Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 91.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


dukenukemforever

Bewertet das Spiel bzw. den Spielspaß

Bewertet das Spiel bzw. den Spielspaß  

21 members have voted

  1. 1. Bewertet das Spiel bzw. den Spielspaß

    • 1 - sehr schlecht
      0
    • 2 - schlecht
      0
    • 3 - geht so
      0
    • 4 - unterdurchschnittlich
      0
    • 5 - durchschnittlich
    • 6 - ganz gut
    • 7 - gut
    • 8 - sehr gut
    • 9 - überragend
    • 10 - absolut genial
    Durchschnitt: 8.14


Recommended Posts

 

BITTE VOR DEM ABSTIMMEN LESEN!

Hallo Community,

hier könnt ihr den Spielspaß bzw. das Spiel selbst bewerten.

  • Voraussetzung dafür: Ihr solltet das Spiel gespielt haben, damit ihr wenigstens einen Eindruck davon habt und die Bewertung aus eurer Sicht objektiv erscheint. Platin muss man für diese Bewertung nicht haben. Bewertet ein Spiel bitte nicht, wenn ihr es nicht gespielt habt und es euch einfach aus Prinzip nicht gefällt. Hier noch zwei weitere Beispiele:
    • Bewertet ein Spiel nicht nur mit einer 10, nur weil ihr Fan der Reihe seid. Versucht so objektiv wie möglich zu sein, denkt immer daran, nach einer 10 gibt es keine Steigerung.
    • Bewertet ein japanisches Spiel, mit dem man einfach nur schnell Platin in kurzer Zeit holt nicht mit einer 10, weil es schnell geht. Man sollte das Spiel "verstanden" haben, es richtig und intensiv gespielt hat.

  • Erläuterung zur Bewertung: Schreibt, was euch gefallen hat, was euch nicht gefallen hat, warum ihr so gewertet habt und nicht einfach nur, weil ihr z.B. Fan der Serie seid. Es geht um den Spielspaß und das Spiel, unabhängig von Trophäen, Zeit und Schwierigkeit. Wenn euch das Spiel absolut nicht gefallen hat, dann bewertet ihr mit 1, fandet ihr, dass das Spiel durchschnittlich war, dann bewertet ihr mit 5, fandet ihr, dass es absolut super war, dann mit 10.

  • Regeln für den Thread: Hier geht es ausschließlich um die eigene Spielspaßwertung bzw. Spielwertung und die dazugehörige Begründung. Diskussionen und Fragen jeglicher Art sind hier unerwünscht, da jeder seine eigene Meinung hat und der Thread für andere als Orientierung dienen soll, wie gut oder schlecht ein Spiel ist. Nutzt für Diskussionen bitte den allgemeinen Thread. Solltet ihr eine Diskussion entdecken, dann mischt euch da bitte nicht ein, sondern meldet sie kurzerhand mit dem report.gif-Button.

  • Hinweis: Da in der Vergangenheit zu viele Fake-Votes abgegeben wurden, sind diese Umfragen nun öffentlich. Da sowieso jeder einen Beitrag mit seiner Begründung dazuschreiben sollte, dürfte das kein Problem sein.

Euer

Trophies.de-Team

Das Team unterstützen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

eine 6.

wo es bei teil 1 noch atmosphäre gab, kam hier action dafür. sinnloses action geballer, mit deutlichem verlust des dead space charms. das spiel hat für mich nichts mehr mit horror zu tun gehabt.

mfg kratos

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Leider kommt es an dem ersten Teil nicht heran und glänzt hier eher durch action-lastigere Szenen.

Dadurch kann nur die Atmosphäre flöten gehen.. , jedoch ist der Hardcore Run klasse inszeniert und sorgte bei mir für Spielspaß. Eine 7.

Edited by MarciX

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich gebe eine 8. DS2 kommt nicht ganz an Teil eins ran, ist aber dennoch ein richtig gutes Horrorspiel. Wer eine wirkliche Herausforderung sucht, sollte unbedingt den Hardcore Run versuchen. Eine der besten Erfahrungen meines Zockerlebens.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Habe mal eine 7 vergeben, da das Spiel sich ansich immer noch sehr gut spielen lässt.

Vielleicht sogar flüssiger als der Vorgänger.

Allerdings ist die dichte Atmosphäre aus Teil 1 hier schon hinüber.

Entwickler setzt hauptsächlich auf Jump-Scares, anstatt Atmosphäre aufzubauen.

Verlauf der Story "suboptimal".

Erinnert alles mehr an Uncharted als an Dead Space.

Dead Space-Faktor: 4/10

Edit: Jetzt auch ausführlicher.

Dead Space: Von "Oho!" zu "oh.." [von nazaam]

Edited by nazaam

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Bekommt eine 8 von mir :D

Das Spiel ist schon klasse, hab mir den Hardcore Modus jetzt 2mal gegeben. Einmal mit der internationalen Version und nun mit der deutschen Version. Unheimlich fordernd und sehr frustrierend. Wusste zwischenzeitlich gar nicht, warum ich mir diesen Hardcore Modus noch mal gegeben habe :D Dafür umso schöner das Gefühl, wenn die Trophy Beinhart aufploppt :)

Diesmal habe ich auch zuerst Hardcore angefangen und dann im Anschluss mit den Teufelshörnern auf Fanatiker aufgeräumt.... sehr spassig.

Grundsätzlich kommt er atmosphärisch aber nicht an den ersten Teil heran. Aber dieser Hardcore Modus verspricht klasse Atmosphäre so viel ist sicher! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Auch ich finde, dass der Gruselfaktor für Dead Space 2 zurückgeschraubt, dafür Splatter und Action hochgefahren wurde. Das stört mich aber sehr wenig, weil das nur minimal so ist, diesbezüglich wurde der Titel meiner Meinung zu unrecht abgewatscht. Was dem Ganzen an subtilem Horror ein bisschen fehlt, wurde in allen anderen Punkten üppig nachgelegt. Gerade die Story wird erstklassisch fortgesponnen und die Reihe in die richtige Richtung weitergelenkt. Finde die ersten beiden Teile ergänzen sich wunderbar und so sehe ich den 2er direkt auf Augenhöhe mit dem Vorgänger. Vergebe wieder die 10.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich habe eine 10 gegeben.

Vom Gruselfaktor und Atmosphäre liegt teil eins weiter vorne, aber dennoch gab es auch im DS2 viele Passagen, wo ich mich nur mit gezogener Waffe fortbewegt habe.

Die Story wurde nahtlos fortgesetzt und klang/war sehr spannend.

Besonders gut haben mir die verfügbaren Anzüge, mit jeweils anderen Eigenschaft, die neuen lästigen Gegner und ein bis zwei von den neuen Waffen gefallen.

Ganz große Klasse war der Multiplayer mit den leider wenigen Spielmodi, wo Mensch gegen Mutant kämpfte.

Die größte Herausforderung liegt im Hardcoremodus (den ich noch beenden muss), wo der Luxus mit dem Speichern von Möglichkeit zu Möglichkeit enorm gedrosselt wird und die Items gut genutzt werden müssen.

Obwohl teil 1 und 2 eine 10 von mir bekommen haben, ist Teil 1 trotzdem besser :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Bekommt eine 10 von mir, da ich mir das Spiel extrem viel Spass bereitet hat. Nicht umsonst hab ich das Spiel 2mal auf Platin gebracht. Gerade im Hardcore Modus entfaltet das Spiel seine wahre Wirkung. Bin generell eh der Meinung, dass die wahre Atmosphäre nur durch die schweren Schwierigkeitsgrade erzeugt wird :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Von mir gibt es eine 7. Insgesamt echt ein gutes Spiel. Vielleicht einen Tick schwächer als Dead Space 1, was den Grusel-Faktor angeht, aber trotzdem auf jeden Fall auch gut. Die Kombination vom Ressourcen sammeln, Waffenupgraden und Gegner plattmachen macht einfach echt Spass.
Aber der Hardcore-Modus nervt dann schon echt. Und der Modus wird einigen Leuten die Laune richtig verderben. Aber da muss man halt durch :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Leider, leider, leider. Wie alle großen Horror/Gruseltitel ist auch Dead Space in die Actionecke gedrängt worden. Weit ab von seinen eigentlichen Wurzeln. Was einst ein klaustrophobischer Survival Horror im Weltraum war ist im zweiten Teil schon zum Brachialen-Actionsurvival-Necromorph mutiert (das ist der, den man nicht töten kann).

Der Horror bleibt leider auf der Strecke, wenn mich Isaacs Sprünge, Flüge und Landungen mehr an Superman erinnern, als an einen gewöhnlichen Mechaniker, der einfach nur zu überleben versucht. Grob geschätzt 90% der Vorschauen (das sind die, die man nicht überspringen kann) hätte der gute Isaac wohl kaum überlebt, wenn er nicht vom Planten Krypton gekommen wäre... Aber zum Glück ist das nur in den Cutscenes so, weil, wenn man dann endlich wieder spielen darf, ist unser lieber Isaac schneller Tod als man sich versieht (Und das ist auch gut so!). Genau hier punktet Dead Space 2 erneut wieder, wie sein Vorgänger, und baut dann zum Glück doch wieder Spannung auf, die sich eigentlich bis zum 14. Kapitel durchzieht. Wenn man aber mal jeden Raum gesehen hat und weiß, wo die Gegner kommen und wie viele es ungefähr sind dann macht sich schnell die Ernüchertung breit. Weil nach dem zweiten Durchlauf hat Dead Space 2 für mich leider überhaupt nichts mehr zu bieten. Und Nein, der Hardcore Modus (den ich nach dem 2. Anlauf gleich aufgegeben habe) entfaltete bei mir leider überhaupt keine Spannung oder Athmosphäre. Ganz im Gegenteil. Ich finde ihn langweilig und frustrierend. Denn bei aller Liebe zum Spiel; nach einer Stunde setzt sich bei mir eine leichte Spielmüdigkeit ein und da muss eine Pause einfach sein (wird in der Regel auch von Konsolen- und Spieleentwickeln in den Beschreibungen darauf hingewiesen). Dann nicht speichern zu können und zum Weiterspielen Zwangsbeglückt zu werden nervt.

Leider, leider, leider haben auch die Charaktere viel an Substanz verloren. Die beiden Bösewichte (wenn man sie so nennen kann) sind eigentlich wenig beeindruckend. Im Vergleich zum Hauptkontrahenten Dr. Mercer aus Teil 1 [den ich wirklich hassen gelernt habe (Und das ist auch gut so!)] ist mein Gegenspieler aus Teil 2 geradezu jämmerlich. Seinen Plan hab ich bis zum Schluss nicht ganz durchschaut und sein unkonsequentes Vorgehen macht ihn auch nicht wirklich überzeugend. Einerseits will er mich umbringen und im nächsten Moment scheints ihm Leid zu tun, andererseits schreibt er, dass ihm die Sicherheit der Station und Bewohner wichtig ist und dann sagt er mir ins Gesicht, dass das Projekt jedes Opfer wert gewesen wäre. Bösewicht 2 will ich nicht spoiler, kommt aber kaum vor und ist auch nicht besonders beeindruckend.

Die einzige positive Ausnahme in der Charakterentwicklung ist Isaac. Sein Kampf mit sich selbst, über den Tod seiner Freundin ist eigentlich das Salz in dieser Weltraumsuppe. Selbiges gilt auch für seinen Begleiter Stross. Jedoch bekommt man von seinem persölichen Kampf nur sehr wenig mit, was eigentlich wieder Schade ist. Isaacs Begleiterin ist mal ganz nett, aber warf mich jetzt auch nicht vom Hocker.

Spieltechnisch ist fast alles beim Alten geblieben. Neu ist lediglich der Wechseln der Zero-G Sprünge aufs wirkliche Schweben durch den Weltraum. Ein eigentlich ganz netter Zusatz, weil man da schon mal den Überblick verlieren kann, der aber selten wirklich den Spannungsbogen anhebt (ist irgendjemand mal die Luft ausgegangen?).

Leider, leider, leider... Wo bei Altmanns kahlem Schädel sind die großen Endgegener geblieben? Wo sind Necros vor denen ich mich fürchten muss? Diese komischen Nester? Ne! Diese Tripods? Ne! Der (Zwischensequenz)Tormenter, gleich tot? Ne! Der Marker, der mit 3 Schuss aus der Laserkanone explodiert? Ne,ne,ne! Angst und Schrecken haben die Necros leider keinen mehr verbreitet. Gelegentlich mal etwas Hektik. Das wars aber auch schon. So sind ein Großteil der neuen Gegner mehr auf Schnelligkeit getrimmt als auf Angstpotential (zB Pack oder Stalker). Auch das nimmt der Spannung die Luft und verlagert Dead Space 2 Hauptaugenmerk auf die Action. Da hatte ich viel mehr Muffensausen vor zerbrechlichen Fenstern, drehenden Objekten und ständig schließenden Türen (die für gut 60% meiner Tode im normalen und 100% meiner Tode im Hardcorespiel verantwortlich waren.)   

 

Kurzum. Dead Space 2 ist meines Erachtens doch um einiges "schlechter" als Teil 1. Da aber die Spielmechanik fast tadellos ist, (die Bedienung ist klar und das Zielen funktioniert einwandfrei) und Isaacs persönlicher Kampf, die Handlung schön vorran bringt ist es doch ein gutes Spiel geworden und bekommt eine 7 von mir.  

 

 

Hab jetzt auch das DLC Abgetrennt durchgespielt und ich möchte mich diesbezüglich genau so kurz halten wie die Spieldauer. Wenn man Horror sucht, sollte man einen weiten Bogen um diese Dreingabe machen. Es zahlt sich schlicht nicht aus. Ist zwar nett zu erfahren, was aus den Protagonisten aus Extraction geworden ist, aber ein kurzer Blick in die Dead Space Wiki würde da auch reichen und kostet nichts. Das einzige was es bietet ist mehr Hektik. Schockmoment nö! Spannung nada! Dafür gibts halt mehr vom gleichen Schnätzelprinzip wie schon im Hauptspiel. Wer das sucht, kann zugreifen. An alle anderen! Sucht euch lieber ein richtiges Horrorspiel. (Bewertung: 4

Edited by MvHoeller
DLC Bewertung

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

ich habe mit einer 8 Gestimmt da es zum schluss fande ich nur noch gezogen hat wie kaugummi aber trotzdem ein sehr schönes Spiel

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Habe mit einer 8 abgestimmt,

 

Dead Space 2 ist ein absolut Genialer Weltraum-Shooter, der einen wirklich ins Schwitzen bringt, vor allem auf Hardcore!

Die Anfangsszene ist sehr gut umgesetzt und wirklich bedrohlich. In einzelnen Szenen in denen man auf Ereignisse reagieren muss, waren sehr kreativ umgesetzt.

Die Story hat einen ein bisschen mehr, in das Universum von Dead Space 2 eintauchen lassen!

Alles in allem, macht der zweite Teil nicht wirklich viel neues! Aber es hat spaß gemacht ihn Durchzuspielen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

8 / 10

 

Eine überragende Fortsetzung des ersten Teils, ich finde das Spiel wirklich klasse. Hat großen Spaß gemacht. Eigentlich wäre eine 9 drin gewesen, aber ich muss einen Punkt für den Hardcore-Modus abziehen. Ich mag es wenn ein Spiel einen schweren Modus bereithält und damit eine echte Herausforderung bietet, aber das hier ist einfach lächerlich zu erwarten dass man stundenlang spielt und dann alles verliert. Schließlich kann sich ja auch mal die Konsole aufhängen.

Die Idee mit dem Modus ist gut, aber ich hätte 5 Speicherpunkte für angemessen gehalten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...