Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
IGNORED

Spam-Thread™ - Runde zwei


dukenukemforever

Recommended Posts

- Werbung nur für Gäste -

Sagt mal, wegen den Kartoffelscheiben......

...will die heute auch machen. Wie schneidet ihr die Kartoffeln in Scheiben? Einfach mit dem Messer? Wenn ja, frage ich mich, wie dick sie sein sollten, damit sie hinterher auch schön knusprig werden. Vor allem dürften sie nicht zu dünn sein, weil sonst gibt es bei unserem Kontaktgrill keinen Kontakt von oben. Das wäre ja auch nix, oder net? Ich weiß auch nicht, ob ich mit dem Messer immer gleich dicke Scheiben schneiden kann. Gibts dafür vielleicht irgendein Küchenwerkzeug, womit man Kartoffel schnell und einfach in gleich dicke Scheiben schneiden kann? Wir haben zwar hier eine 08/15 Küchenmaschine, aber damit werden die Scheiben sehr dünn. Für Chips halt. :redface:

Edited by Romeo
Link to comment
Share on other sites

Joa, kann ich jetzt auch nicht anders. Ich werds nachher auch mit dem Messer probieren. Wenn mir die Kartoffelscheiben auch schmecken, schaue ich für das nächste Mal vielleicht nach so einem Kartoffelschneider. Ich denke da gerade an so nen Pommesschneider. Ob Scheibe oder Pommesform, sollte doch eigentlich egal sein. Oder net? :redface:

Link to comment
Share on other sites

Ich dachte heute ist black friday, war grad wieder nach Kühlschränken gucken, die waren vor 2-3 wochen aber günstiger als heute O.o

Also gibt's doch erst nach Weihnachten nen neuen , oder falls es kurz vor Weihnachten noch irgendwo ein cooles Angebot gibt. 

Link to comment
Share on other sites

Ist doch klar, am Tag vor Black Friday gehen die Preise erst mal stark nach oben und werden dann wieder reduziert und alle stürzen sich drauf. "Boah, voll krass günstig. Gestern war es noch so mega teuer." Dabei war es letzte Woche noch viel günstiger. :smilielol5:

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Romeo:

Sagt mal, wegen den Kartoffelscheiben......

...will die heute auch machen. Wie schneidet ihr die Kartoffeln in Scheiben? Einfach mit dem Messer? Wenn ja, frage ich mich, wie dick sie sein sollten, damit sie hinterher auch schön knusprig werden. Vor allem dürften sie nicht zu dünn sein, weil sonst gibt es bei unserem Kontaktgrill keinen Kontakt von oben. Das wäre ja auch nix, oder net? Ich weiß auch nicht, ob ich mit dem Messer immer gleich dicke Scheiben schneiden kann. Gibts dafür vielleicht irgendein Küchenwerkzeug, womit man Kartoffel schnell und einfach in gleich dicke Scheiben schneiden kann? Wir haben zwar hier eine 08/15 Küchenmaschine, aber damit werden die Scheiben sehr dünn. Für Chips halt. :redface:

0,5 cm. Von oben sollten die Scheiben schon mit dem Grill kontakt haben....

 

...oder du machst es so:

 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Nicola-Me:

0,5 cm. Von oben sollten die Scheiben schon mit dem Grill kontakt haben....

 

...oder du machst es so:

Ok, 5mm klingt gut. Das müsste ich auch mit dem Messer hinbekommen. :schiggy_cool_right:

 

Was er da macht, sieht auch richtig lecker aus. Muss aber dennoch immer wieder staunen. Der Typ haut Fett rein, alter Schwede. Zuerst Öl massig drübergegossen, dann noch Crème fraîche dazu, was ja auch richtig fettig ist und dann kommt noch die Käsesoße drauf. Wow. Ich schwöre, ich wäre sofort tot. Herzinfarkt, zack. :smilielol5:

 

Ich mache erst mal die Variante von Meister Nick. Später kann ich es ja auch mit gekochten Kartoffeln machen. :yesnod:

Link to comment
Share on other sites

Ok, ich weiß jetzt, dass 5mm immer noch zu dünn für unseren Kontaktgrill sind. Ideal wären 8mm. Das ist aber auch mein Problem, ich bekomme nicht jede Scheibe mit genau 8mm Dicke hin. :bigcry:

 

Egal, sieht dennoch lecker aus. :drool5:

Link to comment
Share on other sites

Den Käse hab ich gar nicht gesehen, das ganze Video hab ich mir nicht angeschaut. Eine kalorienarme Beilage oder Dipsoße fällt mir gerade nicht ein. Müsste ich erstmal googeln. Ich hab Light-Varianten von Käse und Quark probiert, das hat mir überhaupt nicht geschmeckt.

 

Ich finde das besser wie gekaufte Pommes, die schon vorfrittiert sind, werde das aufjedenfall wieder machen. Geht ja fix.

Link to comment
Share on other sites

Von krusprig kann nicht die Rede sein, aber lecker waren sie schon. :emot-slick: Danke Meister Nick für diese tolle Idee. :schiggy_cool_right:

 

vor 20 Minuten schrieb NickNorris:

Dann schneide die auf 9mm und feile den Rest runter :2thumbsup:

Da fällt mir ein, wie jemand meinte, dass man ein 10er Loch auch mit zwei 5mm Bohrern aufbohren könnte. :smilielol5:

 

vor 20 Minuten schrieb Nicola-Me:

Den Käse hab ich gar nicht gesehen, das ganze Video hab ich mir nicht angeschaut. Eine kalorienarme Beilage oder Dipsoße fällt mir gerade nicht ein. Müsste ich erstmal googeln. Ich hab Light-Varianten von Käse und Quark probiert, das hat mir überhaupt nicht geschmeckt.

 

Ich finde das besser wie gekaufte Pommes, die schon vorfrittiert sind, werde das aufjedenfall wieder machen. Geht ja fix.

Das im Video hat mir schon sehr gefallen, nur würde ich halt das Öl am Anfang evtl. ganz weglassen. Oder ich würde auch ölen, aber dafür dann die Käsesoße weglassen. Alles zusammen wäre mir viiiiieeeel zu fettig. Als ich zuletzt bei meinem Hausarzt war (vor etwa 10 Jahren), hatte ich immer noch einen Cholesterinwert von fast 300. Und das nach einer Diät, wonach ich knapp 10kg abgenommen hatte und weit unter Idealgewicht war. Vor der Diät meinte er noch, wenn ich mich weiter so ernähre, bekomme ich noch den Herzkasper. Will gar nicht wissen, wie dann der Wert nach so einem Essen nach oben schießt. :frown2:

Nee, Cholesterin hin oder her, ist mir mittlerweile komplett egal. Ich hab mir damals fettiges Essen abgewöhnt, daher schmeckt es mir heute einfach nicht mehr. :emot-raise:

 

Meister Nicks Kartoffelscheiben würde ich aber schon noch mal machen. Die waren gut. Ich muss dann aber auch Kräuterquark oder sowas haben. Dann schmecken sie bestimmt noch besser. :emot-slick:

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Romeo:

Ok, ich weiß jetzt, dass 5mm immer noch zu dünn für unseren Kontaktgrill sind. Ideal wären 8mm. Das ist aber auch mein Problem, ich bekomme nicht jede Scheibe mit genau 8mm Dicke hin. :bigcry:

 

Egal, sieht dennoch lecker aus. :drool5:

Dann ist dein Messer nicht scharf genug. 

Kauf dir Damast-Küchenmesser, damit kannst du so dünne Scheiben schneiden das nan denken könnte du möchtest selbst kartoffelchips machen. 

vor 5 Minuten schrieb Romeo:

Von krusprig kann nicht die Rede sein, aber lecker waren sie schon. :emot-slick: Danke Meister Nick für diese tolle Idee. :schiggy_cool_right:

 

Da fällt mir ein, wie jemand meinte, dass man ein 10er Loch auch mit zwei 5mm Bohrern aufbohren könnte. :smilielol5:

 

 

Vielleicht bekommst du es sogar hin ne 8er Schraube mit zwei 4er Schraubenschlüssel zu lösen. 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...