Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
Jeffboy24

Lohnt sich der Kauf einer PS Vita?

Recommended Posts

Jeffboy24   
  • Beiträge: 901
  • Hey,

    bin jetzt schon gut eine Woche am Überlegen ob ich mir eine PS Vita kaufen soll oder nicht. Top Spiele kommen dafür ja nicht mehr raus mehr Indy Games. Hab jetzt aber schon gut 1-2 Jahre PS Vita Spiele durch PlayStation Plus gesammelt unteranderem Uncharted und NFS. Kaufen würde ich mir natürlich die FAT PS Vita falls man die noch irgendwo kriegen sollte da mir die Verarbeitung und das Design besser gefällt.

    Die Retail Versionen vieler Spiele bekommt man ja auch schon für 15-30 € pro Spiel. Hab auch eine PS3 und eine PS4. Remote Play ist natürlich ein nettes Feature aber wenn man einen TV für sich alleine extra zum zocken hat lohnt sich das Feature natürlich nicht. Unterwegs zocke ich auch meistens zwischendurch mit meinem iPhone und würde eher selten die Vita mitnehmen.

    Viele Spiele die es für Vita gibt wie zB. Assassins Creed, Minecraft, The Walking Dead usw. gibt es auch für PS3 bzw. PS4. Würde es sich lohnen für mich mir eine PS Vita zu kaufen oder sollte man das Geld doch besser in andere Sachen investieren ?

    Gesendet von meinem iPhone 5s mit Tapatalk

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    - Anzeige (nur für Gäste) -
    mstyles   
  • Beiträge: 2.792
  • Hey,

    bin jetzt schon gut eine Woche am Überlegen ob ich mir eine PS Vita kaufen soll oder nicht. Top Spiele kommen dafür ja nicht mehr raus mehr Indy Games. Hab jetzt aber schon gut 1-2 Jahre PS Vita Spiele durch PlayStation Plus gesammelt unteranderem Uncharted und NFS. Kaufen würde ich mir natürlich die FAT PS Vita falls man die noch irgendwo kriegen sollte da mir die Verarbeitung und das Design besser gefällt.

    Die Retail Versionen vieler Spiele bekommt man ja auch schon für 15-30 € pro Spiel. Hab auch eine PS3 und eine PS4. Remote Play ist natürlich ein nettes Feature aber wenn man einen TV für sich alleine extra zum zocken hat lohnt sich das Feature natürlich nicht. Unterwegs zocke ich auch meistens zwischendurch mit meinem iPhone und würde eher selten die Vita mitnehmen.

    Viele Spiele die es für Vita gibt wie zB. Assassins Creed, Minecraft, The Walking Dead usw. gibt es auch für PS3 bzw. PS4. Würde es sich lohnen für mich mir eine PS Vita zu kaufen oder sollte man das Geld doch besser in andere Sachen investieren ?

    Gesendet von meinem iPhone 5s mit Tapatalk

    Ich persönlich würde sagen der Kauf lohnt sich nicht, eben weil halt nur so indiegames rauskommen, habe selbst eine und nutze das Ding zu selten um sagen zu können das sich eine vita lohnt.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    schokospiess   
  • Beiträge: 31
  • Letztendlich kannst nur du entscheiden ob sich ein Kauf für dich lohnt.

    Ich hab am Sonntag zugeschlagen und meine kommt heute per Post.

    Ich bin oft als Beifahrer im Auto unterwegs und da lohnt sich das für mich schon.

    Ob nun Indie-Game oder Retail hab ich festgestellt kann man manchmal gar nicht mehr erkennen. Es gibt ganz tolle Indies und viel mist bei den. Retails. Natürlich umgekehrt genau so.

    Und mit dem Fernseher für sich ist so eine Sache. Wenn die Freundin was anderes schauen will, zückt man die Vita und zockt auf der Vita weiter. :-D

    Gesendet von meinem i6000+ mit Tapatalk

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Mingo   
  • Beiträge: 39
  • Hab mir gestern auch eine für 100€ bei Mediamarkt geholt. Das Remoteplay allein ist es schon wert. Und was ich bis jetzt gesehen habe kann man echt so einiges damit anstellen. Den original Preis hätte ich allerdings dafür nicht bezahlt.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    der_marx   
  • Beiträge: 1.796
  • Wie schokospiess schon schrieb, muss du das entscheiden, ob sich das lohnt.

    Ich hab auf der Vita Neptunia Re;Birth 1, bald Re;Birth 2, der Ableger "Hyperdivotion Noire" und Tales of Hearts R.

    Für mich als Fan von Spielen aus Fernost hat sich der Kauf also schon mal gelohnt. Solltest du da eher nichts mit anfangen können, würde ich fast behaupten, dass sich der Kauf nicht so sehr lohnt, da viele Spiele für die Vita auch für PS3 oder/und PS4 erhältlich sind.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Palace_of_Wisdom   
  • Beiträge: 829
  • Ich hab mir eine für 99 Euro gekauft bei dieser Mediamarkt Aktion und bin sehr unentschieden. Einerseits finde ich die Vita super, technisch, optisch etc. Andererseits überlege ich ob ich sie bei Ebay reinstelle, weil ich sie eh nicht benutze. Ich wohne alleine und brauch kein Remoteplay, der Bildschirm ist mir generell zu klein (ich alter Sack :D) und das Spieleangebot ist auch eher dürftig. Ich hab bei der Vita irgendwie einfach wieder gemerkt dass Handheld nichts für mich ist.

    Wenn du aber 2 Jahre Plustitel gesammelt hast und günstig eine bekommst - bzw. oft Gelegenheit hast diese zu nutzen - schlag unbedingt zu.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Exolio   
  • Beiträge: 3.114
  • Wenn du aber 2 Jahre Plustitel gesammelt hast und günstig eine bekommst - bzw. oft Gelegenheit hast diese zu nutzen - schlag unbedingt zu.

    Das Argument schlechthin. Mittlerweile waren ja fast alle Top-Titel schon bei + drinn.

    Ich persönlich warte eigentlich nur noch auf Assassins Creed.:biggrin5:

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    No|Af   
  • Beiträge: 4.549
  • Das Argument schlechthin. Mittlerweile waren ja fast alle Top-Titel schon bei + drinn.

    Ich persönlich warte eigentlich nur noch auf Assassins Creed.:biggrin5:

    Das ist leider kein Top-Titel, sondern eine Ruckelorgie mit Bugs und schlechter Grafik.

    Habs für 6 Euro gekauft und ärgere mich immer noch.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    din1031   
  • Beiträge: 4.145
  • Ich finde er hat sich gelohnt, ist der Handheld den ich immer dabei habe da er einfach handlich ist und man jederzeit weiterzocken kann :).

    Die Remoteplay funktion ist nicht so das wichtigste für mich, besser ist die jederzeit pausierungsfunktion wo man selbst nach mehrere wochen nicht spielens weiter spielen kann.

    Spieletechnisch sind wir im westen leider nicht so sehr gesegnet mit retail spiele :(, was ich persönlich nicht schön ist. Aber mit 100€ macht man nix falsch ;).

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Hutzelzwerg   
  • Beiträge: 2.442
  • Ich würde sie auch immer wieder kaufen. Das nur noch Indie-Titel kommen ist ja auch nicht 100% korrekt... aber wie die anderen schon sagten, wenn du es nicht weißt, wer weiß es dann?^^

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Vikalmar   
  • Beiträge: 424
  • Möchte mich auch in die Reihen der Vita - Empfehler einreihen. Allein die Plus Titel lohnen sich schon. Und für den ein oder anderen Euro gibt es echt schnicke Spiele.

    Antwort: Kaufempfehlung

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    barbastrella   
  • Beiträge: 264
  • Ich habe auch sehr viel Spaß mit meiner vita. Kann sie allen empfehlen, die zu wenig Zeit zum stationärem zocken haben . ;)

    gesendet mit Tapatalk

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Stevo234789   
  • Beiträge: 70
  • Von mir auch eine Kaufempfehlung.

    Auch wenn es nicht viele große Spiele gibt, aber die was ich besitze sind echt genial. :smile:

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Majin_Poo   
  • Beiträge: 71
  • Hallöle zusammen!

    Wollte jetzt keinen neuen Thread aufmachen und denk mal, dass das hier schon irgendwie reinpasst ;)

    Hatte vor kurzem Mal ne PS Vita zum Testen daheim mit ein paar Spielen und befand das Gerät mal als "ganz lustig aber mein 3DS ist mir lieber" (warum und wieso sei an dieser Stelle mal egal)

    Was mich allerdings halbwegs angefixt hat sind die PS One Klassiker die ja preislich ganz OK wären. Hat da schon wer Erfahrung ob die vernünftig portiert (oder was auch immer) wurden oder ob da einfach nur ein Emulator läuft der vielleicht auch noch mehr schlecht als recht funzt?

    lg

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    SunRon   
  • Beiträge: 628
  • Moin Moin, direkt Erfahrung mit den PS1 Klassikern zwar nicht, aber was bis jetzt von PS3 auf PS Vita portiert wurde passt! Das einzige Manko ist die L2/R2 Tastenbelegung, da braucht man Stellenweise ganzschöne Fingerfertigkeit um die Tasten zu treffen bzw. muss sich ganz schön verrenken.

    Sollte also auch für die PS1 Spiele passen.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    barbastrella   
  • Beiträge: 264
  • Die vita hat doch nur jeweils einen Schulterknopf - wie ist das denn z.b. gelöst für spiele die zusätzlich zu l1 und l2 auf der ps3 l2 und r2 verwenden?

    Also wenn die dann portiert werden?

    gesendet mit Tapatalk

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Biest221   
  • Beiträge: 2.389
  • Die vita hat doch nur jeweils einen Schulterknopf - wie ist das denn z.b. gelöst für spiele die zusätzlich zu l1 und l2 auf der ps3 l2 und r2 verwenden?

    Also wenn die dann portiert werden?

    gesendet mit Tapatalk

    Dann wird das Touchdisplay benutzt oder der hintere Touch.

    Bei Borderlands 2 wird z.B zum Rennen der hintere Touch benutzt.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

    ×