Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
IGNORED

Bewertet die Schwierigkeit für 100%


Dragarock
 Share

Bewertet die Schwierigkeit für 100%  

26 members have voted

  1. 1. Bewertet die Schwierigkeit für 100%

Durchschnittsbewertung: 3.73


Recommended Posts

BITTE VOR DEM ABSTIMMEN LESEN!



Hallo Community,

hier könnt ihr die Schwierigkeit für 100% bei diesem Spiel bewerten.

  • Voraussetzung dafür: Ihr solltet 100% erreicht haben, es zählt aber auch wenn ihr das Spiel gespielt habt und leider an 100% gescheitert seid. Schreibt auch bitte einen Post mit einer Begründung dazu.

  • Erläuterung zur Bewertung: Es geht um die Schwierigkeit für 100% (des Hauptspiels, ohne DLC), nicht aber um die Durchschnittsschwierigkeit. Wenn also beispielsweise 95% der Trophäen total leicht (= 1) sind, aber nur eine einzige Trophäe extrem schwer (= 10), dann sollte nicht der Mittelwert (= 5), sondern der höchste Wert (10) für die Abstimmung genommen werden. Wenn man an den 100% gescheitert ist, ist selbstverständlich mit 10 abzustimmen.

  • Regeln für den Thread: Hier geht es ausschließlich um die Bewertung und die dazugehörige Begründung. Diskussionen und Fragen jeglicher Art sind hier unerwünscht, nutzt dafür bitte den allgemeinen Thread. Solltet ihr eine Diskussion entdecken, dann mischt euch da bitte nicht ein, sondern meldet sie kurzerhand mit dem report.gif-Button.

  • Hinweis: Da in der Vergangenheit zu viele Fake-Votes abgegeben wurden, sind diese Umfragen nun öffentlich. Da sowieso jeder einen Beitrag mit seiner Begründung dazuschreiben sollte, dürfte das kein Problem sein.

Euer

Trophies.de-Team

Das Team unterstützen?

Link to comment
Share on other sites

- Werbung nur für Gäste -

von mir ne 4.

nicht, dass das Spiel schwer wäre, aber es hängt zum größten Teil vom Zufall ab, ob man bestimmte trophies schafft, oder nicht. gerade Sprengstoffexperte ist das krasseste Beispiel. die trophy hat bei mir am längsten gedauert, weil einfach keine passenden levels kamen, oder die Gegner im späteren Spielverlauf zu viel ausgehalten haben. das normale druchspielen, auch ohne fortsetzen ist absolut kein Problem. für Superspion muss man auch wieder etwas glück haben.

alles in allem ein super Spiel, das sehr viel Spaß gemacht hat.

Link to comment
Share on other sites

Ich kann meinem Vorredner da nur zustimmen, allerdings habe ich mich für eine 5 entschieden. Der "Sprengstoffexperte" kam irgendwann zum Schluss, obwohl ich gar nicht 5 Leute auf einmal weggesprengt hatte, scheint mir irgendwie bißchen buggy, aber naja, Glück gehabt :)

Beim "Superspion" braucht man auch etwas Glück und man muss sich schon etwas konzentrieren, denn man wird schnell mal gesehen... Am Besten, wie im Leitfaden beschrieben, einen Save auf den USB oder Cloud nach dem Tutorial, dann kann man immer wieder das erste Level machen auf "normal" für den "Superspion".

Alles in allem hat mir das Spiel wirklich Spaß bereitet!

MfG Daniel

Link to comment
Share on other sites

Ich gebe dem Spiel eine 3.

Das Spiel hat eine gute Balance zwischen einfach und schwer, was vor allem an den Zufällig generierten Leveln liegt.

Alle Trophäen, bis auf Superspion und Sprengstoffexperte kamen in meinen drei Spieldurchläufe von ganz von alleine.

Superspion brauchte zwar einige Versuche, aber Sprengstoffexperte ging im Gegensatz zu meinen Vorredner sehr viel schneller,

da ich mich gefragt hatte, ob ich die Explosion auch selber erschaffen kann durch die Waffe "Vertragsbrecher".

Ergebnis, ich hatte Recht :) Wer im Leben nachdenkt kommt auch weiter.

Link to comment
Share on other sites

Ich gebe dem Spiel eine 3.

Das Spiel hat eine gute Balance zwischen einfach und schwer, was vor allem an den Zufällig generierten Leveln liegt.

Alle Trophäen, bis auf Superspion und Sprengstoffexperte kamen in meinen drei Spieldurchläufe von ganz von alleine.

Superspion brauchte zwar einige Versuche, aber Sprengstoffexperte ging im Gegensatz zu meinen Vorredner sehr viel schneller,

da ich mich gefragt hatte, ob ich die Explosion auch selber erschaffen kann durch die Waffe "Vertragsbrecher".

Ergebnis, ich hatte Recht :) Wer im Leben nachdenkt kommt auch weiter.

Auf die Idee mit dem Vertragsbrecher bin ich auch gekommen, hat auch einmal geklappt, allerdings erst sehr spät, da das auch meine allerletzte waffe war, die freigeschaltet wurde. auf der anderen konsole gings mit ner sprengladung. waren trotzdem in beiden listen mit abstand die letzten trophies, die kamen, wenn das leveldesign kacke ist kann man halt nix machen, außer es immer weiter zu versuchen.

Link to comment
Share on other sites

Ich bewerte das Spiel mit einer 3.

An sich selbst ist es nicht schwer, es macht auch sehr viel Laune. Ich denke ich werde es auch bald auf der PS4 angehen. Man kommt sehr gut durch auch auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad ist es sehr gut machbar. Einzig und allein die Trophäe "Sprengstoffexperte" hat mich tierisch genervt. Am Schluss hab ich sie dann durch Zufall bekommen. Durch diese eine Trophäe ist meine Bewertung um eins gestiegen.

Link to comment
Share on other sites

Eine 3.

So richtig schwierig war eigentlich nichts, wenn man mal den Flow des Spiels heraushatte.

Sprengstoffexperte ist ein wenig Glückssache. Erstmal braucht man die richtige Konstellation in einem Level und dann auch noch ein wenig Glück, das es 5 Gegner erwischt. Ging dann aber mit den Gelladungen auch einfach.

Link to comment
Share on other sites

[X] 3

Die meisten Trophäen sind relativ einfach zum erspielen. Selbst die Sprengstofftrophäe ist mit dem Vertragsbrecher mehr als gut zu machen. Ansonsten ein Spiel, wo einem die Trophäen nicht geschenkt werden, aber man auch keinen allzu großen Aufwand betreiben muss.

Link to comment
Share on other sites

Ich vote mit einer 4 Aber die war ganz sicher nicht ohne! Hat auf jeden Fall ein paar Nerven gekostet, vor allem die Trophäe wo man nicht entdeckt werden darf. Die mit den 5 Sprengeleminierungen kam als ich ganz gezielt drauf gespielt hab in der 3. Mission. Irgendwann hatte ich einen Rush und innerhalb von 4-5 Std die Spieldurchgänge auf Fortgeschritten und Profi gemeistert. Gutes Spiel auf jeden Fall! Wieder einer dieser Indie Titel die man dank PS+ kennenlernen durfte, sonst wäre ich nie darauf gekommen!

Link to comment
Share on other sites

Ich gebe eine 4. Das Spiel ist mit der richtigen Ausrüstung auch auf Extrem nicht zu schwierig. Aber wie schon im Thread gesagt wurde, viel hängt vom Zufall ab, da die Level ja immer anders generiert haben.

Es macht aber trotzdem Spaß, auch wenn man ein paar Mal neu laden muss.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe ein wenig gebraucht in den richtigen Flow zu kommen und bin daher anfangs häufiger gestorben.

Auf Defcon 1/2 ist es dann stellenweise etwas haarig. ^^

Sprengstoffexperte kam bei mir gleich am Anfang, für Superspion brauch man Glück beim Leveldesign.

Spaßiges Spiel, aber 3 Durchläufe fand ich dann doch etwas viel..

4/10

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...