Jump to content
- Werbung nur für Gäste -

dreamlandnoize

Members
  • Content Count

    1375
  • Joined

2 Followers

About dreamlandnoize

  • Rank
    Gold State

Personal Information

  • Wohnort
    Saarbrücken
  • Interessen
    Katzis - Blumen - Zocken - Hörspiele
  • Beruf
    Frührentner

Recent Profile Visitors

2656 profile views
  1. Die sind die ganze Zeit da, bis Du eben auf sie schießt und triffst oder eben nicht triffst. Wenn Du sie nicht zerstörst, fliegen sie weg. Dann kannst Du aber den Ort erst mal von Gegnern säubern, abspeichern und dann wieder den Spielstand laden. Dann sind die Drohnen wieder da, die Gegner jedoch weg. Ich würde eh empfehlen, komplett ohne Guide zu spielen, da sämtliche Drohnen in Gebieten sind, die auf der Karte markiert sind. Und zumindest bei mir ist es so, dass ich eh immer in Open World Games alle Fragezeichen auf der Karte abgrase. Mit Guide würde mir da enorm Spielspaß verloren gehen... Da die Drohnen alle Namen haben, kann man ja immer noch nach seinem eigenen Spiel die Drohnen, die man verpasst hat, mit dem Guide nachholen. Aber ja, klar. Spiel natürlich so, wie Du das für richtig hälst und am besten durchkommst, gar kein Thema EDIT: Ich hab gerade wieder etwas darüber nachgedacht. Bei mir ist es ja mit Rage 2 schon etwas her und ich will Dir hier keine Falschinformationen liefern. Bei mir war es in der Praxis so, dass mir keine Drohne durch die Lappen gegangen ist, wenn ich die Gegner alle erschossen habe. Die Drohnen sind immer erst weggeflogen, wenn man sie bewusst anzielt. Und wenn mir mal eine entwischt ist (manche sitzen an den Mauern so doof), kann es auch sein, dass ich DIREKT wieder den letzten Speicherstand geladen habe. Und dann, mit dem Wissen das ich hatte, wo die Drohne jetzt genau sitzt, natürlich drauf geachtet, dass ich alle Gegner so umpuste, dass ich jaaaa nicht die Drohne streife mit nem Schuss. Und ja, wenn das Gebiet dann von allen Gegnern gesäubert war, genau dann hab ich mich auf die Drohne gestürzt (vorher noch nen Schnellsave gemacht).
  2. @Billie_691 So, jetzt hab ich auch hier die Bilder an die Email geschickt und die Bilder, die ich bekommen habe, dann hier verlinkt. UND die alten Bilder auch dieses Mal dann gelöscht Das gilt natürlich auch gerade für die Leitfaden-Ergänzung der Collectibles. Da hab ich auch gerade alles genauso gemacht wie hier.
  3. Moin, ja, genauso hab ich das gemacht. Aber hab jetzt dann die Bilder alle gelöscht, die ich selbst hochgeladen habe. Jetzt dürfte alles gut sein.
  4. Ich werde hier definitiv abwarten, weder Trailer noch irgendwelche Demos spielen. Und momentan fällt mir das natürlich übelst schwer. Und ich kann mir auch zu 90% vostellen, dass RE Village ein Starttitel für die PSVR 2 sein wird, was eben heißt, noch länger zu warten.
  5. Ich schließe mich da der Meinung, die seit gestern abend hier herrscht, natürlich wohlwollend an. Es ist gut zu wissen, dass man hier teilweise als normaler Fußvolk-Bürger scheinbar doch etwas Macht hat. Und auch, wenn es jetzt nicht soooo viele Leute waren, hat man dennoch drauf reagiert und diese falsche Entscheidung wieder zurückgenommen. Das verdient echt nen "Daumen hoch" für Sony und Jimmy-Boy. Ich würde mich nicht wundern, wenn Phil heute morgen Dünnschiss hat und erst Mal wieder ganze Studios aufkaufen muss, damit es seiner Darmflora wieder besser geht. So Leute, was fordern wir als nächstes?
  6. @Billie_691 Moin, Bilder wurden gestern an die Email geschickt und jetzt hab ich sie auch von diesem Server da eingefügt. EDIT: Collectibles Guide wurde auch mit allen Bildern vom Server jetzt bearbeitet.
  7. Es hat auch in VR nicht wirklich gut abgeschnitten. Ich hab da schon irgendwo gewusst, auf was ich mich ungefähr einlasse, als ich Mars Odyssey gekauft habe. Danke für Dein Feedback.
  8. @Waschbär1974 Mars Odyssey ist ja so ein Entweder-Oder-Spiel: Also entweder am Bildschirm oder in VR. Wie hast Du es denn gespielt? Hab mir das auch irgendwann mal im Sale geholt, aber kam bis jetzt noch nicht dazu, es zu spielen.
  9. @x_jeanne_x Hab die Fehler korrigiert und bei den drei identischen Trophäen im Level "Sky", bei denen man die beiden Kristalle einsammeln muss, folgenden Satz noch als Ergänzung hinzugefügt: In diesem Level müssen beide Kristalle gesammelt werden, weil die Kristalle mehrere Plattformen aktivieren, die den Weg zum Levelausgang erst möglich machen.
  10. Ich hab im November die externe 4 TB PS4-Festplatte einfach an die PS5 angeklemmt und die wurde direkt erkannt. Die PS5 braucht eben nur einige Zeit, um den ganzen Inhalt zu erkennen. Und was das Kabel anbetrifft, keine Ahnung, es gibt ja viele Adapter bei Ebay zu kaufen. Davon hab ich selbst schon etliche gekauft, bzw auch Verlängerungen für Kabel, die zu kurz waren. Da ging alles gut. Ist eben die Frage, ob das dann auch bei Deinem Problem zu 100% erkannt wird. Bin da kein Profi, aber so wie das für mich aussieht, sollte das auf jeden Fall gehen und der maximale "Schaden" höchstens sein, dass evtl. die Festplattengeschwindigkeit drunter leidet. Aber evtl. weiß da ein anderer besser Bescheid.
  11. Wenn ich das richtig verstanden habe, sollen manche Rätsel so ähnlich sein, wie das berühmte "Baum pflanzen"-Rätsel in Day of the Tentacle. Also Dinge, die man in der Vergangenheit ändert, können auch zu Lösungen von Rätsel in der Zukunft beitragen.
  12. @Billie_691 Es ist immer wieder interessant, was da teilweise für Struddelfehler entstehen (weiß gar nicht, ob es das Wort außerhalb vom Saarland gibt...) Auf jeden Fall hab ich die Fehler und Anpassungen auch hier soweit korrigiert. Bilder kommen auch hier dann nächste Woche per Email.
  13. @Billie_691 Hab die Fehler soweit ausgemerzt. Die Bilder schicke ich dann im Laufe der nächsten Tage.
  14. Spielesammlung um Spiel Nr.1092, 1093 und 1094 erweitert. Da es ja nur "erweiterte" Frühlingsangebote (wie ich diese 4-Wochen-Sales abgrundtief hasse, weil ich die Liste nach zwei Wochen wieder erneut durchgehen mussum die neuen Sachen zu finden. @Sony: Hopp, bau mal Funktion dafür ein "Zuletzt hinzugefügte Artikel" ) gab und die knapp 100 Spiele, die es jetzt mehr gibt, für mich auch nicht so prall ausgefallen ist, wanderte ersteinmal The Walking Dead Onslaught in den Warenkorb. Natürlich nur für VR mit dem original Cast. Das Spiel ist schon seit zwei Wochen im Sale, aber ich hab mir eine Obergrenze geschaffen, die alle zwei Wochen resettet wird und so wanderte eben diesmal das Zombiespiel mitdrauf aufgrund mangelnder Alternativen. Ebenso hat es endlich mal der Job Simulator in den Warenkorb geschafft, eins der meistverkauften Spiele in VR (warum auch immer). Ich hab hier die Hoffnung aufgegeben, dass das Spiel irgendwann mal noch billiger wird. Es wird immer mit denselben Prozenten angeboten und ja, jetzt hab ich es eben für diesen Preis. Desweiteren folgte lediglich ein einziger Nicht-VR-Titel in meine Spielesammlung, der mir vorallem von @Hawaiitianer schmackhaft gemacht worden ist: Spiritfahrer . Gut, ich hatte den Titel eh schon auf dem Zettel, weil das Spiel auch in Tests relativ gut abgeschnitten hat, ich mag aber dennoch lieber Meinungen direkt von der Front, so dass ich hier nicht allzu lange warten will, bis das Spiel weiter im Preis sinkt. Das will ich auch relativ zeitnah als nächstes spielen, allerdings hab ich vor zwei Tagen erst Saints Row angefangen. Und das kann dauern, bis ich das abgeschlossen habe.
  15. Edit: Komm, ich wollte eh nicht mehr hier schreiben. Ich geh lieber in den Garten Holz hacken...
×
×
  • Create New...