Jump to content
- Werbung nur für Gäste -

Search the Community

Showing results for tags 'PS4'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Trophies.de
    • Ankündigungen & Feedback
    • Trophäen-Leitfäden
  • Spiele
    • PS5 Spiele
    • PS4 Spiele
    • PS3 Spiele
    • PS Vita Spiele
  • Generelle Diskussion
  • Marktplatz
  • Formel 1's Formel 1 Saison 2017
  • Pixel-Liebhaber's Pixel-Ästhetik in Videospielen
  • Pixel-Liebhaber's Pixel Talk & News
  • Trophies.de 100% Club's Projekte
  • Trophies.de 100% Club's Talk & Off-Topic
  • First Person Games's Allgemeine Diskussion zu 1st Person Games
  • NFL - Football Fans's NFL-Talk
  • League of Legends's LoL Club
  • Star Wars's SW-Forum
  • [TRPH] TrophiesDe - Battlefield 1 Platoon's Themen
  • Rage Club's Rage Talk
  • Soulsborne's Soulstalk
  • Uncharted Platin-Club's Forum
  • Anime/Manga Fans's Anime / Manga Talk
  • Drakengard / NieR's Drakengard/NieR (Allgemein)
  • One Piece's Themen
  • Silent Hill Maniacs's Themen
  • FanFiction - Kreative Schreiberlinge und Lesebegeisterte's Lesekreis
  • Ubisoft Platin-Club's Forum
  • Need for Speed Club's Allgemein

Calendars

  • Release Calendar
  • NFL - Football Fans's Spielplan
  • Ubisoft Platin-Club's Ubisoft Releasekalender

Team Categories

  • Trophies.de User
  • Trophies.de Wildcard Bot's

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


About Me


Wohnort


Interessen


Beruf


Website


Skype


Twitch


YouTube


Discord


Forum Nick oder PSN ID


Schriftart für die Trophycard


Statistik auf der Startseite anzeigen

Found 41 results

  1. NieR Remaster is coming Release steht noch aus Es kommen wohl neue Charaktere und Endings hinzu (war aus dem Livestream zu entnehmen) Die Entwickler sind Toyligic, aber einige Veteranen von NieR Automata sind auch dran beteiligt. Synchro und Musik werden komplett neu gemacht. Hoffe aber, dass sie es nicht zu sehr verändern werden.
  2. Kena: Bridge of Spirits von Indie-Studio Ember Lab angekündigt Kena: Bridge of the Spirits ist ein actiongeladenes Abenteuer in einer bezaubernden Welt voller Entdeckungen und rasanten Kämpfen. Die Spieler finden und bauen ein Team von kleinen Mitreisenden namens Rot auf, die ihre Fähigkeiten verbessern und neue Arten zur Manipulation der Umgebung schaffen. Die Zusammenarbeit mit und Unterstützung durch Sony und die Next-Gen-Features der PS5 gaben uns die Möglichkeit, das immersive Erlebnis unserer Vision zu verstärken und die einzigartige Spielmechanik des Spiels zu verbessern. Wir sind stolz darauf, einen Indie-Geist und eine einzigartige Vision beibehalten zu haben, während wir mit einem globalen Team von Künstlern und Entwicklern zusammenarbeiten, um das Spiel zum Leben zu erwecken. Kena: Bridge of the Spirits ist wirklich ein Projekt aus Leidenschaft, das unserem Streben nach kreativem Geschichtenerzählen entspringt, und wir hoffen, dass Spieler auf der ganzen Welt es genauso lieben werden wie wir. Wir freuen uns darauf, bald mehr über das Projekt bekanntzugeben. Announcement Trailer | PS5
  3. HellKaiser

    Cris Tales

    Cris Tales - Neues Indie-Rollenspiel angekündigt Gemeinsam mit dem Publisher Modus Games kündigten die beiden Entwickler Dreams Uncorporated und SYCK Cris Tales an, ein neues Indie-Rollenspiel, das von klassischen JRPGs wie Chrono Trigger und Final Fantasy VI inspiriert wurde. Das Spiel soll 2020 für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC erscheinen. Aus der offiziellen Produktbeschreibung heißt es zum Spiel:
  4. Oddworld: Soulstorm offiziell enthüllt Das gestrige "The Future of Gaming"-Event von PlayStation hatte einiges zu bieten. So wurden viele Spiele und sogar die PlayStation 5 selber enthüllt. Zu den enthüllten Spielen darf sich auch der neueste Ableger der Oddworld-Reihe zählen, welcher Oddworld: Soulstorm heißen wird. So äußern sich die Jungs und Mädels auf dem PlayStation-Blog zum neuen Ableger der Reihe und versprechen neben einer kinoreifen Grafik und packenden Geschichte, auch eine sehr gute 3D-Audioqualität und das Ausschöpfen der Möglichkeiten des DualSense-Controllers. Falls ihr das gesamte Statement dazu lesen wollt, könnt ihr dies hier tun. Erscheinen wird Oddworld: Soulstorm noch dieses Jahr für die PlayStation 4, PlayStation 5 und den PC. Nachfolgend noch der Enthüllungstrailer.
  5. carosch_

    Hogwarts Legacy

    HarshLight from San Jose, CA, USA / CC BY (https://creativecommons.org/licenses/by/2.0) Gerücht: Harry-Potter-RPG Bereits im Jahre 2018 gab es Berichte bezüglich eines Rollenspiels, das sich rund um die Welt von Harry Potter drehen und seit 2017 beim Disney-Infinity-Hersteller Avalanche Software in Entwicklung sein soll. Mehrere Webseiten berichten nun über einen neuen sehr umfangreichen Leak. Diesem zufolge wird das Spiel den Namen "Hogwarts: A Dark Legacy" tragen und bereits nächstes Jahr (Juni 2021) für die neuen Konsolengenerationen und PC erscheinen. Es soll kein kinderfreundliches Spiel darstellen und äußerst düster ausfallen. Inhaltliche Informationen zu dem Spiel In dem Spiel wird man als Hogwarts-Schüler (5. Klasse) in die magische Welt eintauchen dürfen. Bei der Erstellung eines weiblichen beziehungsweise männlichen Charakters soll es möglich sein die Abstammung - Reinblut, Halbblut oder Muggel - zu bestimmen und dadurch werden einzigartige Dialoge sowie Quest-Optionen geboten. Die Zuteilung in ein bestimmten Haus wird auf der Grundlage der Entscheidungen, die man während der Erstellung des Charakters zu treffen hat, bestimmt und die spielbare Zeitspanne soll bis zum Schulabschluss des Charakters reichen. Entsprechend der Haus-Zuteilung wird es möglich sein Hauspunkte zu sammeln. Jedes Haus wartet mit einer einzigartigen Quest-Linie auf. Einschneidende und einzigartige Momente sollen abhängig von den Entscheidungen, die man im Spielverlauf zu treffen hat, geboten werden. Wie andere Rollenspiele soll "Hogwarts: A Dark Legacy" über einen Fertigkeitsbaum verfügen - dieser soll fünf Zweige aufweisen und sich auf magische Fähigkeiten sowie Vergünstigungen konzentrieren (darunter Kampf-Verlangsamung und zeitliche Kontrolle über Monster). Desweiteren soll es Gut/Böse-Punkte geben und man wird mächtigere Zaubersprüche erlernen können, jedoch keinen der wichtigsten verbotenen Zaubersprüche. Zeitlich gesehen wird das Spiel erst nach der Harry-Potter-Serie sowie dessen Kindern ansetzen. Entsprechend handelt es sich beim Antagonisten nicht um Voldemort - stattdessen soll es mehrere Antagonisten geben, darunter einen ehemaligen Todesser. Mehrere Charaktere aus den Büchern sollen ebenfalls einen Platz im Spiel haben. Das Spiel findet zum großen Teil in Hogwarts statt, jedoch werden auch Orte wie Hogsmead, das Zaubereiministerium und London eingebunden. Auch die bekannteste Sportart "Quidditch" aus der Zauberwelt dürfte nicht fehlen und sehr detailreich ausfallen (jedes Jahr spielbar). Des Weiteren wird ein Kartenspiel erwähnt, welches ähnlich ins Detail geht wie Gwent. Der Leak füttert uns mit einer Menge an detailreichen Informationen, jedoch sind diese mit Vorsicht zu genießen - es gibt derzeit keine Verifizierung. Ein möglicher offizieller Trailer und Gameplay stehen im Raum - Annahme: Veröffentlichung vor August. Wie steht ihr zu diesem Leak? Quellen: VG247; Reddit-Post
  6. HellKaiser

    Back 4 Blood

    Back 4 Blood erscheint am 22. Juni 2021 Im Rahmen der Game Awards 2020 kündigen Warner Bros. Interactive Entertainment und das Entwicklerstudio Turtle Rock Studios an, das ihr kooperativer First-Person-Shooter Back 4 Blood am 22. Juni 2021 für die PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X/S, Xbox One und PC via Steam und dem Epic Games Store. Back 4 Blood ist ein aufregender, kooperativer First-Person-Shooter von den Machern des von der Kritik gefeierten Franchise Left 4 Dead. Zum Spiel heißt es: Das Spiel bietet eine kooperative Story-Kampagne, in der ihr euch zusammen mit drei anderen Mitspielern durch eine dynamische und gefährliche Welt durch kämpfen müsst. Dabei müsst ihr zusammenspielen, um immer anspruchsvollere Missionen zu überstehen. Im kompetitiven Mehrspieler-Modus könnt ihr im PVP mit oder gegen eure Freunde antreten. Ihr habt die Wahl zwischen zwei Seiten. Ihr könnt euch dafür entscheiden, ein Cleaner zu werden - einem der überlebenden, die immun sind - mit speziellen Vorteilen, oder ihr entscheidet euch für die andere Seite und spielt einen der furchtbaren Infizierten. Beide Seiten verfügen über einzigartige Waffen, Fähigkeiten und Spezialfähigkeiten. Ankündigungstrailer Gameplay-Video
  7. Benji

    Dying Light 2

    Quelle: Giga Darauf freue ich mich wieder Hoffentlich nicht wieder so verbugt.
  8. Locksley

    Gotham Knights

    Gotham Knights - Die Erben des Batman Warner Bros. Interactive Entertainment (Publisher) und Warner Bros. Games Montreal (Developer) haben soeben Gotham Knights offiziell mit einem ersten Trailer angekündigt. In einer letzten Videobotschaft, die durch seinen Tod ausgelöst wurde, so scheint es, verabschiedet sich Batman von seiner "Bat Family" und überträgt ihnen zugleich die alleinige Verantwortung, die Stadt und ihre Bewohner auch weiterhin zu schützen. So ist es nun an Nightwing, Batgirl, Red Hood und Robin die Stadt vor dem totalen Chaos zu bewahren, den Verbrechern das Fürchten zu lehren und sich gegen eine neue Bedrohung zu wappnen. Das Spiel kann als Solo-Kamapagne sowie auch als Online-Coop-Erfahung für zwei Spieler gespielt werden. In einem ersten Gameplay-Video kann man sich zudem bereits selbst einen ersten Eindruck vom Gameplay und damit auch von den kämpferischen Fähigkeiten, die Batgirl und Robin im Gepäck haben, verschaffen. Gotham Knights soll 2021 für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X, Xbox One und PC erscheinen.
  9. Remake zu Prince of Persia: The Sands of Time angekündigt Im Rahmen ihres Ubisoft-Forward-Events hat Ubisoft ein Remake zu Prince of Persia: The Sands of Time angekündigt. Das Spiel soll am 21. Januar 2021 für PlayStation 4, XBox One und PC erscheinen. Das Original erschien erstmals 2003 unter anderem für PC und PlayStation 2. Später folgte ein Remaster für die PlayStation 3, das zusätzlich noch die Nachfolger Warriors Within und The Two Thrones enthielt. In der Neuauflage von Prince of Persia: The Sands of Time begibt ihr euch als Prinz auf eine Reise, um euer Königreich vor dem verräterischen Wesir zu retten. Es wird neue Gegnermodelle und brandneue Filmsequenzen geben sowie Verbesserungen an Stimmen, Sounds, Parkour-Animationen und Soundtrack. Kameraführung, Steuerung und Kampfsystem wurden ebenso komplett erneuert und an heutige Standards angepasst. Ihr habt zudem die Möglichkeit, zwischen der ursprünglichen oder der modernisierten Steuerung zu wechseln. Als kleines Schmankerl können Spieler auch in der Neuauflage Prince of Persia - das Originalspiel aus dem Jahre 1989 - im Laufe ihres Abenteuers freischalten und haben dann jederzeit über das Hauptmenü darauf Zugriff. Zudem verspricht man weitere Überraschungen. Ankündigungstrailer
  10. HellKaiser

    Tales of Arise

    Tales of Arise durch einen Leak enthüllt Schon seit vergangenem Jahr ist bekannt, dass Bandai Namco Entertainment an einem neuen Hauptableger der beliebten Tales-of-Reihe werkelt. Vor der E3 wurden nun durch einen Leak erste Details bekannt. Der neue Ableger heißt Tales of Arise und soll für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen. Über Tales of Arise Auf dem Planeten Dhana wurde schon immer Rena, ein Planet am Himmel, als ein Land der Rechtschaffenen und Göttlichen verehrt. Über Generationen überlieferte Geschichten wurden zu Wahrheit und die Realität geriet in Vergessenheit. Seit 300 Jahren regiert nun Rena schon über Dahna, plündert die Ressourcen des Planeten und raubt den Menschen ihre Würde und Freiheit. Die Erzählung beginnt mit zwei Menschen, die auf verschiedenen Planeten geboren wurden und jeweils ihr Schicksal ändern und eine neue Zukunft gestalten wollen. Das Spiel wird ein erneuertes Kampfsystem mit klassischen Spielmechaniken aus der Tales-of-Reihe bieten. Die Animationen stammen erneut von Ufotable.
  11. Paradox Interactive kündigt für 2020 den nachvolger von Vampire: The Masquerade - Bloodlines für PC, Xbox One und PS4 an. alle weiteren Infos hier. Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2
  12. Werewolf: The Apocalypse - Earthblood Ein gnadenloser Kampf um die Rettung von Mutter Erde Gaia – Mutter Erde – stirbt. Vom endlosen Hunger der Menschheit gequält und verwüstet, verliert sie langsam den Kampf gegen den Wyrm, eine kosmische Kraft des Verfalls und der Zerstörung. Manifestiert im Konzern Endron stehen die Diener des Wyrm bereit, sich an ihren Überresten zu laben. Der Wyrm, ein korrumpierendes Wesen, gewinnt den Krieg gegen Gaia, Mutter Erde. Pentex, ein multinationaler Konzern, der dem Wyrm dient, kontrolliert die Welt durch seine Tochtergesellschaften. Ein Streben nach Erlösung Cahal, ehemals Beschützer von Gaia, geboren im Zeichen des Vollmonds als Ahroun und stolzer Werwolf-Krieger des Fianna-Stammes, wählte das Exil, nachdem er die Kontrolle über seinen verheerenden Zorn verloren hatte. Auf der Suche nach seiner vermissten Tochter entdeckt Cahal, dass sein alter Stamm in Gefahr ist und er ihm zu Hilfe kommen muss. Ein Held, drei Formen Jede Form hat ihre Vorteile: Der Wolf kann unbemerkt herumschleichen, Cahal als Mensch kann mit anderen Menschen interagieren, und der Halbwolf Crinos kann seinen unmenschlichen Zorn entfesseln, um Feinde zu zerfetzen. Werewolf: The Apocalypse - Earthblood erscheint für PS4, Xbox One und PC. Mehr Infos gibt es zur Nacon Connect am 7. Juli 2020. Werewolf: The Apocalypse - Earthblood Cinematic Trailer | PS4
  13. carosch_

    Outriders

    Outriders Der RPG-Shooter Outriders erscheint Ende 2020 für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X und PC (Entwickler: People Can Fly; Publisher: Square Enix). Outriders - die letzte Hoffnung der Menschheit In dem RPG-Shooter Outriders schlüpft der Spieler in die Rolle eines Outriders, welcher auf dem Planeten Enoch festsitzt. Einst war dieser ein Paradies, jedoch ist davon nichts mehr übrig - nur noch ein Schatten seiner selbst, düster und hoffnungslos... wo die menschlichen Kolonien vor Jahren durch eine Anomalie verwüstet wurden und nun Barbarei und der tägliche Kampf ums Überleben an der Tagesordnung stehen. Ende Mai wurde der erste von mehreren Broadcasts veröffentlicht - dabei handelt es sich um eine Videoreihe, die monatlich neue Details über den kommenden RPG-Shooter enthüllt. Gameplay - First City Bei "First City" handelt es sich um den Ort, an dem die menschlichen Kolonisten seinerzeit gelandet sind - eine Stadtlandschaft aus verschiedensten Bauwerken und Slums. Gegenwärtig ist dieser Ort verstrahlt und kaum bewohnbar. Die Anomalie hatte auch Auswirkungen auf die Lebensformen auf dem Planet Enoch zur Folge: Die ursprünglichen Spezies evolvierten zu monströsen Kreaturen, welche den Kolonisten feindlich gesinnt sind - darunter auch die furchterregenden Gegner namens Perforo, welche ein Schwarm-Verhalten an den Tag legen. Mit einer Gruppe von Perforo ist nicht zu spaßen, da heißt es selbst für einen Outrider manchmal: Beine in die Hand nehmen! Weltstufen - dynamische Schwierigkeitseinstellungen Bis zu 15 verschiedene "World Tiers" (dt. Weltstufen) bietet Outriders, welche die Art, wie sich das Spiel spielt und erlebt wird, stark verändern. Das Schwierigkeitssystem ist flexibel und kann nach Belieben angepasst werden - von "nur für die Story hier" bis hin zu einem echten "Hölle auf Enoch"-Erlebnis ist alles dabei. Somit wird es selbst für geübte Spieler mit vollständig optimierter Ausrüstung einen passenden Schwierigkeitsgrad geben. Der Schwierigkeitsgrad wird auch entsprechend an die Anzahl der Spieler angepasst: Dadurch wird sichergestellt, dass das Spiel auch in Gruppen mit Freunden herausfordernd bleibt. Zu Beginn des Spiels befindet man sich auf Weltstufe 1 und der Aufstieg ist im Laufe des Spiels an die jeweilige spielerische Leistung geknüpft - zusätzlich kann die Weltstufe während des Spiels manuell angepasst werden. Bei höheren Weltstufen wird man, da sich gegnerische Werte wie zum Beispiel die Rüstungswerte und die gegnerische Stufe erhöhen, mit mehr und besseren Beute-Drops entsprechend entlohnt. Außerdem ermöglichen höhere Weltstufen, dass Beute fallen gelassen wird, die eine höhere Stufe aufweist als der Spieler selbst (Weltstufe 4 bis 15). Befindet sich ein Spieler auf derselben Weltstufe in der die Beute erhalten wurde, so ist es möglich diese auch auszurüsten. Mit jeder neu freigeschalteten Weltstufe wird man des Weiteren mit einer Ressource oder mit einer neuen seltenen, epischen, legendären Waffe belohnt - in manchen Fällen sogar mit beidem! Der Fortschritt bei den Weltstufen basiert auf der Erfahrung die im Kampf gesammelt wird und ist von der Charakterstufe unabhängig. Wenn man stirbt, verliert man einen Prozentsatz der gesammelten Erfahrung und dadurch wird verhindert, dass man in eine höhere Weltstufe aufsteigt, obwohl man schon auf der aktuellen Weltstufe Schwierigkeiten hat. Outriders Spotlight - Der Illusionist Bei Outriders gibt es insgesamt vier verschiedene Klassen: Illusionist, Pyromant, Verwüster und eine noch nicht enthüllte Klasse. Im Broadcast#1 wurde die Klasse Illusionist vorgestellt - ein Assassine, welcher das Gefüge von Zeit und Raum manipuliert, um die Feinde überraschend auszuschalten. Nahkampfangriffe dieser Klasse betäuben und verlangsamen die getroffenen Feinde. Hierbei ist anzumerken, dass jede Klasse nicht nur über ihre einzigartige Nahkampffähigkeit verfügt, es gibt auch jeweils zwei Varianten: Die Standard-Nahkampffähigkeit, wenn man stillsteht und die verbesserte Nahkampffähigkeit während des Sprintens. Die Welt in Outriders ist brutal und gewalttätig. Die nach Verletzungen erforderliche Heilung wird jedoch nicht durch schnellwirkende Heiltränke oder Zaubersprüche vollzogen. Der Schlüssel um sich selbst am Leben zu erhalten und Lebenspunkte wiederherzustellen ist das Töten der Feinde - offensives und aggressives Spielen erhöhen daher die Überlebenschance. Jede Klasse hat ihre eigene Heilmechanik: Beim Illusionisten erhält man Heilung und Schilde durch das Töten von Feinden aus nächster Nähe. 8 verschiedene Skills (Fähigkeiten) stehen jeder Klasse zur Verfügung, welche einen kurzen Cooldown haben und sich zu Kombos verknüpfen lassen. Immensen Einfluss auf die Werte und sogar die Funktionsweise der Skills hat auch der Klassenbaum, welcher relativ groß und mit vielen Optionen ausfällt. Jede Klasse verfügt über drei Bäume mit Klassenpunkt-Knoten, welche beim Aufstieg der Charakterstufe aktiviert werden - hierbei liegt eine Vernetzung aller Äste vor. Das bedeutet, dass man diese miteinander verknüpfen kann und somit eine enorme Kontrolle darüber hat wie sich der Charakter in Outriders entwickelt. Dadurch ist es zum Beispiel möglich den Illusionisten (Assassinen-Klasse) als Tank am Geschehen teilhaben zu lassen.
  14. Soeben auf der gamescom angekündigt, erscheint im nächsten Jahr
  15. HIM18

    Chivalry 2

    Chivalry 2 für PS4 und PS5 angekündigt Chivalry 2 is coming to PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X and PC - with Cross-Play between all platforms. The epic medieval battles in Chivalry 2 deserve an equally massive player-base. We can’t wait for gamers across the world on all five platforms to clash steel and experience the greatest melee combat system ever, together! Stay tuned for more information in the future about Chivalry 2 on consoles and PC. Cross Play Announcement Trailer Announcement Trailer | E3 2019
  16. HellKaiser

    Biomutant

    Biomutant erscheint am 25. Mai 2021 Nach längerem Stillschweigen gaben der Publisher THQ Nordic und das schwedische Entwicklerstudio Experiment 101 endlich den Erscheinungstermin für Biomutant bekannt. Demnach wird das Spiel ab dem 25. Mai 2021 hierzulande für die PlayStation 4, Xbox One und für den PC via Steam erhältlich sein. Angekündigt wurde das Spiel im August 2017. Neben einer Standard Edition erscheinen zum Spiel noch eine Collectors Edition und eine Atomic Edition. Die Collectors Edition kostet 119,99 € und enthält das Spiel, den Soundtrack, eine Figur des Spielhelden und ein Stoffposter. Für die Atomic Edition müsst ihr etwas tiefer in die Tasche greifen. Stolze 399,99 € kostet das Stück und enthält neben dem Spiel noch den Soundtrack, ein Steelbook, ein T-Shirt, ein detailliertes Diorama und ein Stoffposter. Über Biomutant Bei Biomutant handelt es sich um ein postapokalyptisches Action-Rollenspiel, in dem ihr in die Rolle eines mutierten Waschbären schlüpft und über das Schicksal einer sterbenden Welt entscheiden müsst. Das Spiel bietet ein Martial-Arts-Kampfsystem, welches euch Nahkampf, Schießen und Mutationsaktionen kombinieren lässt. Ihr könnt eure genetische Struktur neu codieren, um so euer Aussehen und eure Spielperformance zu verändern, was Auswirkung auf eure Attribute haben wird. Darüber hinaus bietet das Spiel ein umfangreiches Crafting-System, welches den Spielern bei der Herstellung von Waffen völlig freie Hand lässt. Hier noch ein etwas älteres Gameplay-Video zum Spiel.
  17. HellKaiser

    Evil West

    Focus Home Interactive und Flying Wild Hog kündigen Evil West an Im Rahmen der Game Awards 2020 kündigen Focus Home Interactive und Flying Wild Hog Evil West an. Das Spiel ist im Wilden Westen angesiedelt und soll 2021 für die PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X/S, Xbox One und für den PC via Steam erscheinen. Zur Handlung heißt es: In Evil West stürzt ihr euch mit euren Schusswaffen, eurem blitzschnellen Handschuh und euren Gadgets in blutige Action-Kämpfe in einer storylastigen Kampagne. Dies könnt ihr entweder als Einzelkämpfer oder im Koop mit einem Freund tun. Ihr könnt dabei neue Vorteile für euch freischalten, um euer können im Monstertöten weiterzuentwickeln und so euren ganz eigenen Spielstil zu finden. Auch eure Waffen und Werkzeuge lassen sich verbessern. Ankündigungstrailer
  18. Evil Dead: The Game - Videospiel zum gleichnamigen Horrorfilm angekündigt Im Rahmen der Game Awards 2020 kündigen Boss Team Games und Saber Interactive ein Videospiel zum Horrorfilm Evil Dead an. Evil Dead: The Game soll 2021 für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X/S, Xbox One, Nintendo Switch und für,PC. Informationen zum Titel gibt es nicht, außer dass es sowohl Kooperative- als auch Mehrspieler-Action bieten soll. Ankündigungstrailer
  19. HellKaiser

    Open Roads

    Annapurna Interactive und The Fullbright Company kündigen Open Roads an Im Rahmen der Game Awards 2020 kündigen Annapurna Interactive und The Fullbright Company ein neues Spiel mit dem Titel Open Roads an. Das Spiel soll 2021 für die PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X/S, Xbox One und für den PC via Steam erscheinen. In Open Raods erlebt ihr die Geschichte von Tess Devine und ihrer Mutter Opal, die sich auf ein Roadtrip-Abenteuer begeben, um eine Reihe lang verlassener Familienanwesen zu erkunden und so die Vergangenheit zu enthüllen. Dabei werden sie sie Ruinen dieser Orte durchforsten, die dort begrabenen Erinnerungen ans Licht bringen. Und bei dieser Suche werden sie nicht nur die Wahrheit finden, nach der sie gesucht haben, sondern auch einander. Während ihr im Auto zu eurem nächsten Ziel unterwegs seit, könnt ihr beispielsweise mit dem Radio rumspielen oder mit eurer Mutter plaudern. Ein einzigartiges und fesselndes interaktives Dialogsystem führt die Geschichte immer weiter und offenbart Charakterfehler, Geheimnisse und verborgene Wahrheiten. Der »bahnbrechender Kunststil lässt detaillierte Umgebungen aus der Ich-Perspektive mit wunderschön von Hand animierten Figuren verschmelzen, die das Abenteuer lebendig werden lassen.« Ankündigunstrailer
  20. Das Horrorgame Martha is Dead wurde nun auch für die PS4 und PS5 angekündigt. Das Spiel kommt vom italienischen Indie Entwickler LKA, die unter anderem auch das Spiel The Town of Light gemacht haben. Martha is Dead wird ein First-Person Horror Game, das zu Zeiten des zweiten Weltkriegs in der Toskana spielt. Man schlüpft dabei in die Rolle der Zwillingsschwester von Martha, die sich mit dem traumatisierenden Verlust ihrer Schwester auseinander setzen muss. Erscheinen soll das Spiel Ende 2021.
  21. melvin

    Far Cry 6

    Auch wenn die offizielle Enthüllung wahrscheinlich erst am 12. Juli 2020 bei der Ersatz-E3 von Ubisofts UbiForward erfolgen wird, hat der PSN-Store schon sehr vieles enthüllt. Unter anderm wird es in der Region Yara spielen. Hier die offizielle Beschreibung aus dem Store: Der Relasetermin ist der 18. Febuar 2021. Es wird später auch ein kostenloses Upgrade für die PS5 geben, aber zuerst erscheint das Spiel nur für die PS4, Xbox One und den PC. Update: Wie es scheint erzählt Far Cry 6 die Vorgeschichte zur Far Cry 3. Grund dieser Annahme ist, dass man bei genauerer Betrachtung dieses Bildes erkennt, dass der Sohn Diego eine Ähnlichkeit mit Vaas von Far Cry 3 hat. Ob was an den Vermutungen dran ist, erfahren wir höchstwahrscheinlich am 12.07.2020 bei der Ersatz-E3 von Ubisoft, die auf den Namen UbiForward hört. Los geht es um 21:00 Uhr unserer Zeit. Mehr ist dem folgenden Link zu entnehmen: https://www.play3.de/2020/07/10/far-cry-6-spiel-mit-datum-im-playstation-store-aufgetaucht/ Wie es scheint wird auch der Multiplayer aus Far cry 5 wieder da dabei sein. Woman mit einem Freund die Storymissionen spielen kann,aber nur der Fortschritt übernommen wird. Das geht ebenfalls aus der offiziellen psn Beschreibung hervor. Mehr Informationen wird es am 12:07:2020 bei der UbiForward geben.
  22. One Piece: Pirate Warriors 4 - Urouge als DLC-Kämpfer enthüllt In der neusten Ausgabe der Weekly Jump enthüllte Bandai Namco Entertainment in dieser Woche den nächsten DLC-Charakter für One Piece: Pirate Warriros 4. So wird sich Urouge der Kämpferriege als sechster DLC-Charakter anschließen. Er wird gemeinsam mit X Drake und Killer als Teil des »Worst Generation Charakter Pack« am 24. September erscheinen. Urouge ist der Kapitän der »Fallen Monk«-Piraten und verfügt seinem Körperbau entsprechend über eine enorme Kraft. Trotz seiner Größe ist er aber auch schnell und besitzt scharfe Reflexe. Urouge aß von einer Teufelsfrucht, welche es ihm ermöglicht, Schaden in Stärke umzuwandeln. Dadurch vergrößert sich sowohl seine Muskelmasse als auch seine Körpergröße. One Piece: Pirate Warriors 4 ist erhältlich für die PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und für den PC.
  23. Dragon Ball FighterZ - Master Roshi ist der nächste DLC-Kämpfer Im Rahmen des »Dragon Ball FighterZ Show«-Livestreams hat Bandai Namco Entertainment den nächsten Kämpfer aus dem »FighterZ Pass 3« von Dragon Ball FighterZ enthüllt. Dabei handelt es sich um Master Roshi, viele kennen ihn sicherlich auch einfach nur als Muten Roshi. Erscheinen soll er im September. Es wurde auch ein neues Video veröffentlicht, welches sein Können zeigt. Der »FighterZ Pass 3« besteht aus insgesamt fünf neuen Kämpfern. Davon sind bereits Kefla und Goku (Ultra Instinct) erschienen. Zu den letzten beiden Kämpfern gibt es noch keine Details. Wer den »FighterZ Pass3« kauft, kann jeden neuen Kämpfer zwei Tage früher spielen. Dragon Ball FighterZ ist erhältlich für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und für PC. Trailer zu Master Roshi
  24. Killer ist der fünfte DLC-Kämpfer für One Piece: Pirate Warriors 4 In der neusten Ausgabe der Famitsu enthüllte Bandai Namco Entertainment mit Killer den fünften DLC-Kämpfer für One Piece: Pirate Warriors 4. Gemeinsam mit X Drake und einem bislang noch unbekannten Charakter wird er Teil des zweiten Charakter Packs. Killer ist Mitglied der Kid-Piratenbande und zieht für gewöhnlich mit zwei sichelartigen Klingen in den Kampf. Aufgrund seiner Kampftechniken ist er auch unter dem Namen »Massaker-Soldat« bekannt. One Piece: Pirate Warriors 4 ist erhältlich für die PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und für den PC.
×
×
  • Create New...