Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Adar

Members
  • Content Count

    270
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About Adar

  • Rank
    Silver State

Personal Information

  • Wohnort
    Westoverledingen
  • Interessen
    zocken, Filme, etc.

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Adar

    Cyberpunk 2077

    Ja, schade auf der einen Seite ABER wir profitieren nur davon. Ein vermutlich fertiges Game bei Release - wie geil. Wenn es wieder einen großen Day One Patch gegeben hätte, wären die Leute vermutlich am meckern gewesen. Und ich finde es echt gut, dass sich gefühlt die Meldungen über Verschiebungen häufen. Spiele unter Druck fertig zu kriegen MÜSSEN ist doch kacke. Endlich mal Studios, die sich wieder Zeit nehmen um komplexe Spiele fertig auf den Markt zu bringen. Wir Endkunden wollen ja keine Beta-Tester sein, die zig Fehler an die Studios melden, die dann Patch um Patch raushauen müssen. Und für mich selbst mit meinen ungespielten Spielen nur von Vorteil bissl mehr Zeit um was abzuarbeiten.
  2. Könnte da zwar weiter diskutieren aber unsere Standpunkte sind wohl klar Also weiter im regulären Thema: Ob der Store wohl ebenfalls überarbeitet wird mit der PS5? Von der 3 auf die 4 gab es ja auch einen "neuen" Store. Ich würde das schon sehr begrüßen. Neben den Änderungen am Store, die auf den 25 vorherigen Seiten garantiert aufgeführt worden, MÜSSTE Sony da auch wirklich mal ran. Ich habe gestern Abend mal ganz genau geguckt und teilweise scheint es mir, als ob der nicht wirklich gut von den Mitarbeitern gepflegt wird. Teilweise fehlende deutsche Übersetzungen, bin hin zu Spielen in Kategorien, die da nicht hindürften. Ergibt nicht immer alles Sinn.
  3. Du hast vollkommen Recht. Das ist halt Kapitalismus. Wollte ich erst noch in meinen Thread einbauen aber hab die Idee verworfen Belassen wir es jetzt auch dabei. Es ist wie es ist. Schade drum, aber ändern kann man es auch nicht!
  4. Das könnte man so meinen, ja. ABER man bekommt es nur, wenn man den Haken an die richtige Stelle gesetzt hat! Auch in diesem Fall gibt man Sony vorher wieder was. Kein Geld sondern erweiterten Zugriff auf Daten, der einfache Zugriff reicht nicht. Es geht ganz schlicht darum, dass Sony etwas gibt, ohne vorher was dafür zu bekommen
  5. Vermutlich habe ich es nicht richtig ausgedrückt....finde es auch schwer zu beschreiben, was ich wirklich meine. Ok, erneuter Versuch. Natürlich ist das alles Auslegungssache und jeder kann es anders sehen. Ich denke, da muss man etwas aufpassen, wie weit die eigene Dankbarkeit geht. Man kann sagen, klar Sony hat mein Leben verändert, alles ist so toll etc. Wenn man solche Dankbarkeit einer realen Person zeigt, dann ist das vollkommen ok, aber wenn man gegenüber einer eher anonymen Firma diese Art Huldigung entgegen bringt, grenzt das an Fetisch. Dann kann die Firma alles machen und jeder findet es toll. Guck dir Apple an, die haben ihre "Jünger", die mit Freude für das neueste Handy über 1000€ zahlen. Das was du schreibst halte ich also für nicht ganz korrekt. "......Geld in den Rachen geworfen und hatte dabei auch nie Spaß" Natürlich hatte ich Spaß, hat doch jeder. Ich habe allerdings für das Produkt, mit dem ich Spaß gehabt habe, Geld gezahlt. Das funktioniert wie in einem Kreislauf. Ich gebe dem Unternehmen Geld, mit dem sie etwas produzieren können, dieses Produkt wird dann wieder an den Kunden verkauft, ich kaufe es, das Unternehmen bekommt wieder Geld und kann weiter produzieren etc.etc. Wenn ich als Kunde nun aber nichts kaufe, kann das Unternehmen nicht funktionieren und geht kaputt (mal platt formuliert). Wir Kunden finanzieren quasi das Unternehmen Sony (auf Playstation bezogen) durch unsere Geldmittel. Sonst würde der oben genannte Kreislauf nicht funktionieren. Und dieser Kreislauf funktioniert nun schon 25 Jahre! Und ja, Sony tut etwas für dich....aber du tust auch JEDESMAL etwas für Sony (in Form von Geld), weil wenn du es nicht tun würdest, könnte Sony auch nichts für dich tun. (vereinfacht dargestellt) Liege ich denn da so falsch, dass es durchaus legitim wäre, dass Sony aus Dankbarkeit für 25 Jahre "Kreislauf" mal unentgeltlich dem Kunden ein wenig Dankbarkeit ausdrückt in Form von Kleinigkeiten (Themes, Avatare, whatever...)? Und nicht in Form von Sonderangeboten, Limited Editions oder was weiß ich, wo letzten Endes der Kunde wieder zahlen muss. Es geht um die Geste! Der kleine Schlachter an der Ecke, der 25jähriges Jubiläum feiert, stellt auch nen Teller mit Kleinigkeiten auf, wo der Kunde sich nen Happen nehmen kann - als Geste der Dankbarkeit. (sehr plumpes Beispiel aber ohne den Kunden bzw. dem Geld des Kunden hätte der Schlachter nicht so lange bestehen können)
  6. Auch an die Armbrust gedacht? Glaub da gab es auch eine. Hab die Trophy vor ein paar Wochen noch selbst bekommen.
  7. Will ja nicht angeben aber 2019 habe ich 1x geholt
  8. Wieder nicht auf der E3 - stattdessen wird gerade die "Experience PlayStation" in New York gefeiert. 25 Jahre Playstation....soso. Als ich hörte, dass 25 Jahre gefeiert werden war mein erster Gedanke: "Wem verdankt Sony eigentlich diesen Erfolg"? Oh ja richtig...UNS. Wie zeigt Sony uns denn wohl etwas "Dankbarkeit" sage ich mal? Oder lässt uns am Erfolg teilhaben? Ah, ein Adventsgewinnspiel im Dezember mit 25 Türchen. Davon habe ich nicht einmal etwas mitbekommen. Die Info darüber hätte Sony auch per Mail verschicken können.... Ist Sony mittlerweile so geizig geworden? Nen paar kleine Aufmerksamkeiten um mal "Danke" den Leuten zu sagen, die diesen Erfolg überhaupt möglich gemacht haben, ist wohl nicht drin. Passt nicht ganz zum Thema, sorry.
  9. Was mir gerade so einfällt....abseits vom Emulationsthema. Wenn ich an der Playse im Store etwas kaufe sind da meine Bezahlmöglichkeiten gespeichert. Nutze hauptsächlich PayPal. Wenn ich dann etwas kaufe, will Sony jedes verkackte Mal, dass ich die Daten von meinem Perso eingebe! Sitze ich am PC und kaufe über die Store Seite ein Spiel, selbst FSK18, brauche ich HÖCHSTENS mal mein Passwort und dann habe ich es mit einem Klick gekauft. Ich würde mir für die PS5 wünschen, dass neben der anderen Sachen (hatte ich bereits ein paar Seiten vorher geschrieben), der Einkauf im Store erleichtert wird. Wenn ich abends gemütlich an der Playse sitze und bei den Angeboten stöbere habe ich doch nicht jedes Mal Lust, meinen Perso rauszukramen. Ist das ein Einstellungsproblem oder müsst ihr das auch? Oh und wo wir gerade bei "Wünschen" sind. Geht jetzt weniger um die Konsole.....Rock Band und Guitar Hero auf der PS3 waren super!! Letztens Guitar Hero Live auf der PS4 gespielt. Da sind die Server down und das Spiel ist nicht so cool. Ich hoffe für die nächste Konsolengeneration kommt mal wieder was gutes in dieser Richtung. Nur so nebenbei mal......
  10. Nichts für ungut, alles super, aber ich habe heute noch gesagt, dass es wohl niemanden gibt, der jede volle Stunde eine Pause von 15 Minuten macht. Sorry, aber das finde ich jetzt gerade witzig. Wie gesagt, nichts gegen dich, finde das gut, dass du das schaffst!!
  11. Ich bin sicher, nichts an meinen Einstellungen geändert zu haben. Jahresrückblick 2018 ging auch letztes Jahr bei mir. Allerdings auch nicht wirklich korrekt!! Habe aber das gleiche Problem wie @HIM18 und @BLUBb007 Ich setze später mal den Haken und vllt geht es dann bis zum 14.2. Wenn nicht, dann nächstes Jahr.
  12. Also ich bin da eher skeptisch. Kenne Bücher und Filme aber die Geschichte um Smeagol/Gollum als Einzelperson fand ich nie so interessant, dass man daraus ein eigenes Spiel machen muss. Die "Verwandlung" zu Gollum, wie wir ihn kennen vollzieht sich ja auch über einen längeren Zeitraum. Also wie gesagt, ich bin davon nicht überzeugt aber lasse mich überraschen, wie Daedelic das Thema mit Inhalt füllen wird. Im Moment hab ich vor meinem Auge eine Version von Humankind Ancestors Odyseey, nur dass man mit Gollum durch Mordor hoppelt
  13. Adar

    Ghost of Tsushima

    Das Setting allein ist schon super. Ich hoffe allerdings, dass es nicht so krass "arcadig" wird. Es darf ruhig etwas anspruchsvoller sein als nur wiederholt die Angriffstaste zu drücken. Nicht ganz so heftig wie bei Sekiro aber in die Richtung würde ich begrüßen. Schön mit blocken, parieren und angreifen, das wäre cool.
×
×
  • Create New...