Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Search the Community

Showing results for tags 'PS5'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Trophies.de
    • Ankündigungen & Feedback
    • Trophäen-Leitfäden
  • Spiele
    • PS4 Spiele
    • PS3 Spiele
    • PS Vita Spiele
  • Generelle Diskussion
  • Marktplatz
  • Archiv
  • Formel 1's Formel 1 Saison 2017
  • Pixel-Liebhaber's Pixel-Ästhetik in Videospielen
  • Pixel-Liebhaber's Pixel Talk & News
  • Trophies.de 100% Club's Projekte
  • Trophies.de 100% Club's Talk & Off-Topic
  • First Person Games's Allgemeine Diskussion zu 1st Person Games
  • NFL - Football Fans's NFL-Talk
  • League of Legends's LoL Club
  • Star Wars's SW-Forum
  • [TRPH] TrophiesDe - Battlefield 1 Platoon's Themen
  • Rage Club's Rage Talk
  • Soulsborne's Soulstalk
  • Uncharted Platin-Club's Forum
  • Anime/Manga Fans's Anime / Manga Talk
  • Drakengard / NieR's Drakengard/NieR (Allgemein)
  • One Piece's Themen
  • Silent Hill Maniacs's Themen
  • FanFiction - Kreative Schreiberlinge und Lesebegeisterte's Lesekreis
  • Ubisoft Platin-Club's Forum

Calendars

  • Release Calendar
  • NFL - Football Fans's Spielplan
  • Ubisoft Platin-Club's Ubisoft Releasekalender

Team Categories

  • Trophies.de User
  • Trophies.de Wildcard Bot's

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


About Me


Wohnort


Interessen


Beruf


Website


Skype


Twitch


YouTube


Forum Nick oder PSN ID


Schriftart für die Trophycard


Statistik auf der Startseite anzeigen

Found 37 results

  1. Wie in einem mittlerweile gelöschten Video auf Twitch zu sehen war, hat die Synchronsprecherin von Tatai aus dem DLC The Frozen Wilds offenbar verplappert, dass es einen Nachfolger in den nächsten Jahren geben wird. https://www.reddit.com/r/Games/comments/bc4y0e/rumor_janina_gavankar_might_have_just_leaked_a/
  2. carosch_

    Outriders

    Outriders Der RPG-Shooter Outriders erscheint Ende 2020 für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X und PC (Entwickler: People Can Fly; Publisher: Square Enix). Outriders - die letzte Hoffnung der Menschheit In dem RPG-Shooter Outriders schlüpft der Spieler in die Rolle eines Outriders, welcher auf dem Planeten Enoch festsitzt. Einst war dieser ein Paradies, jedoch ist davon nichts mehr übrig - nur noch ein Schatten seiner selbst, düster und hoffnungslos... wo die menschlichen Kolonien vor Jahren durch eine Anomalie verwüstet wurden und nun Barbarei und der tägliche Kampf ums Überleben an der Tagesordnung stehen. Ende Mai wurde der erste von mehreren Broadcasts veröffentlicht - dabei handelt es sich um eine Videoreihe, die monatlich neue Details über den kommenden RPG-Shooter enthüllt. Gameplay - First City Bei "First City" handelt es sich um den Ort, an dem die menschlichen Kolonisten seinerzeit gelandet sind - eine Stadtlandschaft aus verschiedensten Bauwerken und Slums. Gegenwärtig ist dieser Ort verstrahlt und kaum bewohnbar. Die Anomalie hatte auch Auswirkungen auf die Lebensformen auf dem Planet Enoch zur Folge: Die ursprünglichen Spezies evolvierten zu monströsen Kreaturen, welche den Kolonisten feindlich gesinnt sind - darunter auch die furchterregenden Gegner namens Perforo, welche ein Schwarm-Verhalten an den Tag legen. Mit einer Gruppe von Perforo ist nicht zu spaßen, da heißt es selbst für einen Outrider manchmal: Beine in die Hand nehmen! Weltstufen - dynamische Schwierigkeitseinstellungen Bis zu 15 verschiedene "World Tiers" (dt. Weltstufen) bietet Outriders, welche die Art, wie sich das Spiel spielt und erlebt wird, stark verändern. Das Schwierigkeitssystem ist flexibel und kann nach Belieben angepasst werden - von "nur für die Story hier" bis hin zu einem echten "Hölle auf Enoch"-Erlebnis ist alles dabei. Somit wird es selbst für geübte Spieler mit vollständig optimierter Ausrüstung einen passenden Schwierigkeitsgrad geben. Der Schwierigkeitsgrad wird auch entsprechend an die Anzahl der Spieler angepasst: Dadurch wird sichergestellt, dass das Spiel auch in Gruppen mit Freunden herausfordernd bleibt. Zu Beginn des Spiels befindet man sich auf Weltstufe 1 und der Aufstieg ist im Laufe des Spiels an die jeweilige spielerische Leistung geknüpft - zusätzlich kann die Weltstufe während des Spiels manuell angepasst werden. Bei höheren Weltstufen wird man, da sich gegnerische Werte wie zum Beispiel die Rüstungswerte und die gegnerische Stufe erhöhen, mit mehr und besseren Beute-Drops entsprechend entlohnt. Außerdem ermöglichen höhere Weltstufen, dass Beute fallen gelassen wird, die eine höhere Stufe aufweist als der Spieler selbst (Weltstufe 4 bis 15). Befindet sich ein Spieler auf derselben Weltstufe in der die Beute erhalten wurde, so ist es möglich diese auch auszurüsten. Mit jeder neu freigeschalteten Weltstufe wird man des Weiteren mit einer Ressource oder mit einer neuen seltenen, epischen, legendären Waffe belohnt - in manchen Fällen sogar mit beidem! Der Fortschritt bei den Weltstufen basiert auf der Erfahrung die im Kampf gesammelt wird und ist von der Charakterstufe unabhängig. Wenn man stirbt, verliert man einen Prozentsatz der gesammelten Erfahrung und dadurch wird verhindert, dass man in eine höhere Weltstufe aufsteigt, obwohl man schon auf der aktuellen Weltstufe Schwierigkeiten hat. Outriders Spotlight - Der Illusionist Bei Outriders gibt es insgesamt vier verschiedene Klassen: Illusionist, Pyromant, Verwüster und eine noch nicht enthüllte Klasse. Im Broadcast#1 wurde die Klasse Illusionist vorgestellt - ein Assassine, welcher das Gefüge von Zeit und Raum manipuliert, um die Feinde überraschend auszuschalten. Nahkampfangriffe dieser Klasse betäuben und verlangsamen die getroffenen Feinde. Hierbei ist anzumerken, dass jede Klasse nicht nur über ihre einzigartige Nahkampffähigkeit verfügt, es gibt auch jeweils zwei Varianten: Die Standard-Nahkampffähigkeit, wenn man stillsteht und die verbesserte Nahkampffähigkeit während des Sprintens. Die Welt in Outriders ist brutal und gewalttätig. Die nach Verletzungen erforderliche Heilung wird jedoch nicht durch schnellwirkende Heiltränke oder Zaubersprüche vollzogen. Der Schlüssel um sich selbst am Leben zu erhalten und Lebenspunkte wiederherzustellen ist das Töten der Feinde - offensives und aggressives Spielen erhöhen daher die Überlebenschance. Jede Klasse hat ihre eigene Heilmechanik: Beim Illusionisten erhält man Heilung und Schilde durch das Töten von Feinden aus nächster Nähe. 8 verschiedene Skills (Fähigkeiten) stehen jeder Klasse zur Verfügung, welche einen kurzen Cooldown haben und sich zu Kombos verknüpfen lassen. Immensen Einfluss auf die Werte und sogar die Funktionsweise der Skills hat auch der Klassenbaum, welcher relativ groß und mit vielen Optionen ausfällt. Jede Klasse verfügt über drei Bäume mit Klassenpunkt-Knoten, welche beim Aufstieg der Charakterstufe aktiviert werden - hierbei liegt eine Vernetzung aller Äste vor. Das bedeutet, dass man diese miteinander verknüpfen kann und somit eine enorme Kontrolle darüber hat wie sich der Charakter in Outriders entwickelt. Dadurch ist es zum Beispiel möglich den Illusionisten (Assassinen-Klasse) als Tank am Geschehen teilhaben zu lassen.
  3. HellKaiser

    Gran Turismo 7

    Gran Turismo 7 für PlayStation 5 angekündigt Sony Interactive Entertainment und Polyphony Digital kündigten im Rahmen des »The Future of Gaming«-Livestreams Gran Turismo 7 für die PlayStation 5 an. Ein Erscheinungstermin wurde noch nicht genannt, dafür gibt es aber bereits einen ersten Trailer. Ankündigungstrailer
  4. melvin

    Far Cry 6

    Auch wenn die offizielle Enthüllung wahrscheinlich erst am 12. Juli 2020 bei der Ersatz-E3 von Ubisofts UbiForward erfolgen wird, hat der PSN-Store schon sehr vieles enthüllt. Unter anderm wird es in der Region Yara spielen. Hier die offizielle Beschreibung aus dem Store: Der Relasetermin ist der 18. Febuar 2021. Es wird später auch ein kostenloses Upgrade für die PS5 geben, aber zuerst erscheint das Spiel nur für die PS4, Xbox One und den PC. Update: Wie es scheint erzählt Far Cry 6 die Vorgeschichte zur Far Cry 3. Grund dieser Annahme ist, dass man bei genauerer Betrachtung dieses Bildes erkennt, dass der Sohn Diego eine Ähnlichkeit mit Vaas von Far Cry 3 hat. Ob was an den Vermutungen dran ist, erfahren wir höchstwahrscheinlich am 12.07.2020 bei der Ersatz-E3 von Ubisoft, die auf den Namen UbiForward hört. Los geht es um 21:00 Uhr unserer Zeit. Mehr ist dem folgenden Link zu entnehmen: https://www.play3.de/2020/07/10/far-cry-6-spiel-mit-datum-im-playstation-store-aufgetaucht/ Wie es scheint wird auch der Multiplayer aus Far cry 5 wieder da dabei sein. Woman mit einem Freund die Storymissionen spielen kann,aber nur der Fortschritt übernommen wird. Das geht ebenfalls aus der offiziellen psn Beschreibung hervor. Mehr Informationen wird es am 12:07:2020 bei der UbiForward geben.
  5. Erscheint 2021 schon Marvel's Spider-Man 2? Die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft scheint momentan einen guten Lauf zu haben. Sowohl in der Film- als auch Spiele-Branche haben sich verschiedene, kreative Köpfe an Stan Lee's Helden versucht. Während auf der Leinwand Tom Holland als Spiderman zu überzeugen weiß, konnte Insomniac Games letztes Jahr mit Marvel's Spider-Man einen Action-Kracher auf die Fans des Marvel-Universums loslassen. Natürlich sind die Rufe nach mehr laut geworden und darf man früher als gedacht mit einem weiteren Teil rechnen. Da Marvel's Spider-Man sowohl bei den Kritikern, als auch bei den Fans gut ankam, ist es kein Wunder, dass Insomniac Games einiges an Umsatz für Sony beschert hat. Daher ist es auch sehr wahrscheinlich, dass in den kommenden Jahren wohl ein weiterer Teil erscheinen wird. Aktuelle Gerüchte scheinen den Release aber deutlich früher anzusetzen als gedacht. So verriet der ehemalige Redakteur von GameInformer, Imran Khan, dass ihm einige Quellen gesagt haben, dass ein Nachfolger schon 2021 erscheinen soll. Nun, was spricht für einen Release in zwei Jahren? Neben dem hohen Umsatz und der hohen Wahrscheinlichkeit, dass ein Nachfolger erscheinen wird, ist die PlayStation 5 ein Indiz. Da die nächste Konsole von Sony 2020 erscheint, wird die PlayStation 5 im Jahr 2021 ihr erstes Jahr absolvieren und natürlich braucht man ein Jahr nach Release noch immer Kaufgründe für die PlayStation 5. Warum also nicht mit einem Nachfolger zu Marvel's Spider-Man locken? Ein Marvel's Spider-Man 2, dass, wie der Vorgänger, pünktlich zum Weihnachtsgeschäft erscheint, wäre mehr als optimal. Ob sich nun Fans des Spinnenmanns auf 2021 freuen dürfen, ist fraglich, doch man darf gespannt sein. Ein Marvel's Spider-Man 2 ist sehr wahrscheinlich und dass man damit die Verkäufe der PlayStation 5 ankurbeln könnte, ist nicht von der Hand zu weisen. Bis dahin kann man gespannt sein, was Sony wohl alles bei ihrer offiziellen Enthüllung der PlayStation 5 noch präsentieren wird. Was wünscht ihr euch für einen Nachfolger? Was sollte Marvel's Spider-Man anders gegenüber dem Vorgänger machen?
  6. Wird man sich mit Assassin's Creed: Ragnarok in den hohen Norden begeben? Wie sagt man so schön: Nach dem Assassin's Creed, ist vor dem Assassin's Creed. Nachdem die Reihe mit Assassin's Creed: Odyssey einen Abstecher in das antike Griechenland gemacht hat, werden Vermutungen laut, dass sich das nächste Abenteuer in den hohen Norden begeben wird. Dabei brodelt es schon länger in der Gerüchteküche. So wurde lange davon geredet, dass der Codename des aktuellen Titels Kingdom sei, doch nun behaupten zwei Quellen, dass der nächste Teil der Reihe Assassin's Creed: Ragnarok heißen wird. Des Weiteren behaupten die Quellen auch noch, dass das Spiel um 800 nach Christi Geburt spielen wird und sich noch mehr mit der Handlung rund um die Erste Zivilisation befassen wird. Bezüglich der Spielwelt wird behauptet, dass Teile Englands und das komplette Skandinavien enthalten sein werden. Eine andere Quelle, ein mittlerweile gelöschter Reddit-Eintrag, behauptet, dass man, wie in Assassin's Creed: Odyssey entweder einen Mann oder eine Frau namens Jora als Hauptcharakter spielen kann. So wird er oder sie im Laufe des Spieles den Assassinen beitreten und auch das Assassinen-System aus Assassin's Creed: Brotherhood soll seine Rückkehr feiern. Wie man es von Origins und Odyssey kennt, wird es anscheinend auch in Assassin's Creed: Ragnarok mythische Charaktere und Schauplätze geben. Bezüglich des Gameplay soll sich der neueste Teil wohl an Odyssey orientieren und man wird wohl zwischen der Wikinger-Zeit und der modernen Zeit wechseln. Bezüglich des Releases konnte keine der Quellen etwas Genaues sagen, doch anscheinend soll Assassin's Creed: Ragnarok sowohl für die PlayStation 4 als auch PlayStation 5 erscheinen. Somit kann man den Release wohl auf nächstes Jahr einkreisen, womit Assassin's Creed: Ragnarok wohl ein Launch-Titel der PlayStation 5 sein wird. Laut den Quellen soll die offizielle Ankündigung dieses Titels früh im kommenden Jahr geschehen, wahrscheinlich bei dem Event, wo die PlayStation 5 offiziell enthüllt wird. Nun stellt sich die Frage, ob man den Quellen trauen kann? Dass sich ein weiteres Assassin's Creed in der Entwicklung befindet, wundert keinen und das Wikinger-Setting würde zum aktuellen Stil der letzten Spiele passen. So konnte man in Origins Ägypten und in Odyssey das antike Griechenland erkunden. Ein Abstecher zu den Wikingern wirkt so gesehen sehr plausibel. Schlussendlich sind dies alles nur Gerüchte und man kann nur auf eine offizielle Ankündigung warten, die wahrscheinlich nächstes Jahr stattfinden wird. Bis dahin kann man sich in Assassin's Creed: Origins und Assassin's Creed: Odyssey weiterhin austoben. Was haltet ihr von einem Assassin's Creed bei den Wikingern? Welche Charaktere und Schauplätze sollte Assassin's Creed: Ragnarok unbedingt besitzen?
  7. Heute kündigt die auf indititel speziefische Plattform Team 17 mit ihrem Partner -Entwickler Studio. Ghost town Team das ihre Mehrspielerhits, die Overcooked! All YouTube Can Eat Sammlung für die PS5 an. Es handelt sich bei dieser Edition um eine komplet Edition des 1 und 2 Teils an. Mit an Board sind alle seiner Zeits veröffentlichten DLC. Sowie eine 4k Auflösung und 60 FPS aber es gibt auch neue Inhalte die es nur auf Der PS5 geben wird. Es handelt sich um folgende Features 1 Mehr als 200 Levels 2 sieben neue Levels 3 drei neue Köche 4 60FPS & 4K 5 Schnellere Ladezeiten 6 Neue Trophäen und Achviements Einen konkreten Relasetermin gibt es noch nicht. Es ist nur die Rede von diesem Jahr. Hier der 1 Trailer.
  8. Vampire: The Masquerade - Swansong Willkommen in der Welt der Finsternis Was wäre, wenn Vampire tatsächlich existieren würden? Was wäre, wenn diese blutrünstigen Prädatoren im Verborgenen - unter uns - leben würden und sich auf ein nie endendes Spiel von Begierde, Verschwörung und Verrat eingelassen hätten? Was wäre, wenn man einer von ihnen geworden wäre? In Vampire: The Masquerade - Swansong spielt man als diese verführerischen Jäger - in einer Welt in der die Grenzen zwischen der Wirklichkeit und dem Übernatürlichen verschwommen sind. Vampire: The Masquerade - Swansong | The Invitation Trailer Ein herzzerreißender Thriller Mit eiserner Hand in einem Samthandschuh möchte die Prinzessin der Bostoner Camarilla, Hazel Iversen - auch genannt "Die Schwänin" -, ihre Macht geltend machen und die Masquerade durchsetzen. Dabei handelt es sich um das vampirische Gesetz, welches sicherstellen soll, dass die Menschen niemals etwas über ihre Art erfahren. Während einer hektischen Untersuchung, welche ganz Boston ins Chaos stürzt, muss man nach Gerüchten über Verrat, Mord und Machtkämpfe im Geheimen arbeiten, um die Gemeinschaft zu schützen. Spielt mit drei unterschiedlichen Vampiren Die Schicksale der drei spielbaren Vampire sind miteinander verflochten und durch die Auseinandersetzung der unterschiedlichen Ansichten dieser Charaktere, da diese verschiedenen Clans angehören, ist die Möglichkeit gegeben die Wahrheit von der Lüge zu trennen. Jeder Charakter hat seine eigenen vampirschen Fähigkeiten, die entsprechend der persönlich bevorzugten Vorgehensweise erweitert werden können. Die Wahl zwischen Einschüchterung, Verführung oder Tarnung - natürlich nur solange man den Hunger nach Blut stillen kann - haben unter Umständen großen Einfluss auf die Schicksale der Hauptcharaktere, daher sollte man mit Bedacht seine Entscheidungen wählen. Das narrative Rollenspiel Vampire: The Masquerade - Swansong soll für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X, PC und Nintendo Switch 2021 erscheinen (Publisher: Nacon; Entwickler: Big Bad Wolf).
  9. melvin

    Godfall

    Loot-Slasher für PS5 angekündigt – Trailer und Details Counterplay Games und Gearbox Publishing haben heute Nacht "Godfall" angekündigt. Dabei handelt es sich um einen Loot-Slasher, der exklusiv für PS5 und PC auf den Markt kommen wird. Wir haben erste Details und einen Trailer für euch. In Zuge der Game Awards 2019 wurde eines der ersten Spiele der PS5 angekündigt. Es hört auf den Namen „Godfall“. Für die Entwicklung und den Vertrieb zeichnen sich Counterplay Games und Gearbox Publishing verantwortlich. Unterhalb dieser Zeilen seht ihr einen ersten Trailer, der Ingame-Material zeigt. Die Veröffentlichung von „Godfall“ soll in der Weihnachtssaison 2020 erfolgen. Parallel zur PS5-Version kommt es zu einem Launch im Epic Games Store. Mit „Godfall“ erwartet euch ein „Loot-Slasher“ mit Koop-Modus. Die Entwickler setzen auf ein Melee-Kampfsystem, das euch Monster mit Nahkampfangriffen zur Strecke bringen lässt. Im Anschluss könnt ihr euch mit allerlei Loot eindecken. Gespielt werden darf der Titel im Alleingang, aber auch kooperative Schlachten sind wie erwähnt möglich. Godfall nutzt die Power der PS5 Mit der PS5 sind Erlebnisse möglich, die mit der PS4 nicht umgesetzt werden können. Doch in welchen Bereichen profitiert der Titel von der neuen Hardware? Auf dieses Thema ging Keith Lee in einem Gespräch mit PlayStation Lifestyle ein – zumindest recht grob. Laut seiner Aussage macht sich „Godfall“ die adaptiven Trigger des DualShock 5 zunutze. Durch das verbessertes haptisches Feedback sollen die Nahkämpfe im neuen Spiel „berauschend“ wirken. Wie Sony vor einigen Wochen preisgab, werden die R2- und L2-Trigger beim Dualshock 5 durch „Adaptive Triggers“ ersetzt. Die Entwickler sind damit in der Lage, diese Tasten so zu beeinflussen, dass der Widerstand abhängig vom Einsatz variiert. Damit sollen die Spielerlebnisse authentischer wirken. An anderer Stelle wurden die Möglichkeiten der SSD erwähnt, die in der PlayStation 5 verbaut ist. Damit sollen die Details für jedes Objekt auf eine neue Stufe gehoben werden. Möglich machen das die deutlich schnelleren Ladezeiten, die zugleich dabei behilflich sind, eine nahtlose Spielwelt zu erschaffen. Mehr Details zu „Godfall“ werden im Frühjahr 2020 enthüllt. Nachfolgend könnt ihr euch den ersten Trailer https://www.playm.de/2019/12/godfall-loot-slasher-fuer-ps5-angekuendigt-trailer-und-details-473306/
  10. Resident Evil 8 soll wohl schon in Entwicklung sein und eine kleine Demo im Ambassador-Programm Spielbar. https://www.google.de/amp/s/playfront.de/resident-evil-8-noch-mehr-details-aus-der-testdemo/amp/
  11. melvin

    Steelrising

    Die Entwickler von Greedfall haben gestern im Laufe des Nacon-Connect-Events ihr neustes Spiel angekündigt. Es wird zu einem noch unbekannten Zeitpunkt für die PS5, PC und Xbox Series X erscheinen. Das Spiel wird deutlich actionlastiger, als ihre vorherigen Spiele. Man wird in eine alternative Version der Französischen Revolution eintauchen, in der König Ludwig XVI. eine Roboterarmee nutzt, um sein Volk zu terrorisieren und zu unterjochen. Mit Aegis wird man sich gegen die Terrorherrschaft wehren und versuchen, den Lauf der Geschichte zu verändern. Es gibt auch schon ein paar Screenshots zu sehen, die später etwas weiter unten einfügt werden. Hier der erste Trailer zum Spiel, welcher nur CGI zeigt, also leider kein Gameplay-Trailer. Eure Meinungen dazu? Ich fand Greedfall sehr gut. Es macht genau das, was Mass Effect früher ausgezeichnet hat.
  12. Werewolf: The Apocalypse - Earthblood Ein gnadenloser Kampf um die Rettung von Mutter Erde Gaia – Mutter Erde – stirbt. Vom endlosen Hunger der Menschheit gequält und verwüstet, verliert sie langsam den Kampf gegen den Wyrm, eine kosmische Kraft des Verfalls und der Zerstörung. Manifestiert im Konzern Endron stehen die Diener des Wyrm bereit, sich an ihren Überresten zu laben. Der Wyrm, ein korrumpierendes Wesen, gewinnt den Krieg gegen Gaia, Mutter Erde. Pentex, ein multinationaler Konzern, der dem Wyrm dient, kontrolliert die Welt durch seine Tochtergesellschaften. Ein Streben nach Erlösung Cahal, ehemals Beschützer von Gaia, geboren im Zeichen des Vollmonds als Ahroun und stolzer Werwolf-Krieger des Fianna-Stammes, wählte das Exil, nachdem er die Kontrolle über seinen verheerenden Zorn verloren hatte. Auf der Suche nach seiner vermissten Tochter entdeckt Cahal, dass sein alter Stamm in Gefahr ist und er ihm zu Hilfe kommen muss. Ein Held, drei Formen Jede Form hat ihre Vorteile: Der Wolf kann unbemerkt herumschleichen, Cahal als Mensch kann mit anderen Menschen interagieren, und der Halbwolf Crinos kann seinen unmenschlichen Zorn entfesseln, um Feinde zu zerfetzen. Werewolf: The Apocalypse - Earthblood erscheint für PS4, Xbox One und PC. Mehr Infos gibt es zur Nacon Connect am 7. Juli 2020. Werewolf: The Apocalypse - Earthblood Cinematic Trailer | PS4
  13. Kena: Bridge of Spirits von Indie-Studio Ember Lab angekündigt Kena: Bridge of the Spirits ist ein actiongeladenes Abenteuer in einer bezaubernden Welt voller Entdeckungen und rasanten Kämpfen. Die Spieler finden und bauen ein Team von kleinen Mitreisenden namens Rot auf, die ihre Fähigkeiten verbessern und neue Arten zur Manipulation der Umgebung schaffen. Die Zusammenarbeit mit und Unterstützung durch Sony und die Next-Gen-Features der PS5 gaben uns die Möglichkeit, das immersive Erlebnis unserer Vision zu verstärken und die einzigartige Spielmechanik des Spiels zu verbessern. Wir sind stolz darauf, einen Indie-Geist und eine einzigartige Vision beibehalten zu haben, während wir mit einem globalen Team von Künstlern und Entwicklern zusammenarbeiten, um das Spiel zum Leben zu erwecken. Kena: Bridge of the Spirits ist wirklich ein Projekt aus Leidenschaft, das unserem Streben nach kreativem Geschichtenerzählen entspringt, und wir hoffen, dass Spieler auf der ganzen Welt es genauso lieben werden wie wir. Wir freuen uns darauf, bald mehr über das Projekt bekanntzugeben. Announcement Trailer | PS5
  14. Ratchet & Clank: Rift Apart angekündigt Neben Spider-Man: Miles Morales kündigten Sony Interactive Entertainment und Insomniac Games während des »The Future of Gaming«-Livestreams auch ein neues Spiel zu Ratchet & Clank mit dem Titel Ratchet & Clank: Rift Apart für die PlayStation 5 an. Neben einem ersten Trailer wurde auch bereits erstes Gameplay gezeigt. Ankündigungstrailer Gameplay-Video
  15. HIM18

    Skate 4

    Skate 4 - Neuer Ableger auf der EA Play Live angekündigt Am Ende des Livestreams kündigte Entwickler EA Black Box einen neuen Ableger der beliebten Skate-Reihe an. Damit geht ein langer Traum der Fans endlich in Erfüllung. Wann das Spiel erscheint wissen wir leider noch nicht. Nach Angaben der Entwickler befindet sich der künftige Teil noch in einem frühen Stadium der Entwicklung. Leider gab es während des Events keine weiteren Infos zum Spiel.
  16. GTA 5: Enhanced-Version kommt auf die PS5 Das erste Highlight auf dem PS5-Event war ein altbekanntes: GTA 5 erscheint in einer Enhanced-Version für die PlayStation 5. https://www.gamepro.de/artikel/gta-5-gratis-ps5,3358736.html Also ich für meinen Teil finde es unbegreiflich. Warum macht man es nochmals nur um Geld zu bekommen? Anstatt sich auf den Nächsten Teil besser zu Konzentrieren. Und GTA 6 dauert so noch länger denke ich. Was haltet ihr davon?
  17. Little Devil Inside wird mit sympathischem Trailer enthüllt Gäbe es bei der gestrigen "The Future of Gaming"-Show Preise für die sympathischsten und charmantesten Trailer, so hätte Little Devil Inside diese bekommen. Abseits des Trailers soll der Titel auch mit unterschiedlichen Schauplätzen und Rollenspiel-Elementen zu gefallen wissen. Little Devil Inside wird eine offene Welt mit unterschiedlichen und abwechslungsreichen Schauplätzen bieten. So wird man sich mal in Wäldern, Bergen und auch Wüsten befinden. Bezüglich des Gameplays soll man verschiedene Aufträge annehmen können, Unterhaltungen mit anderen Charakteren führen und sogar Entscheidungen treffen müssen. Wie schon erwähnt, wird das Spiel durch individualisierbare Waffen, verschiedene Monster und auch kleine Ereignisse gewisse Rollenspiel-Elemente bieten können. Da Sony die Entwicklung von Little Devil Inside unterstützt hat, wird die PlayStation-4- und PlayStation-5-Fassung zeitgleich mit der PC-Version erscheinen. Etwas später wird der Titel auch auf der Xbox One und der Wii U verfügbar sein. Ein genaues Erscheinungsdatum wurde nicht genannt.
  18. Astro's Playroom enthüllt und wird auf der PlayStation 5 vorinstalliert sein Man erinnere sich zurück: die brandneue PlayStation 4 ist da und nachdem man die richtigen Kabel mit den richtigen Öffnungen verbindet, beginnt auch der erste Kontakt mit der damals neuen Konsole. Dabei sind sicher einige Leute auf ein kleines Spiel namens The Playroom gestoßen. Ähnliche Erfahrungen werden auch Besitzer der VR-Brille von PlayStation mit The Playroom VR gemacht haben. Nun, genau dies wird euch auch beim Kauf der PlayStation 5 erwarten. Jede PlayStation-5-Konsole wird Astro's Playroom schon vorinstalliert haben. Wie man es schon von The Playroom oder The Playroom VR kennt, sind diese Spiele kleine Tech-Demos um die Besonderheiten des neuen Controllers und der Konsole zu präsentieren und hervorzuheben. Im Falle der PlayStation 5 soll Astro's Playroom die neuen Funktionen und Spielereien des DualSense-Controllers und der Konsole hervorheben. Dabei wird Astro's Playroom aus vier unterschiedlichen Welten bestehen, wobei jede Welt sich auf einen Aspekt der Konsole und des Controllers fokussiert. Da das Spiel auf jeder PlayStation 5 schon installiert sein wird, erscheint Astro's Playroom am selben Tag, wie die PlayStation 5. Ein genaueres Datum als Weihnachtszeit 2020 ist bisher nicht enthüllt worden.
  19. Remake zu Demon´s Souls angekündigt Im Rahmen des »The Future of Gaming«-Livestreams kündigten Sony Interactive Entertainment, Bluepoint Games und SIE Japan Studio ein Remake zu Demon´s Souls an. Die Neuauflage wird für die PlayStation 5 erscheinen. Ankündigungstrailer
  20. Oddworld: Soulstorm offiziell enthüllt Das gestrige "The Future of Gaming"-Event von PlayStation hatte einiges zu bieten. So wurden viele Spiele und sogar die PlayStation 5 selber enthüllt. Zu den enthüllten Spielen darf sich auch der neueste Ableger der Oddworld-Reihe zählen, welcher Oddworld: Soulstorm heißen wird. So äußern sich die Jungs und Mädels auf dem PlayStation-Blog zum neuen Ableger der Reihe und versprechen neben einer kinoreifen Grafik und packenden Geschichte, auch eine sehr gute 3D-Audioqualität und das Ausschöpfen der Möglichkeiten des DualSense-Controllers. Falls ihr das gesamte Statement dazu lesen wollt, könnt ihr dies hier tun. Erscheinen wird Oddworld: Soulstorm noch dieses Jahr für die PlayStation 4, PlayStation 5 und den PC. Nachfolgend noch der Enthüllungstrailer.
  21. Erstes Gameplay zu Ghostwire: Tokyo und Erscheinungszeitraum enthüllt Wenn Shinji Mikami ein Spiel entwickelt, dann kann man schon mal hellhörig werden. Schließlich ist Mikami der Begründer einer kleinen Reihe namens Resident Evil. Dass Mikami Horror noch kann, stellte er mit The Evil Within und The Evil Within 2 unter Beweis. Nun möchte er aber wieder etwas Neues probieren und während das neue Projekt Ghostwire: Tokyo schon letztes Jahr angekündigt wurde, enthüllte Mikami bei der gestrigen "The Future of Gaming"-Show erstes Gameplay und auch einen Erscheinungszeitraum. So sieht man im Gameplay-Trailer, wie man es schon vom letztjährigen Enthüllungstrailer vermuten durfte, dass die japanische Mythologie ein zentraler Aspekt des Spieles sein wird. Dabei muss man gegen verschiedene Kreaturen aus der Mythologie kämpfen, um herauszufinden, was mit all den verschwundenen Menschen passiert ist. Neben einer beeindruckenden Grafik darf man sich laut dem Trailer auch auf actionreiches Gameplay freuen. Ob Mikami ähnlichen Erfolg mit Ghostwire: Tokyo haben wird, wie mit der "The Evil Within"-Reihe, wird sich nächstes Jahr zeigen. Erscheinen soll Ghostwire: Tokyo im nächsten Jahr für die PlayStation 5 und den PC. Nachfolgend noch der Gameplay-Trailer.
  22. melvin

    Pragmata

    Capcom hat auf dem PS5-Event eine neue IP angekündigt Das spiel Pragmata erscheint 2022 für die PS5, Xbox Series X und den PC. Hier der erste Trailer: https://www.playm.de/2020/06/pragmata-neuer-ps5-titel-von-capcom-mit-trailer-angekuendigt-487567/
  23. Etwas überraschend hat Sony auf dem PS5 Event einen neuen Ableger der Little big Planet Reihe vorgestellt es erscheint exklusiv für die PS5. Hier der 1 Trailer.
  24. HellKaiser

    Hitman III

    Hitman III für PlayStation 5 angekündigt Im Rahmen des »The Future of Gaming«-Livestreams von Sony kündigte IO Interactive Hitman III an. Das Spiel soll im Januar 2021 für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, XBox Series X und für PC erscheinen. Hitman III stellt das dramatische Finale der »World of Assassination«-Trilogie dar und versetzt euch noch einmal in die Rolle (und den schicken Anzug) des Agenten 47, einen skrupellosen Profi-Killer, der die wichtigsten Aufträge in seiner Karriere ausführen muss. Das Spiel bringt euch zu exotischen und luxuriösen Orten auf der ganzen Welt. Euer ultimatives Ziel lautet, diese aufwendig gestalteten Orte zu erkunden und euch genau zu überlegen, wie ihr eure Zielpersonen am besten ausschalten wollt. Ihr habt die Freiheit, euch zu verkleiden, scheinbare »Unfälle« zu verursachen, mit anderen Figuren zu interagieren und euch unter die Menge zu mischen, um zuzuschauen, wie euer Masterplan gelingt – oder aber auf tragische Weise scheitert. Ankündigungstrailer
  25. Zerstört euch gegenseitig in Destruction Allstars für die PlayStation 5 Beim gestrigen "The Future of Gaming"-Event von Sony wurden einige Spiele zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Auch Destruction Allstars gehört dazu. So darf man sich bei Destruction Allstars auf das pure Chaos gefasst machen, wenn man sich gegenseitig angreift und versucht, so viele Vehikel wie möglich zu zerstören. Entwickelt wird das Spiel vom britischen Entwicklerstudio Lucid Games. Informationen bezüglich des Releases und ob es auch für die PlayStation 4 erscheint, wurden beim Event nicht genannt. Nachfolgend könnt ihr euch den Trailer ansehen.
×
×
  • Create New...