Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 91.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


Sign in to follow this  
Lemuhr

Allgemeine Diskusion und Tipps und Tricks zu den Herausforderungen / DLC

Recommended Posts

- Anzeige (nur für Gäste) -
 

Kann mir mal einer ganz genau erklären was ich bei der ersten Herausforderung mit der Horde machen muss. Ich habe mir jetzt zig Youtube Videos angeschaut. Ich schaffe es einfach nicht. 2 Dinge sind mir aufgefallen. Gefühlt haben die in den Videos das 5 Fache an Konzentration und der Multiplikator bei deinen verschwindet auch deutlich weniger. Ich verstehe das Prinzip des Multiplikators zu keinem Zeitpunkt. Ballere ich die Typen einzeln ab, geht der Multiplikator nicht schnell genug hoch und verschwindert direkt. Durch die Geringe Ausdauer und Konzentration schaffe ich es aber auch nicht ausreichend abstand zur Horde zu gewinnen, sodass ich gezielter Annährungsbomben oder Sprengkörper zünden kann, ohne dabei selbst drauf zu gehen. Egal was ich mache ich komme nie bis zum Silberrang.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
12 hours ago, RKUnited said:

Kann mir mal einer ganz genau erklären was ich bei der ersten Herausforderung mit der Horde machen muss. Ich habe mir jetzt zig Youtube Videos angeschaut. Ich schaffe es einfach nicht. 2 Dinge sind mir aufgefallen. Gefühlt haben die in den Videos das 5 Fache an Konzentration und der Multiplikator bei deinen verschwindet auch deutlich weniger. Ich verstehe das Prinzip des Multiplikators zu keinem Zeitpunkt. Ballere ich die Typen einzeln ab, geht der Multiplikator nicht schnell genug hoch und verschwindert direkt. Durch die Geringe Ausdauer und Konzentration schaffe ich es aber auch nicht ausreichend abstand zur Horde zu gewinnen, sodass ich gezielter Annährungsbomben oder Sprengkörper zünden kann, ohne dabei selbst drauf zu gehen. Egal was ich mache ich komme nie bis zum Silberrang.

Die Vorgehensweise hat mir ganz gut geholfen...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ok mit dem Video hat es jetzt tatsächlich funktioniert. Wichtig ist wohl eine klare Strategie zu verfolgen. Lag wohl wirklich daran erstmal bis zur 3. Horde durchzuhalten.

 

Bei der dritte Herausforderung habe ich noch größere Probleme ich bekomme es einfach nicht auf Gold. ich sitze schon fast durchgängig 2 Tage an dieser Herausforderung.

Das höchste der Gefühle sind 78.688 Punkte und ich weiß einfach nicht was ich noch machen soll. Die Bike Steuerung ist für solch präzise Wegfindung einfach 0 ausgelegt. Im Hauptspiel macht das auch nichts aus aber ich bekomme es einfach nicht hin. Ich habe 2 Silber Nebenherausforderungen und 2 Gold. Silber ist die Zeit 2:40 und die 30 Sekunden in der Luft. Gold sind die Rampen und das driften. Aber das reicht nicht. Alle auf Gold zu machen ist für mich nicht möglich.

Bei mir geht auch das Bike ständig kaputt. Bei den 2 großen hohen Rampen beim Aufkommen reist es micht zu 60% vom Bike und das Teil ist komplett hinüber. Ich habe keine möglichkeit gefunden, warum mir das Bike von so einer großen Höhe kaputt geht. Trotz den beiden Reparierungsringe. Dann geht mir am Ende auch manchmal das Benzin aus.

Ich weiß absolut nicht mehr was ich machen soll. Ich bin sogar manchmal besser als manche im Video und diese haben etwa so 83.000 Punkte. Ich weiß absolut nicht was ich da falsch mache. Die haben doch nicht schon wieder die Bedinungen geändert oder?

Edited by RKUnited
  • gefällt mir 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Hallo ich habe große Probleme mit der Biker Herausforderung 8 Ausfahrt. Kann die Komboleiste nur bis zur Hälfte füllen. Beim driften und bei den Sekunden in der Luft reagiert die Komboleiste nicht,

deshalb kann ich die Nebenherausforderung Krasse Kette nicht schaffen. Vor dem Patch 1.40 hatte ich fast immer die Komboleiste voll. Bin dann aber an den anderen Nebenherausforderungen gescheitert. Nach über 3000 Versuchen glaube ich nicht mehr das es an mir liegt. Über jede Hilfe würde ich mich sehr freuen. Vieleicht ein zweites Paar Augen über Share Play, dann kann mir gesagt werden was ich falsch mache. Falls hier Jemand einem verzweifelten Spieler helfen möchte einfach unter Underjoergi adden. Helfe auch gern bei den anderen Herausforderungen oder bei Trophäen.

MfG

Jörgi

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich glaube ich gebe es auf. Ich habe den Controller jetzt schon so schwer misshandelt, dass es nicht mehr gesund ist. Ich werde mal Sony Bend informieren, dass sie mit dem Challenge Mode das Game komplett runiert haben. Unfassbar ich will doch nicht pro Challange einen ganzen Tag dran sitzen nur um die Gold Medallie zu bekommen. Das ist doch absoluter Wahnsinn. Ich hoffe absolut dass es keinen Story DLC mehr geben wird. Sie hätten es einfach bei dem normalen Spiel belassen sollen. Diese Challanges sind absolut fürchterlich. Ich habe lange nicht mehr so einen Dreck gespielt

  • witzig 1
  • gefällt mir 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Am 27.8.2019 um 13:32 schrieb Underjörgi:

Hallo ich habe große Probleme mit der Biker Herausforderung 8 Ausfahrt. Kann die Komboleiste nur bis zur Hälfte füllen. Beim driften und bei den Sekunden in der Luft reagiert die Komboleiste nicht,

deshalb kann ich die Nebenherausforderung Krasse Kette nicht schaffen. Vor dem Patch 1.40 hatte ich fast immer die Komboleiste voll. Bin dann aber an den anderen Nebenherausforderungen gescheitert. Nach über 3000 Versuchen glaube ich nicht mehr das es an mir liegt. Über jede Hilfe würde ich mich sehr freuen. Vieleicht ein zweites Paar Augen über Share Play, dann kann mir gesagt werden was ich falsch mache. Falls hier Jemand einem verzweifelten Spieler helfen möchte einfach unter Underjoergi adden. Helfe auch gern bei den anderen Herausforderungen oder bei Trophäen.

MfG

Jörgi

Du musst versuchen, das Nitro am Anfang immer voll auszuschöpfen. Also X nicht loslassen. Wenn es leer ist direkt wieder durchdrücken bis zur ersten Rampe. Ich habe jetzt bestimmt 200 Versuche hinter mir und sehe auch kein Land bei der Herausforderung. Bei mir recht es von den Punkten nicht 4 Goldmedallien und eine Silberne zu bekommen. Es reicht schlicht nicht. Ich bin auch nicht zu schnell um extra Punkte zu kommen.

Diese Herausforderung ist der absolut größte Scheissdreck den ich je gespielt habe. Es tut mir leid aber mein Gehirn ist für die Sachen einfach nicht konzipiert. In Videos sieht das alles ja irgendwie einfach aus. Aber ich schaffe es nicht Driften, Nitro drücken, auf Freaker schießen und die vom Bike aus treffen, die Wegfindung zu beherrschen und alle Rampen exakt zu fahren, damit das Bike nicht aufschlägt.

Das ist für mich alles aufeinmal in 3 Minuten nicht möglich. Mein Gehirn pakt schlicht nicht das simultane. Ich habe zwar sogar mal 107.833 Punkte erreicht (man braucht 110.000 Punkte), aber ich bin nie wieder auch nur anährend dahin gekommen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Am 1.9.2019 um 14:27 schrieb RKUnited:

Du musst versuchen, das Nitro am Anfang immer voll auszuschöpfen. Also X nicht loslassen. Wenn es leer ist direkt wieder durchdrücken bis zur ersten Rampe. Ich habe jetzt bestimmt 200 Versuche hinter mir und sehe auch kein Land bei der Herausforderung. Bei mir recht es von den Punkten nicht 4 Goldmedallien und eine Silberne zu bekommen. Es reicht schlicht nicht. Ich bin auch nicht zu schnell um extra Punkte zu kommen.

Diese Herausforderung ist der absolut größte Scheissdreck den ich je gespielt habe. Es tut mir leid aber mein Gehirn ist für die Sachen einfach nicht konzipiert. In Videos sieht das alles ja irgendwie einfach aus. Aber ich schaffe es nicht Driften, Nitro drücken, auf Freaker schießen und die vom Bike aus treffen, die Wegfindung zu beherrschen und alle Rampen exakt zu fahren, damit das Bike nicht aufschlägt.

Das ist für mich alles aufeinmal in 3 Minuten nicht möglich. Mein Gehirn pakt schlicht nicht das simultane. Ich habe zwar sogar mal 107.833 Punkte erreicht (man braucht 110.000 Punkte), aber ich bin nie wieder auch nur anährend dahin gekommen.

 

Sorry das ich erst jetzt antworte, aber ich war im Urlaub. Vielen Dank für den Tipp mit dem Nitro. Ich halte immer X gedrückt um das Nitro voll auszuschöpfen, aber trotzdem reicht es nicht, weil die dämliche Kombo immer abreisst. Meine Fingerkuppen haben echt gelitten, da kam der Urlaub gerade recht. Du hast recht diese Herausforderung ist der absolut größte Scheissdreck den auch ich je gespielt habe. Deshalb will wohl auch keiner helfen. Ich werde es Heute nochmal mit geheilten Fingerkuppen versuchen. Aufgeben möchte ich nicht. Vielen Dank für Deine antwort. MfG Jörgi

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Für die Bike-Herausforderungen hilft es die R2 und R1 Taste zu tauschen. Damit gibt man auf jeden Fall Vollgas. Bei einer oft benutzten R2-Taste kann es schon mal vorkommen, dass das Durchdrücken nicht ganz erkannt wird. Hat bei meinem Controller auf jeden Fall geholfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Posted (edited)

Hallo Leute,

 

in einigen Videos habe ich gesehen, dass die Freaker so golden markiert und damit viel besser zu sehen sind.

 

Ist das eine Fähigkeit, die man frei schalten kann oder ist das im nachinein so bearbeitet?

 

Vielen Dank, falls jemand helfen kann!

 

Edith: ok, scheint sich manchmal mit der Konzentration zu aktivieren....

Edited by Railer

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Welche Challenges fandet ihr am "leichtesten"?

Habe jetzt überall zumindest Bronze für die Patches (Machen andere Challenges deutlich einfacher.)

Mit Youtube Videos hab ich außerdem Ambush Camp Rush, Survive and Drifter`s Run auf Gold geschafft.

Bei den ersten beiden hat mir extrem geholfen, dass man die mit Stealth ohne Zeitdruck spielen kann. Wollte auch unbedingt das Gold Patch für durchdringende Schüsse haben, um die Horden Missionen leichter zu machen.

Drifter`s Run hat circa 50 Versuche gebraucht, um die perfekte Route aus nem Video nachzufahren.

 

Allerdings hat jede Challenge auch 3-4 Stunden gedauert. Immerhin hat man eine Lernkurve und wird jedes Mal ein bisschen besser bis zum perfekten Lauf, aber der Zeitaufwand und Frustfaktor ist durchaus hoch.^^ Die Freude bei Gold aber umso größer.

 

Welche Challenges würdet ihr für schnelle Erfolge als nächstes angehen?

Brauche etwas Motivation damit ich die restlichen 9 Challenges durchhalte... :(

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Posted (edited)
Am 22.4.2020 um 19:25 schrieb Bote des Unheils:

Welche Challenges fandet ihr am "leichtesten"?

Habe jetzt überall zumindest Bronze für die Patches (Machen andere Challenges deutlich einfacher.)

Mit Youtube Videos hab ich außerdem Ambush Camp Rush, Survive and Drifter`s Run auf Gold geschafft.

Bei den ersten beiden hat mir extrem geholfen, dass man die mit Stealth ohne Zeitdruck spielen kann. Wollte auch unbedingt das Gold Patch für durchdringende Schüsse haben, um die Horden Missionen leichter zu machen.

Drifter`s Run hat circa 50 Versuche gebraucht, um die perfekte Route aus nem Video nachzufahren.

 

Allerdings hat jede Challenge auch 3-4 Stunden gedauert. Immerhin hat man eine Lernkurve und wird jedes Mal ein bisschen besser bis zum perfekten Lauf, aber der Zeitaufwand und Frustfaktor ist durchaus hoch.^^ Die Freude bei Gold aber umso größer.

 

Welche Challenges würdet ihr für schnelle Erfolge als nächstes angehen?

Brauche etwas Motivation damit ich die restlichen 9 Challenges durchhalte... :(

Von den neun verbliebenen Challenges sind die "leichtesten" meiner Meinung nach Black Friday, Dead Before Daylight und Keep Them Safer (weiß gerade die deutschen Namen nicht mehr).

Dead don't Ride ist eigentlich auch recht einfach, sobald man eine geeignete Route gefunden hat. Infested und Reload sind so mittelschwer.

 

Die schwersten Challenges waren für mich Surrounded, Outride und Hog Wild.

Bei Surrounded gibt es aber einen Trick, der Gold deutlich leichter macht (da positioniert man sich auf ein bestimmtes Dach, auf das die Freaker nicht raufkommen). Trotz Trick aber immer noch schwerer als die meisten...

Outride ist zwar schwer, allerdings nicht soo schwer wie fast überall suggeriert wird. Da kann ich dir jetzt schon den Tipp geben, sehr auf Zeit zu spielen; für die benötigte Zeit wird zwar keine Medaille vergeben, aber trotzdem bekommt man viele Bonuspunkte. Bei mir waren es ca. 33.000 Punkte bei noch 28 Sekunden auf der Uhr. Bei den Medaillen hatte ich: Lufthoheit Gold, Driften Bronze, Freaker killen Gold und Punktekette Gold.

Hog Wild war für mich die schwerste Challenge...aber ist machbar mit genügend Übung.

 

Letztendlich ist es aber immer eine Frage der Taktik. Bei jeder Challenge gibt es mehrere Wege zu Gold. Welcher Weg da der "beste" ist, ist auch sehr vom Spielertyp abhängig.

 

 

Ach ja, was die Patches angeht - ich habe eigentlich immer gedacht, dass die Patches nur für das Hauptspiel sind. Bei den Challenges dagegen funktionieren nur die Ringe. Dazu habe ich aber unterschiedliche Angaben im Netz gefunden, bin mir da also nicht sicher...

Jedenfalls habe ich bei den Challenges keinen großen Unterschied bemerkt, nachdem ich alle Patches freigeschaltet hatte.

Edited by BayernFreak86

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Hey, danke schonmal für die Antwort!

vor 14 Stunden schrieb BayernFreak86:

Letztendlich ist es aber immer eine Frage der Taktik. Bei jeder Challenge gibt es mehrere Wege zu Gold. Welcher Weg da der "beste" ist, ist auch sehr vom Spielertyp abhängig.

 

Ja das habe ich auch gemerkt, hab mir auch einige Videos zu den Challenges angeschaut und manches schaff ich bei bestem Willen einfach nicht nachzumachen.

 

Keep them Safer hab ich tatsächlich gestern Abend noch geschafft, nachdem ich aus 2-3 Methoden das perfekte Mittelmaß gefunden habe. Im Nachhinein doch eine spaßige Challenge gewesen, sobald man weiß, was man tut. Habe mir 50 Armbrust Kills aus Deckung für Gold in der Subchallenge geholt, und danach die Horde mit Molotovs bearbeitet und sie in der "Schlucht" und am Tanker dahinter hochgejagt. Mit 3 Gold Subchallenges + 1 Silber + ne recht gute Zeit hat dann für Gold gereicht.

Hab auch ein Video gesehen in dem einer das ganze in unter 50 Sekunden macht ohne die Armbrust Schüsse davor, aber dafür krieg ich in der Hektik zu wenig Kopfschüsse hin

.

Dead Don`t ride hab ich auch geschafft, nach gerade mal 10 Versuchen - keine Ahnung wie das passiert ist, alle anderen Challenges dauern deutlich länger.^^

 

Den Trick mit dem Dach bei Surrounded hab ich auch schon hergenommen, allerdings krieg ich keine hohen Komboleisten von 200+ hin, da Molotows werfen die Kombo bei mir immer unterbricht bzw irgrendwann kurz keine neuen Freaker kommen?

Irgendwann geht dann auch einfach die Munition aus und am Boden sterbe ich. Hatte auch zwei Mal den Fall dass die Freaker einfach nur da standen und mich ignorierten, obwohl ich die ganze Zeit schoss - da waren dann irgendwann keine Freaker mehr da und kamen erst wieder nachdem ich runter gesprungen war... Bisher nur Silber mit 84000 von 120000 Punkten geschafft.

 

Dead before daylight und Black Friday fand ich relativ schwierig, da beide recht chaotisch sind und gerade im Haus werde ich immer viel zu schnell überrannt.

Mal schaun was etwas mehr Übung bringt.

 

Bei den Patches war ich mir eigentlich recht sicher, einen Unterschied zu merken, aber vielleicht wars dann einfach die Übung. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 5 Stunden schrieb Bote des Unheils:

Den Trick mit dem Dach bei Surrounded hab ich auch schon hergenommen, allerdings krieg ich keine hohen Komboleisten von 200+ hin, da Molotows werfen die Kombo bei mir immer unterbricht bzw irgrendwann kurz keine neuen Freaker kommen?

Irgendwann geht dann auch einfach die Munition aus und am Boden sterbe ich. Hatte auch zwei Mal den Fall dass die Freaker einfach nur da standen und mich ignorierten, obwohl ich die ganze Zeit schoss - da waren dann irgendwann keine Freaker mehr da und kamen erst wieder nachdem ich runter gesprungen war... Bisher nur Silber mit 84000 von 120000 Punkten geschafft.

 

Dead before daylight und Black Friday fand ich relativ schwierig, da beide recht chaotisch sind und gerade im Haus werde ich immer viel zu schnell überrannt.

Mal schaun was etwas mehr Übung bringt.

Bei Surrounded hatte ich genau dasselbe Problem.

Der Grund ist glaube ich, dass am Anfang der Challenge noch nicht so viele Freaker kommen. Da kann es dann auf dem Dach passieren, dass plötzlich keine mehr nachkommen. Deswegen bin ich erst mal 5 Minuten oder so auf dem Boden geblieben und habe normal gegen die Horde gekämpft. Dann habe ich mich mit Waffen und Munition vollgepumpt und bin aufs Dach rauf.

Auf dem Dach am besten zu Beginn mit einem Wecker und ein paar großen Molotovs eine gute Kombo aufbauen. Je höher die Kombo ist, umso mehr Zeit hat man zwischen den Kills bevor die Kombo abbricht. Den restlichen Teil habe ich fast nur mit einem Maschinengewehr gemacht (ich glaube, es war der Chicago Chopper). Zwischendrin auch mal ein paar Wecker, Granaten und Molotovs - wenn die Kombo schon größer ist, kann man sich das leisten. Mit dem MG nicht einfach blind draufhalten, sondern immer mal kurze Pausen einlegen. Dann sollten hoffentlich immer genügend Freaker da sein.

 

Es ist trotzdem schwerer, als es klingt. Ich habe auch mehrere Anläufe gebraucht, da immer irgendwas schief gehen kann. Aber mit dieser Taktik ist es definitiv gut machbar.

 

Bei Black Friday bin ich die meiste Zeit im Kreis gelaufen, also einmal um das komplette Sägewerk herum. Neben dem Sägewerk ist übrigens eine sehr schmale Brücke, die einen großen Vorteil bietet! Weil die Horde muss sich mühevoll über die enge Brücke quetschen und muss sich dabei fast schon in einer Linie aufstellen. Da kann man problemlos einen riesen Haufen Freaks killen.

Punkte für Skills braucht man da eigentlich keine ausgeben. Spar dir die Punkte für eine gute Waffe wie den Chicago Chopper und Verbände auf. Wenn dir die Munition ausgeht, kannst du dir übrigens dieselbe Waffe immer wieder kaufen.

 

Dead before Daylight macht am Anfang einen sehr schweren Eindruck, aber am Ende habe ich nicht viele Versuche gebraucht. Die ersten 60-90 Sekunden ohne große Taktik gekämpft. Danach bin ich rauf in das Zimmer, in dem die Spezialwaffe liegt (den Namen der Waffe weiß ich nicht mehr, aber ich meine die Waffe, die man für die eine Medaille braucht). Die Spezialwaffe hat sehr viel Munition und wenn man einfach in dem Raum bleibt, können keine Freaker von hinten kommen und man muss nur mit der Waffe draufhalten. Hier und da mal eine Granate oder Ablenkungsgegenstände werfen. Dann könnte das sogar schon für Gold reichen! 

Ich würde dir jedenfalls davon abraten, die ganze Zeit wild in dem Haus umher zu rennen. Denn früher oder später wird man eingekesselt und in den engen Räumen kann man sich dann nur sehr schwer wieder von den Gegnern lösen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Posted (edited)

Die drei Tipps sind perfekt, das sind nämlich jetzt meine letzten 3 Gold Challenges die noch fehlen. :)

 

Gerade noch Hog Wild und Outrider geschafft. Habe für beide Challenges die R2 Taste mit Tesa festgeklebt, dann waren die eigentlich ganz einfach.^^

Hog Wild war etwas leichter, da hab ich einfach durchgehend driften gedrückt, um Tempo rauszunehmen und dazwischen immer Boost reingehaun für die Subchallenge. Da es da ja kein Zeitlimit gibt konnte ich so gemütlich Freaker abschießen und die Rampen mit Boost für Airtime nehmen. Am Ende alle 4 Subchallenges in einem Lauf Gold bekommen.

Natürlich mit dem Ring der Benzin regeneriert.

 

Reload und Infested hab ich auch heute hingekriegt, mit etwas Taktik sind die echt gut zu machen. Vor allem kann man draußen gut Freakern ausweichen und explosive Gegenstände sind auch großzügig verteilt.

 

Dann schau ich mal wie weit ich mit deinen Tipps komm, 3 x Silber hab ich jeweils schon geschafft.

 

 

Edit: Alle drei verbleibenden Challenges geschafft und somit 100% bei Days Gone erreicht. :biggrin:

 

Bei Surrounded dann doch noch ne 300er Kombo aufm Dach bekommen und dann noch zum Spaß runter gesprungen und ein dutzend Fässer hochgejagt.

Wer ein ähnliches Problem auf dem Dach hat, es hilft am Anfang oben hin und her zu gehen, dann wid die Horde leichter angelockt.

Der Tipp, dass hohe Kombos länger erhalten bleiben war super, das ist mir davor nie aufgefallen. Konnte so mit Granaten / Molotovs den Kombozähler schnell nach oben treiben.

 

Black Friday bin ich dann wie empfohlen im Kreis gelaufen, so war die Challenge ja ein Witz. Bei 300000 hab ich mich dann sterben lassen, damit ich da nicht ne Stunde dran sitze nur für nen Highscore.

 

Dead before daylight bin ich bisher immer direkt zum Growler nach oben und wurde dann von Welle 4 spätestens überrannt als die Munition ausging.

Hab ein Video nachgemacht und erstmal im Erdgeschoss mit allen Attraktoren die explosive kills geholt und bin dann erst nach oben, um mit der Minigun bis zum Morgengrauen auszuhalten.

Mit der Methode hats direkt beim ersten Versuch geklappt nach zig Fehlversuchen davor.

 

 

Kann jedem auch nur die Guides von MrReign bei Youtube empfehlen, habe die zwar nicht zu 100% befolgt aber die haben mir viel weitergeholfen.

 

 

Edited by Bote des Unheils

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich habe es erst mit dem Spiel angefangen, bin also noch ein gutes Stück von den Challenges entfernt.

 

Dennoch würde ich gerne wissen, welche Reihenfolge ihr für die Herausforderungen empfehlen würdet. Der Reihe nach scheint ja nicht empfehlenswert, da Surrounded als eine der schwersten Challenges gilt.

 

Und wie ist es mit Survival II auf NG+? Bringt es was, das vor den Challenges zu machen? Bekommt man dafür irgendwelche Ringe, die einem nützen? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 18 Stunden schrieb milu79:

Ich habe es erst mit dem Spiel angefangen, bin also noch ein gutes Stück von den Challenges entfernt.

 

Dennoch würde ich gerne wissen, welche Reihenfolge ihr für die Herausforderungen empfehlen würdet. Der Reihe nach scheint ja nicht empfehlenswert, da Surrounded als eine der schwersten Challenges gilt.

Ich würde dir ehrlich gesagt empfehlen, einfach mal in jede Challenge so ein bisschen reinzuschnuppern. Eine spezielle Reihenfolge anzugeben ist schwierig, da jeder Spieler andere Stärken hat und dementsprechend bei unterschiedlichen Challenges Probleme hat.

Die meisten Leute tun sich mit Surrounded und den Bike-Challenges schwer, also solltest du vielleicht mit denen nicht sofort loslegen.

 

Du könntest auch versuchen, erst mal alle Patches freizuschalten. Das Problem bei der Sache ist nur, dass irgendwie immer noch niemand so wirklich weiß, ob die Patches im Challenge-Modus überhaupt Wirkung haben oder nicht; dazu gibt es unterschiedliche Berichte und Erfahrungen. Im Spiel selbst steht glaube ich nur, dass freigeschaltete Patches im Hauptspiel automatisch verfügbar sind, aber von Challenges steht da nichts.

Die Ringe funktionieren aber auf jeden Fall in den Challenges (und auch nur in den Challenges)!

 

vor 18 Stunden schrieb milu79:

Und wie ist es mit Survival II auf NG+? Bringt es was, das vor den Challenges zu machen? Bekommt man dafür irgendwelche Ringe, die einem nützen? 

Das würde dir nichts bringen, nein. Durch das Hauptspiel schaltest du keine Gegenstände für die Challenges frei.

Stattdessen ist es genau andersrum: die Patches, die du in den Challenges freischaltest, sind dann im Hauptspiel verfügbar. Dadurch wird dann Survival 2 also nochmal leichter als es durch NG+ ohnehin schon ist. ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Am 24.4.2020 um 17:13 schrieb Bote des Unheils:

Die drei Tipps sind perfekt, das sind nämlich jetzt meine letzten 3 Gold Challenges die noch fehlen. :)

 

Gerade noch Hog Wild und Outrider geschafft. Habe für beide Challenges die R2 Taste mit Tesa festgeklebt, dann waren die eigentlich ganz einfach.^^

Hog Wild war etwas leichter, da hab ich einfach durchgehend driften gedrückt, um Tempo rauszunehmen und dazwischen immer Boost reingehaun für die Subchallenge. Da es da ja kein Zeitlimit gibt konnte ich so gemütlich Freaker abschießen und die Rampen mit Boost für Airtime nehmen. Am Ende alle 4 Subchallenges in einem Lauf Gold bekommen.

Natürlich mit dem Ring der Benzin regeneriert.

 

Reload und Infested hab ich auch heute hingekriegt, mit etwas Taktik sind die echt gut zu machen. Vor allem kann man draußen gut Freakern ausweichen und explosive Gegenstände sind auch großzügig verteilt.

 

Dann schau ich mal wie weit ich mit deinen Tipps komm, 3 x Silber hab ich jeweils schon geschafft.

 

 

Edit: Alle drei verbleibenden Challenges geschafft und somit 100% bei Days Gone erreicht. :biggrin:

 

Bei Surrounded dann doch noch ne 300er Kombo aufm Dach bekommen und dann noch zum Spaß runter gesprungen und ein dutzend Fässer hochgejagt.

Wer ein ähnliches Problem auf dem Dach hat, es hilft am Anfang oben hin und her zu gehen, dann wid die Horde leichter angelockt.

Der Tipp, dass hohe Kombos länger erhalten bleiben war super, das ist mir davor nie aufgefallen. Konnte so mit Granaten / Molotovs den Kombozähler schnell nach oben treiben.

 

Black Friday bin ich dann wie empfohlen im Kreis gelaufen, so war die Challenge ja ein Witz. Bei 300000 hab ich mich dann sterben lassen, damit ich da nicht ne Stunde dran sitze nur für nen Highscore.

 

Dead before daylight bin ich bisher immer direkt zum Growler nach oben und wurde dann von Welle 4 spätestens überrannt als die Munition ausging.

Hab ein Video nachgemacht und erstmal im Erdgeschoss mit allen Attraktoren die explosive kills geholt und bin dann erst nach oben, um mit der Minigun bis zum Morgengrauen auszuhalten.

Mit der Methode hats direkt beim ersten Versuch geklappt nach zig Fehlversuchen davor.

 

 

Kann jedem auch nur die Guides von MrReign bei Youtube empfehlen, habe die zwar nicht zu 100% befolgt aber die haben mir viel weitergeholfen.

 

 

 

 

Wie bitte bist du den aufs Dach gekommen, das ist doch schon lange gepatcht?

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Posted (edited)
vor 7 Stunden schrieb SebbiX:

 

 

Wie bitte bist du den aufs Dach gekommen, das ist doch schon lange gepatcht?

In Surrounded gibt es mehrere Dächer, auf die die Freaker nicht kommen. Mindestens eins davon wurde (meines Wissens) noch nicht gepatcht, und das geht so:

 

 

Ungefähr bei 3:30 kommt die Stelle mit dem Dach.

 

Edit: richtiges Video eingefügt.

Edited by BayernFreak86

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 3 Minuten schrieb BayernFreak86:

In Surrounded gibt es mehrere Dächer, auf die die Freaker nicht kommen. Mindestens eins davon wurde (meines Wissens) noch nicht gepatcht, und das geht so:

 

 

Ungefähr bei 3:30 kommt die Stelle mit dem Dach.

 

 

Also 3:00 bis  4:30 geht er auf kein Dach.

 

Ich habe es ja schon geschafft, aber am Anfang den Dachtrick versucht und er ging nicht. Dann habe ich ein Video gesehen bei dem es hieß es ist gepatcht nur deswegen Frage ich

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...