollführt haben, und dabei stets direkt in den nächsten Power-Slide gewechselt sein, ohne normal weiter gefahren zu sein. Je nach Tastenbelegung initiiert man das Sliden und lenkt in die Richtung, in welche man driften will. Beim Driften baut sich der Turbo auf, den man dann mit der jeweils anderen Power-Sliden-Taste auslösen kann. Orientieren muss man sich dabei an der Turbo-Anzeige, dem Rauch oder den Reifen, um zu erkennen, wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist. Für einen perfekten Boost muss man bei der Anzeige warten, bis die Leiste nahezu voll ist. Beobachtet man den Rauch, wartet man, bis sich dieser schwarz verfärbt und bei den Reifen, bis diese sich gold färben, um den perfekten Moment zu erwischen. Wartet man zu lange oder löst den Turbo zu früh aus, wird der Zähler wieder zurückgesetzt.
 

Jahahaaa! Jahahaaa!
Schließe den Abenteuer-Modus mit Schwierigkeit Schwer ab.

[Offline-Trophäe]
Beim Starten des Abenteuer-Modus kann man zwischen drei Schwierigkeitsgraden wählen, sofern man "Nitro Fueled" als Modus auswählt. Im klassischen Modus ist ein Erspielen der Trophäe nicht möglich. Zum Erhalt der Trophäe muss man den Abenteuer-Modus mit der Schwierigkeit "Schwer" abgeschlossen und dabei in den vier Hauptgebieten die jeweils vier Strecken plus den jeweiligen Endgegner gewonnen bzw. besiegt haben. Hat man im Anschluss auch Nitros Oxide das erste Mal besiegt, schaltet sich die Trophäe frei. Sämtliche Relikte, Herausforderungen, Edelstein-Cups oder Bonusstrecken müssen nicht abgeschlossen werden, es zählen ausschließlich die 21 Hauptrennen. Um die KI auf "Schwer" schlagen zu können, bedarf es sehr fortgeschrittener Kenntnisse der Strecken und die sehr gute Umsetzung dauerhafter Power-Slides. Erschwerend gehört aufgrund der gegnerischen Powerups auch immer ein wenig Glück dazu.
 

Neuer Zeitmeister Neuer Zeitmeister
Schlage alle Zeiten von Nefarious Tropy im Zeitrennen-Modus.

[Offline-Trophäe]
Im lokalen Arcade-Modus kann man unter den Zeitrennen alle Strecken einzeln anwählen. Zunächst gibt es dort keine Informationen zu etwaigen Zeiten, die es zu schlagen gilt. Man muss die Strecke vorbereitend fahren und dabei eine gute Zeit schaffen, um den Herausforderungsgeist von "Nefarious Tropy" freizuschalten. Hat man den Geist freigeschaltet, sieht man auch die entsprechende Zeit. Hat man die Zeit mit der vorherigen Runde bereits geschlagen, wird dies nicht gewertet. Man muss die Zeit unterbieten, wenn der Geist verfügbar ist. Für die Trophäe muss man auf allen verfügbaren Strecken den Geist geschlagen haben. Die Bonusstrecken werden jedoch nicht benötigt.
 
Dies sind die Zeiten der Strecken, die unterboten werden müssen:
Spoiler
  • Crash Team Racing
    • Erstes Gebiet: "N. Sanity Beach"
      • "Crash-Bucht" - 1:34:86
      • "Geheimhöhlen" - 2:24:45
      • "Abwasser-Ring" - 2:13:70
      • "Roos Röhre" - 1:34:19
    • Zweites Gebiet: "Verlorene Ruinen"
      • "Coco-Park" - 1:37:53
      • "Tigertempel" - 2:02:75
      • "Papus Pyramide" - 1:59:84
      • "Dingo-Canyon" - 1:48:54
    • Drittes Gebiet: "Gletscherpark"
      • "Polar-Pass" - 3:00:85
      • "Kleine Arena" - 3:51:43
      • "Drachenminen" - 1:45:54
      • "Blizzard-Bluff" - 1:37:38
    • Viertes Gebiet: "Zitadellenstadt"
      • "Heißluft-Bahn" - 3:21:43
      • Burg Cortex" - 2:40:39
      • ""N. Gin-Labor" - 2:51:54
      • "Oxide-Station" - 3:30:14
    • Fünftes Gebiet: "Edelsteintal"
      • "Rutsch-Arena" - 2:08:49
      • "Turbo-Bahn" - 2:18:54
  • Crash Nitro Kart
    • "Inferno-Insel" - 1:54:41
    • "Dschungel-Boogie" - 1:33:89
    • "Uhr-Wumpa" - 2:40:09
    • "Androiden-Allee" - 3:17:59
    • "Elektro-Straße" - 4:13:52
    • "Tiefsee-Fahrt" - 2:22:90
    • "Donnerschlag" - 3:04:18
    • "Tiny-Tempel" - 2:06:89
    • "Meteorschlucht" - 1:45:56
    • "Barin-Ruinen" - 2:07:79
    • "Zeitlos" - 3:00:05
    • "Fließbandstrecke" - 3:08:76
    • "Hyper-Straße" - 3:00:91
 
Hier ein Video mit den "N. Oxide"-Zeiten:
Spoiler

 

 

Nitrostalgie Nitrostalgie
Werde Erster auf allen Strecken. (CTR & CNK)

[Multi-Trophäe]
Neben den 18 Strecken von Crash Team Racing (CTR) gibt es weitere 14 Strecken von Crash Nitro Kart (CNK). Jede Strecke muss für den Erhalt dieser Trophäe einmalig in einem beliebigen Modus gewonnen worden sein. Hat man den Abenteuer-Modus durchgespielt, müssen die beiden Strecken "Rutsch-Arena" und "Turbo-Bahn" erneut gespielt werden, da diese im Abenteuer-Modus nicht als normale Rennen gefahren werden. Die anderen 16 Strecken hat man zwangsläufig bereits erledigt. Über den lokalen Arcade-Modus kann man unter den Einzelrennen alle verfügbaren Strecken finden und anwählen.
 
Anbei die Übersicht aller Strecken:
Spoiler
  • Crash Team Racing
    • Erstes Gebiet: "N. Sanity Beach"
      • "Crash-Bucht"
      • "Geheimhöhlen"
      • "Abwasser-Ring"
      • "Roos Röhre"
    • Zweites Gebiet: "Verlorene Ruinen"
      • "Coco-Park"
      • "Tigertempel"
      • "Papus Pyramide"
      • "Dingo-Canyon"
    • Drittes Gebiet: "Gletscherpark"
      • "Polar-Pass"
      • "Kleine Arena"
      • "Drachenminen"
      • "Blizzard-Bluff"
    • Viertes Gebiet: "Zitadellenstadt"
      • "Heißluft-Bahn"
      • Burg Cortex"
      • ""N. Gin-Labor"
      • "Oxide-Station"
    • Fünftes Gebiet: "Edelsteintal"
      • "Rutsch-Arena"
      • "Turbo-Bahn"
  • Crash Nitro Kart
    • "Inferno-Insel"
    • "Dschungel-Boogie"
    • "Uhr-Wumpa"
    • "Androiden-Allee"
    • "Elektro-Straße"
    • "Tiefsee-Fahrt"
    • "Donnerschlag"
    • "Tiny-Tempel"
    • "Meteorschlucht"
    • "Barin-Ruinen"
    • "Zeitlos"
    • "Fließbandstrecke"
    • "Hyper-Straße"
    • Bonusstrecke: "Retro-Stadion"

 

Unaufhaltsam Unaufhaltsam
Halte deinen Boost eine ganze Runde lang.

[Multi-Trophäe]
Hierfür muss man auf einer beliebigen Strecke während einer ganzen Runde den Boost aufrecht erhalten haben. Boost erhält man durch die "Turbopads", Nitro-Powerups und dem Power-Sliden. Wird man abgeschossen oder fährt man durch ein gegnerisches Powerup, so endet der Boost schlagartig. Auch Kontakt zu den Wänden und längere Phasen außerhalb der eigentlichen Strecke sollte man vermeiden. Kurze Strecken eignen sich zwangsläufig zum Erspielen der Trophäe, wie etwa der "Coco-Park". Damit der Boost möglichst effektiv ist, sollte man die Boost-Anzeige beim Driften möglichst immer voll auffüllen, da somit der anschließende Boost länger anhält. Nach einem erfolgreichen dreifachen Power-Slide, sollte man direkt im Anschluss den nächsten Power-Slide initiieren. Fährt man beim Driften über ein "Turbopad", verstärkt sich der Boost.
 
Hier ein Video:
Spoiler

 

 

Seid ihr alle da? Seid ihr alle da?
Schalte alle Charaktere der Originalbesetzung frei.

[Offline-Trophäe]
Von den 25 gelisteten Charakteren im Spiel werden für die Trophäe nur 14 Charaktere benötigt. Die ersten acht Charaktere "Crash Bandicoot", "Dr. Neo Cortex", "Tiny Tiger", "Coco Bandicoot", "Dr. N. Gin", "Dingodile", "Polar" und "Pura" sind von Beginn an verfügbar und auswählbar. Schlägt man im Abenteuer-Modus die Endgegner der vier Gebiete, erhält man den jeweiligen Kontrahenten: "Ripper Roo", "Papu-Papu", "Komodo Joe" und "Pinstripe". Weiterhin erforderlich ist "Fake Crash", welchen man freischalten kann, indem man den Lila Edelstein-Cup im Abenteuer-Modus erfolgreich abschließt. Den letzten Charakter "N. Tropy" erhält man, wenn man alle seine Zeitvorgaben im Zeitrennen-Modus unterbietet. Alle anderen gelisteten Charaktere gehören nicht zur Originalbesetzung und können nur mit den erspielten Münzen über den Boxenstopp erworben werden.
 
 
gold_header.png
 

Gasmoxianische Schnecke Gasmoxianische Schnecke
Schlage alle Zeiten von Nitros Oxide im Zeitrennen-Modus.

[Offline-Trophäe]
Im lokalen Arcade-Modus kann man unter den Zeitrennen alle Strecken einzeln anwählen. Zunächst gibt es dort keine Informationen zu etwaigen Zeiten, die es zu schlagen gilt. Man muss die Strecke vorbereitend fahren und dabei eine gute Zeit schaffen, um den Herausforderungsgeist von "Nefarious Tropy" freizuschalten. Hat man den Geist freigeschaltet, sieht man auch die entsprechende Zeit. Hat man die Zeit mit der vorherigen Runde bereits geschlagen, wird dies nicht gewertet. Man muss die Zeit unterbieten, wenn der Geist verfügbar ist. Ist dies geschafft, schaltet man einen weiteren Herausforderungsgeist von "Nitros Oxide" frei. Auch hier gilt, dass schnellere Zeiten erst dann gewertet werden, nachdem man die Strecke mit dem Geist abgeschlossen hat. Für die Trophäe muss man auf allen verfügbaren Strecken den Geist geschlagen haben. Die Bonusstrecken werden jedoch nicht benötigt.
 
Dies sind die Zeiten der Strecken, die unterboten werden müssen:
Spoiler
  • Crash Team Racing
    • Erstes Gebiet: "N. Sanity Beach"
      • "Crash-Bucht" - 1:27:52
      • "Geheimhöhlen" - 2:14:00
      • "Abwasser-Ring" - 1:56:18
      • "Roos Röhre" - 1:23:65
    • Zweites Gebiet: "Verlorene Ruinen"
      • "Coco-Park" - 1:29:35
      • "Tigertempel" - 1:55:91
      • "Papus Pyramide" - 1:46:24
      • "Dingo-Canyon" - 1:45:47
    • Drittes Gebiet: "Gletscherpark"
      • "Polar-Pass" - 2:46:97
      • "Kleine Arena" - 3:43:22
      • "Drachenminen" - 1:34:62
      • "Blizzard-Bluff" - 1:28:19
    • Viertes Gebiet: "Zitadellenstadt"
      • "Heißluft-Bahn" - 3:09:89
      • Burg Cortex" - 2:36:09
      • ""N. Gin-Labor" - 2:39:65
      • "Oxide-Station" - 3:27:67
    • Fünftes Gebiet: "Edelsteintal"
      • "Rutsch-Arena" - 2:00:88
      • "Turbo-Bahn" - 2:06:35
  • Crash Nitro Kart
    • "Inferno-Insel" - 1:46:47
    • "Dschungel-Boogie" - 1:27:38
    • "Uhr-Wumpa" - 2:23:97
    • "Androiden-Allee" - 2:58:47
    • "Elektro-Straße" - 3:52:23
    • "Tiefsee-Fahrt" - 2:05:96
    • "Donnerschlag" - 2:58:68
    • "Tiny-Tempel" - 1:47:71
    • "Meteorschlucht" - 1:39:00
    • "Barin-Ruinen" - 1:55:21
    • "Zeitlos" - 2:40:09
    • "Fließbandstrecke" - 3:00:41
    • "Hyper-Straße" - 2:40:79
 
Hier ein Video mit den "N. Oxide"-Zeiten:
Spoiler

 

 
 
platin_header.png
 

Woah! Woah!
Verdiene alle anderen Trophäen.

[Platin-Trophäe]
Erhält man automatisch nach Erhalt aller Trophäen (ohne DLCs).
Herzlichen Glückwunsch, du kannst nun die Schwierigkeit und den Zeitaufwand bewerten.

 
 
geheim_header.png
 
bronze_header.png
 

Verrückter als Ripper Verrückter als Ripper
Gewinne gegen Ripper Roo im Abenteuer-Modus.

[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man im Abenteuer-Modus gegen "Ripper Roo" gewonnen hat.
"Ripper Roo" ist der Endgegner des ersten Gebietes "N. Sanity Beach". Um gegen ihn antreten zu können, muss man die Strecken "Crash-Bucht", "Geheimhöhlen", "Abwasser-Ring" und "Roos Röhre" einmalig gewinnen. Im direkten Duell fährt man auf der Strecke "Roos Röhre" ein Rennen gegen ihn, während er permanent TNT-Kisten abwirft.
 

Ich schnell, du lahm Ich schnell, du lahm
Gewinne gegen Papu-Papu im Abenteuer-Modus.

[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man im Abenteuer-Modus gegen "Papu-Papu" gewonnen hat.
"Papu-Papu" ist der Endgegner des zweiten Gebietes "Verlorene Ruinen". Um gegen ihn antreten zu können, muss man die Strecken "Coco-Park", "Tigertempel", "Papus Pyramide" und "Dingo-Canyon" einmalig gewinnen. Im direkten Duell fährt man auf der Strecke "Papus Pyramide" ein Rennen gegen ihn, während er permanent Becher-Powerups abwirft.
 

Komodoniete Komodoniete
Gewinne gegen Komodo Joe im Abenteuer-Modus.

[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man im Abenteuer-Modus gegen "Komodo Joe" gewonnen hat.
"Komodo Joe" ist der Endgegner des dritten Gebietes "Gletscherpark". Um gegen ihn antreten zu können, muss man die Strecken "Polar-Pass", "Kleine Arena", "Drachenminen" und "Blizzard-Bluff" einmalig gewinnen. Im direkten Duell fährt man auf der Strecke "Drachenminen" ein Rennen gegen ihn, während er permanent TNT- und Nitro-Kisten abwirft.
 

Such dir einen Job Such dir einen Job
Gewinne gegen Pinstripe im Abenteuer-Modus.

[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man im Abenteuer-Modus gegen "Pinstripe" gewonnen hat.
"Pinstripe" ist der Endgegner des vierten Gebietes "Zitadellenstadt". Um gegen ihn antreten zu können, muss man die Strecken "Heißluft-Bahn", "Burg Cortex", "N. Gin-Labor" und "Oxide-Station" einmalig gewinnen. Im direkten Duell fährt man auf der Strecke "Heißluft-Bahn" ein Rennen gegen ihn, während er permanent Bowling-Bomben abwirft.
 

Verlieskenner Verlieskenner
Nimm die Abkürzung in Burg Cortex.

[Multi-Trophäe]
"Burg Cortex" ist eine Strecke des vierten Gebietes "Zitadellenstadt". Nach ungefährt 75% der Strecke fährt man nach einer längeren Passage im Außenbereich wieder in die Burg hinein und auf eine Erhebung direkt hinter dem Tor zu. Diese Erhebung ist entscheidend, sofern man nur wenig Geschwindigkeit hat. Die Erhebung als Schanze nutzend muss man direkt im Anschluss schräg nach links springen, um einen hölzernen Steg zu erreichen, der die Abkürzung darstellt. Besonders gut erreichbar und ebenfalls für die Trophäe ausreichend ist es, wenn man die Abkürzung schlicht von hinten nach vorne durchquert.
 
Im Spoiler befinden sich Videos von der Abkürzung, einmal von hinten und einmal von vorne durchquerend:
Spoiler

 

 

 

Arktisexperte Arktisexperte
Nimm die Abkürzung in Polar-Pass.

[Multi-Trophäe]
"Polar-Pass" ist eine Strecke des dritten Gebietes "Gletscherpark". Ziemlich weit im Verlauf der Strecke fährt man durch einen Eistunnel, an welchem Ende zwei Robben hin und her rutschen. Direkt hinter den Robben kann man Markierungspfeile für die scharfe Rechtskurve sehen. Mit ausreichend Geschwindigkeit kann man jedoch die leichte Erhebung vor der Kurve ausnutzen und über die Markierungspfeile springen.
 

Winter-Querfeldein Winter-Querfeldein
Nimm alle Abkürzungen in Blizzard-Bluff im selben Rennen.

[Multi-Trophäe]
"Blizzard-Bluff" ist eine Strecke des dritten Gebietes "Gletscherpark". Diese Strecke hat gleich vier abkürzende Stellen, die für die Trophäe relevant sind. Die erste Abkürzung befindet sich direkt nach dem Start auf der linken Seite und kürzt die erste Linkskurve durch die Felsen ab. Für die zweite Abkürzung sollte man danach viel Geschwindigkeit aufbauen. Vorbei an dem rollenden Felsen gelangt man auf eine erste große Eisfläche. Statt der Strecke geradeaus durch den steinernen Bogen zu folgen, hält man sich links und springt über das Wasser. Dieser Sprung erfordert unter Umständen etwas Übung und ist mit höherer Geschwindigkeit wesentlich einfacher zu meistern. Nach dem Sprung oder alternativ nach dem hölzernen Brückenhaus auf dem normalen Streckenverlauf fährt man auf eine linke Kehrtwende zu. Auf der linken Seite gibt es zwischen den Felsen zwei Holzbarrieren, über welche man mit entsprechender Geschwindigkeit springen kann. Da man drei Runden Zeit hat, kann man die jeweils andere Abkürzung in der nächsten Runde nehmen.
 

Pyramiden-Parcours Pyramiden-Parcours
Nimm alle Abkürzungen in Papus Pyramide im selben Rennen.

[Multi-Trophäe]
"Papus Pyramide" ist eine Strecke des zweiten Gebietes "Verlorene Ruinen". Auf dieser Strecke gibt es zwei ausschlaggebende Abkürzungen, die man während eines Rennens nehmen muss. Hat man den kreisenden Streckenverlauf des Turmes hinter sich gebracht, folgt eine offene Strecke mit drei fleischfressenden Pflanzen. Danach fährt man auf eine Rechtskurve zu, in welcher links eine Wand mit Pfeilen steht. Mitten in der Wand befindet sich eine Öffnung, durch welche man auf eine Plattform springen kann. Die zweite Abkürzung befindet sich unmittelbar hinter der ersten Abkürzung. Sobald man auf der Hauptstrecke gelandet ist, hält man sich scharf links und springt auf eine Ebene mit roter Umrandung, die parallel zur absteigenden Strecke verläuft.
 

Pfützenspringer Pfützenspringer
Nimm die Abkürzung in Crash-Bucht.

[Multi-Trophäe]
"Crash-Bucht" ist eine Strecke des ersten Gebietes "N. Sanity Beach". Vom Start aus führt die Strecke vorbei an einem Felsen, der die Strecke teilt und um eine erste Linkskurve. Nach dieser Kurve folgt eine Holzrampe mit einem Gewässer dahinter. Links vom Gewässer befindet sich eine höhere Ebene, auf welche man nun springen muss. Dafür baut man am besten so viel Boost durch Drifts und dem Sprung auf, sodass man im Wasser landen und aus dem Wasser heraus auf die Ebene springen kann.
 

Halfpipe-Kartfahrt Halfpipe-Kartfahrt
Nimm die Abkürzung in Abwasser-Ring.

[Multi-Trophäe]
"Abwasser-Ring" ist eine Strecke des ersten Gebietes "N. Sanity Beach". Auf der Karte bereits deutlich im oberen Teil zu sehen, befindet sich die ausschlaggebende Abkürzung ungefähr auf der Hälfte der Strecke. Nach dem Verlassen des engen Tunnels gelangt man in einen offeneren Bereich mit Wasser im Kanal. Hier muss man sich optimalerweise direkt links halten, um möglichst gerade auf die erhöhte Öffnung in der rechten Wand zufahren zu können. Mit ausreichend Boost kann man die Kanalwand als Sprungschanze nutzen und somit in die Öffnung springen.
 

Lass mich rein! Lass mich rein!
Nimm die Abkürzung in Tigertempel.

[Multi-Trophäe]
"Tigertempel" ist eine Strecke des zweiten Gebietes "Verlorene Ruinen". Abweichend von sämtlichen anderen Abkürzungen, muss man hier im normalen Rennen mit Angriffsobjekten ein Tor zerstören. Nach der ersten Kehrtwende unmittelbar nach dem Start gelangt man später zu einer weiteren, etwas in die länge gezogenen Kehrtwende. Die Abkürzung verbirgt sich hier hinter einem goldenen Tor auf der linken Seite. Schießt man beispielsweise mit Raketen oder einer Bowling-Bombe darauf, öffnet sich der Durchgang. Alternativ kann man auch einfach ein Zeitrennen auf der Strecke starten, wo der Durchgang dann permanent offen ist.
 

Minenfahrt Minenfahrt
Nimm die Abkürzung in Drachenminen, ohne zermalmt zu werden.

[Multi-Trophäe]
"Drachenminen" ist eine Strecke des dritten Gebietes "Gletscherpark". Nach der großzügigen Linkskurve bei dem Gewässer mit dem Schatz auf der linken und dem Drachen auf der rechten Seite folgt nach einer weiteren Linkskurve ein Bereich mit Bergwerk-Loren. Den Schienen kann man rechts durch die Wand folgen und so eine Abkürzung nehmen. Allerdings muss man ausreichend schnell sein, da man zum Erhalt der Trophäe nicht von den Loren erwischt werden darf. Es reicht aus, den offenen Bereich nach dem engen Tunnel unbeschadet zu erreichen und dann auf die Strecke links zu springen. Man muss den Schienen nicht komplett folgen.
 

Ich kenne den Weg! Ich kenne den Weg!
Verdiene alle Abkürzungstrophäen.

[Multi-Trophäe]
Auf vielen Strecken gibt es kleinere und größere Abkürzungen. Auf ausgewählten Strecken gibt es für bestimmte Abkürzungen erspielbare Trophäen. Um diese Trophäe zu erhalten, muss man alle acht Abkürzungstrophäen erspielt haben, die da wären: "Verlieskenner", "Arktisexperte", "Winter-Querfeldein", "Pyramiden-Parcours", "Pfützenspringer", "Halfpipe-Kartfahrt", "Lass mich rein!" und "Minenfahrt".
 
 
silber_header.png
 

Interstellare Herausforderung Interstellare Herausforderung
Gewinne gegen Nitros Oxide im Abenteuer-Modus.

[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man im Abenteuer-Modus gegen "Nitros Oxide" gewonnen hat.
"Nitros Oxide" ist der Endgegner des Spiels. Um gegen ihn antreten zu können, muss man die vier vorherigen Endgegner einmalig besiegen. Im direkten Duell fährt man auf der Strecke "Oxide-Station" ein Rennen gegen ihn, während er permanent unterschiedliche Objekte abwirft.
 
Tipp:
Wenn man alle Trophäen erspielen will, kann man sich das Rennen gegen "Nitros Oxide" zunächst sparen. Nachdem man im Abenteuer-Modus alles erledigt hat, was möglich ist (20 CTR-Tokens erspielt, 5 Edelstein-Cups gewonnen, 18 Relikte erspielt), kann man (erneut) gegen ihn antreten. So muss man im Verlauf nur einmal gegen ihn antreten.
 
 
gold_header.png
 

Schnellster der Galaxis Schnellster der Galaxis
Besiege Nitros Oxide im Abenteuer-Modus ein für alle Mal.

[Offline-Trophäe]
Vorbereitend für diese Trophäe muss man im Abenteuer-Modus alles erledigen, was möglich ist. Konkret bedeutet dies, dass man nach dem normalen Spielverlauf bis zum Endgegner "Nitros Oxide" alle 20 CTR-Tokens über die CTR- und Kristall-Herausforderungen erspielt, die 5 Edelstein-Cups gewinnt und alle 18 Relikte (Saphir-Wertigkeit reicht aus) erspielt. Sobald aller Bedingungen erfüllt sind, kann man zum zweiten Mal gegen "Nitros Oxide" antreten und ihn erneut besiegen.
Durch den Erhalt dieser Trophäe, schaltet man die Trophäe "Interstellare Herausforderung" mit frei.
 
 
 
 
 
Danke für Tipps und Ergänzungen @stiller @der_Dennis @NewPresident @Dittschman @Aii.
Edited by Aii
2.1
  • hilfreich 1
  • danke 2
  • gefällt mir 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...