Jump to content
- Werbung nur für Gäste -

Bloodyniner

Members
  • Content Count

    757
  • Joined

  • Last visited

About Bloodyniner

  • Rank
    Silver State

Personal Information

  • Wohnort
    Umkreis Stuttgart
  • Beruf
    Hobbyrevolutzer und Kneipenphilosoph

Recent Profile Visitors

1925 profile views
  1. Die haben als eine Art Entschädigung ein Pack vor einigen Wochen veröffentlicht, welches man umsonst abholen könnte. Da war das komplette der drin. Deshalb wurde aus dem Inventar entfernt. Solltest du auch abholen können.
  2. Mal ne andere Frage... hast du auch schon alle abgegeben bzw. vllt noch ein quest diesbezüglich offen? Bspw. Bei octavian? Edit: geh mal zum kartenmacher in der Siedlung. Solltest du noch artefakte offen haben, dann sollte er ne Karte dazu haben. Falls das nicht der fall ist, weiss ich auch nicht mehr weiter. Dann vllt. Einfach zu octavian und schauen ob du noch welche abgeben kannst.
  3. Da diese zu den sammelsachen gehören, solltest du eigentlich an den Gebieten sehen, wo dir noch was fehlt. Dann reist du dort hin und erkundest das Gebiet. Ggf. Den Raben einsetzen.
  4. Eventuell alle nochmal machen. Vllt. hat eines nicht gezählt.
  5. Ähm ja... mittlerweile??? Ich würde mal sagen, dass der Begriff "schlitzauge" schon seit Jahrzehnten deutlich öfter in einem rassistischen und beleidigendem Kontext verwendet wird, als für die Beschreibung der augenform.
  6. Mir ging's ähnlich bei einem Lager an der deva. Hatte zwar das Maximum an Ressourcen erreicht, jedoch war die zweite Kiste nicht auffindbar. Also schon von Anfang an. Normalerweise wars halt immer so, dass man die trotzdem plündern konnte, jedoch ohne zuwachs und der ort als nicht abgeschlossen gewertet wurde... aber wie gesagt. Hier war halt keine weitere zu finden. War jetzt nicht der Weltuntergang. Kann passieren.
  7. Finde deine innere Mitte, konzentriere dich... Oder Suche ein entsprechendes Video gezielt auf YouTube. 😉 Sollte es mittlerweile einige geben, die dir vllt helfen könnten.
  8. Mir hat es am Anfang sehr viel Spass gemacht. Hab mir sogar die ein oder andere Sache über den Store gekauft. Fand ich nicht schlimm da die Sachen über Weihnachten im Angebot waren und das eigentliche Spiel umsonst. Wie es ein Vorredner jedoch schrieb: sobald man alles freigeschaltet hat, wird's ein wenig monoton und der Spass nimmt ab. Da alles in Echtzeit läuft ist es für zwischendurch recht cool. Mehr aber auch nicht.
  9. Alles eigentlich recht einfach nur zeitintensiv. Daher eine 2.
  10. Hab's ganz normal gespielt ohne irgendeinen "zeitglitch" zu verwenden. War am Ende irgendwo zwischen 180 und 200 Stunden.
  11. also zum ein oder anderen post hier muss ich sagen, dass nicht alles, dass da beschrieben wird, ein bug ist. das spiel ist definitiv nicht bugfrei. jedoch muss ich mich teilweise strays meinung anschliessen. ich kam seinerzeit sehr gut durch das spiel und hatte kaum probleme. zumindest war nichts dabei, dass sich nicht durch einen neustart oder das laden eines spielstandes beheben liess. ich muss hier aber auch mal eine sache loswerden... viele sogenannte bugs kommen auf, weil viele spieler mittlerweile teilweise zu ungeduldig, ne aufmerksamkeitsspanne wie nen faultier haben, die mechanik dahinter ignorieren oder schlichtweg zu dämlich sind. Kommen sie nicht weiter ist alles gleich verbuggt. bspw. was die weltereignisse angeht... hier wusste ich schon nach dem dritten Abschluss, dass dies zu nem aufschrei führen wird, da man nicht mehr alles serviert bekommt. kann mich da auch noch an black flag erinnern, als ein haufen leute auf einmal meldeten, dass das spiel nicht weitergeht und sie im bildschirm festhängen. lösung: einfach das tutorial befolgen und die rüstung craften... weiter ging's. ich will das hier nicht verallgemeinern und niemanden persönlich angreifen, aber nachdem ich auch schon seit jahren im ubi forum unterwegs bin bzgl. AC und anderer titel einiges dort gelesen habe, wage ich zu behaupten, dass es nicht immer ein fehler des spiels ist. warum jetzt das spiel bei einem einzelnen so gravierende Bugs aufweist und beim anderen so gut wie einwandfrei läuft vermag ich aber nicht zu sagen. Und obwohl ich davon nicht betroffen war, ist mir ebenfalls bewusst, dass bei einigen derzeitig Bugs auch dazu führen, dass sie im Spiel nicht voran kommen. Ich kann für mich aber sagen, dass mein Erlebnis mit dem Spiel gut war und ich mich nicht beschweren konnte.
  12. Also ich hab's mir am Freitag geholt und hab mal die ersten Levels gemacht und muss folgendes sagen: Ufff! 😁 Also ich hatte ja so Was wie jurassic World erwartet und muss zugeben, dass man von den Funktionen und Möglichkeiten erstmal erschlagen wird. Aber wie es aussieht kann man allerhand darin machen. Ich bin mal gespannt, wie es weiter geht und mal schauen ob ich mich am Ende tatsächlich mal daran probieren werde, meinen eigenen Park komplett zu designen.
  13. Abgesehen davon kannst du eh nicht viel verbessern bei den aufwertungskosten
×
×
  • Create New...