Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 91.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


dukenukemforever

Bewertet das Spiel bzw. den Spielspaß

Bewertet das Spiel bzw. den Spielspaß  

24 members have voted

  1. 1. Bewertet das Spiel bzw. den Spielspaß

    • 1 - sehr schlecht
      0
    • 2 - schlecht
    • 3 - geht so
    • 4 - unterdurchschnittlich
      0
    • 5 - durchschnittlich
      0
    • 6 - ganz gut
      0
    • 7 - gut
    • 8 - sehr gut
    • 9 - überragend
    • 10 - absolut genial
    Durchschnitt: 8.61


Recommended Posts

 

BITTE VOR DEM ABSTIMMEN LESEN!

Hallo Community,

hier könnt ihr den Spielspaß bzw. das Spiel selbst bewerten.

  • Voraussetzung dafür: Ihr solltet das Spiel gespielt haben, damit ihr wenigstens einen Eindruck davon habt und die Bewertung aus eurer Sicht objektiv erscheint. Platin muss man für diese Bewertung nicht haben. Bewertet ein Spiel bitte nicht, wenn ihr es nicht gespielt habt und es euch einfach aus Prinzip nicht gefällt. Hier noch zwei weitere Beispiele:
    • Bewertet ein Spiel nicht nur mit einer 10, nur weil ihr Fan der Reihe seid. Versucht so objektiv wie möglich zu sein, denkt immer daran, nach einer 10 gibt es keine Steigerung.
    • Bewertet ein japanisches Spiel, mit dem man einfach nur schnell Platin in kurzer Zeit holt nicht mit einer 10, weil es schnell geht. Man sollte das Spiel "verstanden" haben, es richtig und intensiv gespielt hat.

  • Erläuterung zur Bewertung: Schreibt, was euch gefallen hat, was euch nicht gefallen hat, warum ihr so gewertet habt und nicht einfach nur, weil ihr z.B. Fan der Serie seid. Es geht um den Spielspaß und das Spiel, unabhängig von Trophäen, Zeit und Schwierigkeit. Wenn euch das Spiel absolut nicht gefallen hat, dann bewertet ihr mit 1, fandet ihr, dass das Spiel durchschnittlich war, dann bewertet ihr mit 5, fandet ihr, dass es absolut super war, dann mit 10.

  • Regeln für den Thread: Hier geht es ausschließlich um die eigene Spielspaßwertung bzw. Spielwertung und die dazugehörige Begründung. Diskussionen und Fragen jeglicher Art sind hier unerwünscht, da jeder seine eigene Meinung hat und der Thread für andere als Orientierung dienen soll, wie gut oder schlecht ein Spiel ist. Nutzt für Diskussionen bitte den allgemeinen Thread. Solltet ihr eine Diskussion entdecken, dann mischt euch da bitte nicht ein, sondern meldet sie kurzerhand mit dem report.gif-Button.

  • Hinweis: Da in der Vergangenheit zu viele Fake-Votes abgegeben wurden, sind diese Umfragen nun öffentlich. Da sowieso jeder einen Beitrag mit seiner Begründung dazuschreiben sollte, dürfte das kein Problem sein.

Euer

Trophies.de-Team

Das Team unterstützen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

Ich gebe Alien Isolation eine 8.

Ich bin ein großer Alien-Fan, soviel vorweg. Alien3 auf Mega Drive habe ich geliebt und auch Alien Trilogy auf der PS1 war zu dieser Zeit eines meiner Lieblingsspiele. Von den Filmen möchte ich gar nicht erst anfangen, das würde den Rahmen sprengen.

Dieses Spiel punktet mit der Angst, erwischt zu werden. Wir besitzen keinerlei Tötungswerkzeuge, unsere Waffen dienen einzig dazu, den Alien auf Distanz zu halten.

Und gerade das macht unheimlich viel Spaß! Unser Gegner besitzt eine sehr gute K.I..

Wenn ich mich beispielsweise hinter einer Kiste verstecke, da der Alien den Raum betreten hat, würde ich in jedem anderen Shooter den Laufweg meines Gegners studieren, um einen geeigneten Moment zu finden, die Flucht zu ergreifen. Hier nicht. Durch das individuelle Handeln unseres Gegners wissen wir nie, in welche Richtung er wie lange geht, ohne sich umzudrehen. Durch dieses Element erschafft das Spiel einen Spannungsbogen, den man so (zumindest bis jetzt) nicht kennt.

Jeder Alien-Fan sollte dieses Spiel zu seinen Pflichttiteln zählen und ich hoffe auf eine Fortsetzung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Eine 9 von mir. Wie mein Vorredner bereits gesagt hat ist der größte Punkt der das Game zu anderen abhebt die Unvorhersehbarkeit des Aliens. Bin beim ersten Run in jedem Spinnt glaub ich 10 Minuten verweilt weil ich Panik hatte dass das Alien vor mir steht wenn ich rausgeh^^ Wirklich atmosphärisch und ein relativ großer Spielumfang. Gerne ein 2. Teil :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich bewerte hier erstmals mit einer 10. Das hat sich dieses Spiel einfach mal verdient. Zu unrecht ist es bisher so wenig gespielt, auch wenn es mit einem Horror-Titel zeitgleich kam. Und wenn ich das mal sagen darf, hier durfte ich deutlich mehr Horror erfahren, als in dem besagten anderen Spiel, welches sich vorher damit gepriesen hat, es aber nur einen gute halbe Stunde einlösen konnte.

Aber beginnen wir vorn. Ich bin ein wirklich großer Fan der Filmreihe und mag diese Figur des angsteinflößenden Alien wirklich sehr. Jetzt kann man mir unterstellen das ich hier völlig subjektiv bewerte, allerdings weiß ich und das möchte ich klarstellen auch im Alien-Universum zu unterscheiden, zwischen Müll und gutem.

Ich feiere nicht jeden Film als die Neuerfindung das Genres und auch bei den Spielen halt ich mich gekonnt zurück. Das letzte Spiel, welches ich gespielt habe und seinerzeit auch sehr gern, war Alien 3 auf dem SNES. Dazwischen kam für mich im Spiel-Universum der Alien-Saga nur Schund raus oder zumindest keine Spiel, welche man als Fan erlebt haben muss. Alien vs. Predator mag vielleicht eine Serie sein die als Spiel halbwegs erfolgreich ist aber selbst die sehe ich in der Filmreihe nur als nette Abwechslung aber nicht zwingend als gute. Daher habe ich auch hier die Spiele ausgelassen.

Kommen wir jetzt aber mal zu Alien Isolation, bei dem ich irgendwie mit jedem Trailer oder Zipfelchen was mir mehr von dem Spiel geboten wurde, ich immer überzeugter wurde das dieses Spiel klasse wird. Und ich kann vorweg nehmen, ich wurde nicht enttäuscht. Was für ein unfassbar dichtes Spiel es ist. Noch nie, wirklich noch nie, habe ich mehr Respekt vor einem Gegner gehabt, wie in diesem Spiel.

Dem spielt die Tatsache, das Alien nicht wirklich bekämpfen zu können natürlich sehr gut in die Hände und so wird hier ein Angstgegner aufgebaut der seines Gleichen sucht.

Man beginnt das Spiel angenehm ruhig und wie hier schon damit gespielt wird, dass man in jedem Moment auf diese Gefahr treffen kann ist einfach nur herrlich. So wird der Gegner schon präsent dargestellt ohne das er wirklich da ist. Das berühmte "vor dem eigene Schatten erschrecken" bzw. Angst vor der eigenen Angst zu haben bringt den Charakter des Aliens unfassbar voran. Wenn es dann das erste Mal wirklich auftaucht ist man einfach nur respektvoll und will nur noch so viele Meter wie möglich zwischen sich und dem Ding bekommen.

Das ändert sich auch im gesamten Spiel nicht, da es ein Gegner ist mit dem man sich nicht anlegen möchte und auch nicht sollte. Es kann nur vertrieben werden und nicht bekämpft, was es zu einem echten Gegner werden lässt und nicht eine 08/15 Schießbudenfigur.

Auch die Droiden sind eine nicht zu unterschätzende Gefahr und sind es mal mehr als einer, kann auch das schnell in einem Pixel-Tod enden.

Jetzt seien noch ein paar Worte darüber verloren, über diese generell unfassbare und den Filmen sehr nahen Umsetzung. So muss für mich eine Markenlizenz aussehen. Hier merkt man das eingefleischte Fans das Spiel zum Leben erweckt haben. Ich würd sogar soweit gehen, dass ich sage: "Das ist Alien 5." Für mich ist es wirklich eine Fortsetzung der Filmserie.

Was hier an Herzblut reingegeben wurde, spürt man aus jeder Pore des Spiels. Meine Empfehlung ist, schaut euch vor oder nach dem Spiel (nach empfinde ich als besser) den ersten Alien an und ihr werdet aus dem Staunen nicht mehr herauskommen. Der achtziger Jahre Sci-Fi mit ihren Röhrenmonitoren wurde so unfassbar gut eingefangen und ins Spiel übernommen, man hat das Gefühl Sigourney Weaver kommt gleich um die Ecke und flüchtet vor der Bedrohung.

Wackelfiguren, Wandverkleidungen, Monitore, Armaturen und Geräte wurde so gut umgesetzt und zitieren so oft diesen Film. Eine Luke in dem Film wurde sogar wie so vieles 1 zu 1 in das Spiel portiert. Auch Geräusche und diverse Soundeffekte sind direkt übernommen. Hier wurde eine riesen Leistung erbracht und es ist schade dass diese Marke in Sachen Spiele vorher so herunter gewirtschaftet wurde.

Hier kann man erleben wie etwas von Fans für Fans und darüber hinaus kreiert wurde. Ich hatte oftmals das Gefühl Ellen Ripley zu sein und ich spiele nicht sondern bin direkt im ersten Teil der Filme. Ganz großes Kino daher auch meine zehner Wertung.

Viel Spaß allen und genießt den Trip. :)

Edited by aNgRysHeEp

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich habe jetzt das Spiel ein mal durch. Habe es immer mal wieder angepackt.

Wie schon erwähnt, daß Spiel lebt von der Angst des Spielers. Manchmal kann man noch so gut schleichen, durch individuelle Wege kreuzt man doch wieder das Alien. Und zack, das wars.

Bin auf schwer knapp 70 mal gestorben...

Sobald man den Flammenwerfer hat sind die Begegnungen mit dem Alien allerdings weniger spannend. Auf schwer müsste man halt nur etwas haushalten.

(Am meisten haben mich die Androiden in Schutzanzügen genervt. Etwas spät gecheckt, dass n Headshot vom Bolzenschussmopped da am effektivsten ist...)

Insgesamt wird hier eine gute Story geboten, mit den kleinen Nebenstories (Audiologs etc) auch ganz nett untermalt.

Irgendwie kennt man zwar von Anfang an das Ende, aber spannend und manchmal auch etwas schockend erzählt.

Ich gebe eine 8.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Super Atmosphäre und für mich als absoluter Alien-Fan, endlich mal das Spiel, was ich immer wollte. allein mit der Bestie, ohne bis an die Zähne bewaffnet zu sein.

Viele tolle Schockmomente und zahlreiche Nächte, in denen ich in meinem Kleiderschrank geschlafen habe, weil ich mich im Bett nicht sicher gefühlt habe :yikes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich muss zugeben, dass mir das Spiel mehr oder weniger in die Hände gefallen ist und ich es eigentlich nicht spielen wollte. Hatte mir vorher auch keinerlei Trailer oder Gameplay Videos angeschaut, da mich die Ego-Perspektive etwas abgeschreckt hat.

Und ich wurde knallhart eines besseren belehrt! Alien Isolation bekommt von mir eine völlig gerechtfertigte 9. Super Spiel! Ich kann es nur jedem weiterempfehlen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

9/10.

Das Spiel hat das mit mir gemacht, was ein Horror-Spiel auch machen sollte:

Mich dazu bringen, dass Spiel aus Angst/Respekt nicht weiter spielen zu wollen.:biggrin5:

Super Atmosphäre, wow...

Die Musik auch, richtig gut! Lässt einen Gänsehaut spüren.:)

Dazu kommt noch das Gefühlschaos: Man denkt, es ist ist sicher... Doch genau in solchen Momenten kommt ein gewisser Xenomorph, raubt dein Sicherheitsgefühl und ein paar Nerven gleich mit.:biggrin5:

Meiner Meinung nach, bei dem was ich alles Online gelesen habe, ist das Spiel unterschätzt. Kann es jedem nur ans Herz legen, es selber zu probieren.:smile:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Für mich ist das ne glatte 10.

An Survivalhorror ist das nicht zu toppen.

Nach dem Motto Köpfchen statt Ballen geht man durch die Raumstation unter der ständigen Angst, das Vieh würde gleich aus dem Schacht springen.

Die Atmosphäre und der Sound machen diese Angst allgegenwärtig, auch wenn das Alien in gewissen Passagen nicht vorhanden war.

Habe es eben auf Schwer beendet. Es war knackig, aber so musste es auch sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich schließe mich da auch einer 9 an. Das Spiel hat mich echt überrascht und überzeugt. Die Atmosphäre und das der 70 Jahre Raumschiff Stil original aus den alten Filme übernommen wurde fand ich sehr genial und gab dem Spiel somit das gewisse Etwas in  jede Hinsicht und jeder Alien Fan weiß wovon ich rede. Das Gamplay hat mir auch sehr gut gefallen da man ständig das Gefühl hatte gleich packt mich das Alien. Endlich mal ein spiel mit einer Geilen storry und sehr langen Kampagne. Ich hoffe wirklich das noch eine Fortsetzung kommt. Daumen hoch für so ein Geiles Game.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Habe mit eine glatten 10 gestimmt. Bin absoluter Alien Fan. Atmosphäre, Location, Sound alles wunderbar umgesetzt.

Die Länge des Spiels fand ich ebenfalls genau richtig.  Jeder Alien Fan sollte sich dieses Game nicht entgehen lassen.

Hoffe ebenfalls mit einer Fortsetzung. Das Game hat leider nicht die Aufmerksamkeit bekommen die es verdient hätte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Von mir eine 9.

Das Spiel hat mich richtig gepackt. 

Und die Atmosphäre ist absolut geil!!

Kann das Spiel jedem Survival und Horror Fan wirklich empfehlen!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Alien Isolation ist eins meiner Absoluten Favoriten. Nachdem ich es bereits auf der PS3 vor einer Weile platinierte, bin ich eben dabei auch auf der PS4 dies zu tun und immer noch fürchte ich mich vor jedem Geräusch. Diese Anspannung, Atmosphäre, die Entspannung, einfach genial. Die KI ist zutiefst furchteinflössend. Bei dem Run für die Trophy ohne zu sterben sind es 13-15 Stunden zittern. Und selbst die Versteckte Trophäe, wo ich mich 100 mal von dem Alien töten lassen soll, löst bei mir Schockmomente aus. Bei solchen Spielen tauche ich komplett ein und lasse mich von der Spielwelt davon tragen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich gebe eine 9.

Ich würde gerne zum ersten Mal eine 10 vergeben und fast hätte ich das auch aber ich muss einen Wertungspunkt für das Ende abziehen aber dazu komme ich noch.

 

Ich werde in meiner Wertungsbegründung auf das Ende des Spiels eingehen also wer das hier im Vorfeld liest um sich die Kaufentscheidung zu erleichtern hört sofern ihn meine Wall of Text nicht eh schon genug abschreckt jetzt auf denn es folgen SPOILER...

 

Erstmal hätte ich nie gedacht das ich Alien:Isolation je selber spielen würde denn ich mag keine Survival-Horror-Titel in denen es um Schleichen und Verstecken geht und man sich gegen die Monster nicht verteidigen kann.

Ich habs dann trotzdem in die Hand genommen und wow gefiel es mir gut. Allein das, das dieses Spiel sogar Spieler die das Genre meiden so in den Bann schlagen kann spricht nur für es.

Für mich ist es eh ein (Unter)Genremix des Survival Horror-Genres. Denn verteidigen kann man sich schon Schwerpunkt liegt nur nicht unbedingt auf dem Rumgeballer.

Gerade in der zweiten Spielhälfte bestraft das Spiel einen auch gerne für elustren Waffengebrauch.

Das Alien wahnsinnig programmiert die AI die dahinter steckt ist genial und funkjtioniert sehr fair und gut und sorgt gleichzeitig für erhöhten Puls während man immer besser lernt mit dem Alien umzugehen ferner noch sie später sogar sehr elegant für Trophäen wie "Gnade oder Vernunft?" für sich zu benutzen.

Die Inszenierung ist der Wahnsinn nicht nur als Horrortitel sondern auch innerhalb des Alienfranchises. Wer den Originalfilm der immerhin schon fast 40 Jahre alt ist kennt staunt wie originalgetreu, Terminals, Gemeinschaftsräume, ja sogar Schlüsselkarten etc. aussehen und das Alien selbst ist natürlich ein fuchteinflössender Blickfang.

Die Geschichte ist in meinen Augen wirklich gut und stimmungsvoll und ich habe mich zwischen Spielsessions dabei erwischt wie ich ich es kaum erwarten konnte weiter zu machen weil ich wissen wollte wie mir die Geschichte weitererzählt wird.

Bis auf einen großen Minuspunkt nämlich das Ende. Das Ende hat mir überhaupt nicht gefallen weder spielerisch noch von der dargebrachten Geschichte und da liegt auch der Grund wieso es keine 10 ist, ab Mission 18 wird das bisher hohe Niveau leider nicht mehr gehalten und immer mehr Logiklöcher tun sich auf.

Die Endsequenz von Mission 18 in der es nur noch darum geht mit dem Flammenwerfer Facehugger zu grillen und dann noch von der vollkommen unnötigen "Bahnsequenz" ersetzt zu werden (die auch noch buggt denn ich bin an der gescripteten Stelle mit der Leiter trotz voller HP-Leiste gestorben und hab mir mitunter damit meine "Nicht sterben"-Trophäe vermasselt finde ich sehr ungünstig und langweilig.

Und mit einigem Stirnrunzeln geht es mit Mission 19 ins Finale.

Nach Tennen des Bolzens trudel ich Richtung Luftschleuse der Torrens.

Man sieht sogar deutlich wie man gegen die Tür knallt.

Dann tritt man ein und als ob das Spiel noch einen unnötig billigen Schocker brauchen würde.... SURPRISE ALIEN!! Ohne Sinn und Verstand. Wo kommt es her? Durch die gleiche Luftschleuse wie wir sicher nicht... Aber andere waren nicht offen und da es sich um ein Raumschiff handelt gibts auch keine Luftlöcher oder offene Luken.

Vorallem haben wir als Ripley nun den Tod der restlichen Torres-Crew zu verdanken?

Diese Punkte und das billige QTE mit dem das Spiel dann endet machten mir das großartige Erlebnis der letzten Stunden und Tage so richtig kaputt.

Ausserdem bleibt eine Frage die mir das Spiel ebenso nicht beantworten will und das obwohl es sich sonst soviel Mühe gibt wirklich ins Alienuniversum zu passen. Woher kommen all die Eier? Vorallem die ausserhalb des Nestes (ich glaube eh dass das in M18 durchlaufende Gebiet erst nachdem man das eigentliche Nest zerstört halt als neues Nest entstanden ist)? Müsste es nicht eine Königin geben? Auch wenn diese vielleicht nicht unbediengt ins Gameplay passen würde, ist die Frage gar nicht zu beantworten zusammen mit dem dargebrachten Ende sehr frustrierend.

Da wäre ein anderer Showdown der wenigsten ein wenig um eine mögliche Königin herumgebaut wäre doch stimmiger gewesen.

Denoch ist mein Fazit: Ein Spiel was seines gleichen sucht (wenn auch mit schwachem Ende).

 

 

Edited by Phoenixfeder

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich geb eine 9. Es gibt so gut wie nichts zu meckern. Die Angst und Schockmomente waren grandios. Egal wie oft ich es gespielt habe, bin ich immer wieder aufs neue erschrocken. Wenn man wusste, das das Alien um einen ist, war die Angst ständig ein Begleiter. Die Atmosphäre, Grafik und Sound einfach perfekt. Selten so ein schönes Horrorspiel gezockt. Ich bin voll auf meine Kosten gekommen. Und Platin war auch gut zu machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ein geniales Spiel, welches mich so intensiv an den Bildschirm gefesselt hat wie kein zweites Spiel heuer.

Die Atmosphäre im Hard Run ist eine der besten Erfahrungen, die man sich im Videospielbereich geben kann.

Lustigerweise hatte ich das Spiel 2017 mal probiert und nach 1-2 Stunden aufgehört weil ich mich von den Collectibles und dem anfänglich langsamen gameplay zu sehr abschrecken hab lassen.

Spätestens ab Kapitel 5, wenns dann richtig zur Sache geht, reißt einen dieses Spiel völlig weg.

Ich hatte so viel Spaß, dass ich im Anschluss gleich die PS3 Version machte.

 

Finale Wertung ist die 9,5. Mit ner 10 bin ich eher vorsichtig, vor allem bei Spielen, die ich "nur" über 30 Stunden gespielt habe. Ein paar kleine technische Ungereimtheiten sprechen auch gegen die 10.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Habe mit 9 gestimmt.

Das Spiel ist großartig, auch wenn man dem Alien mit Schleichen und vorsichtigen Vorgehen ganz gut aus dem Weg gehen kann, sind die Menschen und Androiden noch eine ordentliche Herausforderung, besonders wenn man den höchsten Schwierigkeitsgrad mit dem Vorhaben kombiniert im gesamten Spielverlauf keine Menschen zu töten. Es macht echt Laune, sowohl wenn man vorsichtig vorgeht, als auch unter Einsatz der zur Verfügung stehenden Waffen, kann es echt nur empfehlen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...