Jump to content
- Werbung nur für Gäste -

MorbidWolf

Members
  • Posts

    1903
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

Recent Profile Visitors

4533 profile views

MorbidWolf's Achievements

  1. Ja, ich schaue mal was die Zukunft bringt Alles gut, schreib ruhig wenn du Lust hast (was du ja auch gemacht hast ^^) Weil ich gerne meinen Fun-Account, wo ich einfach auch Games nur durchzocke und eben einen unabhängigen Account trennen möchte. Dort könnte ich intensiv und geplant Trophäen jagen. Er wäre außerdem auch für anderen Plattformen dadurch besser nutzbar und ich als Privatperson unsichbarer. ---------------------------------- Also ich habe eine Enscheidung getroffen und werde aktuell kein neues Projekt starten. Die Diskussion und Rückmeldungen waren alle okay und auch richtig, und ich habe alles reflektiert und komme zu dem Schluss. Ich werde schauen, ob ich in der Zukunft etwas hier im Projektbereich mache aber aktuell bleibe ich "nur" ein normaler, lesender Forumsuser und will erstmal im stillen für mich projektel. Wenn ich dort vielleicht sowas wie persönliche Meilensteine erreiche (100 Platin z.B.), denke ich, wäre ich auch hier wieder am Start. Daher, vielen dank für diese Diskussion hier, wer gerne noch mehr quatschen möchte, einfach PN schreiben und ansonsten kann hier dann bitte geschlossen werden. Liebe Grüße
  2. Du hast ja aus deiner Sicht völlig Recht und ich verstehe dich doch auch und ich habe dich ganz doll lieb . Nur, ich glaube ... ich bin gerade sehr müde und kaufe mir ein Eis an der Tanke. @Schlauschaf Schöne Worte , befürchte du unterschätzt aber meine Vita in diesem Forum (die insgesamt auch nicht besonders ist, soviele haben soviel mehr geleistet)
  3. Da kann ich dich völlig beruhigen, deine Punkte sind richtig und wir haben das auch geklärt und da steht nichts negatives zwischen uns , die skeptischen Personen, die du vertrittst muss ich aber mit in meiner Überlegung hinein ziehen. Bisschen schnell vielleicht Gedanken geäußert aber die Formulierung ist ansich völlig in Ordnung, habe mich ja nicht umsonst entschuldigt, das ich so hart und abweisende reagierte. Die anderen Geister habe ich ganz alleine aufgeschreckt, die sind so oder so da und habe ja auch provoziert, "Bitte bewertet nicht negativ -> Internet sagt NEIN!" ^^ btw: Danke @Salgrim Mal schauen, soweit will ich hier einen Schritt zurück gehen. Es wäre eh erst ab Mitte-Oktober gestartet, weil nächste Woche Schulanfang ist und das viel Arbeit bedeutet. Und joar, wäre sicherlich in vielerlei Hinsicht ein Projekt, das auch in anderen Projekten hinein sprechen könnte.
  4. Huch, dein Nachfragen freut mich richtig, das wärmt ehrlich mein Herz . Naja, Bewertungen waren nicht das Zünglein an der Waage, eher der Fakt, mein Ruf ist mehr oder weniger durch bei anderen Usern. Und ich weiß, das es sich ungefähr zu 50/50 hält an Personen, die es begrüßen würden und eben darüber lachen würden. Und für ein Hobby-Projekt, in einem sehr "familiären" Umfeld, da sollte man es ich wirklich überlegen. Achso, jetzt kann ich es auch sagen, es wäre ein Spenden-Projekt geworden, mit einem unabhängigen 100% Account. Als, wenn ich Trophäen erspiele, verdiene und motiviere ich mich zu Spendenaktion, um so auch andere zu motivieren. (bin aber trotzdem ein stiller Spender)
  5. Es wird von mir kein neues Projekt geben. Lg
  6. Freue mich, das du als Leser dabei wärst . Zudem anderen was du schreibst, für dich und viele andere trifft diese Einstellung zu und genauso freut es mich, wenn es für euch so funktioniert. Aber ich gebe den aktuellen Account doch überhaupt nicht auf, für das neue Projekt will ich aber einen und das hat seine Gründe. Danke auch an @Pittoresque und @renegade Und hier einfach auch mal für alle deutlich was passiert, wenn man irgend jemanden anscheinend doll ans Schienbein tritt, man bekommt nämlich eine 1 Sterne-Bewertung. Mein Schnitt ging von 3,7 auf 3,0 runter. Ich will sowas nicht und finde es auch nicht gerecht. Da hat man nicht das Projekt bewertet sondern den Menschen. (Anmerkung: Muss ein stiller Leser sein)
  7. Steph hatte sich per private Nachricht gemeldet und denke, wir konnten das dort gerade nochmal klären/besprechen/austauschen.
  8. Dein Beitrag tut leider echt weh ... weil ich mich gerade sehr falsch verstanden fühle und ein paar Aussagen auch gerade fies finde, besonders das mit "Wetten" abschließen. Und nein ich habe kein Lust zu begründen und man kann auch anders mit Trophen und Accounts umgehen, als du es dir vielleicht vorstellen kannst.
  9. Hallöchen an Alle, die sich freuen von mir zu hören . Ich hätte Lust auf ein neues Projekt und frage einfach mal in die Runde, ob beim möglichen Start, auch ein paar freudige User dabei wären? Die mich unterstützen und mit mir quatschen wollen. Oder sich einfach nur darüber freuen würden! Es wäre ein sehr spezielles Projekt und auch anders, desweiteren würde es auch einen neuen Account bedeuten, der neben meinem Wolfs Account läuft. Also der neue Acc wäre da nur relevant für dieses Projekt. Mein Hauptacc wäre es aber nicht. Ähm, ihr müsst nicht extra hier kommentieren aber bei einem Daumen oder Herz, würde ich wissen was ihr davon haltet. Liebe Grüße
  10. Ich habe mal meine alten Kontakte spielen lassen und fragte nach was sie an den Bewertungen positiv/negativ fanden (Vergangenheit, die meisten haben aufgehört in der Welt der Trophäen zu sein ^^). Ich war einfach neugierig, ich "liebe" ja nicht umsonst das große Thema Bewertungen seid der ersten Stunde . Gedanken von Anderen (nicht von mir selber) Prestige: Viele fanden es großartig ein Spiel sehr hoch oder niedrig zu bewerten, bezogen auf den Erfolg der Platin, sie freuten sich einfach abstimmen zu können und sich zu "verewigen" mit einem Post. Egal, ob der begründet wurde oder einfach nur die Ziffer hingeschrieben. Vor ein paar Jahren waren die Namen der User noch bekannter und alles hatte mehr Charakter einer Familie. Die Bewertungen haben viel Frust verursacht, weil der Ärger über zu weit auseinandergehende Bewertungen von einem Spiel die Leute vergraulten zu bewerten. Sie wollten dort eine beständige Aussage, das ihr Spiel wirklich so schwer oder leicht ist. Sie fühlten sich "verarscht", wenn andere anders bewerten, ihre Bewertung aber mit viel Mühe begründeten. Viele Freunde wollten in den Bewertungsthread streiten und diskutieren aber ganz sicher keine privaten Nachrichten demjenigen schicken oder auf den allgemeinen Thread ausweichen. Viele wollen nicht, das sich das Team dort einmischt, weil sie glauben/begründeten, es besser zu wissen. Und die Einmischung verursachte dann auch dauerhaft einen negativen Punkt gegenüber der Seite. Undurchsichtigkeit von den SPielen wurde einfach zu schlimm für viele, z.b. die ganzen Online-Trophäen bei der AC Reihe Ich habe der kleinen Gruppe auch dann die aktuelle Anpassung gezeigt und die standen besonders positv dem Punkt der 'Aussagekraft' gegenüber. Was ihnen dort aber fehlen würde, dass die besonders wertvollen Bewertungen auch sofort sichtbar sind und eben nach oben "gespült" werden. Grüße
  11. Große Lob von mir, dass ihr wirklich versucht die Bewertungen zu verbessern, anzupassen und gesamt gesehen zu erweitern . Persönlich denke ich aber dass ihr an den falschen Stellen versucht die Wertungen "gerade" zu biegen. Denke ihr bräuchtet ein neues System, was dann das alte System über die Jahre ablöst. So dass sich die User auch darauf einstellen könnten. Liebe Grüße
  12. Ich mag dich wirklich und ich respektiere dich aber warum hast du nicht Subnautica so genossen wie es sein sollte, ... wieso versauen sich so viele Leute gerade dieses Spiel, ich verstehe es wirklich nicht ...

    1. Show previous comments  4 more
    2. aNgRysHeEp

      aNgRysHeEp

      Das ist schade, denn wütend sein bringt niemanden wirklich was und es gibt einen Punkt, den ich für essentiell halte, denn ich bin ziemlich sicher, dass nun deutlich mehr Menschen das Spiel kennen und gesehen haben, dies es mit Sicherheit nicht angeschaut hätten, ob für lau oder für Geld. Das ist denke ich mal fakt. Ich bin auch kein Freund der Leute, die alles mit Guide spielen usw. das regt mich auch immer auf. Allerdings geht es denen vielleicht nur um die Trophäen und nicht um das Spiel. Am Ende haben sie der Firma einen Gefallen damit gemacht, aber ich werde sicher niemanden vorschreiben warum und aus welchen Gründen er was spielt. Auch wenn es mich wurmt. Das Recht habe ich nicht.  :)

    3. MorbidWolf

      MorbidWolf

      Es ist sehr schön das man mit dir diskutieren kann und du deine Inhalte auch mit Argumenten unterlegst, leider komme ich hier an eine Grenze, nämlich digital; zwei Personen sitzen vor einem Schirm und können sich nicht in echt länger unterhalten ... wünsche dir einen schönen Abend :) (und sage immer noch nein zu deinen Inhalten, bin nämlich kluK

    4. aNgRysHeEp

      aNgRysHeEp

      Das stimmt, in echt gegenüber zu sitzen, wär deutlich das interssantere und bessere Gespräch. Daher dir auch einen wunderbaren Abend. :) 

  13. Hallo in das Projekt, was mir aktuell in dem Projekt aufgefallen ist, akutell wird das Spiel Subnautica ordentlich rumgereicht und das Spiel bietet leider die Möglichkeit es sehr schnell auf Platin abzuschließen. Persönlich sage ich, jenes Spiel hat dies nicht verdient aber der Entwickler lässt es eben zu. Was mir aber dabei zusätzlich aufgefallen ist, die Teilnehmer müssen ihre Spiel hier angeben, welche sie auf 100% bringen möchten, sollten aber dadurch nicht alle Spieler auch eine gewisse Pflicht haben die Spiele dann auch mit Votes in den Bewertungen zu unterstützen. Dieses wirklich tolle Projekt könnte/sollte dort vielleicht die allgemeinen Bewertungen steigern können. liebe Grüße
  14. @MS120581 Nein, das ist überhaupt nicht schlimm, denn du spiegelst das wieder was mir Freunde auch Offline geschrieben haben. Die Leser werden deine neue Struktur nur schlecht verstehen oder es würde lange dauern, bis die Leser verstehen das diese Struktur relativ "tief" zeigt wie über das JAhr die Rangliste entsteht. Persönlich halte ich das Probeupte für 'Murks' ^^ Outlast war damals der "Hammer" beim LetsPlay, war für mich ein super Horrorfilm. Nein, es hat nichts mit Zeitmangel oder Kräftemangel zu tun, sogar ganz im Gegenteil. Ich habe bei meinem Arbeitgeber mir einen neuen Vertrag gemacht, wo ich mit dem Geld runter gehe und nur noch 3-4 Tageswoche habe. Um wirklich nochmal neu mein Leben aufzustellen, in einem Kreativen Bereich/Beruf. Ich werde mein eigener Chef. Ich habe mehr als genug KRaft und bin "heiß" für was neues, es gibt soviele Plattformen und andere Unternehmen, ich stelle mich nochmal komplett neu auf. Und möchte aus dem Amateur/Hobbybereich raus. Ich habe mir auch schon verschiedene Möglichkeiten erarbeitet. Die Zeit ist einfach vorbei und ich habe keine Muse/Lust mehr zum schreiben über Trophäen, in einem Blog. So trocken und einfach ist es. Liebe Grüße
  15. Ich mache es kurz und schmerzlos, meine Zeit als Projektler (und als Forenteilnehmer) ist eindeutig vorbei ... die Lust und Kraft ist nicht mehr da. Das letzte Update war wirklich mehr Probe als alles andere und hätte im besten Fall nur den Nutzen gehabt, mich selber zu überzeugen, ob ich hier weiter machen will. Leider oder zum Glück (wird sich in der Zukunft zeigen) bringt es Klarheit, meine Zeit hier ist eindeutig vorbei und die kommt auch so schnell nicht wieder. Jedem, den es etwas bedeutet, wünsche ich alles Gute und hoffe ihr bleibt in dieser schweren Zeit gesund oder werdet wieder gesund. ---------------------------------------------- Ergänzung: Bitte dieses Projekt schließen (ich schreibe auch morgen einen SM oder A an) und wer "mehr" Fragen hat, es gibt die guten alten privaten Nachrichten
×
×
  • Create New...