Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

TheR777R

Members
  • Content Count

    3493
  • Joined

  • Last visited

About TheR777R

  • Rank
    Platinum State

Personal Information

  • Wohnort
    SHOW YOUR SCREENSHOT (Community)
  • Interessen
    Games und Fotografieren
  • Beruf
    Erdenbewohner auf Zeit

Recent Profile Visitors

2301 profile views
  1. Klappt bei mir nicht, nur L1 und L2. L1 für Nahkampf und Attentat, L2 für die Jägerskills. Wenn jemand die Jägerskills außen vor lässt, ist die L2 Taste quasi leer ! Zur Spielmechanik, Bin noch im Anfangsgebiet Megaris. Hab jetzt zum Spaß mal probiert, nach der Eroberung Sparta, wieder die Herrschaft zu senken und tatsächlich kam es "wieder" zu ner Schlacht, in derer die Griechen ihr Megaris zurückeroberten. Weiß nicht was ich davon halten soll, man könnte theoretisch 100erte Stunden in diesem Gebiet bleiben und Abwechselnd, mal Spartaner, mal die Griechen zu Herrschern Megaris machen. Was total irritiert, weil erobert man ne Festung, sind nachher entweder wieder Griechen oder Spartaner darin und das kann man ewig so fortführen 😲.
  2. Echt?!?!? Also wenn das stimmt bin ich völlig geflasht 😲 Warum hab ich das nicht gewusst?!? Sofort testen, danke Dir vorerst mal 😏
  3. TheR777R

    Allgemeiner Thread zu Rage 2

    Hatte mich auch gefreut,aber ist ganz klar nicht mein "Genre",obwohl ich BORDERLANDS unter meinen TOP 10 an Spielen habe,die mir am meisten Spaß gemacht haben. Borderlands 2 war mir schon zu "bunt" und die Schußwaffen teils kindisch,naja.....Schade eigentlich. Mit RAGE konnte ich mich gut anfreunden,aber Teil 2,wenn man sich die Videos anguckt,spielt sich wohl wie ein DOOM in einer OpenWorld, Habe auch über DOOM einen Bogen gemacht,da ich kein Fan von Shootern bin,vor allem nicht die COD-REihe,usw,usw.... Wie gesagt,hatte Rage wirklich auf meinem Radar und war mir fast sicher es zu holen,......vielleicht mal in einer Aktion reinschnuppern,da muss ich ehrlich zugeben,bin ich des Öfteren schon von meiner vorherigen Meinung total gegenteilig überrascht und überzeugt worden,mal sehen ob das be RAGE 2 auch so ist . ;-)
  4. TheR777R

    Wie fandet ihr das Ende? (ACHTUNG SPOILER!)

    Cool,das habe ich mich auch die ganze Zeit gefragt,in dem Moment wo sie "daherrollen". Erinnert mich an das 1.Dragon Age.....
  5. Frage zu den Fähigkeiten und deren Verteilung auf L1 und L2. Kann ich wirklich "nur" 4 Tasten belegen für die Kampf und Attentat-Skills !?!?!? Die Jäger-Skills sind ja belegt mit L2. Bin Level 12 und komm da jetzt schon ins Straucheln,...,2 Tasten noch mehr für die Kampfskills wär schon nice gewesen.
  6. TheR777R

    MaxmialLevel 50??

    Was ist nun der tatsächliche Level 😊 Eben begonnen, Level 9 und schon wieder gehyped von der wunderschönen Welt 😜🤤
  7. TheR777R

    Wie fandet ihr das Ende? (ACHTUNG SPOILER!)

    DANKE,...,und ich bin genau einer,der sich sehr schnell angesprochen fühlt
  8. TheR777R

    Gegner mit R2 markieren auf schwer nicht möglich?

    Hatte auch 0 Probleme damit, hab diese Frage eigentlich im Allgemeinen Thread gestellt. Nur werde ich gerne aufgeklärt, was alles passiert oder eben nicht passiert, wenn ich auf SCHWER spiele. Freu mich auf "Survival-Mode" 🤤
  9. TheR777R

    Wie fandet ihr das Ende? (ACHTUNG SPOILER!)

    Genau aus diesem Grund hab ich DAYS GONE als Beispiel genannt, eben nicht Halbfertige Spiele auf den Markt zu schmeißen, und diese dann trotzdem Erweitern und das "for Free". Ich habe Anthem nicht gekauft, Ich habe das Vorige von BioWare nicht gekauft. Es gibt glaub ich keinen hier im Forum, der mehr auf sowas achtet und vor allem nicht unterstützt, sprich Lootboxn, usw, usw,..... Ich bin da extrem "OldShool".
  10. TheR777R

    Allgemeiner Thread zu Days Gone

    Hehe,ich war auch sooo stolz als ich den 12.Steinhaufen gefunden habe,dann erfahre ich das es wesentlich mehr gibt .
  11. TheR777R

    Horden besiegen - Tipps und Tricks

    Hab die Horden nun alle gekillt. Am Ende ist man wirklich im God-Modus Mit der MG-55 mit zusätzlichem Magazin und der Automatischen Schrotflinte uuund der SMG, hab ich alle Horden teils ohne Sprengstoff gekillt. Schade das es vorbei ist.....Spiel bietet einem sogar nach dem Ende und über 60 Stunden immer noch einzigartige Szenen in der OpenWorld. Die Gegner wie "Sprinter"-"Jager"-"Brecher" , hätten ruhig öfters vorkommen können. Vor allem der Sprinter war ein interessanter Freaker
  12. TheR777R

    Allgemeiner Thread zu Days Gone

    Also die Fähigkeit Stierlauf is ja mal heftig, hätt ich das gewußt hätt ich den früher genommen. Nachdem der Gegner betäubt ist, kann man ihn mit X töten. Hab so die letzten Camps in Sekunden leergefegt 😲
  13. TheR777R

    Allgemeiner Thread zu Days Gone

    Highway 97,das war das 4.Gebiet....(ohne Lager) ;-) Edit: Wie gerne würde ich jetzt mit THE SURGE 2 weiterspielen,nur leider ist das Spiel noch nicht released. Rage 2 wollte ich,jedoch lassen mich die Reviews im Gegensatz zu DAYS GONE ,wirklich abschrecken.
  14. TheR777R

    Wie fandet ihr das Ende? (ACHTUNG SPOILER!)

    Vorneweg,...,das Spiel hat meine kühnsten Erwartungen übertroffen und kann sich mit Kaliber eines The Last of Us oder Horizons Zero Dawns messen. Zur Story: Ich war bis zu dem 1. No Point of Return total geflasht wie gut und emotional das Spiel ist. Ab dem Zeitpunkt wo er zur Miliz wechselte,spielte es sich wie ein DAYS GONE 2,nur schlechter ..... Ein Höhepunkt aber,das Unerwartete Treffen mit Sarah,da hats mir die Sprache verschlagen,super !!!! WEil ich völlig mit was anderem gerechnet habe,das er Sarah erst zu Ende wieder zu Gesicht bekommt,wenn überhaupt. Das der Colonel durchdreht,sich im religiösen Wahnsinn verliert,war zu erwarten,gibts Parallelen zu 28.Days later....wo das Militär auch übelst pervers war und jede Frau als" Frischfleisch" angesehn hat. Deacon und Boozer werden für mich ewig im Gedächtnis bleiben,auch Mike,wie könnte man ihn passender als "IronMike" nennen . Fand ihn sehr weise,sein Alter wurde gut in Szene gesetzt,er wollte Frieden,genug vom Töten,nur das erklär mal so nem Heissporn wie Deacon ;-) (Gottseidank) ^^ Die Freaker haben vielen Games die Show gestohlen und werden es wohl noch lange tun,ich freu mich jetzt schon auf die Restlichen von Ihnen,hihi...... Ich fand auch die Erzählweise mit den vielen "Nebenmissionen" am Anfang etwas verwirrend,ABER.....das war doch genial gemacht,nur waren wir bisher "verwöhnt" von Einheitsbrei,das hat BendStudio einfach außer Acht gelassen,DANKE !!! Hab da nen Kommentar von einem Kritiker zu Rage 2 gelesen,der sagte in etwa,..... Das Open World Spiele den Fluch haben,sich immer gleich zu spielen,bei manchen bietet die Welt zu wenig und ist schlichtweg "leer". Andere sind prall gefüllt,können aber keine Story erzählen usw,usw... Jetzt kommts,...,Er sagte,irgendwann werden Entwickler den goldenen Mittelweg gehen,eine neue "Art" von OpenWorldGames,die ständig erweitert werden,neue Gegner,neue Missionen usw,usw.... Ne Mischung aus Free to Play und Einzelspieler und ich finde,da hat BEND STUDIO schon einen guten Start hingelegt,wo sich viele Studios ne Scheibe abschneiden können,hoffentlich tun sie es....my 5 Cent.
  15. TheR777R

    Mit welchen Waffen, zockt ihr am liebsten?

    War gestern geflasht,zu sehen,das man sich die Automatische Schrotflinte und die MG55 behalten kann,also mitnehmen kann in das Gemetzel. Das ist ja geil,ich dachte ich muss mich entscheiden,Schrot oder MG,aber nein,....,beides hängt am Rücken,hihi....da sind selbst Horden im Stile einer SägemühlenHorde nur noch ein Klacks.
×