Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 89.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 6,9 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Tremonia-DO

Falschangaben vor Sony zugegeben! -.-

Recommended Posts

 

Moin Leute,

mir ist etwas sehr dummes/peinliches passiert, bzw. war ich Volltrottel einfach viel zu ehrlich :banghead: Ich schrieb den PlayStation-Support am Freitag wegen eines Problems an, und erhielt am Freitag die Antwort, dass Sie mir erst helfen würden, wenn ich E-Mail, Geburtsdatum und ID bestätige (Sicherheitsgründe)

In meiner Ehrlichkeit war ich so blöd zuzugegeben, dass ich damals (2009) bei der Registrierung meines PSN-Kontos mit dem Alter Falschangaben und ich mich 2 Jahre älter machte, als ich eigentlich war. Direkt hinterher schickte ich dann eine Beschwichtigungsmail und bat um Kulanz usw., nachdem ich in Foren las, dass jemand dafür schonmal gesperrt wurde.

Der Support ist eigentlich immer recht schnell, jetzt warte ich aber nun schon seit Freitag auf eine Antwort...

Meine Fragen: Werde ich jetzt mit ernsthaften, rechtlichen Konsequenzen rechnen müssen? Wird mein Konto gesperrt/gelöscht oder sogar meine PS4 nicht mehr nutzbar sein, weil diese gesperrt wird? Frage mich nur, warum die so lange für die Antwort brauchen...

Mache ich mich nur umsonst verrückt und die sind recht kulant?

PS: Ich bin ein Kunde, der viel Geld in PSN-Guthaben investiert - steht die "Geldgeilheit" Sony's über der eigenen AGB? :biggrin5:

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 
PS: Ich bin ein Kunde, der viel Geld in PSN-Guthaben investiert - steht die "Geldgeilheit" Sony's über der eigenen AGB? :biggrin5:

Ich hoffe doch mal nicht.

Hast Du denn schon mal in die AGB reingeschaut, was passieren könnte?

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Also ich kann mir nicht vorstellen dass da großartig was passiert.

Zumindest nicht PS4 sperren oder so. Wenn dann nur den Account aber selbst das halt ich für höchst unwahrscheinlich. Ich würd mich auf jeden Fall nicht verrückt machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Ich hoffe doch mal nicht.

Hast Du denn schon mal in die AGB reingeschaut, was passieren könnte?

http://legaldoc.dl.playstation.net/ps3-eula/psn/e/de_tosua_de.html

18.Schutz unseres Netzwerks (einschließlich Nichteinhaltung dieser Nutzungsbedingungen)

Wenn wirnach eigenem Ermessender Meinung sind, dass Sie, eines Ihrer Unterkonten oder irgendein Konto, dem Sie die Benutzung Ihres Systems gestatten, gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen hat, SEN in Verruf gebracht hat oder in betrügerische Aktivitäten verwickelt ist, oder wir glauben, dass Ihr Konto gehackt wurde, können wir alle unter diesen Umständen von uns für erforderlich gehaltenen Maßnahmen ergreifen, um unsere Interessen oder die anderer Nutzer zu schützen. Dies bedeutet im Einzelnen, dass wir berechtigt sind:

(i)Das Passwort Ihres SEN-Kontos zurückzusetzen;

(ii)Aktualisierungen auf Ihr System von Sony hochzuladen, mit dem Ziel einen nicht autorisierten Gebrauch zu unterbinden;

(iii)jegliche Abonnements in Verbindung mit Ihrem SEN-Konto zu stoppen oder auszusetzen;

(iv)den Zugriff auf sämtliche oder Teile der über SEN verfügbaren Produkte zu stoppen oder auszusetzen;

(v)Ihre SEN-Konten (dies umfasst sämtliche Ihrer Unterkonten) vorübergehend oder permanent zu sperren;

(vi)den Zugriff auf SEN von sämtlichen von Ihnen verwendeten Systemen von Sony vorübergehend oder permanent zu sperren; und/oder

(vii)ein staatliches, strafrechtliches oder privatrechtliches Verfahren gegen Sie einzuleiten, zu initiieren und/oder an diesem mitzuwirken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich habe einen Fall gelesen, wo einer dafür gesperrt wurde, ist aber glaube ich von 2011 gewesen. Sonst lese ich nur etliche Beiträge in Foren über Sperren wegen Auslandaccounts, Cheats und Beleidigungen. Werd' noch verrückt hier, hinterher kommt doch die Nachricht, dass ich 'ne Sperre bekomme und dann waren 6 Jahre Arbeit und vor allem GELD aus dem Fenster geworfen.

Das Komische ist ja, dass ich seit Freitag keine Antwort mehr bekommen habe. Frage mich, ob das ein gutes oder eher schlechtes Zeichen ist.

Btw: Vllt. ist die Mail ja auch in den tiefen Weiten des Sony-Supports untergegangen :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Meine Fragen: Werde ich jetzt mit ernsthaften, rechtlichen Konsequenzen rechnen müssen? Wird mein Konto gesperrt/gelöscht oder sogar meine PS4 nicht mehr nutzbar sein, weil diese gesperrt wird?

Da es kein Kavaliersdelikt ist, kann ich mir sogar vorstellen, dass die nicht antworten, weil die gerade rechtliche Schritte einleiten und ich bald Post habe?! Vielleicht ist die Mail auch einfach verschwunden? Frage mich nur, warum die so lange für die Antwort brauchen...

PS: Ich bin ein Kunde, der viel Geld in PSN-Guthaben investiert - steht die "Geldgeilheit" Sony's über der eigenen AGB? :biggrin5:

Danke

Ich finde solche Threads immer geil, ... erst "bescheißen" dann auf "betteln" machen und Chaos pur der Gefühle...

Mein Gott, da passiert reingar nix. Bleib entspannt.

PS: Du als Kunde, der viel Geld in PSN investiert hast, interessiert Sony 0,001% .... Gibt genug Kunden wie dich die dieses auch tun...

Die Strafe eines Steuerbetrügers wird auch nicht gemildert wenn er 30 Jahre seine Steuern normal zahlte...;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Ich finde solche Threads immer geil, ... erst "bescheißen" dann auf "betteln" machen und Chaos pur der Gefühle...

Mein Gott, da passiert reingar nix. Bleib entspannt.

PS: Du als Kunde, der viel Geld in PSN investiert hast, interessiert Sony 0,001% .... Gibt genug Kunden wie dich die dieses auch tun...

Die Strafe eines Steuerbetrügers wird auch nicht gemildert wenn er 30 Jahre seine Steuern normal zahlte...;)

Ja, meine Güte, woher soll man es denn wissen?! Es klingt lächerlich, klar. Es ist nur ein gefälschtes Geburtsdatum, würde ich auch total lächerlich finden und niemals hinterherforschen, wenn ich von Sony käme.

Ich frage doch nur, weil ich (glaube bei Amazon) gelesen habe, dass jemandes Konto dafür gesperrt wurde. Aus den Fingern sauge ich mir das auch nicht. Ist immerhin ein Verstoß gegen die AGB, und wenn man sowas immer alles immer als lächerlich abtun würde, dann könnten Sony ja auch ohne Nutzungsbedingungen das PSN betreiben. Aber es ist ja nicht umsonst da.

Also frage ich lieber nach, aber da hier scheinbar niemand ist, der ähnliches schonmal hatte (bspw. beim PW vergessen auf der PS3, wo Geb-Datum erforderlich war), dann sind alle Antworten hier auch nur Vermutungen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

hahahaha.

Da wird nichts passieren.

Ich hatte wie 90% der PS3 User Accounts in 4 Ländern mit gefälschter Adresse, um an die 18er Demos ranzukommen. Das hatte ja damals jeder, auf der PS4 habe ich nur einen Account. aber mein Geburtsdatum gebe ich immer falsch an. geht doch niemanden was an.

Gruß Oliver

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
hahahaha.

Da wird nichts passieren.

Ich hatte wie 90% der PS3 User Accounts in 4 Ländern mit gefälschter Adresse, um an die 18er Demos ranzukommen. Das hatte ja damals jeder, auf der PS4 habe ich nur einen Account. aber mein Geburtsdatum gebe ich immer falsch an. geht doch niemanden was an.

Gruß Oliver

Natürlich hat das Jeder... aber nicht jeder tritt es vor Sony breit, so wie ich das getan habe :deal:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Wenn wird nur der Acc gesperrt.

Aber selbst das ist schon unwahrscheinlich.

Ja, aber warum ist es denn unwahrscheinlich? Zu viel Aufwand? Da sagt es Ihnen jemand offensichtlich, dass Falschangaben gemacht wurden. Könnte man doch durch 'ne rechtliche Strafe (Vertragsbruch) ordentlich Geld kassieren. (Aus Sicht von Sony)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Ja, aber warum ist es denn unwahrscheinlich? Zu viel Aufwand? Da sagt es Ihnen jemand offensichtlich, dass Falschangaben gemacht wurden. Könnte man doch durch 'ne rechtliche Strafe (Vertragsbruch) ordentlich Geld kassieren. (Aus Sicht von Sony)

Was ein Blödsinn. Langsam übertreibst du.

Fakt ist, du hast mit deinem Datum gemogelt wie auch andere (ich nicht) ... jedem auch das seine.

Nun aber einen auf Panik machen, um Hilfe und Tipps heucheln bringt auch nix. Also beruhige dich, zock was und das Leben geht weiter.... Und falls die dennoch irgendwie dir einen reindrücken, dann mit Accountbannung... Somit wäre die Geschichte gegessen. Aber wie gesagt, selbst das glaube ich nicht. Aufwand zu hoch für so einen Kleinkram.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Das schlimmste womit du rechnen musst ist das dein Acc gesperrt wird. Selbst das ist sehr unwahrscheinlich, da der Support dazu erst mal mit der entsprechenden Abteilung sich kurzschließen müsste, dann müssten sie deine vorangegangenen Transaktionen und Dinge die du mit dem Account gemacht hast überprüfen etc etc. pp

Kurz gesagt, zu viel Aufwand und Manpower für eine Lappalie wie Falschangabe des Geburtstags.

Sowas wie Geldforderungen etc. kann Sony dir gegenüber gar nicht stellen, da ihr keinen Vertrag habt in denen du zu Leistungen verpflichtet bist, in deren Ausfall Sony Schadensersatz fordern könnte oder dergleichen.

Wie gesagt, im schlimmsten Fall wird der Account gesperrt, das allein ist aber mit so viel Aufwand seitens Sony verbunden, dass da vermutlich eh nichts gemacht wird. Würde mich wundern wenn allein deine Aussage wegen der Falschangabe weitergetragen wurde als bis zu der Person die deine Support Anfrage bearbeitet hat und das sind in der Regel freiberuflich Angestellte die nur zu Service Zwecken arbeiten und die das Ganze noch weniger interessiert als Sony. Die gehen ihre Liste des Standard Protokolls durch, was auf dich zutrifft und dann wird das Ganze abgehakt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Das schlimmste womit du rechnen musst ist das dein Acc gesperrt wird. Selbst das ist sehr unwahrscheinlich, da der Support dazu erst mal mit der entsprechenden Abteilung sich kurzschließen müsste, dann müssten sie deine vorangegangenen Transaktionen und Dinge die du mit dem Account gemacht hast überprüfen etc etc. pp

Kurz gesagt, zu viel Aufwand und Manpower für eine Lappalie wie Falschangabe des Geburtstags.

Sowas wie Geldforderungen etc. kann Sony dir gegenüber gar nicht stellen, da ihr keinen Vertrag habt in denen du zu Leistungen verpflichtet bist, in deren Ausfall Sony Schadensersatz fordern könnte oder dergleichen.

Wie gesagt, im schlimmsten Fall wird der Account gesperrt, das allein ist aber mit so viel Aufwand seitens Sony verbunden, dass da vermutlich eh nichts gemacht wird. Würde mich wundern wenn allein deine Aussage wegen der Falschangabe weitergetragen wurde als bis zu der Person die deine Support Anfrage bearbeitet hat und das sind in der Regel freiberuflich Angestellte die nur zu Service Zwecken arbeiten und die das Ganze noch weniger interessiert als Sony. Die gehen ihre Liste des Standard Protokolls durch, was auf dich zutrifft und dann wird das Ganze abgehakt.

Na, gut. Dann höre ich jetzt auf mir Sorgen zu machen... Und warum haben die seitdem nicht mehr geantwortet - hat da jemand Vermutungen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Na, gut. Dann höre ich jetzt auf mir Sorgen zu machen... Und warum haben die seitdem nicht mehr geantwortet - hat da jemand Vermutungen?

Vllt weil die halt genau DAS alles einleiten und du demnächst Post bekommst...:xd::'>

Nein Quatsch, jenachdem was für ein Problem du hast kann es halt schon paar Tage dauern, bist ja nicht der einzige der was von denen will :smile:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Früher hab ich mal meinen Kumpel sharren lassen (Onlinekumpel..!)

Hab ihm gesagt er soll mal deaktivieren weil ich was Probieren muss. Zwei Monate war ich geduldig, danach hab ich den Support angerufen und gesagt das ich mit ihm gesharrt habe. Dann haben die mich aufgeklärt und haben aus Kulanz mein Account zurückgesetzt.

Denke nicht das du gesperrt wirst, ist sehr sehr unwahrscheinlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Wenn ich bis Montag keine Antwort erhalte, lösche ich das Topic hier, ansonsten unterrichte ich natürlich von möglichen Neuigkeiten seitens des Supports.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Warum hast du falsches Geburtstag Datum eingegeben und warum?

ich weiss warum aber ich will von dir wissen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Warum hast du falsches Geburtstag Datum eingegeben und warum?

ich weiss warum aber ich will von dir wissen.

Das hier ist kein Verhör. Es ist für den Threadersteller vermutlich schon schlimm genug, da braucht man nicht auch noch in den Wunden bohren.

Ist eben immer ein Risiko dabei, wenn man Falschangaben macht. Ich denke aber auch nicht, dass er dafür gesperrt wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...