Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
IGNORED

Erste Eindrücke


Loxagon
 Share

Recommended Posts

Bisher eine 1 Umsetzung, aber: es wird kaum etwas erklärt Die Ingame-Anleitung ist auch ein Witz.

 

Die Trophys scheinen nicht die Schwersten zu sein, aber extrem Zeitfressend, denn man muss nicht weniger als 100% schaffen.  Also exakt ALLE Quests, Gegner, Items etc.

Und weil es lustig ist: das Spiel im zweiten Durchgang auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad.

 

Wichtig: nach (den meisten, nicht allen!) Kämpfen hinterlassen die Gegner Exp-Kristalle- Die muss man aktiv einsammeln, sonst gibt es keine Exp. Aber: hat man einen Begleiter, kann der die auch einsammeln. Für sich! Sammelt man nicht schnell genug sind sie weg.

Edited by d4b0n3z
Link to comment
Share on other sites

- Werbung nur für Gäste -

Hi @Loxagonwenn du diesem Thema einen aussagekräftigeren Titel, beispielsweise „Erste Eindrücke“ gibst, finden mehr Benutzer das Thema über die Suchfunktion bzw. Google. Damit hilfst du anderen und dem Forum. Wir haben den Thementitel bereits für dich angepasst :)

 

Der Hintergrund ist, dass wir absichtlich keinen "allgemeinen Thread" mehr erstellen. Die Informationen dazu findest du hier Warum der allgemeine Thread weichen muss

 

Vielen Dank für dein Verständnis.

Link to comment
Share on other sites

Am besten beim ersten Mal ohne Guide, da man ja eh Level 99 und max. Schwierigkeitsgrad (Erst nach dem ersten Durchspielen möglich) braucht.

 

Generell spielt aber schon die Auswahl am Anfang, wo wo ein Gebiet wählst, eine Rolle. Ich glaube es gibt nur 3 oder 4 Möglichkeiten, die da zu 100% führen können. 

 

Zur Story: es gibt quasi 3 Hauptstorys, die über mehrere Quests gehen. Wenn du wissen willst, wieso die Welt zerstört wurde - das erfährt man nur in einer Quest. 

 

Ich bin ja gespannt ob es hier, wie in ToM, einen neuen Boss gibt. Wobei der neue ToM-Boss eigentlich ja DoM angeteasert hat.

 

Spoiler zur Story:

Spoiler

In LoM spielt Anise nicht mit, da sie zu der Zeit tot ist. Wobei sie dennoch eine sehr große Rolle spielt. Kann natürlich sein, dass das im Remake geändert wurde. Im Original jedenfalls hat sie versehentlich die ganze Welt zerstört und es nicht überlebt. Aber mal abwarten.

 

Link to comment
Share on other sites

Habs gestern auch mal 2 Stunden angespielt und musst dann erstmal aufhören.

 

Adventure, Secret und vorallem vor kurzem Trials of Mana hab ich echt gern gespielt, aber hier kommt man wirklich sehr schwer rein, vorallem auch das mit den Welten setzen. 

Hoff wenn man reinkommt wird es besser, aber grad fehlt mir echt die Motivation dazu, wobei ich mich richtig auf ein neues Mana gefreut hab 😊

Link to comment
Share on other sites

Ach, das mit dem setzen der Artefakte ist harmlos. Blöd ist da "nur", dass es nur 2 oder 3 Möglichkeiten gibt, wie man alle setzen kann (für Platin nötig). Wenn ihr Fragen habt, nur zu: die PS1 Version hab ich mehrmals durch.

Wichtig für 100%: 

https://legendofmana.info/walkthrough/starting-instructions/

 

Aber wie gesagt, da es mindestens 2 Durchgänge nötig sind, sollte man beim ersten Mal ohne 100% Guide spielen. Der ist dann vor allem auf "No Future" wichtig.

Link to comment
Share on other sites

Die Freude war bei mir auch riesig, weil ich es auch damals nie gespielt hab. Muss nur leider sagen das es auch für mich nach nun 7 Std Spielzeit, nich so spass macht wie die anderen mana teile.

 

Mir fehlt einfach eine flüssige Story. Naja platin ist aber trotzdem das Ziel. Hoffe es wird mir spätestens im 2. Lauf mehr spass machen 

Link to comment
Share on other sites

Also ich finde das Spiel irgendwie....nicht passend für 2021. Man merkt dem Spiel an, dass es 1999 erschienen ist.

Es ist unheimlich schlecht gealtert. Muss auch gestehen, dass es von den Mana-Teilen mit großem Abstand der Schwächste ist.

 

Habe heute meinen ersten Run durch und es leider verkackt. Habe mich anfangs nicht genau informiert und nicht darauf geachtet, dass die Platzierung der Artefakte doch so wichtig ist. Konnte 3 Quests nicht aktivieren und hab das Spiel bei 64/67 beendet. *facepalm*

 

Jetzt muss doch ein Zweiter Spieldurchgang her, der an sich nicht nötig ist, weil sich die "No Future" Trophäe freischaltet, sobald man einmal kurz auf diesen Schwierigkeitsgrad gewechselt ist am Buch.

 

Die größten Probleme habe ich aber aktuell mit der Obst und Gemüse Trophäe. Ich habe 0 Ahnung, welche Samen welches Obst und Gemüse wachsen lässt und ich habe das Spiel auf Deutsch gestartet, was es aufgrund fehlender deutscher Guides zwecks der Bezeichnungen sehr schwer macht, was man nun hat oder nicht.

 

Muss mir außerdem mal raussuchen, wie man ohne großen Aufwand ne gute Waffe für no Future zum lvln bastelt. Selbst die Standardgeger haben auf dem Schwierigkeitsgrad schon ca. 100 Lebensbalken. Da wird das lvln auf 99 zur Qual. Für den normalen Run reichte mir mein 45ATK Speer.

Link to comment
Share on other sites

Am 27.6.2021 um 20:21 schrieb KleineMiri:

Also ich finde das Spiel irgendwie....nicht passend für 2021. Man merkt dem Spiel an, dass es 1999 erschienen ist.

Es ist unheimlich schlecht gealtert. Muss auch gestehen, dass es von den Mana-Teilen mit großem Abstand der Schwächste ist.

 

Habe heute meinen ersten Run durch und es leider verkackt. Habe mich anfangs nicht genau informiert und nicht darauf geachtet, dass die Platzierung der Artefakte doch so wichtig ist. Konnte 3 Quests nicht aktivieren und hab das Spiel bei 64/67 beendet. *facepalm*

 

Jetzt muss doch ein Zweiter Spieldurchgang her, der an sich nicht nötig ist, weil sich die "No Future" Trophäe freischaltet, sobald man einmal kurz auf diesen Schwierigkeitsgrad gewechselt ist am Buch.

 

Die größten Probleme habe ich aber aktuell mit der Obst und Gemüse Trophäe. Ich habe 0 Ahnung, welche Samen welches Obst und Gemüse wachsen lässt und ich habe das Spiel auf Deutsch gestartet, was es aufgrund fehlender deutscher Guides zwecks der Bezeichnungen sehr schwer macht, was man nun hat oder nicht.

 

Muss mir außerdem mal raussuchen, wie man ohne großen Aufwand ne gute Waffe für no Future zum lvln bastelt. Selbst die Standardgeger haben auf dem Schwierigkeitsgrad schon ca. 100 Lebensbalken. Da wird das lvln auf 99 zur Qual. Für den normalen Run reichte mir mein 45ATK Speer.

Obst und Gemüse gibt es zb bei rpg-oase einen guide oder bei gamefaqs, wegen dem deutsch englisch kannst du bei legendofmana.info einfach die bilder vergleichen mit der enzyklopädie im spiel. zb walomate/whaleomate etc. 

für den anfang hab ich random samen gemixt und hab schon 60% der obst/gemüse sorten. Problem ist die sache mit den samen farmen... dazu finde ich nichts welche gegner welche droppen und vor allem ab welchen level...

Link to comment
Share on other sites

Am 27.6.2021 um 20:21 schrieb KleineMiri:

Konnte 3 Quests nicht aktivieren und hab das Spiel bei 64/67 beendet. *facepalm*

 

Jetzt muss doch ein Zweiter Spieldurchgang her, der an sich nicht nötig ist, weil sich die "No Future" Trophäe freischaltet, sobald man einmal kurz auf diesen Schwierigkeitsgrad gewechselt ist am Buch.

Hast Du etwas anderst gemacht als im Guide beschrieben? Nutzt ja den von Legendofmana.

Zu den Früchten, ich bin mir nicht 100% sicher, es macht allerdings den anschein, dass die seltenen Früchte Ihre Farbe + den Stacheligen Samen benötigen und eine niedrige Chance haben zu blühen. Hilft am ehsten Speichern, hoffen, neu laden.

Der Levelgrind sieht wie Du schon sagtest einfach übertrieben aus.
Die ganzen Handwerssysteme sind  eine Wissenschaft für sich, selbst der nachbau erfordert viel Aufwand sich mit der Materie zu befassen, vom farmen der Materialien ganz zu schweigen.

Und alle Guides die existieren basieren klar auf dem Original sind auch all soweit nutzbar.
Etwas bzgl. einem komfortablen Levelfarm hab ich noch nicht gefunden.

 

Alles in allem viel zu komplexe Mechaniken die zustande kommen durch fehlende Erklärungen, womit es eine wirklich unötig aufwendige Platintrophäe ist.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe mittlerweile Platin erreicht und die letzten 7 Stunden damit verbracht, den Leitfaden für das Spiel zu schreiben.

Das mit dem Obst & Gemüse ist mir soweit klar geworden, nachdem ich mich da ein wenig reingefuchst habe. Ja, mir hat tatsächlich sehr lange der Stachelsamen gefehlt, weil der unfassbar selten ist.

 

Nur das mit der Schmiede werde ich wohl zu Lebzeiten nicht verstehen. Das ist so ultrakomplex, das ist ne Wissenschaft für sich. Bin so froh, dass man die Schmiede für Platin nahezu nicht braucht.

 

Ihr seid übrigens gerne dazu eingeladen, den Leitfaden zu ergänzen. Bin mir nicht mehr ganz sicher, ob alles so richtig ist.

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Minuten schrieb KleineMiri:

Ich habe mittlerweile Platin erreicht

Glückwunsch dazu, ich hatte meinen 1 durchlauf verhauen mit dem falschen Building Plan.
Bei den Samen hoffe ich einfach das der Baum welche abwirft und ich mir das über speichern laden dann erspiele.

Zum Glück wird das Schmieden nicht gebraucht, der Aufwand die Münzen zu sammeln / Kristalle, will ich gar nciht dran denken, dazu das rumprobieren damit das im gleichgewicht bleibt.

 

Einzig das Leveln wird bei mir jetzt noch "schwer/dauern" und der Glücksfaktor mit den Samen bei den 100% denke ich mal wird die dann auch ploppen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...