Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
IGNORED

Spam-Thread™ - Runde zwei


dukenukemforever

Recommended Posts

Weso hat mir keiner gesagt, dass das Schleifen und frisch Streichen von Fensterrahmen eine Menge Arbeit ist? Zackzement, ich will doch nicht arbeiten. Ich hab es mir viel einfacher vorgestellt. Das ist aber sogar Schwerstarbeit. :willy_nilly:

Link to comment
Share on other sites

- Werbung nur für Gäste -
vor 2 Stunden schrieb Romeo:

Weso hat mir keiner gesagt, dass das Schleifen und frisch Streichen von Fensterrahmen eine Menge Arbeit ist? Zackzement, ich will doch nicht arbeiten. Ich hab es mir viel einfacher vorgestellt. Das ist aber sogar Schwerstarbeit. :willy_nilly:

Das ist in der Tat nicht wenig Arbeit. Ist schleifen schon anstrengend, dann auch noch mehrmals streichen...

Link to comment
Share on other sites

vor 18 Minuten schrieb Beefi:

Das ist in der Tat nicht wenig Arbeit. Ist schleifen schon anstrengend, dann auch noch mehrmals streichen...

Das Streichen ist eher kein Problem, das macht mir sogar Spaß. Nur das Schleifen habe ich mir mit der Maschine viel einfacher vorgestellt. Deswegen habe ich mir ja auch den Schleifer gegönnt. Nur hätte ich nicht gedacht, dass sich die alte kaputte Oberfläche mit dem feinen Schleifpapier nicht so gut schleifen lässt. Ich bekomme die alte Farbe nicht so gut runter. Zum Glück war bei der Schleifmaschine grobes Schleifpapier auch dabei. Hab zuerst damit vorgeschliffen und dann noch einmal mit dem feinen Schleifpapier drüber. Morgen muss ich aber mehr von dem groben Schleifpapier holen. Das reicht mit Sicherheit nicht für alle Fenster.

 

Wieso denn mehrmals streichen? Macht man das tatsächlich? Von irgendwoher wusste ich das auch, ich wusste nur nicht mehr, woher. :D Will ich zwar auch machen, nur geht es mir um die neue Oberfläche. Ich hab letzte Woche auf nem Musterholz etwas experimentiert und da gefiel mir die Operfläche nicht so. Wird nicht ganz so glatt, wie die Originaloberfläche. Deswegen dachte ich, ich streiche noch ein zweites Mal drüber, vielleicht wird es ja dann besser. Vom Farbton her passt es aber optimal. Da hat mir der Baumarktmitarbeiter die perfekte Farbe empfohlen.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb Romeo:

Wieso denn mehrmals streichen? Macht man das tatsächlich? 

 

Natürlich, damit die Farbe besser und länger hält. 2 mal ist Standart, manche streichen sogar 3 mal.

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb Beefi:

Natürlich, damit die Farbe besser und länger hält. 2 mal ist Standart, manche streichen sogar 3 mal.

Kennst du dich damit aus, kannst du mir evtl. auch sagen, wann ich die zweite Schicht frühstens auftragen kann? Bei einem Fenster habe ich vor etwa 2 Stunden die erste Schicht aufgetragen. Dachte, morgen mache ich die zweite Schicht drauf. Weiß nur nicht, ob das nicht schon zu spät ist. :redface:

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb Romeo:

Kennst du dich damit aus, kannst du mir evtl. auch sagen, wann ich die zweite Schicht frühstens auftragen kann? Bei einem Fenster habe ich vor etwa 2 Stunden die erste Schicht aufgetragen. Dachte, morgen mache ich die zweite Schicht drauf. Weiß nur nicht, ob das nicht schon zu spät ist. :redface:

Zu spät ist es nie, zu früh soll es nicht sein, die erste Schicht muss gut eingetrocknet sein. Somit machst du da morgen sicher nichts falsch.

Mehrere Schichten sind wichtig damit die Farbe das Holz gut versiegelt, gerade bei Fenstern ist dies wichtig damit das Holz mit Regen oder Schnee über die Jahre lange hält.

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb Beefi:

Zu spät ist es nie, zu früh soll es nicht sein, die erste Schicht muss gut eingetrocknet sein. Somit machst du da morgen sicher nichts falsch.

Mehrere Schichten sind wichtig damit die Farbe das Holz gut versiegelt, gerade bei Fenstern ist dies wichtig damit das Holz mit Regen oder Schnee über die Jahre lange hält.

Jop, das dachte ich mir auch, dass die Farbe zuerst gut eintrocknen muss. Ok, dann mache ich es frühstens morgen und kann dann nebenbei die anderen Fenster abschleifen. Vielleicht gehe ich auch sogar ein drittes Mal drüber. Dann müsste die Oberfläche durch die Farbe eigentlich auch glatter werden. :schiggy_cool_right:

Link to comment
Share on other sites

1. Alles gründlich abschleifen. 

 

2. Grundierung auftragen. 

 

3. Streichen,  ca 2x 

 

4. Klarlack 

 

Natürlich sollte auch alles witterungsbeständig sein in Sachen Lack. 

Link to comment
Share on other sites

Von Klarlack hat mir aber niemand was gesagt. Daran gedacht habe ich auch schon, nur hat mir Typ vom Baumarkt einen anderen Tipp gegeben, damit ich die Oberfläche etwas glatter machen kann. So gehe ich jetzt auch vor. Mal schaun, was dabei rauskommt. Ich denke, wenn ich 2-3x gestrichen hab, wird es schon reichen. Da hole ich dann locker noch mal 10 Jahre raus und bis dahin bin ich eh nicht mehr hier. :emot-slick:

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 30 Minuten schrieb skatertine:

 

Uh bah... das ist das gruseligste Gif, das ich je gesehen habe :D

Gruseliger als das????

Spoiler

Michael Laura GIF by Vol2Cat

 

Oder das hier????

Spoiler

image.thumb.jpeg.6099c2e47ff75865b6f4d648856d8b5b.jpeg

 

Edited by NickNorris
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...