Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 92.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir die größte deutschsprachige PlayStation-Gemeinschaft.

    Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten - Tausche dich aus und diskutiere mit

    Exklusive Features - Platin-Banner, Bewertungslisten, Spielsuche, uvm.

    Bleib auf dem Laufenden - Individuelle Benachrichtigungen und Feeds

    Teilnahme an Gewinnspielen - Attraktive Gewinne mit guten Erfolgschancen

    Keine Werbung - Genieße das Forum vollkommen werbefrei

    Registrieren | Anmelden


madd8t

Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe

  

3 members have voted

  1. 1. Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe

    • 1 - sehr leicht
      0
    • 2
      0
    • 3
    • 4
    • 5 - mittel
      0
    • 6
      0
    • 7
      0
    • 8
      0
    • 9
      0
    • 10 - sehr schwer
      0
    Durchschnitt: 3.67


Recommended Posts

 

BITTE VOR DEM ABSTIMMEN LESEN!

 

Hallo Community,

 

hier könnt ihr die Schwierigkeit der platinum01.png Platin-Trophäe für dieses Spiel bewerten.

 

  • Voraussetzung dafür: Ihr solltet Platin erreicht haben, es zählt aber auch, wenn ihr das Spiel gespielt habt und leider an Platin gescheitert seid. Schreibt auch bitte einen Post mit einer Begründung dazu.
  • Erläuterung zur Bewertung: Es geht um die Schwierigkeit der Platintrophäe (des Hauptspiels, ohne DLC), nicht aber um die Durchschnittsschwierigkeit. Wenn also beispielsweise 95% der Trophäen total leicht (= 1) sind, aber nur eine einzige Trophäe extrem schwer (= 10), dann sollte nicht der Mittelwert (= 5), sondern der höchste Wert (10) für die Abstimmung genommen werden. Wenn man an der Platin gescheitert ist, ist selbstverständlich mit 10 abzustimmen.
  • Regeln für den Thread: Hier geht es ausschließlich um die Bewertung und die dazugehörige Begründung. Diskussionen und Fragen jeglicher Art sind hier unerwünscht, nutzt dafür bitte den allgemeinen Thread. Solltet ihr eine Diskussion entdecken, dann mischt euch da bitte nicht ein, sondern meldet sie kurzerhand mit der Schaltfläche "Beitrag melden", welche sich oben links über jedem einzelnen Post befindet.
  • Hinweis: Da in der Vergangenheit zu viele Fake-Votes abgegeben wurden, sind diese Umfragen nun öffentlich. Da sowieso jeder einen Beitrag mit seiner Begründung dazuschreiben sollte, dürfte das kein Problem sein.

 

Euer

Trophies.de-Team

Das Team unterstützen

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -
 

Schwierigkeitsgrad ist nicht zu hoch, kann man alles ohne Probleme schaffen. Gegner sind weniger gefährlich als man bei den ersten Schritten ingame denkt, diese tauchen nur oft unvermittelt auf und erledigen einen teilweise mit einem Schlag. Aber selbst dann kann man sich jederzeit einen neuen Märtyrer/Wirtskörper suchen, bevor man endgültig Game Over geht. Nach einigen Upgrades wehrt man Gegner dann auch noch leichter ab und kann auch viel mehr Angriffe einstecken, wird also nur einfacher.

 

Schwierigkeiten hatte ich anfangs eigentlich nur ein wenig bei der Wegfindung, das funktioniert mit der etwas diffusen Map erst nach einiger Spielzeit und wenn man die Areale einigermaßen im Kopf hat. Außerdem stellt einem das Spiel selbst immer wieder ein Bein, oft bleibt man an Kanten hängen, fällt in Löcher aus denen man nicht mehr herauskommt und das natürlich vorwiegend wenn man von Gegnern verfolgt wird. Succubus-Run ist easy, der Agony-Mode in 15 Minuten durchgehaun, alles recht simpel. Gibt von mir eine lockere 4.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Platin wurde mit Patch 1.07 erspielt.

 

Bewerte ebenfalls mit einer vier. Das Spiel an sich ist nicht schwer. Die Steuerung, das Leveldesign und die Kollisionsabfrage können einen aber zur Weißglut treiben.

  • Steuerung, weil sie sich teilweise sehr schwammig und träge anfühlt, weil die Figur nicht springt, wenn sie springen soll oder einfach nicht rennen will (trotz voller Ausdauerleiste)
  • Leveldesign/Kollisionsabfrage, weil man sehr oft hängen bleibt und einfach nicht weiß wieso. Mal ist es ein lediglich fußhoher Stein den man nicht überspringen kann oder ein Busch, dessen Ast 2 Millimeter in den Laufweg ragt. Sprintet man das Level zu schnell durch, kommt das Spiel teilweise mit dem laden der Leveltexturen nicht hinterher und man landet im bodenlosen Abgrund. Generell ist das Spiel teils so dunkel, dass man einfach nichts sieht. Weil mir sowas auf den Sack geht, habe ich fast durchgehend mit höchster Gamma-Einstellung gespielt. Manchmal bleibt man aber auch einfach komplett hängen, dann hilft nur das neuladen des Checkpoints
  • Die Gegner sind, wie von Kratosaurus schon erwähnt, nicht so gefährlich. Klar, ein Onoskelis ist ein One-Hit-Kill. Oft kann man aber einfach weglaufen. Ich habe mich nicht einmal in einer Nische o. ä. versteckt oder einen Gegner mit einer geworfenen Fackel abgelenkt. Wenn man ein paar Upgrades hat (mehr Gesundheit etc) kann man sogar mehrmals von einem Chort getroffen werden. Ansonsten; steht ein Onsokelis im Weg kann man entweder an ihm vorbeischleichen oder man schleicht sich sehr nahe ran und läuft dann vorbei und drei Ecken weiter bis man nicht mehr verfolgt wird.

 

Die Checkpoints sind ebenfalls fair verteilt. Ich musste nie mehr als fünf Minuten In-Game wieder aufholen. Alle Sammelgegenstände werden sofort gespeichert und werden, soweit ich das festgestellt habe, in den verschiedenen Durchgängen (Abenteuer und Succubus) übernommen. Manchmal muss man aber als Märtyrer für den Succubus Durchgänge öffnen und umgekehrt. Die Karte ist nicht die Beste, hilft aber ungemein (vor allem bei der Orientierung!!)

 

Die goldenen Statuen werden für keine Trophäe benötigt. Man sollte aber doch versuchen, nach Möglichkeit, alle zu sammeln. Sobald man die Trophäe für alle versteckten Kammern hat, kann man die restlichen Sammelgegenstände (3D-Figuren, Comis, Briefe etc.) mit "Wissen" kaufen. Wissen erhält man durch das sammeln dieser goldenen Statuen. Das KANN viel Zeit sparen, da man die Level danach nicht mehr akribisch absuchen muss.

 

Hinweis: Fast alle Guides sind mittlerweile nutzlos. Durch die ganzen Patches wurden die Levelaufbauten verändert, versteckte Kammern entfernt/hinzugefügt. Der beste Platin-Guide ist meiner Meinung nach dieser hier. Zu 95 % stimmen die Positionen der Sammelgegenstände. 

 

Was man den Entwicklern wirklich zu gute halten muss; sie haben versucht vieles zu patchen. In der Gesamtsumme bleibt das Spiel für mich aber mies.

 

Ich versuche in der Spielspaß-Bewertung mehr Infos zu posten, die für die Bewertung des Schwierigkeitsgrades nicht relevant sind.

Edited by ruaid0r
  • gefällt mir 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Eine gute solide 3 :) 

es gab nichts wo man hätte auf komm raus sich aus seinem Haupt erheben müssen und sagen müssen ich gebe jetzt 100% 

man kommt überall ohne Probleme durch 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...