Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
Shorkut

PlayStation 5 – Erscheinungsdatum, Spezifikationen, Preis und Performance

Recommended Posts

sufferbrother   
  • 2001 posts
  • vor 16 Stunden schrieb BloodyAngelCherr:

    Uuuund ich hoffe auf keine große Änderung des Controllers. Der aktuelle gefällt mir sehr gut :)

    Dito. Was ich mir allerdings doch wünschen würde wäre eine Abschaltmöglichkeit für die Controllerleuchte wenn man sie nicht benötigt. 

    • gefällt mir 1

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    - Anzeige (nur für Gäste) -
    BloodyAngelCherr   
  • 1878 posts
  • vor einer Stunde schrieb sufferbrother:

    Dito. Was ich mir allerdings doch wünschen würde wäre eine Abschaltmöglichkeit für die Controllerleuchte wenn man sie nicht benötigt. 

    Mich stört sie jetzt nicht unbedingt, aber würde natürlich Akku sparen xD

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    Belian   
  • 8637 posts
  • Die Sticks könnten allerdings noch etwas robuster verbaut werden.

    Die scheinen ja bei den meisten zuerst kaputt zu gehen, indem sie z.B. in einer bestimmten Position festhängen und im Spiel der Charakter so dann automatisch läuft oder es ständig nach link/rechts zieht.

    War bei den PS3-Controllern ja auch schon.

     

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    RLGN   
  • 875 posts
  • vor 37 Minuten schrieb Belian:

    Die Sticks könnten allerdings noch etwas robuster verbaut werden.

    Die scheinen ja bei den meisten zuerst kaputt zu gehen, indem sie z.B. in einer bestimmten Position festhängen und im Spiel der Charakter so dann automatisch läuft oder es ständig nach link/rechts zieht.

    War bei den PS3-Controllern ja auch schon.

     

    Mit den Sticks habe ich keinerlei Probleme. Hingegen bei den R2-Triggern ist bei meinem ersten Controller (V1) schon etwas abgebrochen und beim Zweiten (V1) spürbar ausgeleiert. Mal sehen wie lange der Dritte (diesmal V2) durchhält... Hier würde ich mir definitiv noch etwas Langlebigkeit erhoffen.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    Bud   
  • 7196 posts
  • vor 1 Stunde schrieb Belian:

    Die Sticks könnten allerdings noch etwas robuster verbaut werden.

    Die scheinen ja bei den meisten zuerst kaputt zu gehen, indem sie z.B. in einer bestimmten Position festhängen und im Spiel der Charakter so dann automatisch läuft oder es ständig nach link/rechts zieht.

    War bei den PS3-Controllern ja auch schon.

     

    Ich hatte auch zwei mal massive Probleme mit den Sticks. Diese sind zwar nicht hängen geblieben oder ähnliches, aber haben nach einer Zeit einfach nicht mehr korrekt korrespondiert und reagiert. Wenn ich zum Beispiel den linken Stick nach vorne bewegt habe, um den Charakter laufen zu lasser o.Ä., dann blieb dieser desöfteren erstmal stehen. Dann musste ich den Stick in die Ausgangsposition bringen und wieder nach vorne drücken, damit es wieder eine Reaktion gibt. War schon sehr ärgerlich, weil die Controller sonst in einem sehr guten Zustand waren.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    Belian   
  • 8637 posts
  • MIt den Schultertasten hatte ich hingegen noch nie Probleme @RLGN

    Schon lustig, wie unterschiedlich doch die Erfahrungen sind^^

     

    @Bud Ja, das ist echt mit das ärgerlichste an der ganzen Sache. Der Controller an sich ist noch top in Schuss, nur die eine Taste / der eine Stick macht Ärger und schon mass man wieder Minimum 40-50€ berappen :poop:

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    Sepp303   
  • 1535 posts
  • Am 8.5.2019 um 12:22 schrieb john_cena1993:

    Also das Einzige was ich mir wünschen würde wäre ein 4k Laufwerk und das was die XBoxler haben also dieser Trophäenfortschrittsbalken a la Days Gone IM Trophäenmenü. Hat ja nicht jedes Spiel so toll gelöst wie Dead Island, RDR2 oder eben Days Gone :) Das fehlt mir.

    Abwärtskompatibilität brauche ich hingegen z.B. nicht, da ich alles Spiele und Konsolen die mich interessieren bereits besitze und wäre für mich eher unwichtig :)

     

    Was würdet ihr euch so wünschen, welche Features die PS5 aufjedenfall mitbringen sollte?

     

    PS5 wird zu 100% ein 4K UHD Laufwerk haben oder?

    -  Die Xbox One X hat bereits eins verbaut in dem Punkt wäre sogar die alte Box der PS5 noch überlegen.

    -  Man müsste bei großen spielen, 2,3 oder 4 Discs installieren, könnte man mit 100GB Patches lösen aber es wird bis dahin immer noch nicht jeder Gamer schnelles Internet besitzen.

    GTA6 PS5 müsste man dann mindestens 3 Discs einlegen, eher 4,5,6 Discs, wenn man sich die immer weiter steigende GB Anzahl der R* Titel anguckt, GTAV Sprung der GB Anzahl von der PS3 zur PS4 mehr wie doppelt so groß

     

    GTAV PS3 18GB

    GTAV PS4 42GB

    RDR2 PS4 90GB

    GTAVI PS4 100GB-150GB 3 Discs ?

    GTAVI PS5 250-300GB ??? GB 5-6 Discs???

     

    Bezüglich GTAVI Release kann ich mir auch nicht  wirklich vorstellen das es schon 2020 erscheint aber vielleicht ändert  R* dieses mal die Marketingstrategie und relased dieses mal nicht 2-3 Jahre später nach Ankündigung.

    Entwicklung müsste schon weitfortgeschritten sein, seit 2012/2013 Entwicklung nach RDR2 Release in Vollentwicklung

    PS5 Release November 2020

    GTAVI Ankündigung Ende 2019, PS4 Version Release Ende 2020 mit Verspätung 1 Quartal 2021. PS5 Version frühestes 2 Quartal, 2020..... 3 Quartal 2020

     

    GTAV hat sich auf der PS3 42 Millionen mal verkauft, R* wird wohl nicht auf die Milliarden $ einnahmen der LastGen Konsolen einfach so verzichten.

    Außerdem will R* bestimmt die eigenen Weltrekorde die GTAV aufgestellt hat erneut brechen und dafüren brauchen Sie die LastGen Verkäufe

    Sollten Sie doch unerwartet auf die LastGen Verkäufe verzichten, weil die LastGen Version die PS5 Version wieder zu stark ausbremsen würde wie es bei GTAV der Fall war und Sie schon genug $ haben

    Relase frühestens 2022 eher 2023, die meisten rennen nicht sofort los und kaufen eine neue Konsole dauert paar Jahre bis sich genügend Konsolen verkauft haben.

     

    Meine PS5 Wünsche:

      1.  60 FPS + echtes 4k

      2. Kostenlose Abwärtskompatibilität zur PS1/PS2/PS4, Disc einlegen und los spielen.( PS3 wird bestimmt nicht funktionieren

      3. Das Versprechen einhalten, "Lange Ladezeiten ein Ende durch SSD Fespltatte"

     4K UHD Laufwerk ist für mich kein Wunsch, gehört für mich zum Standard der PS5, kein 4K Laufwerk wäre peinlich.

     Könnten dann einfach 2 Varianten anbieten eine mit Standartlaufwerk für die Leute die mehrere Discs installieren wollen und hunderte GB Patches laden wollen und eine Variante für die Leute die Disc einlegen wollen und enfach los zocken wollen

     

     

     

     

    • gefällt mir 1

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    mitstreiter   
  • 1979 posts
  • GTA VI wird dann auf Festplatte zum installieren geliefert :D. Denke aber nicht, dass GTA VI für die PS4 erscheint. Wenn man annimmt, dass die PS4 nächstes Jahr zu Weihnachten in den Regalen steht, macht ein PS4 Release wenig Sinn.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    glupi74   
  • 1452 posts
  • Posted (edited)
    vor 14 Stunden schrieb Sepp303:

    Meine PS5 Wünsche:

      1.  60 FPS + echtes 4k

      2. Kostenlose Abwärtskompatibilität zur PS1/PS2/PS4, Disc einlegen und los spielen.( PS3 wird bestimmt nicht funktionieren

      3. Das Versprechen einhalten, "Lange Ladezeiten ein Ende durch SSD Fespltatte"

     4K UHD Laufwerk ist für mich kein Wunsch, gehört für mich zum Standard der PS5, kein 4K Laufwerk wäre peinlich.

     Könnten dann einfach 2 Varianten anbieten eine mit Standartlaufwerk für die Leute die mehrere Discs installieren wollen und hunderte GB Patches laden wollen und eine Variante für die Leute die Disc einlegen wollen und enfach los zocken wollen

    Das wäre auch meine Wunschliste, wobei ich von der Priorität her 3 vor 2 und 1 setzen würde.

    Edited by glupi74

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    BoneCrusheR   
  • 3707 posts
  • Die Ladezeiten sind doch heutzutage schon OK.

    Einige Spiele sogar, eliminieren Ladezeiten komplett (God of War).

     

    Also mir würde es - wies jetzt ist- mit Ladezeiten erstmal reichen.

    Ich bezweifele leider sehr, dass 60 FPS und 4K geboten wird.. glaube wir sollten nicht zu viel erwarten.. denke wird eher bescheiden.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    RLGN   
  • 875 posts
  • vor 2 Stunden schrieb BoneCrusheR:

    Die Ladezeiten sind doch heutzutage schon OK.

    Einige Spiele sogar, eliminieren Ladezeiten komplett (God of War).

     

    Also mir würde es - wies jetzt ist- mit Ladezeiten erstmal reichen.

    Ich bezweifele leider sehr, dass 60 FPS und 4K geboten wird.. glaube wir sollten nicht zu viel erwarten.. denke wird eher bescheiden.

    Eine signifikante Reduzierung der Ladezeiten wurde von seitens Sony schon bestätigt, da man in der PS5 auf eine SSD setzen wird. Wurde auch an einem Beispiel von Spiderman erläutert, dort reduzierte sich die Zeit zum Rendern der Spielwelt von ca. 15 Sek. auf der PS4 Pro auf unter 1 Sek. auf dem PS5 Devkit.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    SG1-Atlantis   
  • 2027 posts
  • was eher interessant ist, was am Anfang für ne SSD eingebaut ist

    wenn da nur ne 500er drin ist, kann man sich ja gleich mehrere kaufen

    und 4k wird ordentlich Speicher fressen

    ne gute 2 TB SSD liegt ja schon im 250€ Bereich, die fällt sicherlich erstmal weg und ich denke mal, es kommt erstmal maximal ne 1 TB Version raus

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    BoneCrusheR   
  • 3707 posts
  • vor 2 Stunden schrieb RLGN:

    Eine signifikante Reduzierung der Ladezeiten wurde von seitens Sony schon bestätigt, da man in der PS5 auf eine SSD setzen wird. Wurde auch an einem Beispiel von Spiderman erläutert, dort reduzierte sich die Zeit zum Rendern der Spielwelt von ca. 15 Sek. auf der PS4 Pro auf unter 1 Sek. auf dem PS5 Devkit.

    Schon klar. Aber ich finde es ok wenn ein Spiel am Anfang beim Laden der Spielwelt mal 1 Minute benötigt. Spiderman läuft dann auch fast ohne viel Ladezeiten.

    Wie gesagt God of War lädt die Spielbereiche schon "während des Spielens" vor. Aber klar weniger Ladezeiten auch ganz nett aber kein Muss.

    vor 29 Minuten schrieb SG1-Atlantis:

    was eher interessant ist, was am Anfang für ne SSD eingebaut ist

    wenn da nur ne 500er drin ist, kann man sich ja gleich mehrere kaufen

    und 4k wird ordentlich Speicher fressen

    ne gute 2 TB SSD liegt ja schon im 250€ Bereich, die fällt sicherlich erstmal weg und ich denke mal, es kommt erstmal maximal ne 1 TB Version raus

    Genau da liegt das Problem. 1 TB SSD kostet auch schon im dreistelligen Bereich. Plus 4K GraKa plus mega Prozessor und Arbeitsspeicher... wenn ich das mal logisch zusammenzähl bin ich locker bei 700-800 € plus bei PS5.

    Es könnte aber sein dass Sony natürlich andere Verträge mit den Herstellern hat und bei der Menge sich einiges an Rabatten einstellt. Sony macht ja mehr mit den Spielen gewinne als mit der Konsole an sich.

    Glaube mit der PS3 haben die ja pro Konsole sogar etwas minus gemacht so wie ichs mal gehört habe und erst durch Softwareverkäufe ihren Gewinn erwirtschaftet haben. Vllt kostet ja dann ein Neupreisspiel nicht mehr 69,99 sondern 79,99 oder so.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    Belian   
  • 8637 posts
  • Wie schonmal hier auch erwähnt: Es reicht ja, wenn man die aktuell genutzten Spiele auf die SSD packt (bzw. nur das, was zum unmittelbaren Laden gebraucht wird). Die anderen Dateien können ja auf einer üblichen HDD gelagert werden. Somit wäre eine kleinere SSD durchaus realitisch, wenn man zeitgleich eine größere HDD für die still-liegenden Daten hat.

    Wie der Austausch zwischen der SSD und der HDD dann im Detail funktioniert, müssten die halt austüflteln und als Teil der Software / des Betriebssystems miteinbauen :smile:

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    DerRiese79   
  • 58 posts
  • Sicher das die PS5 nicht mit über eine Cloud arbeiten wird?

    Das würde eine 2Tb SSD und teure GPUs quasi überflüssig machen. 

     

    Allerdings wäre das das Ende der gebraucht Spielemarktes und das würde mir gar nicht gefallen.

    Aber das wird irgendwann  nunmal genauso kommen, da man sonst die HW nicht mehr bezahlen könnte und.man.tonnenweise Festplatten benötigen würde. 

     

    wir sind ja jetzt schon bei 80 gb Installationen angekommen. 

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    Belian   
  • 8637 posts
  • Wenn das kommt und man tatsächlich komplett vom Online-Angebot abhängig wird, wars das für mich mit neuen Konsolen/Spielen.

    • gefällt mir 3

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    mitstreiter   
  • 1979 posts
  • vor einer Stunde schrieb Belian:

    Wenn das kommt und man tatsächlich komplett vom Online-Angebot abhängig wird, wars das für mich mit neuen Konsolen/Spielen.

    Geb ich dir Recht, ich kaufe auch lieber Disks, da ich das Zeug auch sammel. Trotzdem wird mich dann irgendwann die Gier nach neuen Games packen. Ist dann wohl ne Gewöhnungssache. Irgendwann wird die Disk eh verschwinden.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    BlackProject   
  • 373 posts
  • Also ich würde mir am Controller folgendes Wünschen:

     

    - Etwas bessere Sticks. ( Microsoft macht vor bei der XBox One ). Diese sind Griffiger und man Rutsch weniger nach einigen male Spielen.

    - Weg mit der Unnötigen LED Leiste... Da schaue ich eh nicht drauf. Lieber das PS Logo Beleuchtet oder sowas, aber die LED Leiste war Müll.

    - Besseren Akku. Oder Austauschbar. Das War ne Katastrophe... nach 6 Stunden ca. immer Lade Kabel. Will ja Kabellos spielen mit dem Originalen ;) Auch da ist Microsoft Besser dann mit gut 20 STD.

    - Etwas noch die Trigger Tasten Bearbeiten, damit es für Rennspiele noch geiler ist wie bei Microsoft ( Nein ich bin kein Fanboy ) :D

     

    Edited by BlackProject

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    BoneCrusheR   
  • 3707 posts
  • Puh also bitte nichts von XBOX Kontrollern abschauen.. finde die grottenhaft. Hab die X1 auch hier gammeln stehen und finde ja die PS4 DS tausend mal besser und griffiger. Aber ist wohl geschmackssache.

    Und in Bezug auf Controller gibts ja eh haufen Alternativen.. Razer oder der andere Pro Controller mit XBOX Layout. Dann noch SCUF für komplette Anpassung.

    • gefällt mir 4

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    BlackProject   
  • 373 posts
  • Am 18.5.2019 um 10:44 schrieb BoneCrusheR:

    Puh also bitte nichts von XBOX Kontrollern abschauen.. finde die grottenhaft. Hab die X1 auch hier gammeln stehen und finde ja die PS4 DS tausend mal besser und griffiger. Aber ist wohl geschmackssache.

    Und in Bezug auf Controller gibts ja eh haufen Alternativen.. Razer oder der andere Pro Controller mit XBOX Layout. Dann noch SCUF für komplette Anpassung.

    Das sehe ich Total anders... ;)

     

    Zu Punkt 2: Es ist aber die Rede von Original Sony Controller. Ich und andere möchten z.b kein Controller von einer anderen Marke haben. 

     

    Zu Punkt 2:

     

    - Was meinst du warum, so viele 2 Hersteller oder Drittanbieter auch Razer, alle immer einen ähnlichen Xbox Controller machen. Seih es die Verlegen der Analog Sticks oder das Design oder die Schulter Tasten ;)... Das ganze hat schon seinen Grund. Der Xbox Controller ist nunmal der Beste den es gibt.

     

    - Klar soll Sony bei ihrem Bleiben, ABER was Akku und Stickst angeht, da kann sich Sony schon ne Scheibe Abschauen...

     

    - Ich bin Definitiv kein Fanboy falls du das jetzt denkst. Ich habe mehrere Konsolen hier siehe meine Signatur. Deswegen kenne ich eig alle Controller. Sony hat sich auf jeden Fall gebessert mit dem PS4 Controller. Kommt aber meiner Meinung nach nicht an den Xbox Controller an. ( Habe 1,5 Jahre Xbox One gespielt und 2 Jahre PS4 ).

     

     

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now

    ×