Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
IGNORED

Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe


  

3 members have voted

  1. 1. Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe

    • 1 - sehr leicht
      0
    • 2
      0
    • 3
    • 4
      0
    • 5 - mittel
    • 6
      0
    • 7
      0
    • 8
      0
    • 9
      0
    • 10 - sehr schwer
      0


Recommended Posts

BITTE VOR DEM ABSTIMMEN LESEN!

 

Hallo Community,

 

hier könnt ihr die Schwierigkeit der platinum01.png Platin-Trophäe für dieses Spiel bewerten.

 

  • Voraussetzung dafür: Ihr solltet Platin erreicht haben, es zählt aber auch, wenn ihr das Spiel gespielt habt und leider an Platin gescheitert seid. Schreibt auch bitte einen Post mit einer Begründung dazu.
  • Erläuterung zur Bewertung: Es geht um die Schwierigkeit der Platintrophäe (des Hauptspiels, ohne DLC), nicht aber um die Durchschnittsschwierigkeit. Wenn also beispielsweise 95% der Trophäen total leicht (= 1) sind, aber nur eine einzige Trophäe extrem schwer (= 10), dann sollte nicht der Mittelwert (= 5), sondern der höchste Wert (10) für die Abstimmung genommen werden. Wenn man an der Platin gescheitert ist, ist selbstverständlich mit 10 abzustimmen.
  • Regeln für den Thread: Hier geht es ausschließlich um die Bewertung und die dazugehörige Begründung. Diskussionen und Fragen jeglicher Art sind hier unerwünscht, nutzt dafür bitte den allgemeinen Thread. Solltet ihr eine Diskussion entdecken, dann mischt euch da bitte nicht ein, sondern meldet sie kurzerhand mit der Schaltfläche "Beitrag melden", welche sich oben links über jedem einzelnen Post befindet.
  • Hinweis: Da in der Vergangenheit zu viele Fake-Votes abgegeben wurden, sind diese Umfragen nun öffentlich. Da sowieso jeder einen Beitrag mit seiner Begründung dazuschreiben sollte, dürfte das kein Problem sein.

 

Euer

Trophies.de-Team

Das Team unterstützen

 

Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -

Will hier niemanden auf den Schlips treten, aber von mir eine 3.
Ich habe seit Beginn des Trophy Huntings schon so einige Brummer gespielt, die schwerer, länger, frustrierender, ungenauer und auch rein vom Zufall abhängig waren.
Daher hab ich eine solide Geduld aufgebaut über die Jahre.
Habe die Tode in diesem Spiel hier eher weggelacht, als mich aufgeregt.
Einige Stellen waren leicht knifflig und benötigten mehr Versuche, aber alles in einem ist alles jetzt im Moment noch sehr gut machbar.

Nervig waren die Mörser im zweiten Level, während man zum Beispiel alle Sligs mit Seilen einfangen muss für ein Abzeichen, z.B.
Das Schwierigste war der No Death/ weniger als 100 Slig kills run, während man alle Muds rettet und das alles in einem Lauf.
Dank dem Cheese, bei dem man die Story spielt (nicht Levelauswahl, sondern wirklich Die Story), öffnet man schnell das PS Menü und schließt die App, wenn man gestorben ist, oder versehentlich einen Slig gekillt hat, den man vermeiden hätte können, oder wenn ein Mud stirbt versehentlich.
Durch das Quitten und neustarten der App, wird definitiv der eigene Tod auf 0 zurückgesetzt und man beginnt vom letzten Checkpoint.
Sollte man den No Death Run über Kapitelauswahl versuchen wollen, rate ich davon ab. Die App einfach schließen funktioniert hier nicht und der Tod wird registriert.
Streamer Mode anmachen über das Pausenmenü, damit man auch immer die "0 Tode" sieht.

Hatte echt Angst, dass sie diesen Cheese jetzt demnächst patchen würden, daher hab ich relativ schnell durchgezogen, nachdem Patch 1.07 kam und somit die Abzeichen gepatcht und somit, die Platin möglich geworden ist.
Würd mich nicht wundern, wenn sie es noch fixen und diese Methode nicht mehr funktioniert in Zukunft. 
Dann dürfte der No Death Run wahnsinnig schwierig werden, da man ein komplettes Level ohne Tod schaffen muss und vom Levelanfang beginnt, wenn man doch einen Fehler macht und Fehler sind schnell getan and vielen Stellen.

Und kleiner Tipp an alle, die die Abzeichen noch fertigmachen müssen:
Bereits auf Platin erspielte Abzeichen muss man NICHT nochmal machen.
Man muss sich nur noch auf die konzentrieren, die einem noch fehlen über Levelauswahl.

Viel Erfolg, meine lieben Nachfolger Platin Hunter

Link to post
Share on other sites

Wenn man Sligs mit Klebeband fängt, zählt das aber nicht als kill oder?

vor 10 Stunden schrieb King_B:

Will hier niemanden auf den Schlips treten, aber von mir eine 3.
Ich habe seit Beginn des Trophy Huntings schon so einige Brummer gespielt, die schwerer, länger, frustrierender, ungenauer und auch rein vom Zufall abhängig waren.
Daher hab ich eine solide Geduld aufgebaut über die Jahre.
Habe die Tode in diesem Spiel hier eher weggelacht, als mich aufgeregt.
Einige Stellen waren leicht knifflig und benötigten mehr Versuche, aber alles in einem ist alles jetzt im Moment noch sehr gut machbar.

Nervig waren die Mörser im zweiten Level, während man zum Beispiel alle Sligs mit Seilen einfangen muss für ein Abzeichen, z.B.
Das Schwierigste war der No Death/ weniger als 100 Slig kills run, während man alle Muds rettet und das alles in einem Lauf.
Dank dem Cheese, bei dem man die Story spielt (nicht Levelauswahl, sondern wirklich Die Story), öffnet man schnell das PS Menü und schließt die App, wenn man gestorben ist, oder versehentlich einen Slig gekillt hat, den man vermeiden hätte können, oder wenn ein Mud stirbt versehentlich.
Durch das Quitten und neustarten der App, wird definitiv der eigene Tod auf 0 zurückgesetzt und man beginnt vom letzten Checkpoint.
Sollte man den No Death Run über Kapitelauswahl versuchen wollen, rate ich davon ab. Die App einfach schließen funktioniert hier nicht und der Tod wird registriert.
Streamer Mode anmachen über das Pausenmenü, damit man auch immer die "0 Tode" sieht.

Hatte echt Angst, dass sie diesen Cheese jetzt demnächst patchen würden, daher hab ich relativ schnell durchgezogen, nachdem Patch 1.07 kam und somit die Abzeichen gepatcht und somit, die Platin möglich geworden ist.
Würd mich nicht wundern, wenn sie es noch fixen und diese Methode nicht mehr funktioniert in Zukunft. 
Dann dürfte der No Death Run wahnsinnig schwierig werden, da man ein komplettes Level ohne Tod schaffen muss und vom Levelanfang beginnt, wenn man doch einen Fehler macht und Fehler sind schnell getan and vielen Stellen.

Und kleiner Tipp an alle, die die Abzeichen noch fertigmachen müssen:
Bereits auf Platin erspielte Abzeichen muss man NICHT nochmal machen.
Man muss sich nur noch auf die konzentrieren, die einem noch fehlen über Levelauswahl.

Viel Erfolg, meine lieben Nachfolger Platin Hunter

 

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ich gebe mal eine 5.

 

Als Oddworld: Abe Veteran, habe ich Abe sehr gut unter Kontrolle.

Allerdings gibt es doch einige Moves die mich und angehende Speedrunner sicher stören.

 

Das erste wäre, dass Abe bei einer Kante immer eine Scene macht, anstatt einfach zu halten oder darüber zu laufen und runter zu fallen.

Das zweite ist, dass seine Doppelsprünge nicht immer eine der Kante ergreifen.

 

Abgesehen von den Moves, ist es ziemlich gut Spielbar.

 

Wie @King_B schrieb, war der "No-Dead Run" & "< 100 Slig Kill Run" das schwere.

 

Allerdings kann man sich das auch bisschen vereinfachen, in dem man diese beide Challenges nicht kombiniert. Und auf "Einfach" Spielt.

Es ist deutlich einfacher, wenn man die Sligs killt anstatt nur zu betäuben, wenn man auf den "No Dead Run" zugeht. Denn schnell wacht ein Slig mal unpassend auf.

 

Ich bin allerdings anders als @King_B den "No Dead Run" angegangen, und zwar genau so wie er es abraten würde. Durch die Kapitelauswahl ohne Spielneustart oder Cloud-Saves.

 

Hier ist es auch so, dass man stärkeres Herzklopfen bekommt, je weiter man im Level ist, ohne bisherigen Tot. Denn zu beginn kann sich ein Level schon mal bis zu 3h strecken und wenn man da am Ende stirbt hat man den Salat.

 

Am schwersten war da schon:

Phat Station (Lv. 6): Das Level ist ziemlich gross und am Ende kommt gleich noch eine mieser Geschicklichkeitstest. Sorry, meine zwei.

Das Sanctum (Lv. 12): Ich habe so früh den "No Dead Run" für dieses Level gemacht, dass ich mir noch nicht so sicher war mit den Fackeln. So bin ich mit der Taschenlampe durch gegangen. Damit waren die Sleeches neben den herzrassenden Geschichlichkeitssprünge auch eine grosse Gefahr. Also behaltet die vielen Fakeln in der Hand und die Sleeches kümmern euch nicht.

Die Lagerplätze (Lv. 15): Die letzte Sequenz hier war ein Alptraum. Viele Male musst ich das Level bestreiten und immer hatte ich am Ende diese viele Versuche. Hier gilt einfach eine Trefferquote von 100% oder 97%.

- Eigentlich war bei diesem Level nicht der "No Dead Run" so schwer, sondern das Abzeichen "10 Sligs mit der Gebräugranate" zu Treffen. Diese fliegende Sligs weichen all deinen Items aus, die nicht scharfkantig geworfen werden können. Heisst also erst betäuben und dann eine Gebräugranate..... <- Auch Rate ich euch, den Savepoint richtig zu aktivieren, damit ihr beim Reload nicht alles nochmal einsammeln und Herstellen müsst!

 

Der Überfall auf Monsaic (Lv. 1): Ohne einen Hit zu bekommen ist auch nicht ohne. Die Sligs sind zwar nicht gerade die hellsten, aber Treffsicher sind sie sicher. Darum ist es gut zu wissen, wieviel Schüsse der eine Slig in seinem Magazin hat, bis zum Nachladen. <- Nicht jeder Slig hat gleich viel!

 

Die Sniper-Sligs konnten zum Teil auch unfair agieren und dir alles zunichte machen.

 

Die anderen Level haben auch unterschiedlich variiert, aber teils konnte Abe schon mehr Herstellen und mit der richtigen Anwendung konnte man sich auch gut durchs Level tricksen.

So auch bei "Brauerei (Lv. 16)". Wenn man das Level gut kennt, sowie die genaue Anwendung der Items, kann man gut ohne Tode und Slig kills durch. (Die Mudokons helfen!).

 

Vergesst nicht auf "Einfach" zu spielen, damit ihr die Sligs auch von hinten K.O. schlagen könnt. Das ist sehr hilfreich für den "< 100 Slig Kill Run".

Ein weiteren Tipp für den "No Dead Run" ist, dass Tode durch Fall nicht gewertet werden. Zumindest die ohne Stacheln im Abgrund. Zur Kontrolle einfach "Streamer Modus" anschalten.

 

---

 

Ich habe das Spiel oft durchgespielt um zu Testen wie man die "< 100 Slig Kill"-Trophy doch bekommen kann, da einige sie per Glück erhielten, vor dem Patch 1.08.

Darum habe ich viele Tricks erst nach meinem "No Dead Run" herausgefunden. Heisst also, für jenige die noch kein Oddworld Titel kannten oder extremes Zeug wie Super Meat Boy etc. gespielt haben, könnte es schon auf eine 6-8 gelangen.

 

See you soon in Nolybab. (*xx*)

 

 

Edited by AbeToShrykull
Link to post
Share on other sites
Am 6.5.2021 um 17:50 schrieb Roxxstar1000:

Wenn man Sligs mit Klebeband fängt, zählt das aber nicht als kill oder?

 

Sorry für die späte Antwort, und gehört nicht in dieses Thema, aber nein, Klebeband dient nur dazu, dass man quasi die überwältigten Sligs nicht mehr sieht.
Zählt nicht als kill.

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ich habe ebenfalls wie @King_B mit einer 3 abgestimmt, da es m.M.n wirklich kein schwieriges Spiel ist. Schließlich hat man unendlich viele Leben/Chancen um ans Ziel zu kommen. Einzig brauch man eben Ausdauer bzw. Geduld. Diese hab ich mir als Trophäen Jäger ebenfalls schon sehr früh angeeignet bzw. habe ich im Leben einfach die Ruhe weg. :-)


Tipp: Wenn man direkt seinen allerersten Run, als No Death Run bestreitet und dabei min. 80% der Mudokons rettet bzw. immer soviele wie es das Platin Abzeichen des Levels vorgibt, spart man sich viel Zeit im Nachhinein. Und einfach in jedem Level jeden Mülleimer und jeden Spinnt durchsuchen! Macht einfach alles einfacher…

 

No Death Run Easy Method:

Aktiviere den Streamer Modus im Menu, damit siehst du wie oft du wirklich gestorben bist.

Sobald man stirbt drückt man den PS-Button auf dem Controller, wechselt ins Home Menu und schließt die Soulstorm Anwendung. Jetzt einfach wieder das Spiel fortsetzen und es geht am letzten Checkpoint weiter ohne das der Tod gezählt wurde. Hat man ausversehen einen Mud gekillt und ist selbst aber nicht gestorben, reicht auch der „am letzten Checkpoint starten“ im Menu. Gilt ebenso bei einem ausversehen Slig Kill. Behaltet aber steht’s den Counter von 0 Toden im Auge.

 

Weniger als 100 Sligs zu töten war die Herausfordernste Trophäe, letztendlich aber dann doch nicht so schwierig wie ich gedacht habe. Ich glaube ich hab am Ende nur etwa 40-50 gekillt und hatte im letzten Level quasi freies Spiel.

 

Alle anderen Trophäen sind keine Große Herausforderung. Bei Fragen könnt ihr mir eine DM schicken.

Edited by Roxxstar1000
Tipp Ergänzt
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...