Jump to content
- Werbung nur für Gäste -

IGNORED

Gold, Morbid & Herz


GoldWolf

Recommended Posts

Herzlich Willkommen

 

Ich habe lange überlegt ob ich hier nochmal ein Projekt starte und ob das Sinn macht. Ich sage, "Ja", denn ich vermisse es kleine Texte zu Games zu schreiben und einfach meine Meinung auch anderen mitteilen zu können. Ich habe auch so ein bisschen meine Vergangenheit überwunden und bin stolzes Club-Mitglied der Personen die 100 Platinen erspielt haben. Daher, will ich hier Fair und immer mit positivem Grundton selber Spaß haben und vielleicht anderen etwas Freude durch Texte/Empfehlungen ermöglichen. Seid bitte nicht streng, denn ich will es auch nicht mehr sein, ist auch viel im privaten passiert, was mich umdenken hat und ich freue mich einfach gerade dieses Thema zu erstellen.

 

Aber wie funktioniert das Projekt? Ich will es da sehr einfach halten und meinem Namen ehre machen. Es gibt drei Kategorien, die alle immer für ein Spiel stehen aber unter bestimmten Bedingungen.

 

---------------------------------------------------------------------

 

Gold

Hier sind alle Spiele gemeint, die ich in meinem jetzigen Account noch nicht auf 100% gebracht habe und vor meiner 100 Platin (What Remains of Edith Finch) gespielt hatte. Ich will schauen was ich da bei meinem Backlog noch erreichen kann. Ich werde aber nicht zu streng sein und bestimmte Games auch schnell aussortieren oder bewusst die Finger davon lassen. Als interessanten Maßstab würde ich den Prozentschnitt vom Forum selber nehmen, der beinhaltet auch die gelöschten Listen aber großartiger Weise zeigt dieses Forum diese Spiele in einer Liste an.

 

Forum: 72.32%

 

---------------------------------------------------------------------

 

Morbid

Hier sind wirklich, echte Hunter-Trophäen gemeint, schnelles Zeug was einfach nur Punkte machen soll. Ich will nach wie vor zwei bestimmte User irgendwann einmal einholen. Aber diese Kategorie hat einen wichtigen Haken, sodass ich nicht einfach 100x mir Platin zum Beispiel erhüpfen lasse, gibt es eine wichtige Regel/Einschränkung. Ich darf solche Spiele nur spielen, wenn mein Gesamt-Trophäen-Schnitt unter 50% liegt, siehe hier PSN. und sobald er wieder über 50% drüber geht, muss ich den erst wieder herunter spielen.

 

PSN-P: 51.29%

 

---------------------------------------------------------------------

 

Herz

Hier geht es um Wunschspiele, die ich noch niemals vorher gezockt hatte. Ich kann hier nach Herzenslust spielen was ich möchte und mich erfreuen an den Games. Ich Liste unten immer die aktuell drei obersten und untersten Games meiner Wunschliste auf. Mal sehen ob ich dann dort (wenn Sale / Lust / Geld passt) immer eines wählen werden. Ist ja die persönliche Wunschliste und ich Liste noch gekaufte Wunschspiele, die aber eben nicht bespielt sind.

 

Wunschliste PSN oben

  1. Oxenfree 2: Lost Signals
  2. Naiad
  3. Season: Ein Brief an die Zukunft

 

Wunschliste PSN unten

  1. Carrion
  2. Returnal
  3. Kentucky Route Zero: TV Edition

 

Wunschliste PSN Bibliothek

  1. They Are Billions
  2. Home Sweet Home
  3. Contra Anniversary Collection

 

Aktuell würde ich sagen, schaue ich mir einfach mal das erste halbe Jahr an wie es hier läuft.

 

Vielen Dank, liebe Grüße

 

Edited by MorbidWolf
  • gefällt mir 6
Link to comment
Share on other sites

- Werbung nur für Gäste -

vor einer Stunde schrieb Pittoresque:

Ja da schau an, damit hab ich jetzt eigentlich nicht gerechnet :D Schön, dass du wieder da bist. Bin gespannt, welche Spiele du uns mitgebracht hast und wie der "neue", nicht-so-strenge so drauf ist ;) Wie sich deine Gold und Morbid Ziele ein bisschen battlen ist ein interessanter Twist ^^

Boar, danke das du geschrieben hast ^_^, es fühlt sich etwas an, wie nach Hause zu kommen. Denke, es wird immer ein bunter Blumenstraus werden aber natürlich schlägt mein Herz für die 'Giant Sparrows', 'thatgamecompany', 'Super Giant' & Co. Games, da liegt mein Herz. Wir hatten da wirklich, lange her, eine kure Diskussion über Sea of Solitude, ich weiß sowas heutzutage viel mehr zu schätzen.

 

Das mit dem nicht so streng sein meine ich aber ernst, diese Forum ist zum Glück wirklich was besonderes geblieben, wenn auch relativ klein geworden. Hier ist positves Gedankengut ausreichend vorahnden, weil es eine Oase ist und auch so bleiben soll, weil man aber auch weiß, da draußen lauert die "böse Welt" (etwas pathetisch ausgedrückt ^^). Ich stehe zu dem was ich schreibe und bin gespannt was ich schreibe.

 

Ich wünsche mir, das die Spiele für sich sprechen werden und denke, Gold & Morbid sind ständig im Streit aber das Herz freut sich seiner Gunst.

  • danke 1
  • gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo @MorbidWolf :smile:


Ein absolut sehr interessantes Vorhaben, was du dir hier überlegt hast - da bin ich sehr gespannt und werde das gerne mit verfolgen.

 

vor 8 Stunden schrieb MorbidWolf:

Das mit dem nicht so streng sein meine ich aber ernst, diese Forum ist zum Glück wirklich was besonderes geblieben, wenn auch relativ klein geworden. Hier ist positves Gedankengut ausreichend vorahnden, weil es eine Oase ist und auch so bleiben soll, weil man aber auch weiß, da draußen lauert die "böse Welt" (etwas pathetisch ausgedrückt ^^). Ich stehe zu dem was ich schreibe und bin gespannt was ich schreibe.


Das liest sich einfach nur schön und ist ja fast schon eine Liebeserklärung ans Forum :x Das gefällt mir sehr gut und da kann ich mitgehen :yesnod:

 

Viele Grüße

stiller

Link to comment
Share on other sites

Am 30.11.2022 um 07:35 schrieb stiller:

Hallo @MorbidWolf :smile:


Ein absolut sehr interessantes Vorhaben, was du dir hier überlegt hast - da bin ich sehr gespannt und werde das gerne mit verfolgen.

 


Das liest sich einfach nur schön und ist ja fast schon eine Liebeserklärung ans Forum :x Das gefällt mir sehr gut und da kann ich mitgehen :yesnod:

 

Viele Grüße

stiller

 Hallöchen ^_^ und freue mich über deine Worte und dein Interesse das hier zu verfolgen, bedeutet, für den ersten Text muss ich besonders Ärmel hochkrempeln, Schreibfeder spitzen und Wundertinte auspacken.

 

Ja, würde von einer enormen Wertschätzung sprechen, aus verschiedenen Gründen.

 

Hatte etwas gewartet mit Antworten, werde aber anfangen etwas deb Startpost zu verschönern.

 

Grüße

Edited by MorbidWolf
  • gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

#1

Tasche packen und Schuhe anziehen

(Daten aufgenommen: 12.12.2022)

 

Herzlich willkommen!

 

Nun denn, erste Schritte bin ich gegangen und das erste Update ist hiermit vorhanden. So ganz habe ich mich noch nicht entschieden wie alles ablaufen soll aber die Grundzüge sind vorhanden. Daher will ich betonen, dies ist erstmal nur ein Update, in einer Beta-Phase, denke da werden noch Dinge angepasst.

 

Ebenso werden kleinere Erfolge/Spiele in einem Text kurz verfasst, größere, für mich wichtige Games bekommen aber immer etwas mehr Text. Persönliche Ziele wären sicherlich die 150ste Platin und der Verlauf der Spam-Thread-Challenge im Jahr 2023. Daran orientiere ich mich im Jahr 2023.

 

Das was ich schreibe, ist eher für mich selber nieder geschrieben. Dies tuhe ich mehr oder weniger aus Zeitgründen, das Projekt bleibt ein Zeitvertreib, um auch schnell Texte gelassen herunter zu schreiben und stressige Hauptarbeit im echten Leben abzubauen. Wenn aber jemand kommentiert, ist es für mich sehr viel einfacher dann auch auf Meinungen oder Fragen einzugehen. Ich will keine Kommentare dadurch provozieren. Es geht dort wirklich nur darum, ein System für mich zu finden, was für mich am sinvollsten ist.

 

Präsentieren darf ich beim ersten Update leider erstmal nur ein Game und ein paar sonstige Nennungen.

 

Ranglisten-Erfolge

 

World PSN-Profiles: 5.074 –> Ziel: Top 5.000

 

In anderen Ranglisten dauert es leider noch etwas, bis eine 10.000er (World) oder 1.000er (Germany) Grenze erreicht ist. Ich beobachte auch gerne auf den jeweiligen Seiten, wieviele andere User in meiner Nähe welchen TpT-Schnitt haben sowie ob andere noch unter der 100 Platin sind. Aktuell geht es noch gut vorran aber man merkt, um die Platin 100 sind viele User knapp darunter oder eben darüber. Anscheinend bin ich gerade in einem Bereich, wo sich viele Personen irgendwie dadurch kämpfen. Stecke ich etwas in einer Masse fest ... ebenso sehe ich aber auch regelmäßig User, die gar nicht mehr sammeln und richtig auf Null Trophäen in Monaten fallen.

 

 

----- Gold -----

 

Forum: 72.32% -> 72.57% // PSN-Profiles: 78.29%

 

Backlog

  1. Assassin's Creed Valhalla:

  2. Final Fantasy VII – Remake (PS4)

  3. Blasphemous (PS4)

  4. Dark Devotion (PS4)

  5. Cyberpunk 2077 (PS4)

  6. The Last of Us Part II (PS4)

  7. Eveybody's Gone To Rapture (PS4)

  8. Celeste (PS4)

  9. Resident Evil Revelations (PS4)

  10. Horizon Forbidden West (PS5)

  11. Resident Evil Village (PS5)

  12. Resident Evil Village (PS4)

  13. Control (PS5)

  14. Final Fantasy XII Zodiac Age (PS4)

  15. Alan Wake (PS5)

  16. FAR: Changing Tides (PS4)

  17. Cuphead (PS4)

  18. MediEvil (PS4)

 

Backlog (gelöschte Listen aber im Forum enthalten)

  1. Agony

  2. Borderlands 3 (PS4)

  3. Darkwood (PS4)

  4. Final Fantasy X

  5. Final Fantasy X-2

  6. Ghostrunner

  7. Jotun

  8. Outlast

  9. Oxenfree

  10. Pinball Arcade

  11. Remnant from the Ashes

  12. Resident Evil Revelations 2

  13. Shadow of the Colossus

  14. Tales of Zestiria

  15. Tales of Berseria

  16. What Remain of Edith Finch (PS4)

  17. Zombie Army 4: Dead War

Backlog Bibliothek

  1. They Are Billions

  2. Home Sweet Home

  3. Contra Anniversary Collection

 

 

Devil May Cry 5 (PS4) / (abgeschlossen): Die erste Trophäe holte ich am 09.01.2022 und dies ist schon eine ganze Weile her. Umso mehr entscheide ich mich, das ich nun genug Zeit in dieses Game hinein investierte und ich gerne bei 60% sage: „Es ist genug!‟ Ich hätte gerne noch 'mehr' und würde sicherlich auch noch 'mehr' schaffen aber dafür überzeugte leider DMC5 im Spielspaß nicht genug. Die Platin ist sogar UR und 100%+Platin wäre eine richtige HC Aufgabe für mich.

 

Spielspaß

Forum sagt: 8.5 / 10

GMH sagt: 6 / 10

 

SG

sehr wahrscheinlich 10 / 10

 

Die 6 / 10 bedeuten laut Forum eine ausgesprochene Wertung von 'ganz gut' und genauso habe ich das Spiel empfunden. Es ist gut aber leider mit Schwächen, die weder den Zug zur 7 oder 5 bedeuten. Siehe auch gerne im passenden Spielspaß-Bewertungs-Thread, wo ich ein paar Punkte nochmal benenne.

 

Bester Kill & KO: Erster großer Boss (Goliath), fand das niedlich wie sich Goliath mit Nero streitet.

 

Sexuelle Inhalte: Für mich persönlich nichts dabei aber ja, die (alle) weiblichen Personen die vorkommen zeigen ihre Reize und werden sicherlich, mehrheitlich als sexualisiert aufgenommen.

 

Die männlichen Personen finde ich jung und bewusst, attraktiv dargestellt. Dadurch entsprechen sie natürlich einem gewissen, angestrebten Ideal und sollen sicher für andere Personen als irgendeine wünschenswerte Beziehung taugen.

 

Besonderheit: Hervorzuheben ist eine wirkliche Kuriosität in diesem Spiel, nämlich die aktive Werbung für Zigaretten und deren Genuss, präsentiert durch eine junge, attraktive Frau. Besonders bei einer Szene hatten Sie mich, wo ich dachte: „Das haben die sich nicht getraut?‟ Und oh ja, ich war dadurch auf falsche Weise verzückt. Nero (einer der Helden) und seine Gefährtin/Maschinistin Nicoletta Goldstein (Nachname ist Super) haben Ihre Basis in einem Van, mit dem dann jene Nico immer Nero zu seinen Abenteuern fährt. Ein „Gag‟ dabei ist, dieser Van ist unzerstörbar, also kann er immer dann durch Wände brechen, wenn man eine fahrende Basis benötigt. Natürlich gibt es dann eine Cut-Szene, wodurch eine Explosion diesen Van sich mehrfach überschlagen lässt und dabei Gegenständ im Van umher fliegen. In dieser Szene fliegt auch eine einzelne Zigarett umher und diese wird dann von Nico, mit ihrem Mund, im Flug aufgefangen. Des Weiteren, Nico raucht/zieht mehrmals genüsslich an Zigaretten und der beste Rang den man sich verdienenen kann, lautet SSS – Smokin Sexy Style.

 

 

----- Morbid -----

 

PSN-P: 51.29% -> 51.15%

 

Observer System Redux (PS4 / PS5): Für mich persönlich ein DLC zu den Blade Runner Filmen. Ansich ist es ein Walking Simulator, der in einer Cyber-Punk Welt spielt. Bin noch nicht sehr weit aber es hat seinen Charme. Beide Games sind auch nur in der Morbid-Kategorie, weil sie leicht parallel zu spielen sind und relativ, viele, seltene Trophäen besitzen. Wahrscheinlich hat sich das ergeben aus PS-Plus Status und mir leider Gründen, die ich nicht verstehe. Jedenfalls sollen die beiden Versionen noch vor Weihnachten fallen, allein weil dann meine Konsolen von anderen Familienmitglieder besetzt werden wird. Der tolle Onkel, der reich an Konsolen ist -.- ... !

 

Maneater (PS4) (abgeschlossen): Ich hatte die PS5 Version vor meiner 100sten platiniert und sogar ganz kurz überlegte ich, ob ich die Haie gewählt hätte. Naja, was soll ich sagen, ich habe es nochmal gezockt, weil die DLC Trophäen selten sind und insgesamt ist das Game einfach fantastisch für Ranglisten. Achso, beide Versionen sind mir jeweils 10x abgestürzt und der DLC hat gefühlt echten Verschwörungs-Charakter, der Sprecher klingt viel zu oft, als würde er den Quatsch ernst meinen ... bizarr!

 

 

----- Herz -----

 

Top 10 Wunschliste

  1. Carrion

  2. Returnal

  3. Kentucky Route Zero

  4. Tales of Arise

  5. Anno: Mutationem

  6. The House of the Dead: Remake

  7. Elden Ring

  8. Shadow Warrior

  9. Chrono Cros: The Radical Dreamers Edition

  10. Final Fantasy 16

Leichte Veränderunge der Regeln, es wird nur noch die Top 10 meiner Wunschliste von 'unten' hier präsentiert, also die ältesten Wunschspiele werden von mir aufgelistet. Das hat den einfach Grund, wenn ich neue Wunschspiele aufnehme, dann müsste ich immer die Liste wieder anpassen und das nervt und es sind meisten eh auch immer Neuankündigungen. Vorteil für euch, die wird sich nicht verändern und Ihr habt einen Blick auf das was ich ich mir wünsche.

 

Stray: Ein Katzen-Game! Ich weiß nur, man spielt eine Katze, die in einer post-apokalyptischen Welt angesiedelt ist und man versucht ein „Geheimnis‟ zu finden/lösen ?! Mir wurde versprochen, es soll sehr atmosphärisch sein, niedlich, freundlich und harmlos bleiben.

 

Metal Slug 3 (abgeschlossen): Eine wirklich kleine Empfehlung, an die alten 2D Shooter, wo man von links nach rechts läuft und alles abballern muss. Sehr militärisch gehalten und persönlich hatte ich das Gefühl, man sieht eine Adolf-Kopie, mit der man sich sogar verbündet, diesen Fakt fand ich sehr befremdlich ... aber jedenfalls ein tolles Spielgefühl.

 

Letzte Worte

Ja, es ist doch eine Weile her und gefühlt fahre ich mit einem Auto über eine Straße mit vielen Schlaglöchern.

 

Coming Soon ... Assassin's Creed Vikings

 

Herzlich Verabschiedet

Edited by MorbidWolf
  • gefällt mir 6
Link to comment
Share on other sites

- Werbung nur für Gäste -

Hey :D Schön, dass das erste Update auch so schnell kam. Fand es erstmal gar nicht so einfach, mich einzufinden, weil es ja doch einiges an Listen, Zahlen und Statistiken enthält, aber ich glaube, jetzt bin ich Up-to-Date und weiß, wie der Hase läuft. Und wie du ja sagst, soll das in erster Linie auch eine Dokumentation für dich selbst sein, von daher passt das schon.

 

Schön, dass du mit Devil May Cry deinen Spaß hattest. Nicht immer muss mein ein Spiel komplett abschließen, um damit 'zufrieden' zu sein, ne? Leider kenne ich diesmal die Spiele allefalls aus zweiter Hand. Stray und Maneater stehen bei mir auf jeden Fall auch noch irgendwann auf der Liste!

Bin gespannt, was du so in nächster Zeit angeht, und hoffe du kommst über die Feiertage doch auch selbst mal an deine Konsolen ;)

  • danke 1
Link to comment
Share on other sites

Am 16.12.2022 um 23:00 schrieb Pittoresque:

Hey :D Schön, dass das erste Update auch so schnell kam. Fand es erstmal gar nicht so einfach, mich einzufinden, weil es ja doch einiges an Listen, Zahlen und Statistiken enthält, aber ich glaube, jetzt bin ich Up-to-Date und weiß, wie der Hase läuft. Und wie du ja sagst, soll das in erster Linie auch eine Dokumentation für dich selbst sein, von daher passt das schon.

 

Schön, dass du mit Devil May Cry deinen Spaß hattest. Nicht immer muss mein ein Spiel komplett abschließen, um damit 'zufrieden' zu sein, ne? Leider kenne ich diesmal die Spiele allefalls aus zweiter Hand. Stray und Maneater stehen bei mir auf jeden Fall auch noch irgendwann auf der Liste!

Bin gespannt, was du so in nächster Zeit angeht, und hoffe du kommst über die Feiertage doch auch selbst mal an deine Konsolen ;)

Hallöchen ^_^, ja, am Anfang erstmal nichts anbrennen lassen, sonst schmeckt es nach Weihnachten nicht mehr ^^.  Ja, die Listen werden bestimmt in SPoiler verschwinden, gefällt mir auch nicht so offen, dachte es würde besser wirken. Denke, es wird übersichtlicher mit dem Nächsten.

 

Schwierig, wenn ich weiß, ich habe manche Trophäe nur halbherzig probiert, dann nagt das etwas an mir. Auf der anderen Seite, spart man Zeit und kann neues ausprobieren. Ich habe da erstmal den Mittelweg für mich entdeckt, 2023 erstmal so zu probieren wie mein Backlog und Wunschliste aufgebaut sind. Wenn, dann würde ich erst danach schauen, in wie weit dort nochmal Trophäen nachgeholt werden wollen. Und ich rede hier auch immer von gewollten, spaßigen Trophäen.

 

Maneater steht auf deiner Liste ... da freue ich mich auf deinen Bericht ^^ und wenn möglich, lass die Finger von der PS4 Version. Stray wird noch von mir hier besprochen.

 

Ich bin in den tiefen von ACV gelandet ... gefühlt rühre ich schon mit einer Axt in meinem Kochtopf ...

 

@Steph Dankeschön ^_^:thumbsup:

 

@AiMania Dankeschön ^_^:thumbsup: & @OutofChaos13 ^_^:thumbsup:

 

Ich schaue auch gerne in eure Projekte wieder hinein! (Bitte nicht falsch verstehen, ich reagiere nicht, weil Ihr 'liked', sondern weil ich weiß, Ihr findet das Projekt zumindest im zarten Anfangsstatus ganz o.k. und gewisse Wertschätzung/Freude ist doch toll, wenn dies signalisiert wird und man dadurch Türen öffnet)

Edited by MorbidWolf
  • gefällt mir 3
Link to comment
Share on other sites

Zu DMC:

Hast du die anderen Teile auch gespielt?

Ich kann schon verstehen warum die Motivation für 100% gefehlt hat, da man am Ende jedes Level auf jedem Schwierigkeitsgrad auf S-Rang erledigt haben muss.

Auf der anderen Seite ist es aber auch unglaublich befriedigend ein Level nach etlichen Versuchen endlich abzuschließen.

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb OutofChaos13:

Zu DMC:

Hast du die anderen Teile auch gespielt?

Ich kann schon verstehen warum die Motivation für 100% gefehlt hat, da man am Ende jedes Level auf jedem Schwierigkeitsgrad auf S-Rang erledigt haben muss.

Auf der anderen Seite ist es aber auch unglaublich befriedigend ein Level nach etlichen Versuchen endlich abzuschließen.

Ja, ich habe alle anderen Teile gespietlt und war früher ein seher großer DMC Fan. Ich liebe nach wie vor Teil 1 & 3 (müsste beide aber echt mal wieder spielen), Teil 4 habe ich kaum noch in Erinnerung und Teil 2, darüber rede ich nicht ^^

 

Du hast es ja gemacht, hatte dein Bewertung im Thread gelesen und toll, dass du es durchgezogen hast :thumbsup:. Also, spätestens beim blutigen Palast oder S-Rang sowie höchster SG wäre bei mir Schluss. ICh habe für solches Können keine Nerven mehr und auch keine Lust mir viele Wochen oder MOnate das anzutrainieren. Aber auch ja, 60% sind ärgerlich, ein bisschen mehr hätte es schon sein dürfen.

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Minuten schrieb MorbidWolf:

Ja, ich habe alle anderen Teile gespietlt und war früher ein seher großer DMC Fan. Ich liebe nach wie vor Teil 1 & 3 (müsste beide aber echt mal wieder spielen), Teil 4 habe ich kaum noch in Erinnerung und Teil 2, darüber rede ich nicht ^^

 

Du hast es ja gemacht, hatte dein Bewertung im Thread gelesen und toll, dass du es durchgezogen hast :thumbsup:. Also, spätestens beim blutigen Palast oder S-Rang sowie höchster SG wäre bei mir Schluss. ICh habe für solches Können keine Nerven mehr und auch keine Lust mir viele Wochen oder MOnate das anzutrainieren. Aber auch ja, 60% sind ärgerlich, ein bisschen mehr hätte es schon sein dürfen.

Ich weiß, was du meinst. So ging es mir bei Crash Bandicoot 4. Ich hatte es durch und als ich versucht habe, die Relikte zu machen, hab ich sehr schnell gemerkt, dass ich mir das nicht antun will.

Glücklicherweise hab ich es nicht auf meinem Mainaccount gespielt.

 

DMC 2 ist wirklich grausam. Von den ersten drei Teilen gefällt mir Teil 3 am besten, da man mehr Waffen hat und auch die Styles wechseln kann.

Link to comment
Share on other sites

- Werbung nur für Gäste -

vor 48 Minuten schrieb OutofChaos13:

Ich weiß, was du meinst. So ging es mir bei Crash Bandicoot 4. Ich hatte es durch und als ich versucht habe, die Relikte zu machen, hab ich sehr schnell gemerkt, dass ich mir das nicht antun will.

Glücklicherweise hab ich es nicht auf meinem Mainaccount gespielt.

 

DMC 2 ist wirklich grausam. Von den ersten drei Teilen gefällt mir Teil 3 am besten, da man mehr Waffen hat und auch die Styles wechseln kann.

Ja, das ist auch so ein Thema, meinen Testaccount nutze ich fast gar nicht mehr. Bei jedem, der aber diese enorm hohen Prozente will, der muss das machen oder eben auf schwierigere/unpassende Games verzichten.

 

DMC1 finde ivh heute sehr unhandlich zu spielen und DMC3 hatte ich gesuchtet und glaube sogar auf dem höchten SG Vergil besiegt. DMC2 hatte aber die beste Ausweichrolle ^^. IRgendwie freue ich mich aber bei Teil 4 auf den verrückten Dante.

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb MorbidWolf:

Ja, das ist auch so ein Thema, meinen Testaccount nutze ich fast gar nicht mehr. Bei jedem, der aber diese enorm hohen Prozente will, der muss das machen oder eben auf schwierigere/unpassende Games verzichten.

Da ist das Thema wieder, was ich gerade erst in @AiManias Projekt auch hatte: der Trophäen Sumpf. Es ist unglaublich schwer da wieder rauszukommen. Man verzichtet auf Spiele nur weil man die Platin vermutlich nicht schafft. Und ich habe nicht mal ne besondere Prozentzahl und auch einige Leichen im Profil und dennoch hat’s mich voll erwischt. Ich hoffe das ich da irgendwie wieder rauskomme. Ich merke das besonders wenn ich Switch spiele, wie befreiend es eigentlich ist zu zocken ohne auf irgendwas achten zu müssen. 
 

Übrigens: viel Erfolg mit deinem Projekt B|

  • danke 1
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb BloodyAngelCherr:

Da ist das Thema wieder, was ich gerade erst in @AiManias Projekt auch hatte: der Trophäen Sumpf. Es ist unglaublich schwer da wieder rauszukommen. Man verzichtet auf Spiele nur weil man die Platin vermutlich nicht schafft. Und ich habe nicht mal ne besondere Prozentzahl und auch einige Leichen im Profil und dennoch hat’s mich voll erwischt. Ich hoffe das ich da irgendwie wieder rauskomme. Ich merke das besonders wenn ich Switch spiele, wie befreiend es eigentlich ist zu zocken ohne auf irgendwas achten zu müssen. 
 

Übrigens: viel Erfolg mit deinem Projekt B|

Guten Abend ^_^, feut mich sehr über deinen Kommentar. Es ist natürlich ein Thema (Konflikt), was seid Beginn vom System der Trophäen besteht und ich persönlich halte mich dort auch immer mehr heraus. Ich kann immer nur wieder erzählen, welcher Aspekt am Trophäensystem mich so überzeugen konnte und das Ergebinis ist das parallele Zocken, Bilden & Entspannen.

 

Ich habe den großen Vorteil und glaube da verstehen viele nicht, das ich viele Games parallel neben anderen Content zocke und meine perfekte Symbiose gefunden habe. Ich schaue/ höre viele Videos/Podcat über Politik/Bildung/Unterhaltung etc. und dabei zocke und enstpanne ich.

 

Ein Beispiel: Ich mache mir die aktuelle Regierungspressekonferenz bei YT hinein, zocke dabei ACV und kann abschalten/entpannen von der Arbeit, wenn ich zum Beispiel Stress mit Eltern/Kindern hatte. Dadurch entstehen auch meine aktuellen hohen TpT-Werte und ich verspüre dennoch keine Langeweile beim grinden.

 

Will damit sagen, ich kann das Trophäensystem zu meinem Vorteil benutzen (ausnutzen), viele andere können dies nicht.

 

Wenn ich mich aber entscheiden müsste, bin ich immer Pro 'Neues Spiel' ausprobieren, das Leben ist zu kurz um sich tolles Dinge entgehen zu lassen :D

 

Wichtig: "Wie gehe ich an ein neues Spiel heran?"

  1. Im besten Fall, sehe ich mir kein oder kaum Material an (Trailer) und habe nur wenige Informationen (Inhaltsangaben), die aber genügen, um mich zu überzeugen, es spielen zu wollen.
    1. Wenn das Game doch etwas ungewiss ist, dann muss ich mir mehr Informationen einholen (Bewertungen: Text / VideoReview)
  2. Game wird gekauft und das Game bekommt seine 100% Chance mich zu überzeugen, dies bedeutet, es wird mit Kopfhörern gepielt und ich tauche komplett ab und bekomme halt meine Erfahrung (die Erfahrung kann von sehr kurz bis lang sein^^).
  3. Wenn das Game dann 'durch' ist und ich keine große Lust mehr habe, kommt es entweder auf den ewigen Friedhof oder wird halt parallel mit Bildungs/Unterhaltungskontent noch auf Trophäen weiter gespielt.
Link to comment
Share on other sites

vor 21 Stunden schrieb MorbidWolf:

Ja, das ist auch so ein Thema, meinen Testaccount nutze ich fast gar nicht mehr. Bei jedem, der aber diese enorm hohen Prozente will, der muss das machen oder eben auf schwierigere/unpassende Games verzichten.

 

Geht mir genau so. Meinen Erstaccount wollte ich eigentlich als Testaccount nutzen, hole diesen aber nur hervor, falls es mal 'ne skurrile MP-Trophäe braucht. Ich schiele zwar auch immer mal auf meinen Durchschnitt, weiche diesen aber auch immer wieder auf, mit (für mich) unmöglichen Trophäen. Es würde mich auch irgendwie ärgern, wenn ich so tolle Spiele wie Hyper Light Drifter oder aktuell Session nicht in meiner Liste/auf dem Hauptaccount hätte, nur weil ich die 100% nicht packe.

 

 

vor 8 Stunden schrieb MorbidWolf:

Ich habe den großen Vorteil und glaube da verstehen viele nicht, das ich viele Games parallel neben anderen Content zocke und meine perfekte Symbiose gefunden habe. Ich schaue/ höre viele Videos/Podcat über Politik/Bildung/Unterhaltung etc. und dabei zocke und enstpanne ich.

 

Ein Beispiel: Ich mache mir die aktuelle Regierungspressekonferenz bei YT hinein, zocke dabei ACV und kann abschalten/entpannen von der Arbeit, wenn ich zum Beispiel Stress mit Eltern/Kindern hatte. Dadurch entstehen auch meine aktuellen hohen TpT-Werte und ich verspüre dennoch keine Langeweile beim grinden.

 

Bei mir laufen auch oft Podcasts nebenbei, je nach Spiel. Gerade bei Beat 'em ups oder Shoot 'em ups braucht es ja keine Konzentration auf Storyinhalte.

 

 

PS.: Ich sehe Elden Ring auf deiner Wunschliste, ich bin begeistert.

 

:yay:

 

Edited by Steph
  • gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

@Steph Entschuldige für späte Antwort, über Weihnachten waren doch irgendwie mehrere Dinge dazwischen gekommen.

 

Ich überlege gerade, ja, für Online/Multi-Trophäen wird der Account genutzt. Dann dürfen den Freunde benutzen, wenn sie irgend etwas zocken wollen. Auch ein Teil meiner Philosophie ist, auf keine gewollten Spiele mehr zu verzichten, egal wieviel ich von den Trophäen schaffe. Bin einfach sehr gespannt, wie mein Account am Ende von 2023 aussieht, dies herauszufinden macht echt Spaß ^_^.

 

Elden Ring ist sicherlich ein heißer Kandidat für Top 5 der besten Spiele im Jahre 2023.

Link to comment
Share on other sites

- Werbung nur für Gäste -

#2

Ein paar Schritte gelaufen und bin auf mein Gesicht gefallen

 

Willkommen zu meinem zweiten Update!

 

Eigentlich hätte es schon ein zweite Update geben sollen aber ich hatte kurz vor Silvester leider noch ein richtig mieses Abschieds-Geschenk für 2022 bekommen. Dies legte meinen Geist auch erstmal auf Sparflamme und musste erstmal etwas regenerieren, um überhaupt brauchbare Tage mir zu erarbeiten.

 

Achso, noch allen ein frohes neues Jahr 2023, ich will auf alle Fälle, dass dieses schon angefange Jahr ein 'gutes' Jahr wird und vielleicht finde ich sogar mal wieder ein richtiges Spiele-Highlight!

 

Ein paar Gedanken habe ich mir auch über die Form des Updates gemacht und dieses zweite Update ist nochmal ein Testlauf und ab dem dritten dürfte ich dann meine Form gefunden haben. Achso, eins kann ich aber schon ganz genau sagen, ich trage meinen Startpost immer mit meinen Updates herum. Bedeutet, es gibt keine Startseite, wo ich alles aufliste, sondern mein letztes Update ist immer der akutelle Stand von meinem Wirken.

 

----- Gold -----

 

Forum: 72.57% → 73.18% / Profiles: 78.29% → 78.77%

 

 

Assassin's Creed Valhalla

55/100% + Platin

 

Kennt Ihr den legändären Satz aus 'Dinner for One', der da lautet: „The same procedure as last year?“ Nun, so fühle ich mich wiedermal bei AC-Valhalla. Ich schwöre hier feierlich, nach diesem Valhalla Teil, werde ich kein AC mehr spielen wollen, genug ist genug! Und sollte ich doch irgendwann nochmal auf die Idee kommen, dann dürft Ihr die 'The Ring' Nummer mit mir machen. Ihr kommt also bitte aus meinem Bildschirm gekrochen, packt mich und schüttelt mir diesesn Gedanken aus meinem Kopf.

 

Ich kann es immer wieder nur betonen, es ist ein Fass ohne Boden im Zeitfaktor. Ich werde auch erstmal eine Pause von Valhalla einlegen und andere Games zocken. Hauptspiel ist geschafft aber die DLC fehlen noch.

 

Spielspaß

Forum: 6.71 / 10

GMH: 5 / 10

 

Muss aber faierweiße sagen, die Nebenmissionen sind besser als die Hauptmissionen. Teilweise sind da Nebenmissionen, die ich sogar 7 / 10 Punkten geben würde.

 

Bester Kill&KO: Naja, ab und zu gibt es ein paar nette Ragdoll-Momente, wenn ich Gegner weggefedert hatte aber ein wirkliches Highlight leider nicht.

 

X-Faktor: Ich habe zwei Nippel gesehen und zweimal meine Partnerin in dem Game auf dem Tisch vernascht … also insgesamt nichts neues …

 

WTF-Moment: Dann gab es aber doch noch eine Szene, wo ich wirklich kurz inne halten musste und meinen Controller weglegte und nachdachte: „Was halte ich von dieser gesehenen Scheiße?“ Weiß nicht, inwieweit Ihr die Diskussion mitbekommen habt, über die Killszenen von den Tieren. Also, euch greifen sehr oft Tiere an und die tötet man, für Erfahrungen und Ressourcen. Dabei kommt es regelmäßig vor, das dann kurze Kill-Finisher gezeigt werden und die sind allesamt brutaler dargestellt. Gibt da bestimmt genug Compilation auf YT. Ich konnte das irgendwie aber hinnehmen und achtete dann auch nicht weiter darauf. Es seih auch gesagt, von normalen Verhalten und tierischer Intelligenz hat sich das Game sowieso verabschiedet. Leider gibt es da auch noch Super-Tier-Monster (meist übergroße Tiere, Schwein, Wolf, Hirsch etc.) und jedes von denen wird beim Kill extra "böse" getötet.

 

Persönlich war ich da schon angesäuert, weil ich die Menge an Kill-Finishern bescheiden finde und ich das so nicht gebraucht hätte. Bin ja großer Tierfreund und finde hier wird zuviel glorifiziert. Dann kam aber sozusagen das negative Highlight … ein Doppel-Kill … nachdem ich das spielen musste, wollte ich die 'Ring-Frau' machen, beim Studio. Naja, im Spiel greifen euch regelmäßig Wildkatzen an und der Finisher besteht darin, die Katze zu packen und dann zwei oder dreimal mit euer Axt von oben herab, diese in den Kopf der Katze zu stecken. Und natürlich gibt es ein Super-Tier-Monster, was aus Mama-Katze und Jungtier-Katze besteht, die beide mit Finishern abgemurkst werden, die Ressourcen geplündert werden und diese Pixel-Kadaver schön auf dem Boden liegen ... Mama neben Kind ...

 

 

Weitere Games, die ich aus der Liste nehmen kann

 

Devil May Cry 5: „Momentmal, hatte ich das nicht schon abgeschlossen?“ Ja, Ihr habt Recht aber es hatte mich einfach keine Ruhe gelassen. Ich musste einfach immer wieder darüber nachdenken, warum ich nicht nochmal den einen SG probierte. Kurz gesagt, ich konnte das Game von 60% noch auf 65% verbessern und jetzt bin ich glücklich ^^

 

FAR: Changing Tides: Ein feines, kleines Indie-Game, was besonders von mir gewünscht wurde, weil ich den Vorgänger sehr mochte. Es geht um eine einsame Reise, um sich zu retten und durch eine kaputte Welt zu gelangen. Leider ist die Idee und die Optik oft besser als das Gesamtpacket. Finde, das Game zieht sich und verliert sich manchmal in Puzzle & Jump Passagen. Hier wird es nur kurz erwähnt, weil ich nur noch dort drei einfache Trophäen nachholte, Platin ist nicht so schwer aber will nicht diesen Zeit-Run hinlegen, daher bin ich mit starken 87% zufrieden.

 

Contra Anniversary Collection: Diese Collection hätte nie in die Favo-Liste gehört. Hatte mich etwas von den P-Store Bildern blenden lassen und checkte das Game nochmal. Kann für Hardcore Retro Fans bestimmt was sein aber meins ist es nichts. Hatte es auch kurz mal angetestet.

 

Agony: Dieses Game bleibt bei 0%, in der internen Foren Liste. Aus den Profiles Listen kann ich es ja wieder raus löschen. Nur kurz, ich habe keine Lust auf das Game, es hat auch schlechte Kritiken bekommen, auch aus unserem Forum, beim Testen wird mir auch immer schlecht durch die komische Kamerabewegung, habe auch nochmal Test-Videos angeschaut, die mir dringend davon abraten und da will ich dann keine Zeit mehr investieren.

 

Dadurch ergibt sich folgende aktuelle Backlog-Liste und aktuell zocke ich wieder etwas Final Fantasy 12 Zodiac Age.

 

Spoiler

Backlog

  1. Assassin's Creed Valhalla (PS5)

  2. Final Fantasy VII – Remake (PS4)

  3. Blasphemous (PS4)

  4. Dark Devotion (PS4)

  5. Cyberpunk 2077 (PS4)

  6. The Last of Us Part II (PS4)

  7. Eveybody's Gone To Rapture (PS4)

  8. Celeste (PS4)

  9. Resident Evil Revelations (PS4)

  10. Horizon Forbidden West (PS5)

  11. Resident Evil Village (PS5)

  12. Resident Evil Village (PS4)

  13. Control (PS5)

  14. Final Fantasy XII Zodiac Age (PS4)

  15. Alan Wake (PS5)

  16. Cuphead (PS4)

  17. MediEvil (PS4)

Backlog (gelöschte Listen aber im Forum enthalten)

  1. Borderlands 3 (PS4)

  2. Darkwood (PS4)

  3. Final Fantasy X

  4. Final Fantasy X-2

  5. Ghostrunner

  6. Jotun

  7. Outlast

  8. Oxenfree

  9. Pinball Arcade

  10. Remnant from the Ashes

  11. Resident Evil Revelations 2

  12. Shadow of the Colossus

  13. Tales of Zestiria

  14. Tales of Berseria

  15. What Remain of Edith Finch (PS4)

  16. Zombie Army 4: Dead War

Backlog Bibliothek

  1. They Are Billions

  2. Home Sweet Home

 

----- Morbid -----

 

PSN-P: 51.15% → 50.8%

 

Geht langsam vorran, habe auch schon ein paar gute Games gesammelt, die nicht nur „Mist“ sind.

 

Das sinken, entsteht durch die Masse von ACV, FAR sowie DMC5. War bisher eine Gemeinschaftsaufgabe. Will beim nächsten Update aber hier dann das noch besser aufzeigen können.

 

 

----- Herz -----

 

Stray (PS5)

 

Ersteindruck: 33% & 1x durchgespielt, ohne direkt mit LF etc. zu arbeiten.

 

Was soll ich sagen, bin nicht entäuscht aber den Hype um das Game kann ich leider auch nicht verstehen. Würde aktuell dem Game eine 7 von 10 geben, bezogen auf einmal genießen.

 

Positive Pkt.

  • Schöne Welt, die grundsätzlich für mich stimmig ist

  • Katze als (vermeintlichen) Hauptchar ist 'Nice'

  • Musik die gefällt

  • Grundatmosphäre/Stimmung hat gewirkt

  • spielte sich leicht und schneeflockig

  • das symphatische und freundliche am Game, die ist mal wieder etwas für die Seele

 

neutraler Pkt.

  • Der eine, sehr traurige Moment war okay, hatte mich aber jetzt nicht zu sehr abgeholt

 

negative Pkt.

  • Rötliche Katze … andere Farben wären schöner gewesen

  • ich mag die Roboter (kindliche Menschen) nicht, mir war da viel zu viel Interaktionen mit allen, wusste nicht, dass diese Welt so stark bevölkert ist und man soviel interagieren muss

  • es ist dann aber auch wieder etwas zu niedlich gemacht

  • das Ende, weil, ab da würde für mich erst wieder das Spiel beginnen, was ich mir gewünscht hatte

 

Denke, beim nächsten Update sollte dann auch die Platin gefallen sein. Wirklich interessant ist ja nur der Speed-Run aber da man dort immer pausieren kann, dürfte es nicht alzu schwer sein.

 

Spoiler

Top 10 Wunschliste

  1. Carrion

  2. Returnal

  3. Kentucky Route Zero

  4. Tales of Arise

  5. Anno: Mutationem

  6. The House of the Dead: Remake

  7. Elden Ring

  8. Shadow Warrior

  9. Chrono Cros: The Radical Dreamers Edition

  10. Final Fantasy 16

 

Letzte Worte

 

Freue mich auf die kommende Spam-Challenge und denke ab Februar kann ich auch wieder besser „durchstarten“

 

Liebe Grüße und herzlichst verabschiedet

  • gefällt mir 5
Link to comment
Share on other sites

Am 20.1.2023 um 21:09 schrieb MorbidWolf:

Assassin's Creed Valhalla

55/100% + Platin

 

Kennt Ihr den legändären Satz aus 'Dinner for One', der da lautet: „The same procedure as last year?“ Nun, so fühle ich mich wiedermal bei AC-Valhalla. Ich schwöre hier feierlich, nach diesem Valhalla Teil, werde ich kein AC mehr spielen wollen, genug ist genug! Und sollte ich doch irgendwann nochmal auf die Idee kommen, dann dürft Ihr die 'The Ring' Nummer mit mir machen. Ihr kommt also bitte aus meinem Bildschirm gekrochen, packt mich und schüttelt mir diesesn Gedanken aus meinem Kopf.

 

Ich kann es immer wieder nur betonen, es ist ein Fass ohne Boden im Zeitfaktor. Ich werde auch erstmal eine Pause von Valhalla einlegen und andere Games zocken. Hauptspiel ist geschafft aber die DLC fehlen noch.

 

 

So ging es mir auch. Nach Black Flag Pause gemacht, aber AC bleibt AC. Einfach immer das Gleiche. Ich warte jetzt bis die letzten DLCs draußen sind und dann versuche ich mich aufzuraffen und es auf 100% zu bringen.

 

Glückwunsch zu deinen Erfolgen. :)

Link to comment
Share on other sites

Mein lieber Wolf,

jetzt muss ich bei dir aber auch endlich noch einen Kommentar hinterlassen, bevor das auf meiner To-Remember Liste untergeht :) 

 

Schön, dass wir es zum zweiten Update geschafft haben xD Mit Assassin's Creed hast du sicher recht, da ist immer viel 'mehr vom Gleichen' - persönlich mag ich das ganz gerne, das hat was Vertrautes, aber halt nur ab und an, mit Abstand. Deshalb komm ich halt auch erst zu Black Flag dieses Jahr und hab noch etwa 6 Haupttitel vor mir xD 

 

Bei Stray ist es natürlich schade, dass es dich nicht ganz so vom Hocker hauen konnte. Aber manche Punkte deiner Review haben mich doch neugierig darauf gemacht, wenn ich es endlich mal schaffe, das zu spielen :) 

 

Bin schon auf dein nächste Update gespannt - Zodiac Age ist ja auch ein interessanter Titel, aber auch ein bisschen eine Mammutaufgabe.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Am 31.1.2023 um 14:33 schrieb OutofChaos13:

So ging es mir auch. Nach Black Flag Pause gemacht, aber AC bleibt AC. Einfach immer das Gleiche. Ich warte jetzt bis die letzten DLCs draußen sind und dann versuche ich mich aufzuraffen und es auf 100% zu bringen.

 

Glückwunsch zu deinen Erfolgen. :)

 

Ja, wir "müssen" da durch, ich WILL die 100% bei ACV! Muss aber auch sagen, ohne starke Hilfe von POdcast oder anderen konsumierbaren Dinge, wüsste ich nicht mehr, ob ich solche harten Zeitfresser noch zocken könnte. Aktuell, nächstes Beispiel, Borderlands 3 zocke ich wieder auf 100%, kann man herlich neben anderen Dingen machen.

 

Dankeschön ^_^

 

vor 7 Stunden schrieb Pittoresque:

Mein lieber Wolf,

jetzt muss ich bei dir aber auch endlich noch einen Kommentar hinterlassen, bevor das auf meiner To-Remember Liste untergeht :) 

 

Schön, dass wir es zum zweiten Update geschafft haben xD Mit Assassin's Creed hast du sicher recht, da ist immer viel 'mehr vom Gleichen' - persönlich mag ich das ganz gerne, das hat was Vertrautes, aber halt nur ab und an, mit Abstand. Deshalb komm ich halt auch erst zu Black Flag dieses Jahr und hab noch etwa 6 Haupttitel vor mir xD 

 

Bei Stray ist es natürlich schade, dass es dich nicht ganz so vom Hocker hauen konnte. Aber manche Punkte deiner Review haben mich doch neugierig darauf gemacht, wenn ich es endlich mal schaffe, das zu spielen :) 

 

Bin schon auf dein nächste Update gespannt - Zodiac Age ist ja auch ein interessanter Titel, aber auch ein bisschen eine Mammutaufgabe.

 

 

 

Hallöchen ^_^,

ich stehe auf eine "Erinnerungs-Liste", da darf ich mich doch geschmeichelt fühlen.

 

Ja, also, etwas empört (alles Spaß) möchte ich doch hier reagieren, ich schaffe mindestens 4 ganze Updates, ich zahl ja nicht umsonst Geld für ChatGPT+.

 

Ich verstehe den Grundgedanken sehr, AC ist da wirklich ein Heim zum Wohlfühlen, was das angeht. Puh, du hast noch 6 Haupttitel vor dir ... mit mir gehen da ja immer so ein bisschen meine Gedanken durch. Ich stelle mir dich gerade im Boxring vor, 6 Runde, deine Trainer:inn sagt, das wird noch ein langer Weg und noch so mancher Gegner kommt, stell dich auf viele Runden ein aber du schaffst das (ob man es schaffen sollte, wäre eine andere Frage)

 

Bei Stay habe ich eine persönliche Theorie, da glaube ich, je länger das Spiel allgemein bekannt ist und altert, umso mehr vergeht dort der Hype etwas. Man gewöhnt sich doch zu sehr und kann eigene kleine Ideen und Geschichten sich im Kopf erzählen. Kurz gesagt, Stray schleift sich von alleine ab, auch wenn man es nicht gespielt hat. Kann mir vorstellen, hätte ich es am Release gezockt, wären vielleicht 8/10 drinne gewesen. Aber auch 7/10 sind ja nach wie vor eine Empfehlung.

 

Bei FF12ZA kann ich aber etwas vor weg nehmen, ich werde das nicht auf Platin spielen in diesem Jahr. Du wirst dich bestimmt dort auch schon mit den Trophäen beschäftigt haben, das wirkliche Endgame bei FF12 ist halt wirklich heftig, was Status-Verbesserungen sowie Drop-Chance betrifft. Bin aktuell sehr glücklich mit den jetzigen Prozenten und will im Februar ein Altlasten abschütteln.

 

Liebe Grüße

  • witzig 1
Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...