Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
IGNORED

Bewertet das Spiel bzw. den Spielspaß


  

7 members have voted

  1. 1. Bewertet das Spiel bzw. den Spielspaß

    • 1 - sehr schlecht
      0
    • 2 - schlecht
      0
    • 3 - geht so
    • 4 - unterdurchschnittlich
    • 5 - durchschnittlich
    • 6 - ganz gut
      0
    • 7 - gut
    • 8 - sehr gut
    • 9 - überragend
      0
    • 10 - absolut genial
      0


Recommended Posts

BITTE VOR DEM ABSTIMMEN LESEN!


Hallo Community,

hier könnt ihr den Spielspaß bzw. das Spiel selbst bewerten.
 

  • Voraussetzung dafür: Ihr solltet das Spiel gespielt haben, damit ihr wenigstens einen Eindruck davon habt und die Bewertung aus eurer Sicht objektiv erscheint. Platin muss man für diese Bewertung nicht haben. Bewertet ein Spiel bitte nicht, wenn ihr es nicht gespielt habt und es euch einfach aus Prinzip nicht gefällt. Hier noch zwei weitere Beispiele:
    • Bewertet ein Spiel nicht nur mit einer 10, nur weil ihr Fan der Reihe seid. Versucht so objektiv wie möglich zu sein, denkt immer daran, nach einer 10 gibt es keine Steigerung.
    • Bewertet ein japanisches Spiel, mit dem man einfach nur schnell Platin in kurzer Zeit holt nicht mit einer 10, weil es schnell geht. Man sollte das Spiel "verstanden" haben, es richtig und intensiv gespielt haben.
  • Erläuterung zur Bewertung: Schreibt, was euch gefallen hat, was euch nicht gefallen hat, warum ihr so gewertet habt und nicht einfach nur, weil ihr z.B. Fan der Serie seid. Es geht um den Spielspaß und das Spiel, unabhängig von Trophäen, Zeit und Schwierigkeit. Wenn euch das Spiel absolut nicht gefallen hat, dann bewertet ihr mit 1, fandet ihr, dass das Spiel durchschnittlich war, dann bewertet ihr mit 5, fandet ihr, dass es absolut super war, dann mit 10.
  • Regeln für den Thread: Hier geht es ausschließlich um die eigene Spielspaßwertung bzw. Spielwertung und die dazugehörige Begründung. Diskussionen und Fragen jeglicher Art sind hier unerwünscht, da jeder seine eigene Meinung hat und der Thread für andere als Orientierung dienen soll, wie gut oder schlecht ein Spiel ist. Nutzt für Diskussionen bitte den allgemeinen Thread. Solltet ihr eine Diskussion entdecken, dann mischt euch da bitte nicht ein, sondern meldet sie kurzerhand mit der Schaltfläche "Beitrag melden", welche sich oben links über jedem einzelnen Post befindet.
  • Hinweis: Da in der Vergangenheit zu viele Fake-Votes abgegeben wurden, sind diese Umfragen nun öffentlich. Da sowieso jeder einen Beitrag mit seiner Begründung dazuschreiben sollte, dürfte das kein Problem sein.

 

Euer

Trophies.de-Team

Das Team unterstützen

Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -

 

Ein nicht so gut gelungendes Remake zu Oddworld: Abes Exoddus. Wenn es denn ein Remake ist?! Soulstorm wirkt auf mich wie ein völlig neuer Titel, weil sie aber nicht wussten wie oder wo sie ihn einbinden sollten, haben sie einfach die Timeline von Exodus genommen. Es wurde so stark verändert dass weder der Kern der Story noch Spielmechaniken wiederzuerkennen wären. 

Viele Elemente aus dem Original wurden einfach weggelassen. Die Mudokons haben keine verschiedenen Gemütszustände mehr und es gibt z.B keine blinden Mudokobs mehr. Auch die Game Sprache wurde auf ein "Komm mit!" und  "Warte!" begrenzt.  Kein gepfeife und auch kein gefurze mehr.

Ich hätte es besser gefunden wenn man die Geschichte weiter erzählt hätte anstatt ein Spiel zu machen das sich anfühlt als gäbe es jetzt 2 verschiedene zweite Teile. 

Es kommen aber noch weitere unschöne Verschlimmbesserungen hinzu. So gibt es jetzt ein Crafting System das voraussetzt dass man alle 2 Meter an einer Mülltonne anhält und diese durchsucht. Oder an 2 Spinden, oder an 5 Spinden, oder an 5 Spinden + 5 Spinden + Mülltonne. 

 

Positiv ist sicherlich für die meisten dass man sich bei der Steuerung und dem grundsätzlichen Gameplay treu geblieben ist. 

 

Mich hat das Gesamtpaket nicht abgeholt und deswegen entschied ich nach 8 Stunden Spielzeit nicht mehr weiter zu spielen. 

Edited by Suemolocin
Link to post
Share on other sites

Ich gebe dem Spiel eine 7 , bin nun mit 15 von 17 Level ohne zu sterben durch und mir macht das Game echt Laune. 

Würde ich schwere Games nicht so mögen, dann würde ich nur mit einer 3-4 bewerten, denn man braucht echt eine extrem hohe Frustgrenze,  da das Game teilweise echt ekelhaft schwer ist.  Teilweise finde ich es auch unfair,  jedoch immer machbar. Man merkt förmlich wie die Entwickler an jeder Ecke versuchen einem Steine in den weg zu legen,  nur um direkt zu sterben.

Wer das Ende in Mission 6 Phat Station gespielt und auch geschafft hat,  der weiß genau wovon ich Rede. Einfach ekelhaft. 

Meines Erachtens nach sind die Entwickler von dem Game nicht menschlich, nein , diese Typen wurden wahrhaftig in der Hölle geboren :mad5:.

Doch ich mag das Game einfach. 

 

Link to post
Share on other sites

Also von mir eine solide 8.
Die Neuinterpretation des Klassikers ist gut gelungen.
Besonders die Erzählung der Story hat mir super gefallen.
Sicherlich spielt hier eine Portion Nostalgie mit rein, aber dennoch, das Gameplay ist sauberer als beim Vorgänger und meiner Meinung nach nur wenige, teilweise frustrierende Stellen.
Dennoch hat es mir Spaß gemacht und jegliche hardcore Kritik nicht verständlich.
Habe schon viele Spiele gespielt, aber dieses hat mir seit God of War 7 (nein, nicht God of war 4, es ist der siebte Teil ,da es 6 Vorgänger gibt) endlich mal wieder Spaß gemacht. 
Simpel, nicht sonderlich schwer, einige Stellen sind etwas schwieriger oder länger, aber nichts, was man nicht bewältigen kann, solange man sich in Geduld übt.

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ich habe mit einer 8 Abgestimmt.

 

Info: Meine Erwartungen waren natürlich zu beginn extremst hoch. :3

 

Erster Durchgang war schnell und enttäuschend. Aber nach dem ich auf Platin spielte und somit immer wieder Level spielte. Muss ich sagen, dass es doch besser ist als auf den ersten Blick.

Nach all den Stunden: 150.28h, könnte ich es nun noch immer Spielen. :)

 

Der Highlight-Preis geht in meinen Augen definitiv an die Qualität der Grafik und Animationen (besonders in den Cutscenen). Nur die Augen sind teils übertrieben. Aber Abe sah noch nie so gut aus.

Ich wusste ja, das es ein Reboot werden sollte. (Neue Geschichte mit bekannten Zielen/Rollen.)

Aber dennoch hätte ich mehr erwartet. Vieles was Oddworld: Abe's Exoddus ausgezeichnet hat und gegenüber Abe's Oddysee im positiven war. Wurde bei Soulstorm mit keinem Mittel erwähnt.

 

Was ich vermisse ist:

- QuickSave (Nach New 'N' Tasty, dachte ich es wird Standard).

- Scrabs, Paramites, Glukkons und dessen Kontrolle.

- Gefühle der Mudokons.

- Mit einem übernommenen Feind andere Befehlen. (Slig -> Slog / Glukkon -> Slig).

 

Die Fleeches fand ich auch sehr gut, kamen aber nicht in Soulstorm. Nur die Greeters habens ins Spiel geschafft.

Das es die Scrabs und Paramites nicht gibt fand ich erst empört. Dann dachte ich aber, dass es nun mehrere Teile von Oddworld geben wird und da sollte man dann das Grosse Ganze sehen, nicht nur von diesem Spiel.

Auch bisschen mehr erhofft hatte ich mir von neuen Kreaturen. Ja, die Sleeches sind interessant, aber was ist z.b. mit der Vogelstatue im Sanctum oder auf diversen Soulstorm Images?

 

Durch die fehlenden Elementen hat man mit Abe's Fähigkeit nicht wirklich viel Kreativität, wie damals mit den kontrollierten Fürzen oder den Scrabs & Paramites etc.

Die Gefühle der Mudokons wurden durch ihre mit Aktivität im Kampf getauscht.

Die Kreativität fliesst hier halt mehr in die Herstellung und Items die man zur Lösung anwenden möchte.

 

Die Steuerung ist viel besser als in New 'N' Tasty. Bis auf das, dass Abe bei eine Kante immer eine Scene macht oder er mit dem Doppelsprung nicht richtig greift. Aber es gibt auch Verbesserungen, wie die Zielvorrichtung der Sligs.

Die Story ist bisschen komisch, durch die verwirrenden Dialoge, für die Oddworld Inhabitants bekannt ist. Aber hat man das Spiel mehrmals durch, freut man sich auf den nächsten Teil.

 

Zur Schwierigkeit muss ich halt eher sagen, dass diese Trophy bedingt ist. Wenn man nur durchspielen will, gelingt einem das ganz sicher. Auch wenn man schnell Tod ist. Für manche Trophys kann es aber echt an die Schmerzgrenze gehen. Aber im Laufe der Versuche, findet man neue Tricks um die Hürden zu überwinden.

 

Fazit:

 

Oddworld: Abe's Exoddus wurde nicht vom Platz gestossen, zumindest was Gameplay und Gamespeak angeht. Bei der Grafik steht Soulstorm deutlich vorn. Die Story ist bei beiden interessant und könnte bei Soulstorm viel tiefer beim Nachfolger werden. Auch Punkten beide bei ihrer offenen Herangehensweise zur Problemlösung. Mal so, Mal so.

 

Oddworld: Soulstorm könnte der kleine Stein sein der die Geschichte um ganz Oddworld ins rollen bringt.

Edited by AbeToShrykull
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ich habe nach Erhalt der Platin mit einer 5 Bewertet. Ich hätte gerne mehr Punkte gegeben, da ich mit den frühen PS1 Titeln aufgewachsen bin und mich gefreut habe wie ein Kind, dass es einen neuen Teil gibt. Leider wurde die Freude durch zahlreiche Bugs wieder gesenkt.

Warum kann sich Abe nicht einfach an den Kanten festhalten wenn man auf diese mit einem Doppelsprung zuspringt. Bei manchen darf man dabei Sprinten gedrückt lassen, bei manchen nicht. 
Es nervt.

Einige Male sind Sligs durch Wände gelaufen, sind eingefroren (nützlich aber nicht Sinn des Spiels), oder haben doch einfach ignoriert.

 

letztendlich war das Ganze viel zu schnell vorbei und so großartig wie in den ganzen Trailern, kam es mir dann doch nicht vor. Leider nur eine solide 5.

Edited by Roxxstar1000
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...