Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 91.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


dukenukemforever

Bewertet das Spiel bzw. den Spielspaß

Bewertet das Spiel bzw. den Spielspaß  

26 members have voted

  1. 1. Bewertet das Spiel bzw. den Spielspaß

    • 1 - sehr schlecht
      0
    • 2 - schlecht
      0
    • 3 - geht so
      0
    • 4 - unterdurchschnittlich
      0
    • 5 - durchschnittlich
      0
    • 6 - ganz gut
      0
    • 7 - gut
    • 8 - sehr gut
    • 9 - überragend
    • 10 - absolut genial
    Durchschnitt: 8.15


Recommended Posts

 

BITTE VOR DEM ABSTIMMEN LESEN!

Hallo Community,

hier könnt ihr den Spielspaß bzw. das Spiel selbst bewerten.

  • Voraussetzung dafür: Ihr solltet das Spiel gespielt haben, damit ihr wenigstens einen Eindruck davon habt und die Bewertung aus eurer Sicht objektiv erscheint. Platin muss man für diese Bewertung nicht haben. Bewertet ein Spiel bitte nicht, wenn ihr es nicht gespielt habt und es euch einfach aus Prinzip nicht gefällt. Hier noch zwei weitere Beispiele:
    • Bewertet ein Spiel nicht nur mit einer 10, nur weil ihr Fan der Reihe seid. Versucht so objektiv wie möglich zu sein, denkt immer daran, nach einer 10 gibt es keine Steigerung.
    • Bewertet ein japanisches Spiel, mit dem man einfach nur schnell Platin in kurzer Zeit holt nicht mit einer 10, weil es schnell geht. Man sollte das Spiel "verstanden" haben, es richtig und intensiv gespielt hat.

  • Erläuterung zur Bewertung: Schreibt, was euch gefallen hat, was euch nicht gefallen hat, warum ihr so gewertet habt und nicht einfach nur, weil ihr z.B. Fan der Serie seid. Es geht um den Spielspaß und das Spiel, unabhängig von Trophäen, Zeit und Schwierigkeit. Wenn euch das Spiel absolut nicht gefallen hat, dann bewertet ihr mit 1, fandet ihr, dass das Spiel durchschnittlich war, dann bewertet ihr mit 5, fandet ihr, dass es absolut super war, dann mit 10.

  • Regeln für den Thread: Hier geht es ausschließlich um die eigene Spielspaßwertung bzw. Spielwertung und die dazugehörige Begründung. Diskussionen und Fragen jeglicher Art sind hier unerwünscht, da jeder seine eigene Meinung hat und der Thread für andere als Orientierung dienen soll, wie gut oder schlecht ein Spiel ist. Nutzt für Diskussionen bitte den allgemeinen Thread. Solltet ihr eine Diskussion entdecken, dann mischt euch da bitte nicht ein, sondern meldet sie kurzerhand mit dem report.gif-Button.

  • Hinweis: Da in der Vergangenheit zu viele Fake-Votes abgegeben wurden, sind diese Umfragen nun öffentlich. Da sowieso jeder einen Beitrag mit seiner Begründung dazuschreiben sollte, dürfte das kein Problem sein.

Euer

Trophies.de-Team

Das Team unterstützen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

Ich gebe Mortal Kombat X eine 8

Als Fan der ersten Stunde und leidenschaftlicher Spieler sämtlicher Mortal Kombat Spiele war ich mehr als zufrieden mit diesem Teil!

Es ist eigentlich genau das, was man von einem MK-Spiel erwartet. Präzises Kampfsystem und extrem blutige Fatalities.

Die Story ist anfangs sehr unterhaltsam, wirkt zum Ende hin meiner Meinung nach aber etwas eintönig. Zumindest unterscheidet sie sich im Gegensatz zum Vorgänger durch einen angenehmen Grad an Gewalt (der Mortal Kombat ja nunmal definiert).

Im 10. Teil der Serie sind alle relevanten Kämpfer dabei, plus Prominenz wie Jason aus Freitag der 13. und Schwarzeneggers alter Erzfeind, der Predator.

Netherrealm Studios hat die altbewährte Krypta mit vielen Überraschungen übernommen, bringt aber auch einiges an Neuerungen mit (z.B. die "lebenden Türme").

MKX wird sowohl Fans der Reihe, als auch Neueinsteiger fesseln. Zudem kommt auch jeder Beat em up-Fan dank des umfangreichen Gameplays voll auf seine Kosten und kann beruhigt zugreifen.

Leider ist die Platin-Trophäe sehr schnell geschafft. Ich hätte mir vielleicht ein paar fordernde Combo-Challenges wie beispielsweise in Street Fighter oder MK VS DC gewünscht.

Ich persönlich finde, Netherrealm-Studios hat mit Mortal Kombat X einen der besten Teile der Serie geschaffen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich vergebe hier eine 7.

Vom Gewaltgrad her kann man sich nicht beklagen.Das Spiel ist genau so wie es sein soll/muss.Wer das nicht mag ist bei MK X falsch.;)

Die Moves lassen sich gut in Combo's einfügen und auch sonst macht das Gameplay richtig Spass.Die Krypta ist sehr umfangreich gestaltet.

Auch die lebenden Türme sorgen für Abwechslung.

Die Charakterriege von anderen MK Teilen hat mir wesentlich besser gefallen.

Man hat hier bei MK X zuviele Chars die zu ähnlich sind wie z.B Briggs Vater/Tochter, oder Cassie und Johnny Cage.

Stage Fatalitys haben mir auch gefehlt.

Alles in allem ist es denoch ein gutes BeMu geworden.:thumbsup:

Ich persönlich bin froh das Netherrealm Studios auf Challenges verzichtet haben,denn die liegen mir nicht so.:cry2:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Für mich ist Mortal Kombat X die logischste Weiterentwicklung der Reihe, bei der Ankündigung des Spiels konnten sich Fans eh schon denken was sie in etwa erwartet. Ich persönlich bin übrigens sehr froh, dass die Entwickler sich all die Jahre nicht beirren haben lassen und immer ihrer Linie treu geblieben sind.

Paar Dinge gibt es am aktuellen Teil aber auszusetzen, zum Beispiel vermisse ich ebenfalls schmerzlich die Stage-Fatalities. Insgesamt sind´s mir eh zu wenig Stages, davon gefallen mir auch nur die Hälfte wirklich gut. Levels wie der Marktplatz oder dieses Jungel-Setting könnten die wegen meiner ruhig gegen was morbideres tauschen (Kerker, Friedhof etc.). Was die Kämpferriege betrifft gebe ich meinem Vorredner recht, die jungen Neuzugänge find ich auch nicht so besonders. Die hätte man behutsamer, vielleicht über zwei oder drei Teile hinweg einfügen müssen. So nehmen die dem ein oder anderen Serienveteranen den Platz im MKX-Bus weg, schade. Außerdem stört mich, dass 90% der Modi nur online funktionieren. Wenn man diese Fraktions-Geschichten weg lässt, bleibt nur der Versus und die paar klassischen Türme übrig. Man kann offline nichtmal die Fraktion wechseln, obwohl man diese auch offline hochleveln kann, komisch.

MKX seh ich jetzt nicht als bestes Spiel der Reihe, für meine persönliche Top 3 reicht´s aber. Ist mir in jedem Fall eine 9 wert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ein MK ist ein MK ist ein MK. Es hat die typischen Stärken und Schwächen. Die Onlinefights lasse ich mal außer Acht, da es mir mehr Spaß macht offline gegen Freunde anzutreten. Der Storymodus hätte zwar besser ausfallen können, ist aber ein schönes Beiwerk. Außerdem kauft man sich ein MK nicht wegen der Story.

Alles in allem ist es ein sehr gutes Spiel welches, MK-typisch, so übertrieben brutal ist, daß man schon lachen muß. Eine 8 ist mehr als gerechtfertigt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

8/10

Das game hat alles was ein MK ausmacht: brutale fights mit noch brutalerem finish :biggrin5: Für mich war und ist MK immer noch eines der besten Bemu-games!

Einen Punktabzug gibt es allerdings auch: zum einen für die schwache Story (ist eh nicht so wichtig:cool2:) und zum anderen für fehlende Charaktere! Einen Baraka, Noob Saibot oder auch Cyrax hätte ich gerne dabei gehabt! Die neuen Charaktere wie Ferra/Tor oder die beiden Töchter fand ich jetzt nicht so dolle... Ansonsten passt bei dem Spiel für mich alles! Besonders die immer wieder neuen lebenden Türme mit den verschiedenen Modifikatoren tragen zur Langzeitmotivation bei (auch über die Platin hinaus...)!

Fazit: ein tolles game, wo auch ungeübte Bemu-Player bedenkenlos zugreifen können ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

7/10

Man bekommt hier genau das was auf der Packung steht.

Das Konzept von MK ist einfach und was mich persönlich sehr freut ist auch das man hier nicht versucht das Spielprinzip zu verschlimmbessern.

Nach anderen Titeln von Netherrealm war ich sehr gespannt auf die Story die mir im Vorgänger sehr gut gefallen hat. Diese finde ich aber nicht so gut gelungen und fesselnd wie bei anderen Spielen dieser Art von Netherrealm.

Die Quicktimevents sind zwar nett, aber es entschuldigt einfach nicht die sehr flache Story.

Dafür gibt es bei mir 3 Punktabzüge

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

7 Mit MK kann man nix falsch machen. Story ist iwi Öde aber der Rest macht fun. Online hatte ich am wenigsten spaß, zum Teil weil ich schlecht bin und zum anderen Teil weil die Leute online einem keine Punkte geben wollen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Sehr gelungenes Spiel, welches auch für Neueinsteiger und ungeübte geeignet ist. Die vielen Onlinemodi und die lebenden Türme führen dazu dass man lange Spaß hat. Schön gestaltete Krypta. Lediglich die Story ist ähnlich wie bei Injustice eher durchschnittlich. Sinnvolle Dialoge und eine Spannende Story sucht man hier vergebens.

Alles in allem eine 9!

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich habe eine 8 gegeben

Es ist ein MK und das beschreibt das Spiel gut genug

wer nicht auf Gore steht sollte die Finger davon lassen.

Macht aber eine menge Spaß gegen Freunde zu zocken grade auch am selben Bildschirm :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

9

 

Klar nutzen sich die "alities" und x-rays irgendwann ab, wenn man sie immer und immer wieder sieht, aber solange sind fast alle einfach spitzenklasse und ultra unterhaltsam.

Das kampfsystem bietet sowohl anfängern (wie mir) oder auch veteranen genug möglichkeiten, den eigenen spaß auszukosten. :)

 

Bei mir ist mk eins der ersten beat'em'ups, welche ich gespielt habe (damals natürlich noch, ohne das empfohlene mindestalter gehabt zu haben und trotzdem habe ich niemanden den torso vom unterleib gerissen :D ) und die begeisterung ist immer noch da.

Bitte last mk niemals eine weitere dimension bekommen :P

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich bin grundsätzlich kein Freund von Beat'm Up Spielen, aber an einem Titel komm ich nie vorbei. Das ist Mortal Kombat. Trotz seines simplen Spielprinzips nutzt es sich für mich nie ab und da legt der neuste Teil noch ein Schäufelchen drauf. Zu den bekannten Fatalities gesellen sich nun auch noch Brutalities, die man wunderbar in eine lange Kombofolge einbauen kann und sich so nen eigenen Fatality basteln kann, wenn man möchte. Ebenfalls neu sind Faction Kills. Die sind zwar nicht so spektakulär, bringen aber auch Abwechslung. Die bereits aus dem Vorgänger bekannte Kryta ist auch mal wieder gelungen (sogar verbessert worden) und lässt einen, mit der Zeit, immer neue zusätzliche Inhalte freispielen. Das erzeugt Langzeitmotivation. Sehr gut!

Von den Modis her, ist eigentlich vieles schon bekannt (Story, Türme, 1vs1, KotH). Neuerungen sind zB die lebenden Türme, die sich immer wieder abwechseln und der Invasionstag. Alles in allem optimaler Umfang für ein Beat'm up Spiel. 

Der einzige wirkliche Kritikpunkt sind für mich die neuen Kämpfer, die abgesehen von Erron Black und den DLC Charakteren, kaum Eindruck hinterlassen haben. Besonders Cassie Cage und Jaqui Briggs erinnern doch zu sehr an ihre Väter und ich muss gestehen, dass ich die noch immer lieber spiele. Für Trophy-Hunter ebenfalls etwas nervig sind die teilweisen Glückstrophäe, bei denen man unter Umständen Wochen lang warten muss, bis man wieder die Chance hat die Trophäe zu holen. So sind gewisse Invasionsbosse knüppelhart, während andere zahm wie ein Kätzchen sind. Gerade die DLC Charaktere sind da ziemlich überpowert. Beim Wort überpowert fällt mir gleich noch ein weiterer kleiner Kritikpunkt ein, der aber jetzt nicht nur ausschließlich diesen Teil der Reihe betrifft. Im Online-Modus finden sich kaum andere Charaktere als der gute alte Scorpion. Wen wunderts, der Typ ist noch immer extrem stark und braucht bei weitem nicht so viel Einarbeitsungszeit wie der Rest, was ich eigentlich schade finde. Drum spiel ich eigentlich lieber Offline mit den Freunden. 

Die Story hat bei mir im Vergleich zum Vorgänger etwas an Fahrt aufgenommen und passt nun besser zum blutigen Genre. Sie ist zwar noch immer nicht optimal, aber schon mal ein guter Schritt in die richtige Richtung. 

 

Mortal Kombat X verdient ganz klar eine 9 und ist ein überragendes Prügelspiel. Weiter so! Vielleicht bekommt dann der Nachfolger gar eine 10 von mir :applaus:        

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Hier wird das geboten was man von dem Ruf der Serie erwartet. Und das obwohl dies das erste Mortal Kombat war was ich gespielt habe.

Der Story Modus zeigt vielen Hollywood Produktionen die lange Nase. Fantastisch gestaltet, hochwertige deutsche Synchro und ein Gameplay was sowohl Einsteigern als auch Veteranen gerecht wird. Vor allem funktionieren die meisten Combos wenn man sie eingibt. Nicht wie die Street Fighter oder Tekken Combos deren Ausführung nicht funktionieren bei einem Laien. Der Gewaltgrad ist lächerlich genial. Da soll man nochmal versuchen das Blut raus zu zensieren. :emot-awesome:

Ich hatte ja erwartet, dass der Umfang unter der hohen Qualität leiden würde aber selbst das ist nicht der Fall.

Leider fehlt dem Spiel noch ein prägnanter Soundtrack obwohl ich den abgelieferten nicht mal als schlecht bezeichnen würde.

Nach dem Story Modus war für die restlichen Modis sehr schnell die Luft raus. Na ja meckern auf sehr hohem Niveau.

Wäre ich ein Mortal Kombat Fan oder Competetiv Spieler gewesen wäre die Wertung noch höher ausgefallen. Aber selbst so geb ich dem Spiel eine 8.

Nicht nur für Fans des Genres zu empfehlen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Eine verdiente 8.

 

Für ein Prügelspiel kann MKX eindeutig überzeugen. Die Story ist nett gemacht. Ich habe mich durchaus unterhalten gefühlt.

 

Das Kampfsystem ist durchdacht und auch die Charaktere sind ganz gut gebalanced (Nein Scorpion ist nicht unbesiegbar).

 

Die Spielmodi sind sehr unterschiedlich, sodass es nicht wirklich langweilig wird. Die Platin ist aufgrund des vielen Boostens etwas zäh.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...