Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

King_B

Mitglied
  • Gesamte Beiträge

    81
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über King_B

  • Rang
    Bronze-Status

Letzten Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. King_B

    Tipps & Änderungen zu unseren Leitfäden

    The Witcher 3 Leitfaden The Witcher 3 Die Trophäe "Geralt – Der Profi" Bei dieser Trophäe soll man alle Hexenaufträge abschließen. Dies ist ja korrekt, jedoch ist ein Hinweis gegeben, der falsch ist! Richtig ist: Der Questgegenstand ist nicht bei "Tränke und Öle" zu finden, sondern bei "Questgegenstände", also dem Schild und Buch Symbol im Inventar. Somit ist die Trophäe bzw. diese Mission nicht verbuggt. Begründung der Änderung: Wer die Augen aufmacht, kann auch was sehen. Ganz ehrlich.. da denkt man die Mission sei verbuggt angeblich, obwohl man nur in der falschen Abteilung geguckt hat. Bitte mal ändern. Wäre vielleicht ganz nützlich für zukünftige Spieler
  2. King_B

    Bewertet das Spiel bzw. den Spielspaß

    Eine 8 von mir. Das Hauptspiel ist wirklich mega gut geworden. Das Coop Feature gefällt mir sehr. Nicht zu viel und nicht zu wenig. ABER, der Multiplayer stinkt zum Himmel und ich werde nie verstehen, wieso man Online Trophies in Spielen implementiert. Es gibt halt nur diese eine wahnsinnig nervige Online Trophy, mit den vorgestellten Maps, welches extrem nervig ist. Alles andere an Trophäen ist mega easy. Das Gameplay ist wunderbar, spielt sich ganz, wie ein alter Far Cry, alles wie gewohnt. Was ungewohnt ist, ist das Tierhäuten nur für Cash statt fürs Craften, was aber nicht sonderlich schlimm ist. Die Story ist ein recht interessantes Szenario. Die Enden sind für mich persönlich nicht zufriedenstellend, egal für welche Wahl man sich entscheidet. Alles in einem ein gelungener Teil, ein sogar noch Besserer, wenn der reudige Multiplayer nicht wäre. Kann man gerne weglassen ab jetzt und für immer. Danke.
  3. King_B

    Bewertet den Zeitaufwand der Platin-Trophäe

    Für wirklich ALLES, sämtliche Sidequests, alle Locations, alle Fische und Trophies, also wirklich für ALLES 30 Std. Wenn man es NUR auf Platin abgesehen hätte, würde ich sagen 20 oder weniger.
  4. King_B

    Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe

    ich gebe eine 4. Das Hauptspiel an sich wäre sogar eine 1 für mich persönlich wert gewesen. Allerdings ist diese lästige Multiplayer Trophäe mit den vorgestellten Maps höhst nervig. Entweder man kriegt ein paar Leute zusammen und überstimmt die anderen Spieler und gewinnt dann oder man bekommt 12 Leute zusammen für eine private Lobby oder man braucht eine Menge Glück.
  5. King_B

    Verabredung Online-Trophäen zu Far Cry 5

    sicher. Hab mit jemanden einige Quests zusammengemacht und die Trophy ist für beide aufgeploppt
  6. King_B

    Verabredung Online-Trophäen zu Far Cry 5

    Viel Glück Leute. Mit ach und Krach haben wir das zu fünft durch den Multiplayer gemacht, dauert meist etwas, bis man ein Spiel findet gegen andere. Die Maps könnt ihr bei "Maps durchsuchen" finden, damit ihr wisst, nach welchen ihr überhaupt Ausschau haltet. Einfach beim filter "vorgestellte" auswählen. Viel Erfolg, denn diese Trophäe war höhst nervig
  7. King_B

    Allgemeiner Thread zu Far Cry 5

    ha, ja danke, das haben wir um Verlauf auch irgendwann rausgefunden
  8. King_B

    Verabredung Online-Trophäen zu Far Cry 5

    also coop wär ich dabei, aber vorher versuch ich diese grausamen 10 Siege auf ausgewählten Karten zu bekommen, hab kein Glück, die Spieler sind nicht die hellsten und voten für bekloppte Community maps
  9. King_B

    Allgemeiner Thread zu Far Cry 5

    ich weiß echt nicht, was diese vorgestellten Maps sein sollen, diese mit dem "A" gekennzeichnet oder was? DIese Trophäe nervt mich so heftig, schon den ganzen Tag >_>
  10. Geht so. Wenn man nicht versucht die Platin zu holen, dann ist das so ein nettes kleine Spielchen für Zwischendurch. Ist gar nicht teuer, glaube 2 oder 3€ nur und naja, Couch Coop, Online oder gegen CPU kann man spielen. Ist ganz nett, aber mir persönlich wurde nach 10 Minuten stark langweilig, weil ich die Punktzahl je nach "Beleidigung" nicht nachvollziehen kann. In wie weit ist denn beispielsweise "your wife is not interesting" eine Beleidigung? lol.. Klar, man kann einige, wenige nette Sachen sich zusammenbauen mit einzelnen Satzteilen, aber man sollte echt nicht zu viel erwarten. Versucht man eben die Platin zu holen, gehört eine gesunde Portion Glück dazu. Man muss einige ganz genaue Sätze im Spiel nachbauen und Teile des benötigen Satzes tauchen gar nicht bis zu selten auf, oder in nicht gefragten Reihenfolge, sodass man schnell die Lust und besonders die Geduld verliert. Finger weg, Trophy Hunters, sage ich dazu nur. Stark Glück abhängig ist die Platin. Ich hab sie zwar jetzt, aber ich hätte genauso gut noch immer bis nächster Woche, oder bis ich sterbe.. dran sitzen können.
  11. Gebe sofort eine 10 ohne zu zögern. An sich ist das Spiel einfach, aber da wir von der Platin sprechen und für dessen Erhalt eben einige Trophäen wichtig sind, bei denen man bestimmte Satzteile an einander reihen muss und das Ganze wirklich vom Glück abhängt, kann man nur mit viel Geduld.. mit der Erwartung, dass es womöglich nie klappt, rangehen. Man muss sehr geduldig sein und darauf Vertrauen, dass irgendwann mal die gewünschten Teile auftauchen, in der richtigen Reihenfolge und man es schaffen kann. Wie ich solche extrem Glück abhängige Trophies einfach verabscheue
  12. Da die genauen Sätze für einzelne Trophäen extrem vom Glück abhängen, zieh sich der Erhalt der Platin extrem unnötig in die Länge. Je nachdem, ob man einzelne Satzteile eben bekommt oder nicht. Selbst mit einem zweiten Controller dauerte es viel lange
  13. King_B

    Allgemeiner Thread zu Yesterday Origins

    Damit hatte ich keine Probleme im ersten Lauf. Ich habe irgendwie das Problem in Baxters Villa nicht alles komplett erforscht zu haben. Ich habe alles nur erdenkliche probiert und die dreckige Trophäe nervt mich langsam, weil sie nicht auftauchen will
  14. King_B

    Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe

    Ich gebe eine 3 Nichts sonderlich Schwieriges dabei gewesen. Klar, nicht alles klappt beim ersten Versuch, aber nach einigen Versuchen klappte jede Hürde. Ab und an mal hab ich mir natürlich bezüglich der Zeit einzelner Level mit einem Guide beholfen. Frustrationsgrenze mag für einige sau weit unten sein in diesem Spiel, für mich sehr weit oben. Wenn man richtig Frust verspüren möchte, spielt man Rayman Legends, Crash Bandicoot oder diese verdammten Trainingsmissionen in den einzelnen Metal Gear Spielen. Für die 18 Minuten, in ersten Durchlaufen war ich auch nur 11 Sekunden drüber. Also nochmal von Anfang einzelne Level nachgebessert und schwups, war die Platin da. Nacharbeit von 15 Minuten vielleicht. Aber nettes kleines Spielchen
  15. King_B

    Hilfe bei chac und dem restlichen via infinity

    Muss echt, sagen, dass Trema der am meisten überbewerteste Bosskampf war, gegen den ich je angetreten bin. Hat keine 10 minuten gedauert, da war der locker weg und das mit nicht allen Charactern auf Level 99. Man braucht nicht viel, aber Level 95+ sollte man schon sein, plus einige Items, Maskottchenkosüm und dann ist das kein Thema lol
×