Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Search the Community

Showing results for tags 'Square Enix'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Trophies.de
    • Ankündigungen & Feedback
    • Trophäen-Leitfäden
  • Spiele
    • PS4 Spiele
    • PS3 Spiele
    • PS Vita Spiele
  • Generelle Diskussion
  • Marktplatz
  • Formel 1's Formel 1 Saison 2017
  • Pixel-Liebhaber's Pixel-Ästhetik in Videospielen
  • Pixel-Liebhaber's Pixel Talk & News
  • Trophies.de 100% Club's Projekte
  • Trophies.de 100% Club's Talk & Off-Topic
  • First Person Games's Allgemeine Diskussion zu 1st Person Games
  • NFL - Football Fans's NFL-Talk
  • League of Legends's LoL Club
  • Star Wars's SW-Forum
  • [TRPH] TrophiesDe - Battlefield 1 Platoon's Themen
  • Rage Club's Rage Talk
  • Soulsborne's Soulstalk
  • Uncharted Platin-Club's Forum
  • Anime/Manga Fans's Anime / Manga Talk
  • Drakengard / NieR's Drakengard/NieR (Allgemein)
  • One Piece's Themen
  • Silent Hill Maniacs's Themen
  • FanFiction - Kreative Schreiberlinge und Lesebegeisterte's Lesekreis
  • Ubisoft Platin-Club's Forum
  • Need for Speed Club's Allgemein

Calendars

  • Release Calendar
  • NFL - Football Fans's Spielplan
  • Ubisoft Platin-Club's Ubisoft Releasekalender

Team Categories

  • Trophies.de User
  • Trophies.de Wildcard Bot's

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


About Me


Wohnort


Interessen


Beruf


Website


Skype


Twitch


YouTube


Discord


Forum Nick oder PSN ID


Schriftart für die Trophycard


Statistik auf der Startseite anzeigen

Found 7 results

  1. Final Fantasy XVI angekündigt Im Rahmen eines neuen »PlayStation 5 Showcase«-Livestreams kündigte Square Enix überraschend Final Fantasy XVI für die PlayStation 5 an. Bei dem Spiel wird es sich um ein Einzelspieler-Actionspiel handeln. Ankündigungstrailer
  2. carosch_

    Outriders

    Outriders Der RPG-Shooter Outriders erscheint Ende 2020 für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X und PC (Entwickler: People Can Fly; Publisher: Square Enix). Outriders - die letzte Hoffnung der Menschheit In dem RPG-Shooter Outriders schlüpft der Spieler in die Rolle eines Outriders, welcher auf dem Planeten Enoch festsitzt. Einst war dieser ein Paradies, jedoch ist davon nichts mehr übrig - nur noch ein Schatten seiner selbst, düster und hoffnungslos... wo die menschlichen Kolonien vor Jahren durch eine Anomalie verwüstet wurden und nun Barbarei und der tägliche Kampf ums Überleben an der Tagesordnung stehen. Ende Mai wurde der erste von mehreren Broadcasts veröffentlicht - dabei handelt es sich um eine Videoreihe, die monatlich neue Details über den kommenden RPG-Shooter enthüllt. Gameplay - First City Bei "First City" handelt es sich um den Ort, an dem die menschlichen Kolonisten seinerzeit gelandet sind - eine Stadtlandschaft aus verschiedensten Bauwerken und Slums. Gegenwärtig ist dieser Ort verstrahlt und kaum bewohnbar. Die Anomalie hatte auch Auswirkungen auf die Lebensformen auf dem Planet Enoch zur Folge: Die ursprünglichen Spezies evolvierten zu monströsen Kreaturen, welche den Kolonisten feindlich gesinnt sind - darunter auch die furchterregenden Gegner namens Perforo, welche ein Schwarm-Verhalten an den Tag legen. Mit einer Gruppe von Perforo ist nicht zu spaßen, da heißt es selbst für einen Outrider manchmal: Beine in die Hand nehmen! Weltstufen - dynamische Schwierigkeitseinstellungen Bis zu 15 verschiedene "World Tiers" (dt. Weltstufen) bietet Outriders, welche die Art, wie sich das Spiel spielt und erlebt wird, stark verändern. Das Schwierigkeitssystem ist flexibel und kann nach Belieben angepasst werden - von "nur für die Story hier" bis hin zu einem echten "Hölle auf Enoch"-Erlebnis ist alles dabei. Somit wird es selbst für geübte Spieler mit vollständig optimierter Ausrüstung einen passenden Schwierigkeitsgrad geben. Der Schwierigkeitsgrad wird auch entsprechend an die Anzahl der Spieler angepasst: Dadurch wird sichergestellt, dass das Spiel auch in Gruppen mit Freunden herausfordernd bleibt. Zu Beginn des Spiels befindet man sich auf Weltstufe 1 und der Aufstieg ist im Laufe des Spiels an die jeweilige spielerische Leistung geknüpft - zusätzlich kann die Weltstufe während des Spiels manuell angepasst werden. Bei höheren Weltstufen wird man, da sich gegnerische Werte wie zum Beispiel die Rüstungswerte und die gegnerische Stufe erhöhen, mit mehr und besseren Beute-Drops entsprechend entlohnt. Außerdem ermöglichen höhere Weltstufen, dass Beute fallen gelassen wird, die eine höhere Stufe aufweist als der Spieler selbst (Weltstufe 4 bis 15). Befindet sich ein Spieler auf derselben Weltstufe in der die Beute erhalten wurde, so ist es möglich diese auch auszurüsten. Mit jeder neu freigeschalteten Weltstufe wird man des Weiteren mit einer Ressource oder mit einer neuen seltenen, epischen, legendären Waffe belohnt - in manchen Fällen sogar mit beidem! Der Fortschritt bei den Weltstufen basiert auf der Erfahrung die im Kampf gesammelt wird und ist von der Charakterstufe unabhängig. Wenn man stirbt, verliert man einen Prozentsatz der gesammelten Erfahrung und dadurch wird verhindert, dass man in eine höhere Weltstufe aufsteigt, obwohl man schon auf der aktuellen Weltstufe Schwierigkeiten hat. Outriders Spotlight - Der Illusionist Bei Outriders gibt es insgesamt vier verschiedene Klassen: Illusionist, Pyromant, Verwüster und eine noch nicht enthüllte Klasse. Im Broadcast#1 wurde die Klasse Illusionist vorgestellt - ein Assassine, welcher das Gefüge von Zeit und Raum manipuliert, um die Feinde überraschend auszuschalten. Nahkampfangriffe dieser Klasse betäuben und verlangsamen die getroffenen Feinde. Hierbei ist anzumerken, dass jede Klasse nicht nur über ihre einzigartige Nahkampffähigkeit verfügt, es gibt auch jeweils zwei Varianten: Die Standard-Nahkampffähigkeit, wenn man stillsteht und die verbesserte Nahkampffähigkeit während des Sprintens. Die Welt in Outriders ist brutal und gewalttätig. Die nach Verletzungen erforderliche Heilung wird jedoch nicht durch schnellwirkende Heiltränke oder Zaubersprüche vollzogen. Der Schlüssel um sich selbst am Leben zu erhalten und Lebenspunkte wiederherzustellen ist das Töten der Feinde - offensives und aggressives Spielen erhöhen daher die Überlebenschance. Jede Klasse hat ihre eigene Heilmechanik: Beim Illusionisten erhält man Heilung und Schilde durch das Töten von Feinden aus nächster Nähe. 8 verschiedene Skills (Fähigkeiten) stehen jeder Klasse zur Verfügung, welche einen kurzen Cooldown haben und sich zu Kombos verknüpfen lassen. Immensen Einfluss auf die Werte und sogar die Funktionsweise der Skills hat auch der Klassenbaum, welcher relativ groß und mit vielen Optionen ausfällt. Jede Klasse verfügt über drei Bäume mit Klassenpunkt-Knoten, welche beim Aufstieg der Charakterstufe aktiviert werden - hierbei liegt eine Vernetzung aller Äste vor. Das bedeutet, dass man diese miteinander verknüpfen kann und somit eine enorme Kontrolle darüber hat wie sich der Charakter in Outriders entwickelt. Dadurch ist es zum Beispiel möglich den Illusionisten (Assassinen-Klasse) als Tank am Geschehen teilhaben zu lassen.
  3. NieR Remaster is coming Release steht noch aus Es kommen wohl neue Charaktere und Endings hinzu (war aus dem Livestream zu entnehmen) Die Entwickler sind Toyligic, aber einige Veteranen von NieR Automata sind auch dran beteiligt. Synchro und Musik werden komplett neu gemacht. Hoffe aber, dass sie es nicht zu sehr verändern werden.
  4. Erste Information zum zweiten Teil des Remakes von "Final Fantasy 7" sind bekannt Square Enix hat im Laufe der Woche ein Interview gegeben, welches in dem japanischen Spielemagazin "Famitsu" erschienen ist. Dort haben mehrere wichtige Mitglieder des Entwicklerteams einige Informationen bekannt gegeben. Unter anderem wurde bestätigt, dass der zweite Teil jetzt in die Vollproduktion gestartet ist und man es so schnell wie möglich veröffentlichen möchte. Gleichzeitig will man aber sicherstellen, dass die zweite Folge, wie es Yoshinori Kitase (Produzent) nennt, die Qualität der ersten Folge übertrifft. Zum Abschluss hat er im Interview noch erwähnt, dass die Geschichte gerade erst begonnen hat. Das Spiel "Final Fantasy VII Remake: Part 2" wird zu einem bis jetzt unbekannten Zeitpunkt, für nicht näher benannte Konsolen veröffentlicht. Man kann aber davon ausgehen, dass es für die PS5 erscheinen wird, da die PS4 wahrscheinlich technisch zu schwach ist. Der erste Teil des Remakes hat sich bisher über 3,5 Millionen Mal verkauft - Stand April 2020. Aktuelle Verkaufszahlen gibt es bis jetzt nicht. Kleine Notiz am Rande: Die Massage-Sequenz musste geändert werden, da es sonst Schwierigkeiten mit der Altersfreigabe gegeben hätte. Da das Spiel eine Altersfreigabe von "Ab 16 Jahren" hat, ist wegen der oben genannten Sequenz eine Abänderung zu "Ab 18 Jahren" im Raum gestanden. Eure Meinung dazu? Wann glaubt ihr wird der 2. Part veröffentlicht?
  5. HellKaiser

    Project Athia

    Square Enix kündigt Project Athia an Während des »The Future of Gaming«-Livestreams von Sony kündigte Square Enix und ihr Tochterunternehmen Luminous Productions Project Athia an, das für die PlayStation 5 und für PC entwickelt wird. Bei dem Namen handelt es sich derzeit noch um einen Arbeitstitel. Unten findet ihr den Ankündigungstrailer. Auf dem PlayStation-Blog heißt es: Ankündigungstrailer
  6. melvin

    Babylon’s Fall

    Am heutigen Abend haben Square Enix und Platinum Games mit "Babylon's Fall" ein neues Spiel angekündigt. Allzu viele Details hat man allerdings noch nicht verraten. Square Enix und Platinum Games ("NieR: Automata", "Bayonetta", "Vanquish") haben am heutigen Abend im Rahmen des E3-Showcase ein weiteres Spiel namens "Babylon’s Fall" enthüllt. Mit einem ersten Teaser-Trailer hat man das neueste Spiel für die PlayStation 4und den PC (via Steam) angekündigt. Die Veröffentlichung soll bereits im Laufe des kommenden Jahres erfolgen. In dem ersten Trailer kann man eine Zeitlinie sehen, in der die Lore des Spiels näher vorgestellt wird. Demnach wird dieses Fantasy-Spiel einige religiöse Themen zu bieten haben. Im Weiteren kann man einen Ritter sehen, der mit einem sehr großen, gepanzerten Gegner kämpft. Zudem scheint es eine magische Komponente im Kampfsystem zu geben. Die Verantwortlichen haben bisher keine konkreten Details zu "Babylon’s Fall" mitgeteilt, weshalb man lediglich spekulieren kann, was sich hinter dem Spiel tatsächlich versteckt. Bedenkt man die Historie des Entwicklerstudios kann man damit rechnen, dass man ein weiteres Mal ein actionreiches Abenteuer erwarten kann, das einen starken Gameplay-Anteil zu bieten hat. https://www.playm.de/2018/06/babylons-fall-406015/
  7. Nier: Automata – Nachfolger ist in Produktion Für viele Fans des Spieles „Nier: Automata“ ist der heutige Tag ein Freudentag, denn Square Enix bestätigte heute offiziell, dass momentan an einem Nachfolger gewerkelt wird. Yosuke Saito, ein Produzent von Square Enix, verkündete diese Nachricht in einem Interview mit dem japanischen Spielemagazin „Dengeki Playstation“. Er verriet außerdem, dass man momentan Vorbereitungen für den Schauplatz treffe und deswegen auch einen neuen Mitarbeiter, der für das Szenario zuständig sein wird, eingestellt habe. Saito verkündete auch noch, dass man Yoko Taro für den Nachfolger wieder ins Boot holen wolle. Diese Entscheidung ist mehr als schlüssig, da Taro der leitende Entwickler von Nier: Automata war. Vor einiger Zeit, gab Taro schon einen kleinen Einblick darauf, wie ein Nachfolger zu Nier: Automata aussehen könnte. Er beschrieb seine Idee so, dass der Nachfolger eine ganz andere Richtung gehen würde als die Fans es erwarten. Diese Antwort verwundert wenig, da diese Unberechenbarkeit ein Markenzeichen Taro’s ist.
×
×
  • Create New...