Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 92.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir die größte deutschsprachige PlayStation-Gemeinschaft.

    Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten - Tausche dich aus und diskutiere mit

    Exklusive Features - Platin-Banner, Bewertungslisten, Spielsuche, uvm.

    Bleib auf dem Laufenden - Individuelle Benachrichtigungen und Feeds

    Teilnahme an Gewinnspielen - Attraktive Gewinne mit guten Erfolgschancen

    Keine Werbung - Genieße das Forum vollkommen werbefrei

    Registrieren | Anmelden


madd8t

Bewertet das Spiel bzw. den Spielspaß

  

19 members have voted

  1. 1. Bewertet das Spiel bzw. den Spielspaß

    • 1 - sehr schlecht
    • 2 - schlecht
      0
    • 3 - geht so
      0
    • 4 - unterdurchschnittlich
      0
    • 5 - durchschnittlich
      0
    • 6 - ganz gut
      0
    • 7 - gut
    • 8 - sehr gut
    • 9 - überragend
    • 10 - absolut genial
    Durchschnitt: 8.16


Recommended Posts

 

BITTE VOR DEM ABSTIMMEN LESEN!


Hallo Community,

hier könnt ihr den Spielspaß bzw. das Spiel selbst bewerten.
 

  • Voraussetzung dafür: Ihr solltet das Spiel gespielt haben, damit ihr wenigstens einen Eindruck davon habt und die Bewertung aus eurer Sicht objektiv erscheint. Platin muss man für diese Bewertung nicht haben. Bewertet ein Spiel bitte nicht, wenn ihr es nicht gespielt habt und es euch einfach aus Prinzip nicht gefällt. Hier noch zwei weitere Beispiele:
    • Bewertet ein Spiel nicht nur mit einer 10, nur weil ihr Fan der Reihe seid. Versucht so objektiv wie möglich zu sein, denkt immer daran, nach einer 10 gibt es keine Steigerung.
    • Bewertet ein japanisches Spiel, mit dem man einfach nur schnell Platin in kurzer Zeit holt nicht mit einer 10, weil es schnell geht. Man sollte das Spiel "verstanden" haben, es richtig und intensiv gespielt haben.
  • Erläuterung zur Bewertung: Schreibt, was euch gefallen hat, was euch nicht gefallen hat, warum ihr so gewertet habt und nicht einfach nur, weil ihr z.B. Fan der Serie seid. Es geht um den Spielspaß und das Spiel, unabhängig von Trophäen, Zeit und Schwierigkeit. Wenn euch das Spiel absolut nicht gefallen hat, dann bewertet ihr mit 1, fandet ihr, dass das Spiel durchschnittlich war, dann bewertet ihr mit 5, fandet ihr, dass es absolut super war, dann mit 10.
  • Regeln für den Thread: Hier geht es ausschließlich um die eigene Spielspaßwertung bzw. Spielwertung und die dazugehörige Begründung. Diskussionen und Fragen jeglicher Art sind hier unerwünscht, da jeder seine eigene Meinung hat und der Thread für andere als Orientierung dienen soll, wie gut oder schlecht ein Spiel ist. Nutzt für Diskussionen bitte den allgemeinen Thread. Solltet ihr eine Diskussion entdecken, dann mischt euch da bitte nicht ein, sondern meldet sie kurzerhand mit der Schaltfläche "Beitrag melden", welche sich oben links über jedem einzelnen Post befindet.
  • Hinweis: Da in der Vergangenheit zu viele Fake-Votes abgegeben wurden, sind diese Umfragen nun öffentlich. Da sowieso jeder einen Beitrag mit seiner Begründung dazuschreiben sollte, dürfte das kein Problem sein.

 

Euer

Trophies.de-Team

Das Team unterstützen

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -
 

Sehr geiles Spiel ,habe mit einer 8 (Sehr gut) abgestimmt.

 

Man könnte meinen ,immer dieselben Monster zu killen wäre mit der Zeit langweilig, dem ist aber nicht so.

Das Kampfsystem ist sehr genial und man hat immer die Möglichkeit seinen Charakter weiter auszubauen.Die Materialien dafür erhält man eben von den Monstern.

Dennoch gibt es auch etwas im Spiel was mir oft das Blut zum kochen gebracht hat, der verdammte Bazelgeuse .

Das Vieh taucht ,sobald man Ihm zum ersten Mal begegnet ist immer dann auf ,wenn man Es nicht braucht.In jeden verdammten Kampf mischt Es sich ein. 

Also immer schön Dungkapseln herstellen,damit sich das Monster aus dem Staub macht xD 

 

Ansonsten war der Spielspaß so gut wie nie ungetrübt :) 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Auch von mir eine 8, für einen heißen Anwärter auf die GOTY 2018.

Grund: die Monster sind toll designt, auch die Movesets. Mit Beginn der zweiten Spielhälfte denkt man sich: toll, jetzt haben sie die Monster nur stärker gemacht, kommt die Erleuchtung in Form neuer Movesets, neuer Monster und dennoch neuer Gebiete. Jeder Storyfight fühlt sich episch und jedes neue Monster ist erst einmal eine Herausforderung, während man selbst stetig besser wird, bzw. die Ausrüstung, Skillsystem im klassischen Sinne existiert nicht. Des Weiteren ist man nicht an eine Klasse gebunden, man kann mit 14 verschiedenen Waffen spielen, die sich zum Teil stark unterscheiden und für jeden etwas dabei sein sollte. MHW nutzt dabei das repetitive System auf eine Art und Weise, von der sich andere Entwickler gerne etwas abschauen können. Einer der wenigen Schwachpunkte ist dabei das Glücksprinzip. Ich brauche Reiszähne von einem Monster, das tot vor mir liegt, mit geöffnetem Maul. Nur bekomme ich keine. Ähnlich sieht es mit der Augmentierung aus. Nach dem Ende des Spiels kommt erst einmal längere Zeit nichts, bis man dort Erfolg hat (mir selbst ist es bis jetzt verwehrt geblieben). Ansonsten ist es ein echt geniales Spiel, in das man locker 200h Spielspaß investieren kann, auch im Singleplayer!

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Also bei mir ist es eine 7.

nach anfänglicher Euphorie machte es erstaunlich süchtig. 

Spass hatte ich auch eine Menge. Jedes Monster sieht cool aus und es macht Spaß gegen diese zu kämpfen.

ein bisschen nervt es wenn man das Monster zum humpeln bringt und es wegläuft.

legt es sich hin und man kämpft gegen es. Ist es sogar stärker und humpelt nicht mehr.

das größte Problem was dieses Spiel hat, ist der fehlende End Content.

wenn man mit der Story durch ist, gibt es außer die Kronen sammeln nicht so viel zu tun, dass einem antreibt außer neue Rüstung schmieden.

allerdings hatte ich meine Rüstung so mit std 100 komplett. So blieb für mich nur Kronen sammeln für die Platin.

und da für mich das Kronen sammeln zum end Content zählt, fließt es auch in die Bewertung ein und zwar negativ.

ohne die Events hätte ich heute nicht annähernd alle, denke ich. Das basiert alles auf Zufall und da bleibt der Spielspaß irgendwann auf der Strecke vor allem wenn man länger keine Krone bekommt.

und für mich zählt es dazu sonst gibts nach der Story nicht allzu viel. Und der Zufall bringt mich zum Rng.

das Spiel basiert auf Zufall, was auch ok ist, man kann es aber auch übertreiben.

bei den Materialien finde ich es gar nicht so schlimm, denn so ist die Rüstung oder Waffe wenigstens hart erarbeitet.

ansinsten finde ich es übertrieben und es nervt irgendwann merklich.

ansinsten Top spiel, hätte ich gar nicht gedacht. Das war mein erstes Monster Hunter und wird vermutlich nicht das letzte bleiben. Nur ob ich mir die Platin für den Nachfolger antue bleibt abzuwarten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich hab dem Spiel ne 8 verpasst. Es macht mega Laune und selbst nach etlichen Stunden(236) rockt es immer noch. Das letzte Spiel was mir nach so langer Spielzeit noch Spaß gemacht hat war FF8

Edited by gothstone

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Hab dem Spiel eine 9 gegeben. Ist wirklich das beste MH und auch allgemein das beste Hunting Game was man kaufen kann. Andauernd neuer Inhalt und das kostenlos, jede Menge Spielzeit. etc. Längere Ladezeiten und andere Dinge sind eigentlich als Kritikpunkte zu vernachlässigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Für mich ne klare 10.
Bin seit Monster Hunter Tri auf der Wii ein Fan von Monster Hunter.

Das Spiel hat genau die Neuerungen ins Spiel gebracht die Monster Hunter gebraucht hat.

Hab jede Minute der Platin genossen und werde auch noch darüber hinaus weiter spielen :)
Und es gibt immernoch neuen Content.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

7

 

+ Es gibt insgesamt 14 Waffentypen. Sprich wenn einen eine nicht gefällt, dann kann man einfach eine andere nehmen. Eine ist sicher dabei die zu einen passt.

+ Katzenliebhaber wird dieses Spiel besonders gut gefallen, den der Partner ist eine Katze.

+ Sehr viel Crafting. Das ganze Game besteht nur aus Crafting.

+ Im Multiplayer Modus werden die Lebenspunkte der Monster und der Schaden erhöht was man erhält. Ist sehr gut gemacht, den sonst wären die Monster viel zu leicht.

 

- Der größte Minuspunkt des Games ist wohl, das es Neueinsteigerunfreundlich ist. Es wird sogut wie nichts erklärt. Die meisten Sachen muss man sich aus dem Internet raussuchen was diese bewirken (z.b. Affinität oder Ältestensiegel). Dazu wird man von Annfang an mit viel zu vielen Items überrumpelt was man sammeln oder herstellen kann.

- Wenn man den Untertitel anhat, dann sieht man bei den Untertitel den Kopf der jeweiligen Person. Dieser bewegt seinen Mund. Wäre im Grunde genommen ja kein problem, bis das es komplett Asynchron ist. Mich persöhnlich hat es gestört aber es gibt auch sicher genug Leute die sich nicht daran stören lassen. Es hätte eigentlich gereicht, wenn man nur den Kopf dazugegeben hätte hne Bewegungen.

- Noch etwas persöhnliches was ich gehasst habe an dem Spiel ist die selbsternannte Partnerin. Sie ist strunzdumm dauernd nur am Lachen, geht auf Missionen mit bei denen sie andauernd gerettet werden muss (Wieso geht ein Normalo ohne eine Waffe in deren Wildnis?!?)

- Und wieder etwas persöhnliches war, das absolut alle in dieser Welt scheinbar auf Droge sein müssen, anders kann ichs mir nicht vorstellen, dass man dauernd nur am Lachen ist und Freude hat. Es war einfach zuviel, man wurde regelrecht von dieser "freundlichkeit" zerdrückt! (Man kann es übertreiben, hab das auch schon im echten Leben gehabt)

- Story war jetzt nicht wirklich der bringer. Man selbst ist scheinbar stumm und stimmt jeder Entscheidung von denen mit einem Lächeln zu. Ab einen gewissen Punkt (Nach Zorah Magdaros) dachte ich, dass die Story aus ist aber sie ging weiter. Ich dachte ehrlich gesagt das es der Epilog oder so ist und bin erst draufgekommen das es noch Story ist, als der Abspann abgelaufen ist.

- Das Kronen sammeln (Endgame) macht 0 Spaß. Wenn man ein Monster vielleicht 30x wegen der Kronen jagen muss kann ichs ja verstehen, jedoch gleich über 100x das gleiche Monster? Das einzige Positive war, dass man die meisten Kronen bei den Events bekommen konnte bis auf 12Stk. Bei denen muss man die Untersuchungen machen wo die Chance um einiges geringer ist eine Krone zu erhalten (hatte z.b. 103x Kushala Daora getötet jedoch mindestens noch 100x geschaut ob die richtige größe dabei war)

- Wenn man auf eine Map reist, reist man mit Flugdrachen. Diese sind jedoch nicht wirklich verlässlich, den spätestens jedes 5x stürzen die irgendwo in der Pampa ab. Wer jedoch denkt es ist ein nettes Feature wo man einem etwas mehr mit der Map auseinandersetzten will, hat falsch gedacht den man kann dann per Flugdrachen einfach in das Lager fliegen. Einfach eine verschwendung von Zeit.

- Solo macht das Game keinen Spaß

- Untersuchungen bekommt man zufallsbedingt von Spuren. Es gibt hier kein System was sagt jetzt hat man 10 gefunden die nächste Untersuchung ist drausen. Nein es kann vorkommen, dass man 50 Spuren gefunden hat und keine einzige bekommt oder 3 Spuren aufsammeln und bei jeder eine dabei ist. Das ganze Zufallssystem ist einfach für die Katz in dem Game.

- Missionen sind nicht abwechslungsreich. Man macht dauernd das gleiche: Monster jagen. Die Missionen werden unterteilt in Tötungsmissionen, Fangmissionen und Jagtmissionen (Man kann sich aussuchen töten oder fangen). Etwas mehr abwechslung wäre schön gewesen.

 

Wer bei dem Spiel nur Spaß haben will, wird es definitiv haben, jedoch muss er sich am Anfang als Anfänger mit der Mechanik des Spieles auseinandersetzten und wird oft im Internet nachschauen müssen. Wer aber die Platin haben will, der wird dabei keinen Spaß haben. Während der Zeit was man für MHW braucht, schafft man mindestens 4 Spiele auf Platin.

Edited by Feichti1992

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
 

1/10

Bin doch sehr enttäuscht von Monster Hunter. Als Einsteiger in die Serie hatte ich gedacht, dass sich das Spiel so ähnlich spielen lassen würde, wie zum Beispiel Skyrim. Als Einzelspieler kam ich dann doch schnell an meine Grenzen. Das "System" des Spiels ist sehr groß. Verbessern, Erstellen und was weiß ich nicht alles, bietet sehr viele Optionen und Möglichkeiten. So viele, dass ich mir oftmals wie erschlagen davon vorkam und das "Spielen" sich eher wie arbeiten bzw. lernen anfühlte. Die Bosskämpfe waren für meinen Geschmack zu lang und zu dynamisch. Man mag mich dafür als klassisch bezeichnen, doch erwarte ich von einem Bosskampf, dass es beim Kämpfen bleibt und ich den Boss nicht ersten mehrmals quer über die halbe Karte jagen muss. Im Co-Op, wenn man das System durchschaut hat, sicherlich ein gutes Spiel. Für einen Singleplayer Liebhaber, der ein einfaches, klar strukturiertes System mit konzentrierten Kämpfen und einer erkennbaren Story bevorzugt, nicht empfehlenswert. Habe das Spiel nach 5 Stunden wieder deinstalliert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Da ich größtenteils nur solo gespielt habe vergebe ich eine 8. Spielspaß nehmen aufjedenfall die Goldkronen sowie Arena Quest sonst hat es mir recht viel Freude bereitet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Eine 9 von mir. 

 

Es hatte mir viel Spaß gemacht die Vielzahl der Waffen und die damit verschiedenen Kampfausrichtungen zu probieren, bis ich letztlich meine favorisierte Waffenart gefunden hatte. Die Monster selbst waren interessant und auch dort hatte es mir Spaß gemacht die Jagd nach einem Monster zu optimieren um es möglichst schnell zu besiegen. Hinzu kommt, dass das Spiel nach wie vor neuen Content in Form von Events bekommt und man einfach merkt, dass das Spiel von Entwicklerseite gepflegt wird. Auch die Community in MHW hatte auf mich einen positiven Eindruck gemacht, so war eine Jagd mit Random Spielern i.d.R. gut machbar.

Den Punkt Abzug geb ich, da ich das Spiel doch als sehr anfängerunfreundlich empfand. So musste ich leider nahezu alle Infos im Netz zusammen suchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Eine 10 von mir.

 

Wie die Souls Titel ein einfach geniales Spiel, jede Minute in dem Spiel genossen. Nun wird noch weiter genossen bis die Platin in Iceborne mein ist^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...